DRG E60A - Zystische Fibrose (Mukoviszidose) oder andere Lungenerkrankungen mit Evaluationsaufenthalt vor Transplantation oder Alter < 16 Jahre

MDC 04 - Krankheiten und Störungen der Atmungsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 2.095
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 10.7
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.679)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 21 (0.196)
Verlegungsabschlag 0.198


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 148 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.25%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 41 (27.7%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.07%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 105 (70.9%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 17.74%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.83%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 20'006.45 CHF

Median: 19'237.42 CHF

Standardabweichung: 11'870.22

Homogenitätskoeffizient: 0.63

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
D860 Sarkoidose der Lunge 1 0.68 %
E840 Zystische Fibrose mit Lungenmanifestationen 66 44.59 %
E8480 Zystische Fibrose mit Lungen- und Darm-Manifestation 34 22.97 %
E8487 Zystische Fibrose mit sonstigen multiplen Manifestationen 18 12.16 %
E8488 Zystische Fibrose mit sonstigen Manifestationen 2 1.35 %
J208 Akute Bronchitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 1 0.68 %
J4400 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 0.68 %
J4480 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 < 35 % des Sollwertes 8 5.41 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.68 %
J4490 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 < 35 % des Sollwertes 4 2.70 %
J638 Pneumokoniose durch sonstige näher bezeichnete anorganische Stäube 1 0.68 %
J80 Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS] 4 2.70 %
J841 Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose 6 4.05 %
J849 Interstitielle Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 60 40.54 %
K871 Krankheiten des Pankreas bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 53 35.81 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 51 34.46 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 42 28.38 %
E841 Zystische Fibrose mit Darmmanifestationen 34 22.97 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 22 14.86 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 17 11.49 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 16 10.81 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 15 10.14 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 13 8.78 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 11 7.43 %
U807 Burkholderia und Stenotrophomonas mit Resistenz gegen Chinolone, Amikacin, Ceftazidim, Piperacillin/Tazobactam oder Cotrimoxazol 11 7.43 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 10 6.76 %
J998 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 9 6.08 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 9 6.08 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 8 5.41 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 8 5.41 %
R628 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 8 5.41 %
K590 Obstipation 7 4.73 %
I982 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 6 4.05 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 6 4.05 %
J329 Chronische Sinusitis, nicht näher bezeichnet 6 4.05 %
J47 Bronchiektasen 6 4.05 %
K778 Leberkrankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 6 4.05 %
Z431 Versorgung eines Gastrostomas 6 4.05 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 6 4.05 %
B441 Sonstige Aspergillose der Lunge 5 3.38 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 5 3.38 %
E1391 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 5 3.38 %
E509 Vitamin-A-Mangel, nicht näher bezeichnet 5 3.38 %
E8487 Zystische Fibrose mit sonstigen multiplen Manifestationen 5 3.38 %
E8488 Zystische Fibrose mit sonstigen Manifestationen 5 3.38 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 5 3.38 %
J9611 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 5 3.38 %
Z998 Langzeitige Abhängigkeit von sonstigen unterstützenden Apparaten, medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln 5 3.38 %
B448 Sonstige Formen der Aspergillose 4 2.70 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 2.70 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 4 2.70 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 4 2.70 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 2.70 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 4 2.70 %
J981 Lungenkollaps 4 2.70 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 4 2.70 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 4 2.70 %
M8280 Osteoporose bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten: Mehrere Lokalisationen 4 2.70 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 4 2.70 %
R845 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus Atemwegen und Thorax: Abnorme mikrobiologische Befunde 4 2.70 %
