DRG D30B - Tonsillektomie ausser bei bösartiger Neubildung oder verschiedene Eingriffe an Ohr, Nase, Mund und Hals mit bestimmter Prozedur oder Alter < 16 Jahre

MDC 03 - Krankheiten und Störungen des Ohres, der Nase, des Mundes und des Halses

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.566
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 2.6
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.14)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 5 (0.109)
Verlegungsabschlag 0.14


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 3'122 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 7.72%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.32%
Anzahl Fälle: 3'049 (97.7%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 8.15%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.35%
Anzahl Fälle: 52 (1.7%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 6.62%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.26%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 5'811.81 CHF

Median: 5'417.15 CHF

Standardabweichung: 2'240.11

Homogenitätskoeffizient: 0.72

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A691 Sonstige Fusospirochätosen 1 0.03 %
D141 Gutartige Neubildung: Larynx 15 0.48 %
H600 Abszess des äußeren Ohres 3 0.10 %
H603 Sonstige infektiöse Otitis externa 1 0.03 %
H650 Akute seröse Otitis media 1 0.03 %
H652 Chronische seröse Otitis media 3 0.10 %
H653 Chronische muköse Otitis media 4 0.13 %
H654 Sonstige chronische nichteitrige Otitis media 4 0.13 %
H659 Nichteitrige Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 0.03 %
H662 Chronische epitympanale Otitis media 1 0.03 %
H698 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Tuba auditiva 1 0.03 %
H71 Cholesteatom des Mittelohres 1 0.03 %
H740 Tympanosklerose 1 0.03 %
H742 Kontinuitätsunterbrechung oder Dislokation der Gehörknöchelchenkette 8 0.26 %
H743 Sonstige erworbene Anomalien der Gehörknöchelchen 4 0.13 %
H800 Otosklerose mit Beteiligung der Fenestra vestibuli, nichtobliterierend 5 0.16 %
H801 Otosklerose mit Beteiligung der Fenestra vestibuli, obliterierend 3 0.10 %
H802 Otosclerosis cochleae 34 1.09 %
H808 Sonstige Otosklerose 128 4.10 %
H809 Otosklerose, nicht näher bezeichnet 29 0.93 %
H900 Beidseitiger Hörverlust durch Schallleitungsstörung 2 0.06 %
H901 Einseitiger Hörverlust durch Schallleitungsstörung bei nicht eingeschränktem Hörvermögen der anderen Seite 7 0.22 %
H902 Hörverlust durch Schallleitungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.03 %
H906 Kombinierter beidseitiger Hörverlust durch Schallleitungs- und Schallempfindungsstörung 1 0.03 %
H907 Kombinierter einseitiger Hörverlust durch Schallleitungs- und Schallempfindungsstörung bei nicht eingeschränktem Hörvermögen der anderen Seite 1 0.03 %
H950 Rezidivierendes Cholesteatom in der Mastoidhöhle nach Mastoidektomie 1 0.03 %
J029 Akute Pharyngitis, nicht näher bezeichnet 6 0.19 %
J030 Streptokokken-Tonsillitis 11 0.35 %
J038 Akute Tonsillitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 7 0.22 %
J039 Akute Tonsillitis, nicht näher bezeichnet 39 1.25 %
J312 Chronische Pharyngitis 8 0.26 %
J343 Hypertrophie der Nasenmuscheln 1 0.03 %
J350 Chronische Tonsillitis 530 16.98 %
J351 Hyperplasie der Gaumenmandeln 222 7.11 %
J352 Hyperplasie der Rachenmandel 42 1.35 %
J353 Hyperplasie der Gaumenmandeln mit Hyperplasie der Rachenmandel 1545 49.49 %
J358 Sonstige chronische Krankheiten der Gaumenmandeln und der Rachenmandel 11 0.35 %
J36 Peritonsillarabszess 345 11.05 %
J383 Sonstige Krankheiten der Stimmlippen 1 0.03 %
J386 Kehlkopfstenose 1 0.03 %
J387 Sonstige Krankheiten des Kehlkopfes 2 0.06 %
J390 Retropharyngealabszess und Parapharyngealabszess 43 1.38 %
J391 Sonstiger Abszess des Rachenraumes 1 0.03 %
K121 Sonstige Formen der Stomatitis 1 0.03 %
Q163 Angeborene Fehlbildung der Gehörknöchelchen 2 0.06 %
Q175 Abstehendes Ohr 27 0.86 %
Q178 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Ohres 1 0.03 %
Q181 Präaurikuläre(r) Sinus und Zyste 1 0.03 %
Q311 Angeborene subglottische Stenose 6 0.19 %
Q315 Angeborene Laryngomalazie 4 0.13 %
R065 Mundatmung 2 0.06 %
R070 Halsschmerzen 1 0.03 %
R196 Mundgeruch 1 0.03 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 507 16.24 %
J350 Chronische Tonsillitis 256 8.20 %
J352 Hyperplasie der Rachenmandel 253 8.10 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 201 6.44 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 109 3.49 %
J351 Hyperplasie der Gaumenmandeln 93 2.98 %
J353 Hyperplasie der Gaumenmandeln mit Hyperplasie der Rachenmandel 89 2.85 %
H652 Chronische seröse Otitis media 79 2.53 %
H654 Sonstige chronische nichteitrige Otitis media 77 2.47 %
R065 Mundatmung 72 2.31 %
H659 Nichteitrige Otitis media, nicht näher bezeichnet 67 2.15 %
H698 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Tuba auditiva 62 1.99 %
H612 Zeruminalpfropf 56 1.79 %
J039 Akute Tonsillitis, nicht näher bezeichnet 52 1.67 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 49 1.57 %
B950 Streptokokken, Gruppe A, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 38 1.22 %
