DRG D60A - Bösartige Neubildungen an Ohr, Nase, Mund und Hals, mehr als ein Belegungstag mit äusserst schweren CC

MDC 03 - Krankheiten und Störungen des Ohres, der Nase, des Mundes und des Halses

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.515
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 11.8
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.485)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 25 (0.142)
Verlegungsabschlag 0.129


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 108 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.27%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 106 (98.1%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.28%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 18'031.76 CHF

Median: 14'251.25 CHF

Standardabweichung: 14'517.53

Homogenitätskoeffizient: 0.55

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C000 Bösartige Neubildung: Äußere Oberlippe 1 0.93 %
C01 Bösartige Neubildung des Zungengrundes 11 10.19 %
C021 Bösartige Neubildung: Zungenrand 3 2.78 %
C029 Bösartige Neubildung: Zunge, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
C030 Bösartige Neubildung: Oberkieferzahnfleisch 1 0.93 %
C040 Bösartige Neubildung: Vorderer Teil des Mundbodens 1 0.93 %
C048 Bösartige Neubildung: Mundboden, mehrere Teilbereiche überlappend 3 2.78 %
C049 Bösartige Neubildung: Mundboden, nicht näher bezeichnet 3 2.78 %
C050 Bösartige Neubildung: Harter Gaumen 1 0.93 %
C051 Bösartige Neubildung: Weicher Gaumen 1 0.93 %
C068 Bösartige Neubildung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Teile des Mundes, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.93 %
C07 Bösartige Neubildung der Parotis 2 1.85 %
C080 Bösartige Neubildung: Glandula submandibularis 1 0.93 %
C090 Bösartige Neubildung: Fossa tonsillaris 1 0.93 %
C099 Bösartige Neubildung: Tonsille, nicht näher bezeichnet 6 5.56 %
C108 Bösartige Neubildung: Oropharynx, mehrere Teilbereiche überlappend 7 6.48 %
C109 Bösartige Neubildung: Oropharynx, nicht näher bezeichnet 6 5.56 %
C111 Bösartige Neubildung: Hinterwand des Nasopharynx 2 1.85 %
C118 Bösartige Neubildung: Nasopharynx, mehrere Teilbereiche überlappend 2 1.85 %
C119 Bösartige Neubildung: Nasopharynx, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
C12 Bösartige Neubildung des Recessus piriformis 7 6.48 %
C130 Bösartige Neubildung: Regio postcricoidea 1 0.93 %
C131 Bösartige Neubildung: Aryepiglottische Falte, hypopharyngeale Seite 1 0.93 %
C132 Bösartige Neubildung: Hinterwand des Hypopharynx 5 4.63 %
C138 Bösartige Neubildung: Hypopharynx, mehrere Teilbereiche überlappend 4 3.70 %
C139 Bösartige Neubildung: Hypopharynx, nicht näher bezeichnet 10 9.26 %
C148 Bösartige Neubildung: Lippe, Mundhöhle und Pharynx, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.93 %
C300 Bösartige Neubildung: Nasenhöhle 3 2.78 %
C310 Bösartige Neubildung: Sinus maxillaris [Kieferhöhle] 2 1.85 %
C312 Bösartige Neubildung: Sinus frontalis [Stirnhöhle] 1 0.93 %
C320 Bösartige Neubildung: Glottis 2 1.85 %
C321 Bösartige Neubildung: Supraglottis 10 9.26 %
C322 Bösartige Neubildung: Subglottis 1 0.93 %
C329 Bösartige Neubildung: Larynx, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
C4101 Bösartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Kraniofazial 2 1.85 %
C411 Bösartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Unterkieferknochen 1 0.93 %
H602 Otitis externa maligna 1 0.93 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C770 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 38 35.19 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 33 30.56 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 27 25.00 %
E876 Hypokaliämie 24 22.22 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 24 22.22 %
Z930 Vorhandensein eines Tracheostomas 20 18.52 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 18 16.67 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 17 15.74 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 17 15.74 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 17 15.74 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 16 14.81 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 13 12.04 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 13 12.04 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 13 12.04 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 12 11.11 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 12 11.11 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 11 10.19 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 11 10.19 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 11 10.19 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 11 10.19 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 11 10.19 %
Z515 Palliativbehandlung 11 10.19 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 11 10.19 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 10 9.26 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 10 9.26 %
B370 Candida-Stomatitis 9 8.33 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 9 8.33 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 9 8.33 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 9 8.33 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 9 8.33 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 9 8.33 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 9 8.33 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 9 8.33 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 8 7.41 %
D62 Akute Blutungsanämie 8 7.41 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 8 7.41 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 8 7.41 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 8 7.41 %