R942 Abnorme Ergebnisse von Lungenfunktionsprüfungen 4 2.70 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 4 2.70 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 4 2.70 %
Z271 Notwendigkeit der Impfung gegen Diphtherie-Pertussis-Tetanus [DPT] 4 2.70 %
B971 Enteroviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 2.03 %
E611 Eisenmangel 3 2.03 %
E840 Zystische Fibrose mit Lungenmanifestationen 3 2.03 %
E86 Volumenmangel 3 2.03 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 3 2.03 %
J152 Pneumonie durch Staphylokokken 3 2.03 %
J208 Akute Bronchitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 3 2.03 %
J328 Sonstige chronische Sinusitis 3 2.03 %
J9619 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 3 2.03 %
K635 Polyp des Kolons 3 2.03 %
K766 Portale Hypertonie 3 2.03 %
R730 Abnormer Glukosetoleranztest 3 2.03 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 3 2.03 %
Z228 Keimträger sonstiger Infektionskrankheiten 3 2.03 %
Z238 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige einzelne bakterielle Krankheiten 3 2.03 %
Z4520 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 3 2.03 %
A310 Infektion der Lunge durch sonstige Mykobakterien 2 1.35 %
A3188 Sonstige Infektionen durch Mykobakterien 2 1.35 %
B349 Virusinfektion, nicht näher bezeichnet 2 1.35 %
B950 Streptokokken, Gruppe A, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.35 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.35 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.35 %
B980 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.35 %
D125 Gutartige Neubildung: Colon sigmoideum 2 1.35 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 2 1.35 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 1.35 %
E211 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.35 %
E230 Hypopituitarismus 2 1.35 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 2 1.35 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 2 1.35 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 2 1.35 %
E873 Alkalose 2 1.35 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 2 1.35 %
F900 Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung 2 1.35 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 2 1.35 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 2 1.35 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 2 1.35 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 2 1.35 %
J330 Polyp der Nasenhöhle 2 1.35 %
J339 Nasenpolyp, nicht näher bezeichnet 2 1.35 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 2 1.35 %
J458 Mischformen des Asthma bronchiale 2 1.35 %
J9609 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 2 1.35 %
J988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 2 1.35 %
K029 Zahnkaries, nicht näher bezeichnet 2 1.35 %
K291 Sonstige akute Gastritis 2 1.35 %
K293 Chronische Oberflächengastritis 2 1.35 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 2 1.35 %
K296 Sonstige Gastritis 2 1.35 %
K760 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 2 1.35 %
N3182 Instabile Blase ohne neurologisches Substrat 2 1.35 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 2 1.35 %
N760 Akute Kolpitis 2 1.35 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 2 1.35 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 2 1.35 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 1.35 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 2 1.35 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 2 1.35 %
R638 Sonstige Symptome, die die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme betreffen 2 1.35 %
R64 Kachexie 2 1.35 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 2 1.35 %
U806 Pseudomonas aeruginosa und andere Nonfermenter mit Resistenz gegen Carbapeneme, Chinolone, Amikacin, Ceftazidim oder Piperacillin/Tazobactam 2 1.35 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 2 1.35 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 2 1.35 %
Z246 Notwendigkeit der Impfung gegen Virushepatitis 2 1.35 %
A080 Enteritis durch Rotaviren 1 0.68 %
A084 Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 0.68 %
B370 Candida-Stomatitis 1 0.68 %
B371 Kandidose der Lunge 1 0.68 %
B373 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 1 0.68 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 0.68 %
B449 Aspergillose, nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.68 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.68 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.68 %
B974 Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.68 %
B976 Parvoviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.68 %
D128 Gutartige Neubildung: Rektum 1 0.68 %
D225 Melanozytennävus des Rumpfes 1 0.68 %
D226 Melanozytennävus der oberen Extremität, einschließlich Schulter 1 0.68 %
D236 Sonstige gutartige Neubildungen: Haut der oberen Extremität, einschließlich Schulter 1 0.68 %
D24 Gutartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] 1 0.68 %
D300 Gutartige Neubildung: Niere 1 0.68 %
D572 Doppelt heterozygote Sichelzellenkrankheiten 1 0.68 %