J343 Hypertrophie der Nasenmuscheln 34 1.09 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 28 0.90 %
Z870 Krankheiten des Atmungssystems in der Eigenanamnese 28 0.90 %
H653 Chronische muköse Otitis media 27 0.86 %
H902 Hörverlust durch Schallleitungsstörung, nicht näher bezeichnet 23 0.74 %
J390 Retropharyngealabszess und Parapharyngealabszess 23 0.74 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 23 0.74 %
H738 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Trommelfells 22 0.70 %
J36 Peritonsillarabszess 22 0.70 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 22 0.70 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 19 0.61 %
J358 Sonstige chronische Krankheiten der Gaumenmandeln und der Rachenmandel 17 0.54 %
R040 Epistaxis 16 0.51 %
H901 Einseitiger Hörverlust durch Schallleitungsstörung bei nicht eingeschränktem Hörvermögen der anderen Seite 15 0.48 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 15 0.48 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 14 0.45 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 13 0.42 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 13 0.42 %
H900 Beidseitiger Hörverlust durch Schallleitungsstörung 13 0.42 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 13 0.42 %
N47 Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose 13 0.42 %
R196 Mundgeruch 13 0.42 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 13 0.42 %
J310 Chronische Rhinitis 12 0.38 %
B966 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 11 0.35 %
E86 Volumenmangel 11 0.35 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 11 0.35 %
G4738 Sonstige Schlafapnoe 10 0.32 %
H618 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des äußeren Ohres 10 0.32 %
H669 Otitis media, nicht näher bezeichnet 10 0.32 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 10 0.32 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 10 0.32 %
J038 Akute Tonsillitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 9 0.29 %
B270 Mononukleose durch Gamma-Herpesviren 8 0.26 %
H650 Akute seröse Otitis media 8 0.26 %
H906 Kombinierter beidseitiger Hörverlust durch Schallleitungs- und Schallempfindungsstörung 8 0.26 %
K590 Obstipation 8 0.26 %
Z408 Sonstige prophylaktische Operation 8 0.26 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 8 0.26 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 7 0.22 %
A428 Sonstige Formen der Aktinomykose 7 0.22 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 0.22 %
H651 Sonstige akute nichteitrige Otitis media 7 0.22 %
Q381 Ankyloglosson 7 0.22 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 7 0.22 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 7 0.22 %
T884 Misslungene oder schwierige Intubation 7 0.22 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 0.19 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 0.19 %
D142 Gutartige Neubildung: Trachea 6 0.19 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 6 0.19 %
E739 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 6 0.19 %
H907 Kombinierter einseitiger Hörverlust durch Schallleitungs- und Schallempfindungsstörung bei nicht eingeschränktem Hörvermögen der anderen Seite 6 0.19 %
J384 Larynxödem 6 0.19 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 6 0.19 %
R070 Halsschmerzen 6 0.19 %
R42 Schwindel und Taumel 6 0.19 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 6 0.19 %
R638 Sonstige Symptome, die die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme betreffen 6 0.19 %
Z038 Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen 6 0.19 %
Z430 Versorgung eines Tracheostomas 6 0.19 %
Z930 Vorhandensein eines Tracheostomas 6 0.19 %
Z962 Vorhandensein von Implantaten im Gehörorgan 6 0.19 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 5 0.16 %
H680 Entzündung der Tuba auditiva 5 0.16 %
J030 Streptokokken-Tonsillitis 5 0.16 %
J312 Chronische Pharyngitis 5 0.16 %
J392 Sonstige Krankheiten des Rachenraumes 5 0.16 %
R05 Husten 5 0.16 %
R252 Krämpfe und Spasmen der Muskulatur 5 0.16 %
Z860 Andere Neubildungen in der Eigenanamnese 5 0.16 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 0.13 %
D143 Gutartige Neubildung: Bronchus und Lunge 4 0.13 %
D680 Willebrand-Jürgens-Syndrom 4 0.13 %
E876 Hypokaliämie 4 0.13 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 4 0.13 %
H931 Tinnitus aurium 4 0.13 %
J00 Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] 4 0.13 %
J386 Kehlkopfstenose 4 0.13 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 4 0.13 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 4 0.13 %
Q175 Abstehendes Ohr 4 0.13 %
Q878 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungssyndrome, anderenorts nicht klassifiziert 4 0.13 %
Q909 Down-Syndrom, nicht näher bezeichnet 4 0.13 %
R061 Stridor 4 0.13 %
B07 Viruswarzen 3 0.10 %
B9542 Streptokokken, Gruppe G, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 0.10 %
B955 Nicht näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 0.10 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 0.10 %
D62 Akute Blutungsanämie 3 0.10 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 3 0.10 %
