DRG D62A - Epistaxis oder Otitis media/Infektionen der oberen Atemwege und Alter > 2 Jahre mit äusserst schweren CC und mehr als ein Belegungstag

MDC 03 - Krankheiten und Störungen des Ohres, der Nase, des Mundes und des Halses

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.795
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 6.5
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 14 (0.092)
Verlegungsabschlag 0.126


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 144 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.36%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 143 (99.3%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.38%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 9'621.06 CHF

Median: 7'620.65 CHF

Standardabweichung: 6'086.47

Homogenitätskoeffizient: 0.61

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
H651 Sonstige akute nichteitrige Otitis media 1 0.69 %
H659 Nichteitrige Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 0.69 %
H660 Akute eitrige Otitis media 1 0.69 %
H663 Sonstige chronische eitrige Otitis media 1 0.69 %
H669 Otitis media, nicht näher bezeichnet 3 2.08 %
H700 Akute Mastoiditis 2 1.39 %
J010 Akute Sinusitis maxillaris 3 2.08 %
J011 Akute Sinusitis frontalis 1 0.69 %
J013 Akute Sinusitis sphenoidalis 1 0.69 %
J014 Akute Pansinusitis 3 2.08 %
J028 Akute Pharyngitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 2 1.39 %
J030 Streptokokken-Tonsillitis 4 2.78 %
J038 Akute Tonsillitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 1 0.69 %
J039 Akute Tonsillitis, nicht näher bezeichnet 1 0.69 %
J040 Akute Laryngitis 1 0.69 %
J060 Akute Laryngopharyngitis 1 0.69 %
J068 Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege 4 2.78 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 35 24.31 %
J101 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 44 30.56 %
J111 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, Viren nicht nachgewiesen 5 3.47 %
J324 Chronische Pansinusitis 1 0.69 %
J36 Peritonsillarabszess 1 0.69 %
R040 Epistaxis 27 18.75 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 25 17.36 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 23 15.97 %
E876 Hypokaliämie 22 15.28 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 21 14.58 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 21 14.58 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 21 14.58 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 20 13.89 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 19 13.19 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 19 13.19 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 17 11.81 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 16 11.11 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 16 11.11 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 16 11.11 %
D62 Akute Blutungsanämie 15 10.42 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 15 10.42 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 15 10.42 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 15 10.42 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 14 9.72 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 14 9.72 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 14 9.72 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 12 8.33 %
E86 Volumenmangel 11 7.64 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 10 6.94 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 10 6.94 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 10 6.94 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 9 6.25 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 9 6.25 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 9 6.25 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 9 6.25 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 9 6.25 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 8 5.56 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 8 5.56 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 8 5.56 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 8 5.56 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 4.86 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 7 4.86 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 7 4.86 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 7 4.86 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 7 4.86 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 7 4.86 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 7 4.86 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 7 4.86 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 6 4.17 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 4.17 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 6 4.17 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 6 4.17 %
I982 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 6 4.17 %
N40 Prostatahyperplasie 6 4.17 %
R600 Umschriebenes Ödem 6 4.17 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 5 3.47 %
B370 Candida-Stomatitis 5 3.47 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 3.47 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 5 3.47 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 5 3.47 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 5 3.47 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 5 3.47 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 5 3.47 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 5 3.47 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 5 3.47 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 5 3.47 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 5 3.47 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 5 3.47 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 5 3.47 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 5 3.47 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 5 3.47 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 5 3.47 %
