DRG D64Z - Laryngotracheitis und Epiglottitis

MDC 03 - Krankheiten und Störungen des Ohres, der Nase, des Mundes und des Halses

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.443
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 2.8
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.24)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 5 (0.111)
Verlegungsabschlag 0.24


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 255 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.63%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%
Anzahl Fälle: 251 (98.4%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.67%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 3'670.45 CHF

Median: 2'602.46 CHF

Standardabweichung: 2'976.66

Homogenitätskoeffizient: 0.55

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
J042 Akute Laryngotracheitis 179 70.20 %
J050 Akute obstruktive Laryngitis [Krupp] 20 7.84 %
J051 Akute Epiglottitis 56 21.96 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 22 8.63 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 16 6.27 %
R061 Stridor 8 3.14 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 7 2.75 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 7 2.75 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 6 2.35 %
J029 Akute Pharyngitis, nicht näher bezeichnet 4 1.57 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 4 1.57 %
J9690 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 4 1.57 %
R560 Fieberkrämpfe 4 1.57 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 4 1.57 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 4 1.57 %
B349 Virusinfektion, nicht näher bezeichnet 3 1.18 %
B950 Streptokokken, Gruppe A, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 1.18 %
B971 Enteroviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 1.18 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 3 1.18 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 1.18 %
J039 Akute Tonsillitis, nicht näher bezeichnet 3 1.18 %
J101 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 3 1.18 %
R060 Dyspnoe 3 1.18 %
A084 Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet 2 0.78 %
A403 Sepsis durch Streptococcus pneumoniae 2 0.78 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 2 0.78 %
B953 Streptococcus pneumoniae als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.78 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.78 %
B974 Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.78 %
E6699 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 2 0.78 %
E876 Hypokaliämie 2 0.78 %
H669 Otitis media, nicht näher bezeichnet 2 0.78 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 2 0.78 %
J00 Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] 2 0.78 %
J206 Akute Bronchitis durch Rhinoviren 2 0.78 %
J384 Larynxödem 2 0.78 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 2 0.78 %
R040 Epistaxis 2 0.78 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 0.78 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 2 0.78 %
A081 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 1 0.39 %
A090 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 1 0.39 %
B181 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 0.39 %
B341 Infektion durch Enteroviren nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.39 %
B342 Infektion durch Koronaviren nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.39 %
B370 Candida-Stomatitis 1 0.39 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 0.39 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.39 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.39 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.39 %
B972 Koronaviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.39 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 0.39 %
C108 Bösartige Neubildung: Oropharynx, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.39 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.39 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.39 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.39 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 0.39 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 0.39 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.39 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.39 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.39 %
E230 Hypopituitarismus 1 0.39 %
E872 Azidose 1 0.39 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 0.39 %
E891 Hypoinsulinämie nach medizinischen Maßnahmen 1 0.39 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 1 0.39 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 0.39 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 0.39 %
F104 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 1 0.39 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.39 %
F422 Zwangsgedanken und -handlungen, gemischt 1 0.39 %
F4533 Somatoforme autonome Funktionsstörung: Atmungssystem 1 0.39 %
F840 Frühkindlicher Autismus 1 0.39 %
G01 Meningitis bei anderenorts klassifizierten bakteriellen Krankheiten 1 0.39 %
G3520 Multiple Sklerose mit primär-chronischem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.39 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 1 0.39 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 0.39 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 0.39 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 0.39 %
H108 Sonstige Konjunktivitis 1 0.39 %
H651 Sonstige akute nichteitrige Otitis media 1 0.39 %
H730 Akute Myringitis 1 0.39 %
I1101 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.39 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 0.39 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 0.39 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.39 %