D691 Qualitative Thrombozytendefekte 3 0.10 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 3 0.10 %
E6699 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 3 0.10 %
F809 Entwicklungsstörung des Sprechens oder der Sprache, nicht näher bezeichnet 3 0.10 %
H664 Eitrige Otitis media, nicht näher bezeichnet 3 0.10 %
H743 Sonstige erworbene Anomalien der Gehörknöchelchen 3 0.10 %
H908 Kombinierter Hörverlust durch Schallleitungs- und Schallempfindungsstörung, nicht näher bezeichnet 3 0.10 %
J029 Akute Pharyngitis, nicht näher bezeichnet 3 0.10 %
J342 Nasenseptumdeviation 3 0.10 %
J385 Laryngospasmus 3 0.10 %
J387 Sonstige Krankheiten des Kehlkopfes 3 0.10 %
J9588 Sonstige Krankheiten der Atemwege nach medizinischen Maßnahmen 3 0.10 %
K028 Sonstige Zahnkaries 3 0.10 %
K029 Zahnkaries, nicht näher bezeichnet 3 0.10 %
R041 Blutung aus dem Rachen 3 0.10 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 3 0.10 %
R590 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 3 0.10 %
T812 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 3 0.10 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 3 0.10 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 3 0.10 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 3 0.10 %
Z431 Versorgung eines Gastrostomas 3 0.10 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 3 0.10 %
Z910 Allergie, ausgenommen Allergie gegenüber Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen, in der Eigenanamnese 3 0.10 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 3 0.10 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 3 0.10 %
A084 Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet 2 0.06 %
A499 Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet 2 0.06 %
B019 Varizellen ohne Komplikation 2 0.06 %
B081 Molluscum contagiosum 2 0.06 %
B279 Infektiöse Mononukleose, nicht näher bezeichnet 2 0.06 %
B9541 Streptokokken, Gruppe C, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.06 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.06 %
B971 Enteroviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.06 %
B977 Papillomaviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.06 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.06 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 2 0.06 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 0.06 %
D681 Hereditärer Faktor-XI-Mangel 2 0.06 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.06 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.06 %
E678 Sonstige näher bezeichnete Überernährung 2 0.06 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 2 0.06 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 2 0.06 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 2 0.06 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 2 0.06 %
F840 Frühkindlicher Autismus 2 0.06 %
F900 Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung 2 0.06 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 2 0.06 %
G408 Sonstige Epilepsien 2 0.06 %
G4730 Zentrales Schlafapnoe-Syndrom 2 0.06 %
G808 Sonstige infantile Zerebralparese 2 0.06 %
H108 Sonstige Konjunktivitis 2 0.06 %
H55 Nystagmus und sonstige abnorme Augenbewegungen 2 0.06 %
H660 Akute eitrige Otitis media 2 0.06 %
H741 Otitis media adhaesiva 2 0.06 %
H904 Einseitiger Hörverlust durch Schallempfindungsstörung bei nicht eingeschränktem Hörvermögen der anderen Seite 2 0.06 %
H919 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 2 0.06 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.06 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 2 0.06 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 2 0.06 %
J051 Akute Epiglottitis 2 0.06 %
J068 Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege 2 0.06 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 2 0.06 %
J320 Chronische Sinusitis maxillaris 2 0.06 %
J391 Sonstiger Abszess des Rachenraumes 2 0.06 %
J451 Nichtallergisches Asthma bronchiale 2 0.06 %
J980 Krankheiten der Bronchien, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.06 %
K0888 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Zähne und des Zahnhalteapparates 2 0.06 %
K20 Ösophagitis 2 0.06 %
L040 Akute Lymphadenitis an Gesicht, Kopf und Hals 2 0.06 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 0.06 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 2 0.06 %
N488 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Penis 2 0.06 %
Q163 Angeborene Fehlbildung der Gehörknöchelchen 2 0.06 %
Q170 Akzessorische Ohrmuschel 2 0.06 %
Q357 Uvulaspalte 2 0.06 %
Q780 Osteogenesis imperfecta 2 0.06 %
Q935 Sonstige Deletionen eines Chromosomenteils 2 0.06 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 2 0.06 %
R628 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 2 0.06 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 2 0.06 %
T808 Sonstige Komplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 2 0.06 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 2 0.06 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 2 0.06 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 2 0.06 %
