DRG E75A - Andere Krankheiten der Atmungsorgane mit äusserst schweren CC, Alter < 18 Jahre, mehr als ein Belegungstag

MDC 04 - Krankheiten und Störungen der Atmungsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.236
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 5.7
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 12 (0.15)
Verlegungspauschale Ja


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 28 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.05%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 13'202.28 CHF

Median: 12'578.20 CHF

Standardabweichung: 5'480.22

Homogenitätskoeffizient: 0.71

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 19 67.86 %
J950 Funktionsstörung eines Tracheostomas 1 3.57 %
J981 Lungenkollaps 1 3.57 %
J984 Sonstige Veränderungen der Lunge 1 3.57 %
J988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 1 3.57 %
Q348 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Atmungssystems 2 7.14 %
Q791 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Zwerchfells 1 3.57 %
T175 Fremdkörper im Bronchus 2 7.14 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 15 53.57 %
Z431 Versorgung eines Gastrostomas 9 32.14 %
Q878 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungssyndrome, anderenorts nicht klassifiziert 7 25.00 %
Z430 Versorgung eines Tracheostomas 7 25.00 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 17.86 %
G408 Sonstige Epilepsien 5 17.86 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 4 14.29 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 4 14.29 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 4 14.29 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 10.71 %
B974 Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 10.71 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 10.71 %
F83 Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörungen 3 10.71 %
Q043 Sonstige Reduktionsdeformitäten des Gehirns 3 10.71 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 3 10.71 %
B950 Streptokokken, Gruppe A, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 7.14 %
B953 Streptococcus pneumoniae als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 7.14 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 7.14 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 7.14 %
D801 Nichtfamiliäre Hypogammaglobulinämie 2 7.14 %
D830 Variabler Immundefekt mit überwiegenden Abweichungen der B-Zellen-Zahl und -Funktion 2 7.14 %
E86 Volumenmangel 2 7.14 %
F88 Andere Entwicklungsstörungen 2 7.14 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 2 7.14 %
J180 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 2 7.14 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 2 7.14 %
J955 Subglottische Stenose nach medizinischen Maßnahmen 2 7.14 %
J9609 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 2 7.14 %
J981 Lungenkollaps 2 7.14 %
Q315 Angeborene Laryngomalazie 2 7.14 %
Q318 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Kehlkopfes 2 7.14 %
Q320 Angeborene Tracheomalazie 2 7.14 %
Q336 Hypoplasie und Dysplasie der Lunge 2 7.14 %
Q338 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Lunge 2 7.14 %
Q622 Angeborener Megaureter 2 7.14 %
Q926 Überzählige Marker-Chromosomen 2 7.14 %
R638 Sonstige Symptome, die die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme betreffen 2 7.14 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 2 7.14 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 2 7.14 %
A080 Enteritis durch Rotaviren 1 3.57 %
A081 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 1 3.57 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 3.57 %
B448 Sonstige Formen der Aspergillose 1 3.57 %
D151 Gutartige Neubildung: Herz 1 3.57 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 3.57 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 3.57 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 3.57 %
E211 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.57 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 1 3.57 %
E45 Entwicklungsverzögerung durch Energie- und Eiweißmangelernährung 1 3.57 %
F729 Schwere Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 3.57 %
F799 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 3.57 %
G404 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 1 3.57 %
G521 Krankheiten des N. glossopharyngeus [IX. Hirnnerv] 1 3.57 %
G523 Krankheiten des N. hypoglossus [XII. Hirnnerv] 1 3.57 %
G528 Krankheiten sonstiger näher bezeichneter Hirnnerven 1 3.57 %
G800 Spastische tetraplegische Zerebralparese 1 3.57 %
G808 Sonstige infantile Zerebralparese 1 3.57 %
H100 Mukopurulente Konjunktivitis 1 3.57 %
H651 Sonstige akute nichteitrige Otitis media 1 3.57 %
H669 Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 3.57 %
H730 Akute Myringitis 1 3.57 %
H900 Beidseitiger Hörverlust durch Schallleitungsstörung 1 3.57 %
I1580 Sonstige sekundäre Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 3.57 %