I484 Vorhofflattern, atypisch 1 0.39 %
J038 Akute Tonsillitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 1 0.39 %
J040 Akute Laryngitis 1 0.39 %
J060 Akute Laryngopharyngitis 1 0.39 %
J068 Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege 1 0.39 %
J118 Grippe mit sonstigen Manifestationen, Viren nicht nachgewiesen 1 0.39 %
J129 Viruspneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.39 %
J14 Pneumonie durch Haemophilus influenzae 1 0.39 %
J391 Sonstiger Abszess des Rachenraumes 1 0.39 %
J4419 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.39 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 1 0.39 %
J998 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.39 %
K117 Störungen der Speichelsekretion 1 0.39 %
K148 Sonstige Krankheiten der Zunge 1 0.39 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 0.39 %
K590 Obstipation 1 0.39 %
L304 Intertriginöses Ekzem 1 0.39 %
M130 Polyarthritis, nicht näher bezeichnet 1 0.39 %
M4950 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.39 %
M513 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibendegeneration 1 0.39 %
M545 Kreuzschmerz 1 0.39 %
M8098 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.39 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 0.39 %
N1880 Einseitige chronische Nierenfunktionsstörung 1 0.39 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 0.39 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 1 0.39 %
N40 Prostatahyperplasie 1 0.39 %
P271 Bronchopulmonale Dysplasie mit Ursprung in der Perinatalperiode 1 0.39 %
Q611 Polyzystische Niere, autosomal-rezessiv 1 0.39 %
Q909 Down-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.39 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.39 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.39 %
R230 Zyanose 1 0.39 %
R300 Dysurie 1 0.39 %
R490 Dysphonie 1 0.39 %
R51 Kopfschmerz 1 0.39 %
R638 Sonstige Symptome, die die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme betreffen 1 0.39 %
T55 Toxische Wirkung von Seifen und Detergenzien 1 0.39 %
X499 Akzidentelle Vergiftung 1 0.39 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 1 0.39 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 0.39 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 0.39 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 0.39 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 0.39 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 1 0.39 %
Z870 Krankheiten des Atmungssystems in der Eigenanamnese 1 0.39 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 0.39 %
Z905 Verlust der Niere(n) 1 0.39 %
Z910 Allergie, ausgenommen Allergie gegenüber Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen, in der Eigenanamnese 1 0.39 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 0.39 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 0.39 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 0.39 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 0.39 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 0.39 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 1 0.39 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 1 0.39 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 28 10.98 % 28
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 23 9.02 % 23
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 14 5.49 % 14
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 13 5.10 % 13
31.42.10 Laryngoskopie 10 3.92 % 14
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 9 3.53 % 9
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 6 2.35 % 6
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 5 1.96 % 5
33.22 Flexible Tracheobronchoskopie 3 1.18 % 3
42.23 Sonstige Ösophagoskopie 3 1.18 % 3
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 3 1.18 % 3
21.21 Rhinoskopie 2 0.78 % 2
29.11 Pharyngoskopie 2 0.78 % 4
31.42.11 Tracheoskopie, flexibles Instrument 2 0.78 % 2
31.42.99 Laryngoskopie und andere Tracheoskopie, sonstige 2 0.78 % 3
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 2 0.78 % 2
89.38.14 Nächtliche Pulsoxymetrie 2 0.78 % 2
89.38.15 Oxy-Cardio-Respirogramm bei stationärer Überwachung 2 0.78 % 2
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 0.78 % 2
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 0.78 % 2
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 1 0.39 % 1
21.01 Stillung einer Epistaxis durch vordere Nasentamponade 1 0.39 % 1
29.12.10 Geschlossene (Nadel-) Biopsie am Pharynx 1 0.39 % 1
31.43 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Larynx 1 0.39 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 1 0.39 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.39 % 3
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.39 % 1
81.91 Gelenkspunktion 1 0.39 % 1
87.04.11 Computertomographie des Halses 1 0.39 % 1
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 1 0.39 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 0.39 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 0.39 % 1
88.97.16 MRI-Hals 1 0.39 % 1
89.39.09 Sonstige nicht-operative Messungen und Untersuchungen, sonstige 1 0.39 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 0.39 % 1
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 1 0.39 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 0.39 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 0.39 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 1 0.39 % 1
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 1 0.39 % 1
99.84.31 Aerosolisolation, bis 7 Tage 1 0.39 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.39 % 1
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.39 % 1
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.39 % 1