Z412 Zirkumzision als Routinemaßnahme oder aus rituellen Gründen 2 0.06 %
Z470 Entfernung einer Metallplatte oder einer anderen inneren Fixationsvorrichtung 2 0.06 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 2 0.06 %
Z877 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 2 0.06 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 2 0.06 %
A080 Enteritis durch Rotaviren 1 0.03 %
A288 Sonstige näher bezeichnete bakterielle Zoonosen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.03 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 1 0.03 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 0.03 %
A691 Sonstige Fusospirochätosen 1 0.03 %
B001 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 1 0.03 %
B084 Vesikuläre Stomatitis mit Exanthem durch Enteroviren 1 0.03 %
B182 Chronische Virushepatitis C 1 0.03 %
B349 Virusinfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.03 %
B471 Aktinomyzetom 1 0.03 %
B850 Pedikulose durch Pediculus humanus capitis 1 0.03 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.03 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.03 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 0.03 %
C779 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 1 0.03 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 0.03 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.03 %
D1801 Hämangiom: Haut und Unterhaut 1 0.03 %
D1805 Hämangiom: Ohr, Nase, Mund und Rachen 1 0.03 %
D1818 Lymphangiom: Sonstige Lokalisationen 1 0.03 %
D223 Melanozytennävus sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 1 0.03 %
D227 Melanozytennävus der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 0.03 %
D480 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Knochen und Gelenkknorpel 1 0.03 %
D571 Sichelzellenanämie ohne Krisen 1 0.03 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.03 %
D6825 Hereditärer Faktor-XII-Mangel 1 0.03 %
D6828 Hereditärer Mangel an sonstigen Gerinnungsfaktoren 1 0.03 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 1 0.03 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 0.03 %
D6959 Sekundäre Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet 1 0.03 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.03 %
D703 Sonstige Agranulozytose 1 0.03 %
D802 Selektiver Immunglobulin-A-Mangel [IgA-Mangel] 1 0.03 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 0.03 %
E065 Sonstige chronische Thyreoiditis 1 0.03 %
E230 Hypopituitarismus 1 0.03 %
E2500 21-Hydroxylase-Mangel [AGS Typ 3], klassische Form 1 0.03 %
E2508 Sonstige angeborene adrenogenitale Störungen in Verbindung mit Enzymmangel 1 0.03 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 0.03 %
E611 Eisenmangel 1 0.03 %
E6600 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.03 %
E6609 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.03 %
E6689 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.03 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 1 0.03 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 0.03 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 0.03 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 0.03 %
E872 Azidose 1 0.03 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 0.03 %
F250 Schizoaffektive Störung, gegenwärtig manisch 1 0.03 %
F458 Sonstige somatoforme Störungen 1 0.03 %
F515 Alpträume [Angstträume] 1 0.03 %
F829 Umschriebene Entwicklungsstörung der motorischen Funktionen, nicht näher bezeichnet 1 0.03 %
F83 Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörungen 1 0.03 %
F845 Asperger-Syndrom 1 0.03 %
F88 Andere Entwicklungsstörungen 1 0.03 %
F89 Nicht näher bezeichnete Entwicklungsstörung 1 0.03 %
F982 Fütterstörung im frühen Kindesalter 1 0.03 %
G250 Essentieller Tremor 1 0.03 %
G259 Extrapyramidale Krankheit oder Bewegungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.03 %
G3510 Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.03 %
G4009 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome mit fokal beginnenden Anfällen, nicht näher bezeichnet 1 0.03 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 0.03 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.03 %
G405 Spezielle epileptische Syndrome 1 0.03 %
G479 Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.03 %
G510 Fazialisparese 1 0.03 %
G553 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens {M45-M46}, {M48.-}, {M53-M54} 1 0.03 %
G702 Angeborene oder entwicklungsbedingte Myasthenie 1 0.03 %
G800 Spastische tetraplegische Zerebralparese 1 0.03 %
G804 Ataktische Zerebralparese 1 0.03 %
G8253 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.03 %
G8262 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: C6-C8 1 0.03 %
H052 Exophthalmus 1 0.03 %
H186 Keratokonus 1 0.03 %
H505 Heterophorie 1 0.03 %
H601 Phlegmone des äußeren Ohres 1 0.03 %
H613 Erworbene Stenose des äußeren Gehörganges 1 0.03 %
H71 Cholesteatom des Mittelohres 1 0.03 %
H720 Zentrale Perforation des Trommelfells 1 0.03 %
H722 Sonstige randständige Trommelfellperforationen 1 0.03 %
H729 Trommelfellperforation, nicht näher bezeichnet 1 0.03 %
H739 Krankheit des Trommelfells, nicht näher bezeichnet 1 0.03 %