D6118 Sonstige arzneimittelinduzierte aplastische Anämie 1 0.68 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.68 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 0.68 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.68 %
D6959 Sekundäre Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
D7019 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
D731 Hypersplenismus 1 0.68 %
D751 Sekundäre Polyglobulie [Polyzythämie] 1 0.68 %
D801 Nichtfamiliäre Hypogammaglobulinämie 1 0.68 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 0.68 %
E041 Nichttoxischer solitärer Schilddrüsenknoten 1 0.68 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.68 %
E1330 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.68 %
E1360 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.68 %
E162 Hypoglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
E273 Arzneimittelinduzierte Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.68 %
E300 Verzögerte Pubertät [Pubertas tarda] 1 0.68 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.68 %
E45 Entwicklungsverzögerung durch Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.68 %
E560 Vitamin-E-Mangel 1 0.68 %
E561 Vitamin-K-Mangel 1 0.68 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 0.68 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 0.68 %
E872 Azidose 1 0.68 %
E875 Hyperkaliämie 1 0.68 %
E876 Hypokaliämie 1 0.68 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.68 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.68 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 1 0.68 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 0.68 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 0.68 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
F429 Zwangsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
F980 Nichtorganische Enuresis 1 0.68 %
G600 Hereditäre sensomotorische Neuropathie 1 0.68 %
H041 Sonstige Affektionen der Tränendrüse 1 0.68 %
H360 Retinopathia diabetica {E10-E14, vierte Stelle .3} 1 0.68 %
H521 Myopie 1 0.68 %
H919 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.68 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 0.68 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 0.68 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.68 %
I350 Aortenklappenstenose 1 0.68 %
I424 Endokardfibroelastose 1 0.68 %
I469 Herzstillstand, nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 0.68 %
I709 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 1 0.68 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.68 %
I719 Aortenaneurysma nicht näher bezeichneter Lokalisation, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.68 %
I771 Arterienstriktur 1 0.68 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 1 0.68 %
J018 Sonstige akute Sinusitis 1 0.68 %
J101 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 1 0.68 %
J14 Pneumonie durch Haemophilus influenzae 1 0.68 %
J151 Pneumonie durch Pseudomonas 1 0.68 %
J155 Pneumonie durch Escherichia coli 1 0.68 %
J172 Pneumonie bei Mykosen 1 0.68 %
J180 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
J205 Akute Bronchitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] 1 0.68 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
J210 Akute Bronchiolitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] 1 0.68 %
J324 Chronische Pansinusitis 1 0.68 %
J331 Polyposis nasalis deformans 1 0.68 %
J338 Sonstige Polypen der Nasennebenhöhlen 1 0.68 %
J370 Chronische Laryngitis 1 0.68 %
J384 Larynxödem 1 0.68 %
J40 Bronchitis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 0.68 %
J410 Einfache chronische Bronchitis 1 0.68 %
J439 Emphysem, nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
J4419 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
J4490 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 0.68 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.68 %
J941 Fibrothorax 1 0.68 %
J9580 Iatrogener Pneumothorax 1 0.68 %
J9690 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 1 0.68 %
J980 Krankheiten der Bronchien, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.68 %
J982 Interstitielles Emphysem 1 0.68 %
J984 Sonstige Veränderungen der Lunge 1 0.68 %
K010 Retinierte Zähne 1 0.68 %
K011 Impaktierte Zähne 1 0.68 %
K028 Sonstige Zahnkaries 1 0.68 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 0.68 %
K227 Barrett-Ösophagus 1 0.68 %
K37 Nicht näher bezeichnete Appendizitis 1 0.68 %
K429 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.68 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.68 %
K5730 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.68 %
K641 Hämorrhoiden 2. Grades 1 0.68 %
K744 Sekundäre biliäre Zirrhose 1 0.68 %
K768 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 1 0.68 %
K831 Verschluss des Gallenganges 1 0.68 %
K862 Pankreaszyste 1 0.68 %
K921 Meläna 1 0.68 %
L024 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten 1 0.68 %
L219 Seborrhoisches Ekzem, nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
L22 Windeldermatitis 1 0.68 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.68 %
L282 Sonstige Prurigo 1 0.68 %