R042 Hämoptoe 5 3.47 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 5 3.47 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 5 3.47 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 4 2.78 %
A491 Streptokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 4 2.78 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 4 2.78 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 4 2.78 %
D706 Sonstige Neutropenie 4 2.78 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 4 2.78 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 4 2.78 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 4 2.78 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 4 2.78 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 4 2.78 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 4 2.78 %
I1320 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 2.78 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 4 2.78 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 4 2.78 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 4 2.78 %
K590 Obstipation 4 2.78 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 4 2.78 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 4 2.78 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 4 2.78 %
T845 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Gelenkendoprothese 4 2.78 %
U602 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie B 4 2.78 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 4 2.78 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 4 2.78 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 4 2.78 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 4 2.78 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 4 2.78 %
A090 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 3 2.08 %
A499 Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet 3 2.08 %
B001 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 3 2.08 %
B181 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 3 2.08 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 3 2.08 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 2.08 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 2.08 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 3 2.08 %
C782 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 3 2.08 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 3 2.08 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 3 2.08 %
D569 Thalassämie, nicht näher bezeichnet 3 2.08 %
D6110 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 3 2.08 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 3 2.08 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 3 2.08 %
E875 Hyperkaliämie 3 2.08 %
F051 Delir bei Demenz 3 2.08 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 3 2.08 %
G08 Intrakranielle und intraspinale Phlebitis und Thrombophlebitis 3 2.08 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 3 2.08 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 3 2.08 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 2.08 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 3 2.08 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 3 2.08 %
J208 Akute Bronchitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 3 2.08 %
J4402 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 3 2.08 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 3 2.08 %
J9611 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 3 2.08 %
J998 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 2.08 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 3 2.08 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 3 2.08 %
L8915 Dekubitus 2. Grades: Sitzbein 3 2.08 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 3 2.08 %
N179 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 3 2.08 %
R18 Aszites 3 2.08 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 3 2.08 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 3 2.08 %
R33 Harnverhaltung 3 2.08 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 3 2.08 %
R571 Hypovolämischer Schock 3 2.08 %
R730 Abnormer Glukosetoleranztest 3 2.08 %
Z905 Verlust der Niere(n) 3 2.08 %
Z935 Vorhandensein eines Zystostomas 3 2.08 %
A400 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe A 2 1.39 %
A413 Sepsis durch Haemophilus influenzae 2 1.39 %
B182 Chronische Virushepatitis C 2 1.39 %
B22 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten infolge HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 2 1.39 %
B24 Nicht näher bezeichnete HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 2 1.39 %
B441 Sonstige Aspergillose der Lunge 2 1.39 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.39 %
B953 Streptococcus pneumoniae als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.39 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.39 %
B966 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.39 %
B974 Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.39 %
C343 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 2 1.39 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 2 1.39 %
C797 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 2 1.39 %
C9100 Akute lymphatische Leukämie [ALL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 2 1.39 %