H742 Kontinuitätsunterbrechung oder Dislokation der Gehörknöchelchenkette 1 0.03 %
H801 Otosklerose mit Beteiligung der Fenestra vestibuli, obliterierend 1 0.03 %
H802 Otosclerosis cochleae 1 0.03 %
H808 Sonstige Otosklerose 1 0.03 %
H810 Ménière-Krankheit 1 0.03 %
H813 Sonstiger peripherer Schwindel 1 0.03 %
H818 Sonstige Störungen der Vestibularfunktion 1 0.03 %
H905 Hörverlust durch Schallempfindungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.03 %
H918 Sonstiger näher bezeichneter Hörverlust 1 0.03 %
H932 Sonstige abnorme Hörempfindungen 1 0.03 %
H938 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Ohres 1 0.03 %
H950 Rezidivierendes Cholesteatom in der Mastoidhöhle nach Mastoidektomie 1 0.03 %
I288 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Lungengefäße 1 0.03 %
I370 Pulmonalklappenstenose 1 0.03 %
I456 Präexzitations-Syndrom 1 0.03 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 0.03 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 1 0.03 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 1 0.03 %
I498 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 1 0.03 %
J040 Akute Laryngitis 1 0.03 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.03 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 0.03 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.03 %
J328 Sonstige chronische Sinusitis 1 0.03 %
J329 Chronische Sinusitis, nicht näher bezeichnet 1 0.03 %
J339 Nasenpolyp, nicht näher bezeichnet 1 0.03 %
J359 Chronische Krankheit der Gaumenmandeln und der Rachenmandel, nicht näher bezeichnet 1 0.03 %
J370 Chronische Laryngitis 1 0.03 %
J3800 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Nicht näher bezeichnet 1 0.03 %
J382 Stimmlippenknötchen 1 0.03 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 0.03 %
J458 Mischformen des Asthma bronchiale 1 0.03 %
J952 Akute pulmonale Insuffizienz nach nicht am Thorax vorgenommener Operation 1 0.03 %
J9581 Stenose der Trachea nach medizinischen Maßnahmen 1 0.03 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.03 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.03 %
J9691 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.03 %
J984 Sonstige Veränderungen der Lunge 1 0.03 %
J988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 1 0.03 %
K002 Abnormitäten in Größe und Form der Zähne 1 0.03 %
K010 Retinierte Zähne 1 0.03 %
K036 Auflagerungen [Beläge] auf den Zähnen 1 0.03 %
K071 Anomalien des Kiefer-Schädelbasis-Verhältnisses 1 0.03 %
K076 Krankheiten des Kiefergelenkes 1 0.03 %
K116 Mukozele der Speicheldrüsen 1 0.03 %
K120 Rezidivierende orale Aphthen 1 0.03 %
K121 Sonstige Formen der Stomatitis 1 0.03 %
K1228 Sonstige Phlegmone und Abszess des Mundes 1 0.03 %
K130 Krankheiten der Lippen 1 0.03 %
K137 Sonstige und nicht näher bezeichnete Läsionen der Mundschleimhaut 1 0.03 %
K148 Sonstige Krankheiten der Zunge 1 0.03 %
K149 Krankheit der Zunge, nicht näher bezeichnet 1 0.03 %
K429 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.03 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.03 %
K509 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.03 %
K602 Analfissur, nicht näher bezeichnet 1 0.03 %
K635 Polyp des Kolons 1 0.03 %
K900 Zöliakie 1 0.03 %
K920 Hämatemesis 1 0.03 %
L038 Phlegmone an sonstigen Lokalisationen 1 0.03 %
L300 Nummuläres Ekzem 1 0.03 %
L721 Trichilemmalzyste 1 0.03 %
L84 Hühneraugen und Horn- (Haut-) Schwielen 1 0.03 %
L858 Sonstige näher bezeichnete Epidermisverdickungen 1 0.03 %
L910 Hypertrophe Narbe 1 0.03 %
L923 Fremdkörpergranulom der Haut und der Unterhaut 1 0.03 %
L989 Krankheit der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 0.03 %
M0829 Juvenile chronische Arthritis, systemisch beginnende Form: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.03 %
M353 Polymyalgia rheumatica 1 0.03 %
M436 Tortikollis 1 0.03 %
M502 Sonstige zervikale Bandscheibenverlagerung 1 0.03 %
M5416 Radikulopathie: Lumbalbereich 1 0.03 %
M7970 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 1 0.03 %
N041 Nephrotisches Syndrom: Fokale und segmentale glomeruläre Läsionen 1 0.03 %
N043 Nephrotisches Syndrom: Diffuse mesangioproliferative Glomerulonephritis 1 0.03 %
N760 Akute Kolpitis 1 0.03 %
Q043 Sonstige Reduktionsdeformitäten des Gehirns 1 0.03 %
Q105 Angeborene Stenose und Striktur des Canaliculus lacrimalis 1 0.03 %
Q165 Angeborene Fehlbildung des Innenohres 1 0.03 %
Q172 Mikrotie 1 0.03 %
Q201 Rechter Doppelausstromventrikel [Double outlet right ventricle] 1 0.03 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 1 0.03 %
Q230 Angeborene Aortenklappenstenose 1 0.03 %
Q243 Infundibuläre Pulmonalstenose 1 0.03 %
Q250 Offener Ductus arteriosus 1 0.03 %
Q315 Angeborene Laryngomalazie 1 0.03 %
Q318 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Kehlkopfes 1 0.03 %
Q324 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Bronchien 1 0.03 %
Q382 Makroglossie (angeboren) 1 0.03 %
Q552 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Hodens und des Skrotums 1 0.03 %
Q600 Nierenagenesie, einseitig 1 0.03 %
Q630 Akzessorische Niere 1 0.03 %
Q676 Pectus excavatum 1 0.03 %