L304 Intertriginöses Ekzem 1 0.68 %
L509 Urtikaria, nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
L538 Sonstige näher bezeichnete erythematöse Krankheiten 1 0.68 %
L700 Acne vulgaris 1 0.68 %
L709 Akne, nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
L814 Sonstige Melanin-Hyperpigmentierung 1 0.68 %
L853 Xerosis cutis 1 0.68 %
M1007 Idiopathische Gicht: Knöchel und Fuß 1 0.68 %
M546 Schmerzen im Bereich der Brustwirbelsäule 1 0.68 %
M6250 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Mehrere Lokalisationen 1 0.68 %
M8048 Arzneimittelinduzierte Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.68 %
M8145 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.68 %
M8165 Lokalisierte Osteoporose [Lequesne]: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.68 %
M8180 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.68 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.68 %
M8190 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.68 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.68 %
M8289 Osteoporose bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.68 %
M8929 Sonstige Störungen der Knochenentwicklung und des Knochenwachstums: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.68 %
N088 Glomeruläre Krankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.68 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 1 0.68 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 0.68 %
N200 Nierenstein 1 0.68 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 1 0.68 %
N40 Prostatahyperplasie 1 0.68 %
N62 Hypertrophie der Mamma [Brustdrüse] 1 0.68 %
N771 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.68 %
N832 Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten 1 0.68 %
P228 Sonstige Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen 1 0.68 %
P271 Bronchopulmonale Dysplasie mit Ursprung in der Perinatalperiode 1 0.68 %
Q210 Ventrikelseptumdefekt 1 0.68 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 1 0.68 %
Q336 Hypoplasie und Dysplasie der Lunge 1 0.68 %
Q871 Angeborene Fehlbildungssyndrome, die vorwiegend mit Kleinwuchs einhergehen 1 0.68 %
Q878 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungssyndrome, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.68 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
R093 Abnormes Sputum 1 0.68 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 0.68 %
R160 Hepatomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.68 %
R161 Splenomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.68 %
R194 Veränderungen der Stuhlgewohnheiten 1 0.68 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 0.68 %
R35 Polyurie 1 0.68 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 0.68 %
R470 Dysphasie und Aphasie 1 0.68 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 1 0.68 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
R51 Kopfschmerz 1 0.68 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 1 0.68 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
S051 Prellung des Augapfels und des Orbitagewebes 1 0.68 %
T365 Vergiftung: Aminoglykoside 1 0.68 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.68 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.68 %
T855 Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.68 %
T856 Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.68 %
T8603 Chronische Graft-versus-host-Krankheit, begrenzte Form 1 0.68 %
U5520 Erfolgte Registrierung zur Lungentransplantation: Ohne Dringlichkeitsstufe U [Urgency] oder HU [High Urgency] 1 0.68 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 1 0.68 %
U81 Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika 1 0.68 %
X499 Akzidentelle Vergiftung 1 0.68 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 0.68 %
Z048 Untersuchung und Beobachtung aus sonstigen näher bezeichneten Gründen 1 0.68 %
Z0980 Nachuntersuchung nach Organtransplantation 1 0.68 %
Z268 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige näher bezeichnete einzelne Infektionskrankheiten 1 0.68 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 1 0.68 %
Z857 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 1 0.68 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 1 0.68 %
Z870 Krankheiten des Atmungssystems in der Eigenanamnese 1 0.68 %
Z878 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 1 0.68 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 0.68 %
Z881 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 1 0.68 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 1 0.68 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 0.68 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 1 0.68 %
Z932 Vorhandensein eines Ileostomas 1 0.68 %
Z944 Zustand nach Lebertransplantation 1 0.68 %
Z9481 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation mit gegenwärtiger Immunsuppression 1 0.68 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 0.68 %
Z964 Vorhandensein von endokrinen Implantaten 1 0.68 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 0.68 %
Z991 Langzeitige Abhängigkeit vom Respirator 1 0.68 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 50 33.78 % 77