C9200 Akute myeloblastische Leukämie [AML]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 2 1.39 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 1.39 %
D619 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 2 1.39 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 2 1.39 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 2 1.39 %
D7010 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase unter 4 Tage 2 1.39 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 2 1.39 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 1.39 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 1.39 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 1.39 %
E1391 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 1.39 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 2 1.39 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 2 1.39 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 2 1.39 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 2 1.39 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 2 1.39 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 2 1.39 %
E831 Störungen des Eisenstoffwechsels 2 1.39 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 2 1.39 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 2 1.39 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 2 1.39 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 2 1.39 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 2 1.39 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 2 1.39 %
F799 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 2 1.39 %
G3530 Multiple Sklerose mit sekundär-chronischem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 2 1.39 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 2 1.39 %
G408 Sonstige Epilepsien 2 1.39 %
G8264 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Th7-Th10 2 1.39 %
G831 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 2 1.39 %
G8380 Locked-in-Syndrom 2 1.39 %
H108 Sonstige Konjunktivitis 2 1.39 %
H660 Akute eitrige Otitis media 2 1.39 %
H911 Presbyakusis 2 1.39 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.39 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.39 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 2 1.39 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 2 1.39 %
I350 Aortenklappenstenose 2 1.39 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 2 1.39 %
I422 Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie 2 1.39 %
I431 Kardiomyopathie bei Stoffwechselkrankheiten 2 1.39 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 2 1.39 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 2 1.39 %
I638 Sonstiger Hirninfarkt 2 1.39 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 2 1.39 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 2 1.39 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 2 1.39 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 2 1.39 %
I709 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 2 1.39 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 2 1.39 %
I951 Orthostatische Hypotonie 2 1.39 %
I958 Sonstige Hypotonie 2 1.39 %
J010 Akute Sinusitis maxillaris 2 1.39 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 2 1.39 %
J201 Akute Bronchitis durch Haemophilus influenzae 2 1.39 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 2 1.39 %
J4400 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 < 35 % des Sollwertes 2 1.39 %
J4401 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 2 1.39 %
J4409 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 1.39 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 2 1.39 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 2 1.39 %
J4491 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 2 1.39 %
J47 Bronchiektasen 2 1.39 %
J841 Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose 2 1.39 %
J9609 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 2 1.39 %
K029 Zahnkaries, nicht näher bezeichnet 2 1.39 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 2 1.39 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 2 1.39 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 2 1.39 %
K7279 Hepatische Enzephalopathie, Grad nicht näher bezeichnet 2 1.39 %
K729 Leberversagen, nicht näher bezeichnet 2 1.39 %
K766 Portale Hypertonie 2 1.39 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 2 1.39 %
K921 Meläna 2 1.39 %
M321 Systemischer Lupus erythematodes mit Beteiligung von Organen oder Organsystemen 2 1.39 %
M8088 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 2 1.39 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 1.39 %
M8190 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 2 1.39 %
M8198 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 2 1.39 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 1.39 %
N085 Glomeruläre Krankheiten bei Systemkrankheiten des Bindegewebes 2 1.39 %
N141 Nephropathie durch sonstige Arzneimittel, Drogen und biologisch aktive Substanzen 2 1.39 %
N1889 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 2 1.39 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 2 1.39 %
Q201 Rechter Doppelausstromventrikel [Double outlet right ventricle] 2 1.39 %
Q203 Diskordante ventrikuloarterielle Verbindung 2 1.39 %
Q212 Defekt des Vorhof- und Kammerseptums 2 1.39 %
Q232 Angeborene Mitralklappenstenose 2 1.39 %
Q241 Lävokardie 2 1.39 %
Q243 Infundibuläre Pulmonalstenose 2 1.39 %
Q261 Persistenz der linken V. cava superior 2 1.39 %
R040 Epistaxis 2 1.39 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 2 1.39 %
R400 Somnolenz 2 1.39 %