Q748 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der Extremität(en) 1 0.03 %
Q753 Makrozephalie 1 0.03 %
Q774 Achondroplasie 1 0.03 %
Q825 Angeborener nichtneoplastischer Nävus 1 0.03 %
Q870 Angeborene Fehlbildungssyndrome mit vorwiegender Beteiligung des Gesichtes 1 0.03 %
Q899 Angeborene Fehlbildung, nicht näher bezeichnet 1 0.03 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.03 %
R060 Dyspnoe 1 0.03 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 1 0.03 %
R098 Sonstige näher bezeichnete Symptome, die das Kreislaufsystem und das Atmungssystem betreffen 1 0.03 %
R103 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 1 0.03 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 0.03 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 0.03 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 0.03 %
R470 Dysphasie und Aphasie 1 0.03 %
R51 Kopfschmerz 1 0.03 %
R520 Akuter Schmerz 1 0.03 %
R529 Schmerz, nicht näher bezeichnet 1 0.03 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 0.03 %
R620 Verzögertes Erreichen von Entwicklungsstufen 1 0.03 %
R630 Anorexie 1 0.03 %
R700 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 1 0.03 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 0.03 %
R948 Abnorme Ergebnisse von Funktionsprüfungen sonstiger Organe und Organsysteme 1 0.03 %
S0055 Oberflächliche Verletzung der Lippe und der Mundhöhle: Prellung 1 0.03 %
S0058 Oberflächliche Verletzung der Lippe und der Mundhöhle: Sonstige 1 0.03 %
S032 Zahnluxation 1 0.03 %
S1121 Offene Wunde: Rachen 1 0.03 %
S4240 Fraktur des distalen Endes des Humerus: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.03 %
S5250 Distale Fraktur des Radius: Nicht näher bezeichnet 1 0.03 %
S6261 Fraktur eines sonstigen Fingers: Proximale Phalanx 1 0.03 %
S7083 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels: Insektenbiss oder -stich (ungiftig) 1 0.03 %
T175 Fremdkörper im Bronchus 1 0.03 %
T782 Anaphylaktischer Schock, nicht näher bezeichnet 1 0.03 %
T801 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.03 %
T855 Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.03 %
T8588 Sonstige Komplikationen durch interne Prothesen, Implantate oder Transplantate, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.03 %
T885 Sonstige Komplikationen infolge Anästhesie 1 0.03 %
T887 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 1 0.03 %
T888 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.03 %
T911 Folgen einer Fraktur der Wirbelsäule 1 0.03 %
T97 Folgen toxischer Wirkungen von vorwiegend nicht medizinisch verwendeten Substanzen 1 0.03 %
U611 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 1 1 0.03 %
U619 Anzahl der (CD4+-) T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 0.03 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 1 0.03 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.03 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 1 0.03 %
W649 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften belebter Objekte 1 0.03 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 0.03 %
Z011 Hörprüfung und Untersuchung der Ohren 1 0.03 %
Z201 Kontakt mit und Exposition gegenüber Tuberkulose 1 0.03 %
Z258 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige näher bezeichnete einzelne Viruskrankheiten 1 0.03 %
Z298 Sonstige näher bezeichnete prophylaktische Maßnahmen 1 0.03 %
Z480 Kontrolle von Verbänden und Nähten 1 0.03 %
Z832 Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe sowie bestimmte Störungen mit Beteiligung des Immunsystems in der Familienanamnese 1 0.03 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 0.03 %
Z876 Bestimmte in der Perinatalperiode entstandene Zustände in der Eigenanamnese 1 0.03 %
Z878 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 1 0.03 %
Z881 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 1 0.03 %
Z885 Allergie gegenüber Betäubungsmittel in der Eigenanamnese 1 0.03 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 1 0.03 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 0.03 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 1 0.03 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 0.03 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 0.03 %
Z991 Langzeitige Abhängigkeit vom Respirator 1 0.03 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
28.3X.11 Totale Tonsillektomie mit Adenoidektomie 1718 55.03 % 1718
28.2X.11 Totale Tonsillektomie ohne Adenoidektomie 411 13.16 % 411
28.2X.12 Abszesstonsillektomie 377 12.08 % 378
20.09.10 Sonstige Myringotomie ohne Paukenröhrcheneinlage 339 10.86 % 339
28.3X.10 Partielle Resektion der Tonsille [Tonsillotomie] mit Adenoidektomie 302 9.67 % 302
19.19.11 Stapedotomie mit Einpassen einer alloplastischen Stapes-Prothese (Inkus-Stapedotomie) 212 6.79 % 212
29.11 Pharyngoskopie 160 5.12 % 160
20.01 Myringotomie mit Paukenröhrcheneinlage 105 3.36 % 105
18.11 Otoskopie 104 3.33 % 104
00.99.10 Reoperation 102 3.27 % 103
00.99.30 Lasertechnik 99 3.17 % 99
28.3X.99 Tonsillektomie mit Adenoidektomie, sonstige 91 2.91 % 91
28.0 Inzision und Drainage an Tonsillen und peritonsillären Strukturen 88 2.82 % 97