J950 Funktionsstörung eines Tracheostomas 8 7.41 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 8 7.41 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 7 6.48 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 7 6.48 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 7 6.48 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 7 6.48 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 7 6.48 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 7 6.48 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 7 6.48 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 7 6.48 %
Z900 Verlust von Teilen des Kopfes oder des Halses 7 6.48 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 7 6.48 %
C782 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 6 5.56 %
E86 Volumenmangel 6 5.56 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 6 5.56 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 6 5.56 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 6 5.56 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 6 5.56 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 5 4.63 %
B3781 Candida-Ösophagitis 5 4.63 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 5 4.63 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 5 4.63 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 5 4.63 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 5 4.63 %
R060 Dyspnoe 5 4.63 %
R33 Harnverhaltung 5 4.63 %
R64 Kachexie 5 4.63 %
T855 Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate 5 4.63 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 5 4.63 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 5 4.63 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 5 4.63 %
Z430 Versorgung eines Tracheostomas 5 4.63 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 5 4.63 %
Z852 Bösartige Neubildung anderer Atmungs- und intrathorakaler Organe in der Eigenanamnese 5 4.63 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 4 3.70 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 4 3.70 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 4 3.70 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 4 3.70 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 4 3.70 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 4 3.70 %
J041 Akute Tracheitis 4 3.70 %
J392 Sonstige Krankheiten des Rachenraumes 4 3.70 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 4 3.70 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 4 3.70 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 3 2.78 %
B182 Chronische Virushepatitis C 3 2.78 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 2.78 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 3 2.78 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 3 2.78 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 3 2.78 %
D6110 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 3 2.78 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 3 2.78 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 3 2.78 %
D7013 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 4 Tage bis unter 7 Tage 3 2.78 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 3 2.78 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 3 2.78 %
E892 Hypoparathyreoidismus nach medizinischen Maßnahmen 3 2.78 %
F328 Sonstige depressive Episoden 3 2.78 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 3 2.78 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 3 2.78 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 3 2.78 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 3 2.78 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 3 2.78 %
J4409 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 nicht näher bezeichnet 3 2.78 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 3 2.78 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 3 2.78 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 3 2.78 %
K222 Ösophagusverschluss 3 2.78 %
K590 Obstipation 3 2.78 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 3 2.78 %
N40 Prostatahyperplasie 3 2.78 %
R130 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 3 2.78 %
R131 Dysphagie bei absaugpflichtigem Tracheostoma mit (teilweise) geblockter Trachealkanüle 3 2.78 %
R18 Aszites 3 2.78 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 3 2.78 %
R572 Septischer Schock 3 2.78 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 3 2.78 %
T8578 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 3 2.78 %
U5050 Sehr schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 0-15 Punkte 3 2.78 %
U619 Anzahl der (CD4+-) T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 3 2.78 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 3 2.78 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 3 2.78 %
Z431 Versorgung eines Gastrostomas 3 2.78 %
Z465 Versorgen mit und Anpassen eines Ileostomas oder von sonstigen Vorrichtungen im Magen-Darmtrakt 3 2.78 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 3 2.78 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 3 2.78 %
A047 Enterokolitis durch Clostridium difficile 2 1.85 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 2 1.85 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 2 1.85 %
C154 Bösartige Neubildung: Ösophagus, mittleres Drittel 2 1.85 %
C220 Leberzellkarzinom 2 1.85 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 2 1.85 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 2 1.85 %
C792 Sekundäre bösartige Neubildung der Haut 2 1.85 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 1.85 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 1.85 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 2 1.85 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 2 1.85 %
