DRG D06C - Aufwendige Eingriffe an Nasennebenhöhle, Mastoid, Mittelohr und andere Eingriffe an der Speicheldrüse, Alter > 15 Jahre

MDC 03 - Krankheiten und Störungen des Ohres, der Nase, des Mundes und des Halses

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.64
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 2.2
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.118)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 4 (0.129)
Verlegungsabschlag 0.118


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 776 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.92%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.08%
Anzahl Fälle: 757 (97.6%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 2.02%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.09%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 6'712.97 CHF

Median: 6'150.28 CHF

Standardabweichung: 2'821.02

Homogenitätskoeffizient: 0.70

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
D000 Carcinoma in situ: Lippe, Mundhöhle und Pharynx 3 0.39 %
D110 Gutartige Neubildung: Parotis 9 1.16 %
D117 Gutartige Neubildung: Sonstige große Speicheldrüsen 4 0.52 %
D119 Gutartige Neubildung: Große Speicheldrüse, nicht näher bezeichnet 2 0.26 %
D140 Gutartige Neubildung: Mittelohr, Nasenhöhle und Nasennebenhöhlen 9 1.16 %
H650 Akute seröse Otitis media 2 0.26 %
H651 Sonstige akute nichteitrige Otitis media 5 0.64 %
H653 Chronische muköse Otitis media 1 0.13 %
H654 Sonstige chronische nichteitrige Otitis media 2 0.26 %
H660 Akute eitrige Otitis media 8 1.03 %
H662 Chronische epitympanale Otitis media 1 0.13 %
H663 Sonstige chronische eitrige Otitis media 1 0.13 %
H669 Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 0.13 %
H698 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Tuba auditiva 1 0.13 %
H71 Cholesteatom des Mittelohres 6 0.77 %
H740 Tympanosklerose 2 0.26 %
H748 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Mittelohres und des Warzenfortsatzes 1 0.13 %
H808 Sonstige Otosklerose 1 0.13 %
H809 Otosklerose, nicht näher bezeichnet 6 0.77 %
H810 Ménière-Krankheit 1 0.13 %
H818 Sonstige Störungen der Vestibularfunktion 1 0.13 %
H831 Labyrinthfistel 3 0.39 %
H833 Lärmschädigungen des Innenohres 1 0.13 %
H838 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Innenohres 2 0.26 %
H900 Beidseitiger Hörverlust durch Schallleitungsstörung 1 0.13 %
H901 Einseitiger Hörverlust durch Schallleitungsstörung bei nicht eingeschränktem Hörvermögen der anderen Seite 1 0.13 %
H918 Sonstiger näher bezeichneter Hörverlust 2 0.26 %
H951 Sonstige Krankheiten nach Mastoidektomie 2 0.26 %
J010 Akute Sinusitis maxillaris 5 0.64 %
J013 Akute Sinusitis sphenoidalis 2 0.26 %
J051 Akute Epiglottitis 1 0.13 %
J301 Allergische Rhinopathie durch Pollen 1 0.13 %
J304 Allergische Rhinopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.13 %
J310 Chronische Rhinitis 2 0.26 %
J320 Chronische Sinusitis maxillaris 142 18.30 %
J322 Chronische Sinusitis ethmoidalis 6 0.77 %
J323 Chronische Sinusitis sphenoidalis 8 1.03 %
J324 Chronische Pansinusitis 7 0.90 %
J328 Sonstige chronische Sinusitis 39 5.03 %
J329 Chronische Sinusitis, nicht näher bezeichnet 8 1.03 %
J330 Polyp der Nasenhöhle 4 0.52 %
J338 Sonstige Polypen der Nasennebenhöhlen 21 2.71 %
J340 Abszess, Furunkel und Karbunkel der Nase 1 0.13 %
J341 Zyste oder Mukozele der Nase und der Nasennebenhöhle 30 3.87 %
J342 Nasenseptumdeviation 321 41.37 %
J343 Hypertrophie der Nasenmuscheln 4 0.52 %
J348 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Nase und der Nasennebenhöhlen 10 1.29 %
J350 Chronische Tonsillitis 4 0.52 %
J351 Hyperplasie der Gaumenmandeln 1 0.13 %
J36 Peritonsillarabszess 1 0.13 %
J390 Retropharyngealabszess und Parapharyngealabszess 3 0.39 %
K091 Entwicklungsbedingte (nichtodontogene) Zysten der Mundregion 1 0.13 %
K108 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Kiefer 2 0.26 %
K112 Sialadenitis 21 2.71 %
K115 Sialolithiasis 26 3.35 %
K116 Mukozele der Speicheldrüsen 6 0.77 %
K118 Sonstige Krankheiten der Speicheldrüsen 4 0.52 %
M950 Erworbene Deformität der Nase 2 0.26 %
R040 Epistaxis 6 0.77 %
S0131 Offene Wunde: Ohrmuschel 1 0.13 %