R42 Schwindel und Taumel 2 1.39 %
R470 Dysphasie und Aphasie 2 1.39 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 2 1.39 %
S202 Prellung des Thorax 2 1.39 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 2 1.39 %
U611 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 1 2 1.39 %
U619 Anzahl der (CD4+-) T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 2 1.39 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 2 1.39 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 2 1.39 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 2 1.39 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 2 1.39 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 2 1.39 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 2 1.39 %
Z942 Zustand nach Lungentransplantation 2 1.39 %
Z9481 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation mit gegenwärtiger Immunsuppression 2 1.39 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 2 1.39 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 2 1.39 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 2 1.39 %
A081 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 1 0.69 %
A162 Lungentuberkulose ohne Angabe einer bakteriologischen, molekularbiologischen oder histologischen Sicherung 1 0.69 %
A403 Sepsis durch Streptococcus pneumoniae 1 0.69 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 0.69 %
A490 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.69 %
A492 Infektion durch Haemophilus influenzae nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.69 %
B008 Sonstige Infektionsformen durch Herpesviren 1 0.69 %
B20 Infektiöse und parasitäre Krankheiten infolge HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 1 0.69 %
B341 Infektion durch Enteroviren nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.69 %
B354 Tinea corporis 1 0.69 %
B371 Kandidose der Lunge 1 0.69 %
B440 Invasive Aspergillose der Lunge 1 0.69 %
B468 Sonstige Formen der Zygomykose 1 0.69 %
B91 Folgezustände der Poliomyelitis 1 0.69 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.69 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.69 %
B960 Mykoplasmen und Ureaplasmen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.69 %
B970 Adenoviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.69 %
B972 Koronaviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.69 %
B976 Parvoviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.69 %
C183 Bösartige Neubildung: Flexura coli dextra [hepatica] 1 0.69 %
C252 Bösartige Neubildung: Pankreasschwanz 1 0.69 %
C340 Bösartige Neubildung: Hauptbronchus 1 0.69 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 1 0.69 %
C433 Bösartiges Melanom sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 1 0.69 %
C508 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.69 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 0.69 %
C770 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 1 0.69 %
C773 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Axilläre Lymphknoten und Lymphknoten der oberen Extremität 1 0.69 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 1 0.69 %
C781 Sekundäre bösartige Neubildung des Mediastinums 1 0.69 %
C852 Mediastinales (thymisches) großzelliges B-Zell-Lymphom 1 0.69 %
D3770 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Pankreas 1 0.69 %
D410 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Niere 1 0.69 %
D465 Refraktäre Anämie mit Mehrlinien-Dysplasie 1 0.69 %
D469 Myelodysplastisches Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.69 %
D474 Osteomyelofibrose 1 0.69 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.69 %
D518 Sonstige Vitamin-B12-Mangelanämien 1 0.69 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.69 %
D538 Sonstige näher bezeichnete alimentäre Anämien 1 0.69 %
D560 Alpha-Thalassämie 1 0.69 %
D561 Beta-Thalassämie 1 0.69 %
D563 Thalassämie-Erbanlage 1 0.69 %
D685 Primäre Thrombophilie 1 0.69 %
D6941 Sonstige primäre Thrombozytopenie: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.69 %
D700 Angeborene Agranulozytose und Neutropenie 1 0.69 %
D7019 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 0.69 %
D703 Sonstige Agranulozytose 1 0.69 %
D707 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 0.69 %
D849 Immundefekt, nicht näher bezeichnet 1 0.69 %
D860 Sarkoidose der Lunge 1 0.69 %
E050 Hyperthyreose mit diffuser Struma 1 0.69 %
E1061 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.69 %
E1121 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.69 %
E1173 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 0.69 %
E1174 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.69 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.69 %
E211 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.69 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 0.69 %
E230 Hypopituitarismus 1 0.69 %
E272 Addison-Krise 1 0.69 %
E611 Eisenmangel 1 0.69 %
E6622 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.69 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 0.69 %
E854 Organbegrenzte Amyloidose 1 0.69 %
E859 Amyloidose, nicht näher bezeichnet 1 0.69 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.69 %
F011 Multiinfarkt-Demenz 1 0.69 %
F019 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 1 0.69 %
F050 Delir ohne Demenz 1 0.69 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 1 0.69 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 0.69 %
F104 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 1 0.69 %
F107 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Restzustand und verzögert auftretende psychotische Störung 1 0.69 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 0.69 %