00.94.17 Monitoring des Nervus facialis im Rahmen einer anderen Operation 73 2.34 % 73
00.94.30 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, bis 4 Stunden 73 2.34 % 73
87.04.11 Computertomographie des Halses 57 1.83 % 60
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 43 1.38 % 43
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 35 1.12 % 35
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 34 1.09 % 34
18.5 Chirurgische Korrektur abstehender Ohren 32 1.02 % 32
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 31 0.99 % 31
21.61 Konchektomie durch Kauterisation oder Kryochirurgie 25 0.80 % 25
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 24 0.77 % 24
28.2X.99 Tonsillektomie ohne Adenoidektomie, sonstige 22 0.70 % 22
31.42.10 Laryngoskopie 22 0.70 % 22
21.21 Rhinoskopie 21 0.67 % 21
30.09.10 Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Larynx ohne Thyreotomie 18 0.58 % 18
64.0 Zirkumzision 14 0.45 % 14
31.0 Injektion am Larynx 13 0.42 % 13
18.29.10 Exzision einer anderen Läsion am äusseren Ohr oder im äusseren Gehörgang, nicht histographisch kontrolliert 12 0.38 % 12
19.19.10 Stapedotomie mit Einpassen einer autogenen Stapes-Prothese (Inkus-Stapedotomie) 12 0.38 % 12
21.03 Stillung einer Epistaxis durch Kauterisation oder Verätzung (und Tamponade) 12 0.38 % 12
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 12 0.38 % 12
28.2X.10 Partielle Resektion der Tonsille [Tonsillotomie] ohne Adenoidektomie 11 0.35 % 11
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 11 0.35 % 11
28.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an Tonsillen und Adenoiden 10 0.32 % 10
88.97.16 MRI-Hals 10 0.32 % 10
23.01 Extraktion eines Milchzahns 9 0.29 % 10
30.09.99 Sonstige Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Larynx, sonstige 9 0.29 % 9
95.41 Audiometrie 9 0.29 % 9
89.82 Histopathologische Untersuchung 8 0.26 % 8
19.3 Sonstige Operationen an den Gehörknöchelchen 7 0.22 % 7
25.91 Linguale Frenulotomie 7 0.22 % 7
31.94 Injektion eines Lokaltherapeutikums in die Trachea 7 0.22 % 7
31.98 Sonstige Operationen am Larynx 7 0.22 % 7
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 7 0.22 % 7
19.19.12 Malleo-Stapedotomie 6 0.19 % 6
20.1 Entfernen einer Paukendrainage 6 0.19 % 6
31.42.12 Tracheoskopie, starres Instrument 6 0.19 % 6
31.5X.10 Lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Trachea 6 0.19 % 6
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 6 0.19 % 6
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 6 0.19 % 6
21.69.12 Sonstige Operationen an der unteren Nasenmuschel 5 0.16 % 5
28.2X.00 Tonsillektomie ohne Adenoidektomie, n.n.bez. 5 0.16 % 5
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 5 0.16 % 5
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 5 0.16 % 5
30.09.11 Dekortikation / Stripping einer Stimmlippe, ohne Thyreotomie 4 0.13 % 4
32.01.99 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an einem Bronchus, sonstige 4 0.13 % 4
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 4 0.13 % 4
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 4 0.13 % 4
21.69.10 Konchotomie und Abtragung von hinteren Enden 3 0.10 % 3
23.49 Sonstige Zahnsanierung 3 0.10 % 3
28.3X.12 Abszesstonsillektomie mit Adenoidektomie 3 0.10 % 3
33.21.10 Tracheobronchoskopie durch Inzision 3 0.10 % 3
87.03 Computertomographie des Schädels 3 0.10 % 3
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 3 0.10 % 3
00.9A.23 Nicht resorbierbares Material mit Titanbeschichtung 2 0.06 % 2
18.02 Inzision am äusseren Gehörgang 2 0.06 % 2
18.09 Sonstige Inzision am äusseren Ohr 2 0.06 % 2
18.19 Sonstige diagnostische Massnahmen am äusseren Ohr 2 0.06 % 2
18.9 Sonstige Operation am äusseren Ohr 2 0.06 % 2
20.09.99 Sonstige Myringotomie, sonstige 2 0.06 % 2
20.59 Sonstige Exzision am Mittelohr 2 0.06 % 2
21.01 Stillung einer Epistaxis durch vordere Nasentamponade 2 0.06 % 2
21.62 Frakturierung der Nasenmuscheln 2 0.06 % 2
28.11 Biopsie an Tonsillen und Adenoiden 2 0.06 % 2
28.3X.00 Tonsillektomie mit Adenoidektomie, n.n.bez. 2 0.06 % 2
28.6 Adenoidektomie ohne Tonsillektomie 2 0.06 % 2
31.42.11 Tracheoskopie, flexibles Instrument 2 0.06 % 2
31.42.99 Laryngoskopie und andere Tracheoskopie, sonstige 2 0.06 % 2
33.23.99 Sonstige Tracheobronchoskopie, sonstige 2 0.06 % 2
64.93.10 Durchtrennung von Adhäsionen am Penis, Lösung von Präputialverklebungen 2 0.06 % 2
83.09.90 Sonstige Inzision an den Weichteilen, Kopf und Hals 2 0.06 % 2
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 2 0.06 % 2
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 2 0.06 % 2
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 2 0.06 % 2
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 2 0.06 % 2
89.38.14 Nächtliche Pulsoxymetrie 2 0.06 % 2
93.9C.11 Mechanische Beatmung und Atemunterstützung mit kontinuierlichem positivem Druck (CPAP) bei Neugeborenen und Säuglingen 2 0.06 % 2
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 2 0.06 % 2
99.06.10 Behandlung von Hämophiliepatienten (Bluter, angeboren) mit Blutgerinnungsfaktoren 2 0.06 % 2
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 2 0.06 % 2