I971 Sonstige Funktionsstörungen nach kardiochirurgischem Eingriff 1 3.57 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 3.57 %
J159 Bakterielle Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 3.57 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 3.57 %
J3803 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Beidseitig, partiell 1 3.57 %
J939 Pneumothorax, nicht näher bezeichnet 1 3.57 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 3.57 %
J982 Interstitielles Emphysem 1 3.57 %
J984 Sonstige Veränderungen der Lunge 1 3.57 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 3.57 %
K590 Obstipation 1 3.57 %
K9188 Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.57 %
L8999 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 3.57 %
M4146 Neuromyopathische Skoliose: Lumbalbereich 1 3.57 %
N137 Uropathie in Zusammenhang mit vesikoureteralem Reflux 1 3.57 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 1 3.57 %
P271 Bronchopulmonale Dysplasie mit Ursprung in der Perinatalperiode 1 3.57 %
P960 Angeborene Niereninsuffizienz 1 3.57 %
Q02 Mikrozephalie 1 3.57 %
Q040 Angeborene Fehlbildungen des Corpus callosum 1 3.57 %
Q070 Arnold-Chiari-Syndrom 1 3.57 %
Q201 Rechter Doppelausstromventrikel [Double outlet right ventricle] 1 3.57 %
Q204 Doppeleinstromventrikel [Double inlet ventricle] 1 3.57 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 1 3.57 %
Q233 Angeborene Mitralklappeninsuffizienz 1 3.57 %
Q234 Hypoplastisches Linksherzsyndrom 1 3.57 %
Q244 Angeborene subvalvuläre Aortenstenose 1 3.57 %
Q334 Angeborene Bronchiektasie 1 3.57 %
Q423 Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose des Anus ohne Fistel 1 3.57 %
Q558 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der männlichen Genitalorgane 1 3.57 %
Q614 Nierendysplasie 1 3.57 %
Q620 Angeborene Hydronephrose 1 3.57 %
Q623 Sonstige (angeborene) obstruktive Defekte des Nierenbeckens und des Ureters 1 3.57 %
Q627 Angeborener vesiko-uretero-renaler Reflux 1 3.57 %
Q638 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der Niere 1 3.57 %
Q647 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Harnblase und der Urethra 1 3.57 %
Q673 Plagiozephalie 1 3.57 %
Q677 Pectus carinatum 1 3.57 %
Q751 Dysostosis craniofacialis 1 3.57 %
Q764 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Wirbelsäule ohne Skoliose 1 3.57 %
Q791 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Zwerchfells 1 3.57 %
Q851 Tuberöse (Hirn-) Sklerose 1 3.57 %
Q872 Angeborene Fehlbildungssyndrome mit vorwiegender Beteiligung der Extremitäten 1 3.57 %
Q893 Situs inversus 1 3.57 %
Q928 Sonstige näher bezeichnete Trisomien und partielle Trisomien der Autosomen 1 3.57 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 3.57 %
R098 Sonstige näher bezeichnete Symptome, die das Kreislaufsystem und das Atmungssystem betreffen 1 3.57 %
R130 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 1 3.57 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 3.57 %
R628 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 1 3.57 %
R700 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 1 3.57 %
T884 Misslungene oder schwierige Intubation 1 3.57 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 1 3.57 %
Z291 Immunprophylaxe 1 3.57 %
Z435 Versorgung eines Zystostomas 1 3.57 %
Z465 Versorgen mit und Anpassen eines Ileostomas oder von sonstigen Vorrichtungen im Magen-Darmtrakt 1 3.57 %
Z877 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 1 3.57 %
Z930 Vorhandensein eines Tracheostomas 1 3.57 %
Z982 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 1 3.57 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 9 32.14 % 9
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 8 28.57 % 8
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 7 25.00 % 7
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 6 21.43 % 6
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 5 17.86 % 5
89.17.13 TOSCA 3 10.71 % 3
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 3 10.71 % 3
99.84.22 Tröpfchenisolation, 8 bis 14 Tage 3 10.71 % 3
31.42.10 Laryngoskopie 2 7.14 % 2
31.42.12 Tracheoskopie, starres Instrument 2 7.14 % 2
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 2 7.14 % 2
96.35 Gastrische Gavage 2 7.14 % 2
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 2 7.14 % 2
31.42.00 Laryngoskopie und andere Tracheoskopie, n.n.bez. 1 3.57 % 1
33.23.11 Tracheobronchoskopie mit starrem Bronchoskop 1 3.57 % 1
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 1 3.57 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 3.57 % 1
89.17.10 Polysomnograhie 1 3.57 % 1
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 3.57 % 1
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 1 3.57 % 1
98.15 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers von Trachea und Bronchus ohne Inzision 1 3.57 % 1
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 3.57 % 1