F200 Paranoide Schizophrenie 1 0.69 %
F318 Sonstige bipolare affektive Störungen 1 0.69 %
F322 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 0.69 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 0.69 %
F330 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig leichte Episode 1 0.69 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 0.69 %
F432 Anpassungsstörungen 1 0.69 %
F99 Psychische Störung ohne nähere Angabe 1 0.69 %
G051 Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis bei anderenorts klassifizierten Viruskrankheiten 1 0.69 %
G060 Intrakranieller Abszess und intrakranielles Granulom 1 0.69 %
G07 Intrakranielle und intraspinale Abszesse und Granulome bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.69 %
G09 Folgen entzündlicher Krankheiten des Zentralnervensystems 1 0.69 %
G122 Motoneuron-Krankheit 1 0.69 %
G2000 Primäres Parkinson-Syndrom mit fehlender oder geringer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.69 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.69 %
G214 Vaskuläres Parkinson-Syndrom 1 0.69 %
G312 Degeneration des Nervensystems durch Alkohol 1 0.69 %
G406 Grand-mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit mal) 1 0.69 %
G460 Arteria-cerebri-media-Syndrom {I66.0} 1 0.69 %
G4730 Zentrales Schlafapnoe-Syndrom 1 0.69 %
G500 Trigeminusneuralgie 1 0.69 %
G508 Sonstige Krankheiten des N. trigeminus 1 0.69 %
G510 Fazialisparese 1 0.69 %
G523 Krankheiten des N. hypoglossus [XII. Hirnnerv] 1 0.69 %
G610 Guillain-Barré-Syndrom 1 0.69 %
G621 Alkohol-Polyneuropathie 1 0.69 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 0.69 %
G700 Myasthenia gravis 1 0.69 %
G718 Sonstige primäre Myopathien 1 0.69 %
G800 Spastische tetraplegische Zerebralparese 1 0.69 %
G808 Sonstige infantile Zerebralparese 1 0.69 %
G8203 Schlaffe Paraparese und Paraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.69 %
G8212 Spastische Paraparese und Paraplegie: Chronische komplette Querschnittlähmung 1 0.69 %
G8222 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische komplette Querschnittlähmung 1 0.69 %
G8223 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.69 %
G8243 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.69 %
G8253 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.69 %
G832 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 1 0.69 %
G932 Benigne intrakranielle Hypertension [Pseudotumor cerebri] 1 0.69 %
G970 Austritt von Liquor cerebrospinalis nach Lumbalpunktion 1 0.69 %
H102 Sonstige akute Konjunktivitis 1 0.69 %
H131 Konjunktivitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.69 %
H353 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 1 0.69 %
H360 Retinopathia diabetica {E10-E14, vierte Stelle .3} 1 0.69 %
H408 Sonstiges Glaukom 1 0.69 %
H471 Stauungspapille, nicht näher bezeichnet 1 0.69 %
H490 Lähmung des N. oculomotorius [III. Hirnnerv] 1 0.69 %
H492 Lähmung des N. abducens [VI. Hirnnerv] 1 0.69 %
H538 Sonstige Sehstörungen 1 0.69 %
H603 Sonstige infektiöse Otitis externa 1 0.69 %
H604 Cholesteatom im äußeren Ohr 1 0.69 %
H612 Zeruminalpfropf 1 0.69 %
H659 Nichteitrige Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 0.69 %
H669 Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 0.69 %
H700 Akute Mastoiditis 1 0.69 %
H701 Chronische Mastoiditis 1 0.69 %
H709 Mastoiditis, nicht näher bezeichnet 1 0.69 %
H729 Trommelfellperforation, nicht näher bezeichnet 1 0.69 %
H750 Mastoiditis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.69 %
H951 Sonstige Krankheiten nach Mastoidektomie 1 0.69 %
I071 Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 0.69 %
I1101 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.69 %
I1191 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.69 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.69 %
I1390 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.69 %
I1500 Renovaskuläre Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.69 %
I1510 Hypertonie als Folge von sonstigen Nierenkrankheiten: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.69 %
I211 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Hinterwand 1 0.69 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 0.69 %
I313 Perikarderguss (nichtentzündlich) 1 0.69 %
I398 Endokarditis bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, Herzklappe nicht näher bezeichnet 1 0.69 %
I425 Sonstige restriktive Kardiomyopathie 1 0.69 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 1 0.69 %
I442 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 1 0.69 %
I447 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 1 0.69 %
I451 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 1 0.69 %
I456 Präexzitations-Syndrom 1 0.69 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 1 0.69 %
I479 Paroxysmale Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.69 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 1 0.69 %
I483 Vorhofflattern, typisch 1 0.69 %
I484 Vorhofflattern, atypisch 1 0.69 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 1 0.69 %
I5011 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 1 0.69 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 0.69 %
I517 Kardiomegalie 1 0.69 %
I632 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose präzerebraler Arterien 1 0.69 %
I635 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 1 0.69 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 1 0.69 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerzen 1 0.69 %
I7101 Dissektion der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.69 %