E873 Alkalose 2 1.85 %
E875 Hyperkaliämie 2 1.85 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.85 %
E90 Ernährungs- und Stoffwechselstörungen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 1.85 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 2 1.85 %
F051 Delir bei Demenz 2 1.85 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 2 1.85 %
F209 Schizophrenie, nicht näher bezeichnet 2 1.85 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 2 1.85 %
G8223 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 2 1.85 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.85 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.85 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 2 1.85 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 2 1.85 %
I638 Sonstiger Hirninfarkt 2 1.85 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 2 1.85 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 2 1.85 %
J156 Pneumonie durch andere aerobe gramnegative Bakterien 2 1.85 %
J9609 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 2 1.85 %
K117 Störungen der Speichelsekretion 2 1.85 %
K123 Orale Mukositis (ulzerativ) 2 1.85 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.85 %
M4802 Spinal(kanal)stenose: Zervikalbereich 2 1.85 %
N141 Nephropathie durch sonstige Arzneimittel, Drogen und biologisch aktive Substanzen 2 1.85 %
N178 Sonstiges akutes Nierenversagen 2 1.85 %
N179 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 2 1.85 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 2 1.85 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 2 1.85 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 2 1.85 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 2 1.85 %
R400 Somnolenz 2 1.85 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 2 1.85 %
R521 Chronischer unbeeinflussbarer Schmerz 2 1.85 %
R55 Synkope und Kollaps 2 1.85 %
R828 Abnorme Befunde bei der zytologischen und histologischen Urinuntersuchung 2 1.85 %
S0180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 2 1.85 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.85 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.85 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 2 1.85 %
T8588 Sonstige Komplikationen durch interne Prothesen, Implantate oder Transplantate, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.85 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 2 1.85 %
U612 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 2 2 1.85 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 2 1.85 %
Z4520 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 2 1.85 %
Z5183 Opiatsubstitution 2 1.85 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 2 1.85 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 2 1.85 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 2 1.85 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 2 1.85 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 0.93 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 0.93 %
A490 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.93 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.93 %
A601 Infektion der Perianalhaut und des Rektums durch Herpesviren 1 0.93 %
B001 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 1 0.93 %
B022 Zoster mit Beteiligung anderer Abschnitte des Nervensystems 1 0.93 %
B356 Tinea cruris 1 0.93 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 0.93 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.93 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.93 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.93 %
C021 Bösartige Neubildung: Zungenrand 1 0.93 %
C022 Bösartige Neubildung: Zungenunterfläche 1 0.93 %
C029 Bösartige Neubildung: Zunge, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
C091 Bösartige Neubildung: Gaumenbogen (vorderer) (hinterer) 1 0.93 %
C102 Bösartige Neubildung: Seitenwand des Oropharynx 1 0.93 %
C109 Bösartige Neubildung: Oropharynx, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
C139 Bösartige Neubildung: Hypopharynx, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
C153 Bösartige Neubildung: Ösophagus, oberes Drittel 1 0.93 %
C321 Bösartige Neubildung: Supraglottis 1 0.93 %
C343 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 1 0.93 %
C442 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut des Ohres und des äußeren Gehörganges 1 0.93 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 0.93 %
C65 Bösartige Neubildung des Nierenbeckens 1 0.93 %
C779 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
C781 Sekundäre bösartige Neubildung des Mediastinums 1 0.93 %
C7988 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 0.93 %
D120 Gutartige Neubildung: Zäkum 1 0.93 %
D122 Gutartige Neubildung: Colon ascendens 1 0.93 %
D259 Leiomyom des Uterus, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
D381 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Trachea, Bronchus und Lunge 1 0.93 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 0.93 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.93 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.93 %
D7010 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase unter 4 Tage 1 0.93 %
D7018 Sonstige Verlaufsformen der arzneimittelinduzierten Agranulozytose und Neutropenie 1 0.93 %
D731 Hypersplenismus 1 0.93 %
D759 Krankheit des Blutes und der blutbildenden Organe, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
E058 Sonstige Hyperthyreose 1 0.93 %
E059 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.93 %