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 38 25.68 % 39
89.07.12 Vollständige Evaluation, ohne Aufnahme eines Patienten auf eine Warteliste zur Lungentransplantation 32 21.62 % 33
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 26 17.57 % 26
92.15 Lungen-Szintigraphie 26 17.57 % 27
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 24 16.22 % 26
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 17 11.49 % 17
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 16 10.81 % 16
89.38.21 Messung des CO (Kohlenmonoxyd)- Gehaltes in der Ausatmungsluft 15 10.14 % 15
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 13 8.78 % 13
87.03 Computertomographie des Schädels 13 8.78 % 13
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 13 8.78 % 13
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 13 8.78 % 13
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 13 8.78 % 15
99.84.12 Kontaktisolation, 8 bis 14 Tage 13 8.78 % 13
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 12 8.11 % 12
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 12 8.11 % 12
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 12 8.11 % 12
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 11 7.43 % 12
37.23 Kombinierter Rechts- und Linksherzkatheter 10 6.76 % 10
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 10 6.76 % 10
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 10 6.76 % 10
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 9 6.08 % 10
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 9 6.08 % 9
45.23 Koloskopie 7 4.73 % 8
92.04 Gastrointestinale Szintigraphie und Radioisotopenfunktionsstudie 7 4.73 % 7
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 6 4.05 % 6
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 6 4.05 % 6
37.22 Linksherzkatheter 5 3.38 % 5
42.33.29 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Oesophagus, sonstige Verfahren 5 3.38 % 5
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 5 3.38 % 5
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 5 3.38 % 5
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 5 3.38 % 5
92.05.13 Myokardperfusionsszintigraphie mit pharmakologischer Belastung 5 3.38 % 5
93.18.99 Atemübung, sonstige 5 3.38 % 5
96.35 Gastrische Gavage 5 3.38 % 5
99.84.13 Kontaktisolation, 15 bis 21 Tage 5 3.38 % 5
99.84.22 Tröpfchenisolation, 8 bis 14 Tage 5 3.38 % 5
21.21 Rhinoskopie 4 2.70 % 4
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 4 2.70 % 4
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 4 2.70 % 4
87.41.11 Computertomographie des Herzens, nativ, in Ruhe 4 2.70 % 4
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 4 2.70 % 4
89.67 Überwachung des Herzminutenvolumens durch Sauerstoffverbrauchsverfahren 4 2.70 % 4
92.05.11 Myokardperfusionsszintigraphie in Ruhe 4 2.70 % 4
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 4 2.70 % 4
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 3 2.03 % 3
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 3 2.03 % 3
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 3 2.03 % 3
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 3 2.03 % 3
88.98.10 Knochendensitometrie mit Doppelenergie-Röntgen-Absorptiometrie (DXA) 3 2.03 % 3
89.64 Überwachung des pulmonal-kapillaren Blutdrucks 3 2.03 % 3
92.05.14 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), Myokard 3 2.03 % 5
93.9A.13 Pneumologische Akutrehabilitation, 14-21 Behandlungstage 3 2.03 % 3
99.22.14 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 15 bis 30 Tage 3 2.03 % 3
99.39 Verabreichung von kombiniertem DTP Diphtherie-Tetanus-Pertussis Impfstoff [DTP] 3 2.03 % 3
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 2 1.35 % 2
39.30.12 Anwendung eines Clipsystems an Blutgefässen 2 1.35 % 2
44.13 Sonstige Gastroskopie 2 1.35 % 2
45.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dünndarm 2 1.35 % 2
88.55 Koronare Arteriographie mit einem einzigen Katheter 2 1.35 % 2
88.72.19 Echokardiographie, transthorakal, sonstige 2 1.35 % 2
88.79.63 Duplex-Sonographie der Arterien, iliacofemoral bis popliteal 2 1.35 % 2
88.79.74 Duplex-Sonographie der tiefen Venen des Unterschenkels 2 1.35 % 2
89.07.32 Vollständige Evaluation, mit Aufnahme eines Patienten auf eine Warteliste zur Lungentransplantation 2 1.35 % 2
89.0A.49 Multimodale Ernährungstherapie, sonstige 2 1.35 % 2
89.38.13 Kapnographie 2 1.35 % 2
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 2 1.35 % 2
93.92.11 Inhalationsanästhesie 2 1.35 % 2
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 2 1.35 % 2
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 1.35 % 2
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 2 1.35 % 2
99.84.14 Kontaktisolation, 22 Tage und mehr 2 1.35 % 2
99.84.23 Tröpfchenisolation, 15 bis 21 Tage 2 1.35 % 2
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 1 0.68 % 1
00.45 Einsetzen von einem Gefässstent 1 0.68 % 1
00.66.29 Koronarangioplastik [PTCA], mit Ballons, sonstige 1 0.68 % 1
00.95.11 Basisschulung 1 0.68 % 1
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 1 0.68 % 1