I713 Aneurysma der Aorta abdominalis, rupturiert 1 0.69 %
I719 Aortenaneurysma nicht näher bezeichneter Lokalisation, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.69 %
I725 Aneurysma und Dissektion sonstiger präzerebraler Arterien 1 0.69 %
I739 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.69 %
I776 Arteriitis, nicht näher bezeichnet 1 0.69 %
I780 Hereditäre hämorrhagische Teleangiektasie 1 0.69 %
I821 Thrombophlebitis migrans 1 0.69 %
I830 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration 1 0.69 %
I872 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 1 0.69 %
J013 Akute Sinusitis sphenoidalis 1 0.69 %
J042 Akute Laryngotracheitis 1 0.69 %
J101 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 1 0.69 %
J151 Pneumonie durch Pseudomonas 1 0.69 %
J156 Pneumonie durch andere aerobe gramnegative Bakterien 1 0.69 %
J172 Pneumonie bei Mykosen 1 0.69 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.69 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.69 %
J310 Chronische Rhinitis 1 0.69 %
J320 Chronische Sinusitis maxillaris 1 0.69 %
J330 Polyp der Nasenhöhle 1 0.69 %
J342 Nasenseptumdeviation 1 0.69 %
J343 Hypertrophie der Nasenmuscheln 1 0.69 %
J348 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Nase und der Nasennebenhöhlen 1 0.69 %
J36 Peritonsillarabszess 1 0.69 %
J3801 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Einseitig, partiell 1 0.69 %
J40 Bronchitis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 0.69 %
J438 Sonstiges Emphysem 1 0.69 %
J4410 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 0.69 %
J4412 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.69 %
J683 Sonstige akute und subakute Krankheiten der Atmungsorgane durch chemische Substanzen, Gase, Rauch und Dämpfe 1 0.69 %
J849 Interstitielle Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.69 %
J869 Pyothorax ohne Fistel 1 0.69 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.69 %
J9619 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.69 %
J980 Krankheiten der Bronchien, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.69 %
J986 Krankheiten des Zwerchfells 1 0.69 %
J991 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen diffusen Bindegewebskrankheiten 1 0.69 %
K010 Retinierte Zähne 1 0.69 %
K056 Krankheit des Parodonts, nicht näher bezeichnet 1 0.69 %
K1228 Sonstige Phlegmone und Abszess des Mundes 1 0.69 %
K317 Polyp des Magens und des Duodenums 1 0.69 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 0.69 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 1 0.69 %
K642 Hämorrhoiden 3. Grades 1 0.69 %
K648 Sonstige Hämorrhoiden 1 0.69 %
K700 Alkoholische Fettleber 1 0.69 %
K719 Toxische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.69 %
K743 Primäre biliäre Zirrhose 1 0.69 %
K760 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 1 0.69 %
K761 Chronische Stauungsleber 1 0.69 %
K768 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 1 0.69 %
K830 Cholangitis 1 0.69 %
K912 Malabsorption nach chirurgischem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.69 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 0.69 %
L023 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Gesäß 1 0.69 %
L040 Akute Lymphadenitis an Gesicht, Kopf und Hals 1 0.69 %
L235 Allergische Kontaktdermatitis durch sonstige chemische Produkte 1 0.69 %
L282 Sonstige Prurigo 1 0.69 %
L304 Intertriginöses Ekzem 1 0.69 %
L538 Sonstige näher bezeichnete erythematöse Krankheiten 1 0.69 %
L8928 Dekubitus 3. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 0.69 %
L8935 Dekubitus 4. Grades: Sitzbein 1 0.69 %
L8937 Dekubitus 4. Grades: Ferse 1 0.69 %
L8994 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Kreuzbein 1 0.69 %
L8997 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Ferse 1 0.69 %
M0097 Eitrige Arthritis, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.69 %
M0590 Seropositive chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.69 %
M0600 Seronegative chronische Polyarthritis: Mehrere Lokalisationen 1 0.69 %
M1009 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.69 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.69 %
M1126 Sonstige Chondrokalzinose: Unterschenkel 1 0.69 %
M1188 Sonstige näher bezeichnete Kristall-Arthropathien: Sonstige 1 0.69 %
M130 Polyarthritis, nicht näher bezeichnet 1 0.69 %
M161 Sonstige primäre Koxarthrose 1 0.69 %
M171 Sonstige primäre Gonarthrose 1 0.69 %
M2556 Gelenkschmerz: Unterschenkel 1 0.69 %
M301 Panarteriitis mit Lungenbeteiligung 1 0.69 %
M316 Sonstige Riesenzellarteriitis 1 0.69 %
M350 Sicca-Syndrom [Sjögren-Syndrom] 1 0.69 %
M353 Polymyalgia rheumatica 1 0.69 %
M4216 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Lumbalbereich 1 0.69 %
M4786 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 1 0.69 %
M4787 Sonstige Spondylose: Lumbosakralbereich 1 0.69 %
M4790 Spondylose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.69 %
M5380 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.69 %
M5416 Radikulopathie: Lumbalbereich 1 0.69 %
M545 Kreuzschmerz 1 0.69 %
M751 Läsionen der Rotatorenmanschette 1 0.69 %
M758 Sonstige Schulterläsionen 1 0.69 %
M8425 Verzögerte Frakturheilung: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.69 %
M8589 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Knochendichte und -struktur: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.69 %
N028 Rezidivierende und persistierende Hämaturie: Sonstige morphologische Veränderungen 1 0.69 %
N082 Glomeruläre Krankheiten bei Blutkrankheiten und Störungen mit Beteiligung des Immunsystems 1 0.69 %