E1173 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 0.93 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.93 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.93 %
E1491 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.93 %
E211 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.93 %
E230 Hypopituitarismus 1 0.93 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 0.93 %
E59 Alimentärer Selenmangel 1 0.93 %
E60 Alimentärer Zinkmangel 1 0.93 %
E611 Eisenmangel 1 0.93 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 1 0.93 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
E8330 Familiäre hypophosphatämische Rachitis 1 0.93 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.93 %
F063 Organische affektive Störungen 1 0.93 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 0.93 %
F106 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Amnestisches Syndrom 1 0.93 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 0.93 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 0.93 %
F198 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Sonstige psychische und Verhaltensstörungen 1 0.93 %
F331 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 1 0.93 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 0.93 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
F341 Dysthymia 1 0.93 %
F431 Posttraumatische Belastungsstörung 1 0.93 %
F432 Anpassungsstörungen 1 0.93 %
F480 Neurasthenie 1 0.93 %
F688 Sonstige näher bezeichnete Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen 1 0.93 %
G061 Intraspinaler Abszess und intraspinales Granulom 1 0.93 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 0.93 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 0.93 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 0.93 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 0.93 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 0.93 %
G479 Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
G510 Fazialisparese 1 0.93 %
G521 Krankheiten des N. glossopharyngeus [IX. Hirnnerv] 1 0.93 %
G530 Neuralgie nach Zoster {B02.2} 1 0.93 %
G588 Sonstige näher bezeichnete Mononeuropathien 1 0.93 %
G810 Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie 1 0.93 %
G811 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 1 0.93 %
G8265 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Th11-L1 1 0.93 %
G8269 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
G832 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 1 0.93 %
G902 Horner-Syndrom 1 0.93 %
G933 Chronisches Müdigkeitssyndrom 1 0.93 %
G992 Myelopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.93 %
H539 Sehstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
H570 Pupillenfunktionsstörungen 1 0.93 %
H612 Zeruminalpfropf 1 0.93 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 0.93 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 0.93 %
I2521 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 1 0.93 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
I270 Primäre pulmonale Hypertonie 1 0.93 %
I279 Pulmonale Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
I313 Perikarderguss (nichtentzündlich) 1 0.93 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 1 0.93 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 0.93 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 0.93 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 1 0.93 %
I447 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
I451 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 1 0.93 %
I458 Sonstige näher bezeichnete kardiale Erregungsleitungsstörungen 1 0.93 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 0.93 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 1 0.93 %
I483 Vorhofflattern, typisch 1 0.93 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
I494 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 1 0.93 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 0.93 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 0.93 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 0.93 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
I513 Intrakardiale Thrombose, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.93 %
I612 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
I632 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose präzerebraler Arterien 1 0.93 %
I679 Zerebrovaskuläre Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.93 %
I724 Aneurysma und Dissektion einer Arterie der unteren Extremität 1 0.93 %
I771 Arterienstriktur 1 0.93 %
I800 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.93 %
I8020 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der Beckenvenen 1 0.93 %
I8081 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis tiefer Gefäße der oberen Extremitäten 1 0.93 %
I951 Orthostatische Hypotonie 1 0.93 %
I982 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 1 0.93 %
I983 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, mit Angabe einer Blutung 1 0.93 %
J068 Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege 1 0.93 %
J151 Pneumonie durch Pseudomonas 1 0.93 %
J155 Pneumonie durch Escherichia coli 1 0.93 %
J158 Sonstige bakterielle Pneumonie 1 0.93 %
J202 Akute Bronchitis durch Streptokokken 1 0.93 %
J208 Akute Bronchitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 1 0.93 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
J339 Nasenpolyp, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
J370 Chronische Laryngitis 1 0.93 %
J3800 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
J3802 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Einseitig, komplett 1 0.93 %