99.84.31 Aerosolisolation, bis 7 Tage 2 0.06 % 2
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 2 0.06 % 2
00.90.32 Alloplastisches Transplantat 1 0.03 % 1
00.99.60 Anwendung eines Navigationssystems 1 0.03 % 1
00.9A.21 Nicht resorbierbares Material ohne Beschichtung 1 0.03 % 1
03.31 Lumbalpunktion 1 0.03 % 1
04.07.30 Sonstige Exzision oder Avulsion von extrakraniellen Hirnnerven 1 0.03 % 1
04.42.20 Sonstige Dekompression an kranialen Nerven, extrakraniell 1 0.03 % 1
04.81.24 Injektion eines Medikamentes zur Schmerztherapie an der Lendenwirbelsäule, mit BV 1 0.03 % 1
09.43 Sondierung des Ductus nasolacrimalis 1 0.03 % 1
19.19.99 Sonstige Stapedektomie und Stapesplastiken, sonstige 1 0.03 % 1
19.29.99 Sonstige Revision einer Stapedotomie, Stapedektomie und Stapesplastik, sonstige 1 0.03 % 1
20.31.10 Akustisch evozierte Potentiale (AEP) 1 0.03 % 1
21.09.99 Stillung einer Epistaxis mit anderen Mitteln, sonstige 1 0.03 % 1
21.31.99 Lokale Exzision und Destruktion einer endonasalen Läsion, sonstige 1 0.03 % 1
23.09 Extraktion eines anderen Zahns 1 0.03 % 2
23.19 Sonstige chirurgische Zahnextraktion 1 0.03 % 1
23.2 Zahnsanierung durch Füllung 1 0.03 % 1
25.01 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an der Zunge 1 0.03 % 1
25.92 Linguale Frenulektomie 1 0.03 % 1
26.11 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an Speicheldrüse oder -gang 1 0.03 % 1
27.29 Sonstige diagnostische Massnahmen in der Mundhöhle 1 0.03 % 1
27.41 Labiale Frenulektomie 1 0.03 % 1
27.91 Labiale Frenulotomie 1 0.03 % 1
28.4 Exzision eines Tonsillenrestes 1 0.03 % 1
28.92 Exzision einer Läsion an Tonsillen und Adenoiden 1 0.03 % 1
28.99 Sonstige Operationen an Tonsillen und Adenoiden 1 0.03 % 1
29.19 Sonstige diagnostische Massnahmen am Pharynx 1 0.03 % 1
31.43 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Larynx 1 0.03 % 1
31.92 Lösung von Adhäsionen an Trachea oder Larynx 1 0.03 % 1
33.21.99 Tracheobronchoskopie durch ein künstliches Stoma, sonstige 1 0.03 % 1
33.23.11 Tracheobronchoskopie mit starrem Bronchoskop 1 0.03 % 1
40.0 Inzision an lymphatischen Strukturen 1 0.03 % 1
40.11.20 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie von Lymphknoten 1 0.03 % 1
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 1 0.03 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 0.03 % 1
45.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dünndarm 1 0.03 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 0.03 % 1
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 1 0.03 % 1
53.49 Sonstige Operation einer Umbilikalhernie 1 0.03 % 1
62.5 Orchidopexie 1 0.03 % 1
64.92.10 Inzision am Penis, Frenulotomie 1 0.03 % 1
64.92.99 Inzision am Penis, sonstige 1 0.03 % 1
78.62.01 Knochenimplantatentfernung am Humerus, (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, (winkelstabile) Platte, Winkelplatte /Kondylenplatte, Marknagel, Verriegelungsnagel, Transfixationsnagel, Fixateur externe, Ringfixateur, (Blount-)Klammern 1 0.03 % 1
78.63.01 Knochenimplantatentfernung an Radius und Ulna, (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, (winkelstabile) Platte, Winkelplatte/Kondylenplatte, Marknagel, Verriegelungsnagel, Transfixationsnagel, Fixateur externe, Ringfixateur, (Blount-)Klammern 1 0.03 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 0.03 % 1
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 1 0.03 % 1
86.3X.99 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.03 % 4
88.71.99 Diagnostischer Ultraschall von Kopf und Hals, sonstige 1 0.03 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 0.03 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.03 % 1
88.92.29 MRI von Herz und zentralen Gefäss, sonstige 1 0.03 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 0.03 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 0.03 % 1
89.17.10 Polysomnograhie 1 0.03 % 1
89.38.13 Kapnographie 1 0.03 % 1
89.38.21 Messung des CO (Kohlenmonoxyd)- Gehaltes in der Ausatmungsluft 1 0.03 % 2
93.70.03 Klinische Schluckdiagnostik 1 0.03 % 1
93.92.11 Inhalationsanästhesie 1 0.03 % 1
93.92.13 Analgosedierung 1 0.03 % 1
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 1 0.03 % 2
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.03 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.03 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.03 % 1
95.46 Sonstige auditive und vestibuläre Funktionsprüfungen 1 0.03 % 1
96.56 Sonstige Lavage von Bronchus und Trachea 1 0.03 % 1
98.01 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers aus dem Mund ohne Inzision 1 0.03 % 1
98.11 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers vom Ohr ohne Inzision 1 0.03 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 1 0.03 % 1
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 1 0.03 % 1
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 1 0.03 % 1
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 1 0.03 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.03 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.03 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 0.03 % 1