N300 Akute Zystitis 1 0.69 %
N312 Schlaffe neurogene Harnblase, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.69 %
N319 Neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.69 %
N3941 Überlaufinkontinenz 1 0.69 %
N3942 Dranginkontinenz 1 0.69 %
N3948 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.69 %
N62 Hypertrophie der Mamma [Brustdrüse] 1 0.69 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 0.69 %
N991 Harnröhrenstriktur nach medizinischen Maßnahmen 1 0.69 %
Q02 Mikrozephalie 1 0.69 %
Q043 Sonstige Reduktionsdeformitäten des Gehirns 1 0.69 %
Q263 Partielle Fehleinmündung der Lungenvenen 1 0.69 %
Q315 Angeborene Laryngomalazie 1 0.69 %
Q320 Angeborene Tracheomalazie 1 0.69 %
Q336 Hypoplasie und Dysplasie der Lunge 1 0.69 %
Q878 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungssyndrome, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.69 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.69 %
R030 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 0.69 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.69 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 0.69 %
R130 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 1 0.69 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 0.69 %
R194 Veränderungen der Stuhlgewohnheiten 1 0.69 %
R201 Hypästhesie der Haut 1 0.69 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 0.69 %
R402 Koma, nicht näher bezeichnet 1 0.69 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 0.69 %
R443 Halluzinationen, nicht näher bezeichnet 1 0.69 %
R502 Medikamenten-induziertes Fieber [Drug fever] 1 0.69 %
R51 Kopfschmerz 1 0.69 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 1 0.69 %
R55 Synkope und Kollaps 1 0.69 %
R568 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 1 0.69 %
R652 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.69 %
S3201 Fraktur eines Lendenwirbels: L1 1 0.69 %
T796 Traumatische Muskelischämie 1 0.69 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.69 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.69 %
T8603 Chronische Graft-versus-host-Krankheit, begrenzte Form 1 0.69 %
T8604 Chronische Graft-versus-host-Krankheit, ausgeprägte Form 1 0.69 %
T8610 Akute Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 1 0.69 %
T8611 Chronische Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 1 0.69 %
T941 Folgen von Verletzungen nicht näher bezeichneter Körperregionen 1 0.69 %
U5010 Leichte motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 80-95 Punkte 1 0.69 %
U5102 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 1 0.69 %
U612 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 2 1 0.69 %
U613 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 3 1 0.69 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.69 %
U806 Pseudomonas aeruginosa und andere Nonfermenter mit Resistenz gegen Carbapeneme, Chinolone, Amikacin, Ceftazidim oder Piperacillin/Tazobactam 1 0.69 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 0.69 %
Z228 Keimträger sonstiger Infektionskrankheiten 1 0.69 %
Z291 Immunprophylaxe 1 0.69 %
Z2921 Systemische prophylaktische Chemotherapie 1 0.69 %
Z435 Versorgung eines Zystostomas 1 0.69 %
Z441 Versorgen mit und Anpassen eines künstlichen Beins (komplett) (partiell) 1 0.69 %
Z515 Palliativbehandlung 1 0.69 %
Z5183 Opiatsubstitution 1 0.69 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 1 0.69 %
Z7567 Erfolgte Registrierung zur Organtransplantation ohne Dringlichkeitsstufe HU (High Urgency): Leber 1 0.69 %
Z851 Bösartige Neubildung der Trachea, der Bronchien oder der Lunge in der Eigenanamnese 1 0.69 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 0.69 %
Z856 Leukämie in der Eigenanamnese 1 0.69 %
Z857 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 1 0.69 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 0.69 %
Z870 Krankheiten des Atmungssystems in der Eigenanamnese 1 0.69 %
Z877 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 1 0.69 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 1 0.69 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 0.69 %
Z895 Verlust der unteren Extremität unterhalb oder bis zum Knie, einseitig 1 0.69 %
Z897 (Teilweiser) Verlust der unteren Extremität, beidseitig 1 0.69 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 0.69 %
Z910 Allergie, ausgenommen Allergie gegenüber Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen, in der Eigenanamnese 1 0.69 %
Z930 Vorhandensein eines Tracheostomas 1 0.69 %
Z932 Vorhandensein eines Ileostomas 1 0.69 %
Z933 Vorhandensein eines Kolostomas 1 0.69 %
Z944 Zustand nach Lebertransplantation 1 0.69 %
Z9480 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation ohne gegenwärtige Immunsuppression 1 0.69 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 0.69 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 0.69 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.69 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 0.69 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 28 19.44 % 29
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 20 13.89 % 20
21.03 Stillung einer Epistaxis durch Kauterisation oder Verätzung (und Tamponade) 12 8.33 % 13
21.01 Stillung einer Epistaxis durch vordere Nasentamponade 10 6.94 % 15
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 10 6.94 % 10
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 8 5.56 % 9
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 8 5.56 % 9
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 8 5.56 % 8
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 6 4.17 % 7