J386 Kehlkopfstenose 1 0.93 %
J3988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der oberen Atemwege 1 0.93 %
J40 Bronchitis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 0.93 %
J42 Nicht näher bezeichnete chronische Bronchitis 1 0.93 %
J438 Sonstiges Emphysem 1 0.93 %
J4401 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.93 %
J4419 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
J4493 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.93 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
J698 Pneumonie durch sonstige feste und flüssige Substanzen 1 0.93 %
J702 Akute arzneimittelinduzierte interstitielle Lungenkrankheiten 1 0.93 %
J81 Lungenödem 1 0.93 %
J841 Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose 1 0.93 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.93 %
J9580 Iatrogener Pneumothorax 1 0.93 %
J9611 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.93 %
J9691 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.93 %
K1220 Mund- (Boden-) Phlegmone 1 0.93 %
K1228 Sonstige Phlegmone und Abszess des Mundes 1 0.93 %
K130 Krankheiten der Lippen 1 0.93 %
K137 Sonstige und nicht näher bezeichnete Läsionen der Mundschleimhaut 1 0.93 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 0.93 %
K227 Barrett-Ösophagus 1 0.93 %
K267 Ulcus duodeni: Chronisch, ohne Blutung oder Perforation 1 0.93 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 1 0.93 %
K509 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 0.93 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
K566 Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion 1 0.93 %
K567 Ileus, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
K5730 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.93 %
K5731 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess, mit Blutung 1 0.93 %
K598 Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen 1 0.93 %
K641 Hämorrhoiden 2. Grades 1 0.93 %
K709 Alkoholische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
K720 Akutes und subakutes Leberversagen 1 0.93 %
K7279 Hepatische Enzephalopathie, Grad nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
K740 Leberfibrose 1 0.93 %
K758 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Leberkrankheiten 1 0.93 %
K760 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 1 0.93 %
K767 Hepatorenales Syndrom 1 0.93 %
K8010 Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.93 %
K831 Verschluss des Gallenganges 1 0.93 %
K920 Hämatemesis 1 0.93 %
K921 Meläna 1 0.93 %
L218 Sonstiges seborrhoisches Ekzem 1 0.93 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.93 %
L304 Intertriginöses Ekzem 1 0.93 %
L309 Dermatitis, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
L409 Psoriasis, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
L580 Akute Radiodermatitis 1 0.93 %
L720 Epidermalzyste 1 0.93 %
L8905 Dekubitus 1. Grades: Sitzbein 1 0.93 %
L8907 Dekubitus 1. Grades: Ferse 1 0.93 %
L8924 Dekubitus 3. Grades: Kreuzbein 1 0.93 %
L8994 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Kreuzbein 1 0.93 %
L8999 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.93 %
M1009 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.93 %
M1180 Sonstige näher bezeichnete Kristall-Arthropathien: Mehrere Lokalisationen 1 0.93 %
M2556 Gelenkschmerz: Unterschenkel 1 0.93 %
M353 Polymyalgia rheumatica 1 0.93 %
M4642 Diszitis, nicht näher bezeichnet: Zervikalbereich 1 0.93 %
M544 Lumboischialgie 1 0.93 %
M6280 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Mehrere Lokalisationen 1 0.93 %
M7967 Schmerzen in den Extremitäten: Knöchel und Fuß 1 0.93 %
M7969 Schmerzen in den Extremitäten: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.93 %
M8088 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.93 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.93 %
M8668 Sonstige chronische Osteomyelitis: Sonstige 1 0.93 %
M8697 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.93 %
M8788 Sonstige Knochennekrose: Sonstige 1 0.93 %
M9078 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Sonstige 1 0.93 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 1 0.93 %
N133 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 1 0.93 %
N140 Analgetika-Nephropathie 1 0.93 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 0.93 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 1 0.93 %
N281 Zyste der Niere, erworben 1 0.93 %
N309 Zystitis, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
N310 Ungehemmte neurogene Blasenentleerung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.93 %
N3941 Überlaufinkontinenz 1 0.93 %
N433 Hydrozele, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 0.93 %
Q611 Polyzystische Niere, autosomal-rezessiv 1 0.93 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.93 %
R031 Unspezifischer niedriger Blutdruckwert 1 0.93 %
R048 Blutung aus sonstigen Lokalisationen in den Atemwegen 1 0.93 %
R05 Husten 1 0.93 %
R061 Stridor 1 0.93 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 1 0.93 %
R14 Flatulenz und verwandte Zustände 1 0.93 %
R195 Sonstige Stuhlveränderungen 1 0.93 %
R260 Ataktischer Gang 1 0.93 %
R270 Ataxie, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
R278 Sonstige und nicht näher bezeichnete Koordinationsstörungen 1 0.93 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.93 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 0.93 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 1 0.93 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 0.93 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 1 0.93 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 0.93 %
R51 Kopfschmerz 1 0.93 %