00.95.22 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2), 6 - 10 Behandlungen 1 0.68 % 1
00.95.23 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2), 11 und mehr Behandlungen 1 0.68 % 1
00.99.10 Reoperation 1 0.68 % 1
00.99.60 Anwendung eines Navigationssystems 1 0.68 % 1
06.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Schilddrüse 1 0.68 % 1
16.09 Sonstige Orbitotomie 1 0.68 % 1
21.03 Stillung einer Epistaxis durch Kauterisation oder Verätzung (und Tamponade) 1 0.68 % 1
21.31.10 Lokale Exzision einer endonasalen Läsion, Zugang endonasal 1 0.68 % 1
22.2X.99 Sonstige Endonasale Nasennebenhöhlen-Eröffnung 1 0.68 % 1
22.41.11 Sinusotomie des Sinus frontalis, endonasal 1 0.68 % 1
22.52 Sphenoidotomie 1 0.68 % 1
22.63.11 Ethmoidektomie, endonasal oder transmaxillär 1 0.68 % 1
33.22 Flexible Tracheobronchoskopie 1 0.68 % 1
33.24.10 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit Bürste zur Sekret oder Probenentnahme 1 0.68 % 1
33.24.13 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit (Exzisions-) Biopsie 1 0.68 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 1 0.68 % 1
34.06 Thorakoskopische Drainage der Pleurahöhle 1 0.68 % 2
34.09.10 Sonstige Inzision an der Pleura, Adhäsiolyse an Lunge und Brustwand 1 0.68 % 2
34.20 Thorakoskopische Pleurabiopsie 1 0.68 % 1
36.07.99 Einsetzen Herzkranzarterien-Stent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, sonstige 1 0.68 % 1
37.21 Rechtsherzkatheter 1 0.68 % 1
37.2A.21 Invasive intravaskuläre Koronardiagnostik mittels Katheter, Druckmessung 1 0.68 % 1
38.94 Venae sectio 1 0.68 % 1
39.30.11 Anwendung eines Nahtsystems an Blutgefässen 1 0.68 % 1
39.30.13 Verschluss eines Stichkanals mit Kollagen an Blutgefässen 1 0.68 % 1
41.92 Injektion ins Knochenmark 1 0.68 % 1
45.41.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe im Dickdarm, endoskopisch 1 0.68 % 1
45.43.99 Endoskopische Destruktion von anderer Läsion oder Gewebe im Dickdarm, sonstige 1 0.68 % 1
46.51.10 Verschluss eines doppelläufigen Dünndarm-Stomas 1 0.68 % 1
48.36 [Endoskopische] Polypektomie am Rektum 1 0.68 % 1
85.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Mamma 1 0.68 % 1
86.04.12 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe der oberen Extremitäten 1 0.68 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 0.68 % 2
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.68 % 1
86.59.20 Sekundärnaht von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 0.68 % 1
87.61.10 Pharynxoesophagus-Darstellung 1 0.68 % 1
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 1 0.68 % 1
88.77 Diagnostischer Ultraschall des peripheren vaskulären Systems 1 0.68 % 1
88.79.20 Diagnostischer Ultraschall von Weichteilen 1 0.68 % 1
88.79.64 Duplex-Sonographie der Unterschenkelarterien und Fussarterien 1 0.68 % 1
88.92.10 MRI von Thorax, n.n.bez. 1 0.68 % 1
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 1 0.68 % 1
88.98.00 Radiologische Mineralgehaltsbestimmung, n.n.bez. 1 0.68 % 1
88.98.99 Radiologische Mineralgehaltsbestimmung, sonstige 1 0.68 % 1
89.07.42 Re-Evaluation, mit Aufnahme oder Verbleib eines Patienten auf eine(r) Warteliste zur Lungentransplantation 1 0.68 % 1
89.07.53 Re-Evaluation, mit Herausnahme eines Patienten aus einer Warteliste zur Lungentransplantation 1 0.68 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 0.68 % 1
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, 7 bis 13 Tage 1 0.68 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 0.68 % 1
89.17.10 Polysomnograhie 1 0.68 % 1
89.17.11 Kardiorespiratorische Polygraphie 1 0.68 % 1
89.38.14 Nächtliche Pulsoxymetrie 1 0.68 % 1
89.38.99 Sonstige nicht-operative respiratorische Messungen und Untersuchungen, sonstige 1 0.68 % 1
92.03 Nierenszintigraphie und Radioisotopenfunktionsstudie 1 0.68 % 1
93.18.10 Atemübung mit Abgabe von Hilfsmittel 1 0.68 % 1
93.92.12 Balancierte Anästhesie 1 0.68 % 1
93.92.13 Analgosedierung 1 0.68 % 1
93.9A.12 Pneumologische Akutrehabilitation, 7-13 Behandlungstage 1 0.68 % 1
93.9C.12 Atemunterstützung durch Anwendung von High-flow-Nasenkanülen (HFNC-System) bei Neugeborenen und Säuglingen 1 0.68 % 1
93.9E.13 NIV-Beatmung ausserhalb Intensivstation, 6 Tage und mehr 1 0.68 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.68 % 1
94.8X.11 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.68 % 1
94.8X.12 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 4 Stunden 1 0.68 % 1
94.8X.99 Psychosoziale Interventionen, sonstige 1 0.68 % 1
96.56 Sonstige Lavage von Bronchus und Trachea 1 0.68 % 1
97.01 Ersetzen von (naso-) gastrischer oder Ösophagostomie-Sonde 1 0.68 % 2
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 1 0.68 % 1
99.1A Injektion, Infusion oder orale Gabe von Betablocker zur Therapie des infantilen Hämangioms beim Neugeborenen und Säugling 1 0.68 % 1
99.22.15 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, 31 Tage und mehr 1 0.68 % 1
99.55 Prophylaktische Verabreichung von Impfstoff gegen andere Krankheiten 1 0.68 % 2
99.63 Äussere Herzmassage 1 0.68 % 1
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.68 % 1