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 6 4.17 % 6
03.31 Lumbalpunktion 5 3.47 % 5
21.02 Stillung einer Epistaxis durch hintere (und vordere) Nasentamponade 5 3.47 % 5
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 5 3.47 % 15
99.84.22 Tröpfchenisolation, 8 bis 14 Tage 5 3.47 % 5
21.21 Rhinoskopie 4 2.78 % 5
87.03 Computertomographie des Schädels 4 2.78 % 4
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 4 2.78 % 4
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 4 2.78 % 4
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 4 2.78 % 4
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 3 2.08 % 3
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 3 2.08 % 3
89.38.21 Messung des CO (Kohlenmonoxyd)- Gehaltes in der Ausatmungsluft 3 2.08 % 3
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 3 2.08 % 3
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 3 2.08 % 3
18.11 Otoskopie 2 1.39 % 2
20.09.10 Sonstige Myringotomie ohne Paukenröhrcheneinlage 2 1.39 % 2
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 2 1.39 % 2
39.95.22 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 2 1.39 % 2
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 2 1.39 % 2
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 2 1.39 % 2
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 2 1.39 % 2
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 2 1.39 % 2
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 2 1.39 % 2
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 2 1.39 % 2
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 2 1.39 % 2
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 2 1.39 % 2
93.57.09 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 2 1.39 % 2
99.05.11 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 4 bis 5 Konzentrate 2 1.39 % 2
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 2 1.39 % 2
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 2 1.39 % 2
99.84.09 Isolierung, sonstige 2 1.39 % 2
99.84.23 Tröpfchenisolation, 15 bis 21 Tage 2 1.39 % 2
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 1.39 % 2
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 2 1.39 % 2
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 1 0.69 % 1
21.09.99 Stillung einer Epistaxis mit anderen Mitteln, sonstige 1 0.69 % 1
22.01.99 Punktion einer Nasennebenhöhle für Aspiration oder Spülung, sonstige 1 0.69 % 1
22.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an den Nasennebenhöhlen 1 0.69 % 1
23.09 Extraktion eines anderen Zahns 1 0.69 % 1
27.23.20 Offene Biopsie (mit Inzision) an der Lippe 1 0.69 % 1
33.24.10 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit Bürste zur Sekret oder Probenentnahme 1 0.69 % 2
33.24.99 Geschlossene [endoskopische] Bronchusbiopsie, sonstige 1 0.69 % 1
34.91 Pleurale Punktion 1 0.69 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 0.69 % 1
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.69 % 1
42.24 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Ösophagus 1 0.69 % 1
45.22 Endoskopie am Dickdarm durch ein künstliches Stoma 1 0.69 % 1
45.23 Koloskopie 1 0.69 % 1
52.11 Geschlossene [Aspirations-] [Nadel-] [perkutane] Biopsie am Pankreas 1 0.69 % 1
55.23 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Niere 1 0.69 % 1
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.69 % 1
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 1 0.69 % 1
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 1 0.69 % 1
87.04.11 Computertomographie des Halses 1 0.69 % 1
87.04.99 Sonstige Tomographie des Kopfes, sonstige 1 0.69 % 1
87.41.00 Computertomographie des Thorax, n.n.bez. 1 0.69 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 0.69 % 1
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 0.69 % 1
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 1 0.69 % 1
88.74.31 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, flexible Endosonographie, mit Punktion 1 0.69 % 1
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 1 0.69 % 1
89.03 Befragung und Beurteilung, als ausführlich bezeichnet 1 0.69 % 1
89.05 Diagnostische Befragung und Beurteilung, n.n.bez. 1 0.69 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 0.69 % 1
89.0A.41 Multimodale Ernährungstherapie, 3 bis 6 Tage 1 0.69 % 1
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, 7 bis 13 Tage 1 0.69 % 1
89.0A.43 Multimodale Ernährungstherapie, 14 bis 20 Tage 1 0.69 % 1
89.38.13 Kapnographie 1 0.69 % 1
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 1 0.69 % 1
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 1 0.69 % 1
93.70.03 Klinische Schluckdiagnostik 1 0.69 % 1
93.99.00 Sonstige respiratorische Verfahren, n.n.bez. 1 0.69 % 1
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 1 0.69 % 1
94.02 Durchführung von psychologischen Tests 1 0.69 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.69 % 1
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 0.69 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 1 0.69 % 1
97.02 Ersetzen eines Gastrostomietubus 1 0.69 % 1
99.05.33 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 3 Konzentrate 1 0.69 % 1
99.10.99 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, sonstige 1 0.69 % 1
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 1 0.69 % 1
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 1 0.69 % 1
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 1 0.69 % 1
99.84.12 Kontaktisolation, 8 bis 14 Tage 1 0.69 % 1
99.84.31 Aerosolisolation, bis 7 Tage 1 0.69 % 1
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.69 % 1