R520 Akuter Schmerz 1 0.93 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 1 0.93 %
R571 Hypovolämischer Schock 1 0.93 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 0.93 %
R730 Abnormer Glukosetoleranztest 1 0.93 %
S0005 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 1 0.93 %
S022 Nasenbeinfraktur 1 0.93 %
S054 Penetrierende Wunde der Orbita mit oder ohne Fremdkörper 1 0.93 %
S060 Gehirnerschütterung 1 0.93 %
S2243 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von drei Rippen 1 0.93 %
S3202 Fraktur eines Lendenwirbels: L2 1 0.93 %
S4212 Fraktur der Skapula: Akromion 1 0.93 %
S700 Prellung der Hüfte 1 0.93 %
S723 Fraktur des Femurschaftes 1 0.93 %
S800 Prellung des Knies 1 0.93 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.93 %
T884 Misslungene oder schwierige Intubation 1 0.93 %
T885 Sonstige Komplikationen infolge Anästhesie 1 0.93 %
U5010 Leichte motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 80-95 Punkte 1 0.93 %
U5020 Mittlere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 60-75 Punkte 1 0.93 %
U5030 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 40-55 Punkte 1 0.93 %
U5031 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 43-58 Punkte 1 0.93 %
U5041 Schwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 31-42 Punkte 1 0.93 %
U5102 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 1 0.93 %
U5111 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 11-29 Punkte 1 0.93 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.93 %
U81 Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika 1 0.93 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 1 0.93 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 0.93 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 0.93 %
Z434 Versorgung anderer künstlicher Körperöffnungen des Verdauungstraktes 1 0.93 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 1 0.93 %
Z60 Kontaktanlässe mit Bezug auf die soziale Umgebung 1 0.93 %
Z720 Probleme mit Bezug auf: Konsum von Alkohol, Tabak, Arzneimitteln oder Drogen 1 0.93 %
Z743 Probleme mit Bezug auf: Notwendigkeit der ständigen Beaufsichtigung 1 0.93 %
Z851 Bösartige Neubildung der Trachea, der Bronchien oder der Lunge in der Eigenanamnese 1 0.93 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 0.93 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 1 0.93 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 0.93 %
Z894 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 1 0.93 %
Z895 Verlust der unteren Extremität unterhalb oder bis zum Knie, einseitig 1 0.93 %
Z907 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 1 0.93 %
Z911 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 0.93 %
Z934 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen des Magen-Darmtraktes 1 0.93 %
Z935 Vorhandensein eines Zystostomas 1 0.93 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 1 0.93 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 0.93 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 0.93 %
Z966 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 1 0.93 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 47 43.52 % 50
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 37 34.26 % 44
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 22 20.37 % 22
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 12 11.11 % 12
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 10 9.26 % 10
93.8A.31 Spezialisierte Palliative Care, Komplexbehandlung von 2 bis zu 7 Behandlungstagen 9 8.33 % 9
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 9 8.33 % 9
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 7 6.48 % 7
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 7 6.48 % 11
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 6 5.56 % 6
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 6 5.56 % 6
87.04.11 Computertomographie des Halses 6 5.56 % 6
93.8A.12 Standardisiertes palliativmedizinisches Basisassessment (PBA) 5 4.63 % 5
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 5 4.63 % 5
99.25.02 Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 5 4.63 % 5
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 5 4.63 % 5
31.42.10 Laryngoskopie 4 3.70 % 4
33.22 Flexible Tracheobronchoskopie 4 3.70 % 4
87.03 Computertomographie des Schädels 4 3.70 % 5
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 4 3.70 % 4
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, 7 bis 13 Tage 4 3.70 % 4
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 4 3.70 % 4
29.12.10 Geschlossene (Nadel-) Biopsie am Pharynx 3 2.78 % 3
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 3 2.78 % 3
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 3 2.78 % 4
42.23 Sonstige Ösophagoskopie 3 2.78 % 4
43.19 Sonstige Gastrostomie 3 2.78 % 3
44.13 Sonstige Gastroskopie 3 2.78 % 3
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 3 2.78 % 4
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 3 2.78 % 3
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 3 2.78 % 3
88.97.16 MRI-Hals 3 2.78 % 3
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 3 2.78 % 3
93.8A.21 Palliativmedizinische Komplexbehandlung von 2 bis zu 7 Behandlungstagen 3 2.78 % 3
97.02 Ersetzen eines Gastrostomietubus 3 2.78 % 5
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 3 2.78 % 4
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 3 2.78 % 3
00.99.10 Reoperation 2 1.85 % 2
31.41 Tracheoskopie durch ein künstliches Stoma 2 1.85 % 3
31.43 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Larynx 2 1.85 % 2
39.98 Blutstillung n.n.bez. 2 1.85 % 2
45.23 Koloskopie 2 1.85 % 2
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 2 1.85 % 2
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 2 1.85 % 2
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 2 1.85 % 2
89.82 Histopathologische Untersuchung 2 1.85 % 2
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 2 1.85 % 2
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 2 1.85 % 2
92.29.63 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, komplex 2 1.85 % 2
92.29.70 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, n.n.bez. 2 1.85 % 2
92.29.82 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung mit Fusion von CT- und MRT-Bildern 2 1.85 % 2
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 2 1.85 % 2
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 2 1.85 % 2
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 1.85 % 2
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 2 1.85 % 2
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 2 1.85 % 2
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 2 1.85 % 2
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 2 1.85 % 2
00.31 Computergesteuerte Chirurgie mit CT/CTA 1 0.93 % 1
21.21 Rhinoskopie 1 0.93 % 1
21.22 Nasenbiopsie 1 0.93 % 1
25.99 Sonstige Operationen an der Zunge 1 0.93 % 1
27.22.10 Geschlossene (Nadel-) Biopsie an Uvula und weichem Gaumen 1 0.93 % 1
29.11 Pharyngoskopie 1 0.93 % 1
31.74 Revision einer Tracheostomie 1 0.93 % 2
31.99.13 Wechseln einer Stimmprothese 1 0.93 % 1
31.99.14 Entfernen einer Stimmprothese 1 0.93 % 1
33.21.99 Tracheobronchoskopie durch ein künstliches Stoma, sonstige 1 0.93 % 1
33.24.10 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit Bürste zur Sekret oder Probenentnahme 1 0.93 % 1
33.24.12 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit Bürstenzytologie der Lunge 1 0.93 % 1
33.24.14 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit transbronchiale Nadelaspiration 1 0.93 % 1
33.26.99 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Lungenbiopsie, sonstige 1 0.93 % 1
33.27 Geschlossene endoskopische Lungenbiopsie 1 0.93 % 1
34.91 Pleurale Punktion 1 0.93 % 2
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 0.93 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.93 % 2
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.93 % 11
42.92 Dilatation des Ösophagus 1 0.93 % 1
44.22 Endoskopische Dilatation des Pylorus 1 0.93 % 1
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 1 0.93 % 1
46.32 Perkutane [endoskopische] Jejunostomie [PEJ] 1 0.93 % 1
49.21 Anoskopie 1 0.93 % 1
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 1 0.93 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 1 0.93 % 1
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 1 0.93 % 1
81.91 Gelenkspunktion 1 0.93 % 1
81.92.32 Injektion / Infusion eines Medikamentes in periphere Gelenke zur Schmerzbehandlung mit BV 1 0.93 % 1
86.07.30 Entfernung eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 1 0.93 % 1
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 1 0.93 % 1
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.93 % 1
86.3X.29 Sonstige Destruktion von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.93 % 1
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 1 0.93 % 1
88.01.20 Computertomographie Oberbauch 1 0.93 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 0.93 % 1
88.71.00 Diagnostischer Ultraschall von Kopf und Hals, n.n.bez. 1 0.93 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 0.93 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 0.93 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 0.93 % 1
89.0A.20 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, n.n.bez. 1 0.93 % 1
89.0A.41 Multimodale Ernährungstherapie, 3 bis 6 Tage 1 0.93 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 0.93 % 1
92.29.71 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, CT-gesteuerte Simulation für die externe Bestrahlung 1 0.93 % 1
93.70.10 Logopädische Therapie, n.n.bez. 1 0.93 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 0.93 % 1
93.8A.11 Multidimensionales palliativmedizinisches Screening und Minimalassessment 1 0.93 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 0.93 % 1
93.9A.09 Pneumologische Rehabilitation, sonstige 1 0.93 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 0.93 % 1
94.11 Psychiatrische Erhebung des Geisteszustandes 1 0.93 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.93 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.93 % 1
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 0.93 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 0.93 % 1
96.08 Einsetzen einer (naso-) intestinalen Sonde 1 0.93 % 1
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 1 0.93 % 1
99.10.99 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, sonstige 1 0.93 % 1
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 1 0.93 % 1
99.25.10 Hochgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie: ein Chemotherapieblock während eines stationären Aufenthaltes 1 0.93 % 1
99.28.10 Andere Immuntherapie n.n.bez. 1 0.93 % 1
99.69 Sonstige Konversion des Herzrhythmus 1 0.93 % 1
99.84.13 Kontaktisolation, 15 bis 21 Tage 1 0.93 % 1
99.84.34 Aerosolisolation, 22 Tage und mehr 1 0.93 % 1
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 1 0.93 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.93 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.93 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.93 % 1
99.BC.11 Komplementärmedizinische Komplexbehandlung bis einschliesslich 9 Therapieeinheiten pro stationärem Fall 1 0.93 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 0.93 % 1
99.C1.12 Pflege-Komplexbehandlung, 21 bis 25 Aufwandspunkte 1 0.93 % 1