S0138 Offene Wunde: Innenohr 1 0.13 %
S0159 Offene Wunde: Sonstige und mehrere Teile der Lippe und der Mundhöhle 1 0.13 %
S022 Nasenbeinfraktur 1 0.13 %
T170 Fremdkörper in einer Nasennebenhöhle 3 0.39 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
J343 Hypertrophie der Nasenmuscheln 278 35.82 %
J342 Nasenseptumdeviation 88 11.34 %
J329 Chronische Sinusitis, nicht näher bezeichnet 78 10.05 %
J328 Sonstige chronische Sinusitis 76 9.79 %
J320 Chronische Sinusitis maxillaris 66 8.51 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 34 4.38 %
J348 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Nase und der Nasennebenhöhlen 33 4.25 %
J322 Chronische Sinusitis ethmoidalis 28 3.61 %
J338 Sonstige Polypen der Nasennebenhöhlen 25 3.22 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 25 3.22 %
J341 Zyste oder Mukozele der Nase und der Nasennebenhöhle 23 2.96 %
B448 Sonstige Formen der Aspergillose 22 2.84 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 21 2.71 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 20 2.58 %
J330 Polyp der Nasenhöhle 15 1.93 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 15 1.93 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 13 1.68 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 11 1.42 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 10 1.29 %
J350 Chronische Tonsillitis 10 1.29 %
H830 Labyrinthitis 9 1.16 %
J310 Chronische Rhinitis 9 1.16 %
J352 Hyperplasie der Rachenmandel 9 1.16 %
K112 Sialadenitis 9 1.16 %
R040 Epistaxis 8 1.03 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 8 1.03 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 8 1.03 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 8 1.03 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 7 0.90 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 7 0.90 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 7 0.90 %
K115 Sialolithiasis 7 0.90 %
T884 Misslungene oder schwierige Intubation 7 0.90 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 0.77 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 0.77 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 6 0.77 %
G510 Fazialisparese 6 0.77 %
K118 Sonstige Krankheiten der Speicheldrüsen 6 0.77 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 6 0.77 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 6 0.77 %
B479 Myzetom, nicht näher bezeichnet 5 0.64 %
B49 Nicht näher bezeichnete Mykose 5 0.64 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 0.64 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 5 0.64 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 5 0.64 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 5 0.64 %
K1228 Sonstige Phlegmone und Abszess des Mundes 5 0.64 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 5 0.64 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 5 0.64 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 0.52 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 0.52 %
D62 Akute Blutungsanämie 4 0.52 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 4 0.52 %
H700 Akute Mastoiditis 4 0.52 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 4 0.52 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 4 0.52 %
J324 Chronische Pansinusitis 4 0.52 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 4 0.52 %
R51 Kopfschmerz 4 0.52 %
Z870 Krankheiten des Atmungssystems in der Eigenanamnese 4 0.52 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 4 0.52 %
B181 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 3 0.39 %
B449 Aspergillose, nicht näher bezeichnet 3 0.39 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 0.39 %
H71 Cholesteatom des Mittelohres 3 0.39 %
J300 Rhinopathia vasomotorica 3 0.39 %
J302 Sonstige saisonale allergische Rhinopathie 3 0.39 %
J321 Chronische Sinusitis frontalis 3 0.39 %
J323 Chronische Sinusitis sphenoidalis 3 0.39 %
K010 Retinierte Zähne 3 0.39 %
T812 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 3 0.39 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 3 0.39 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 2 0.26 %
B9541 Streptokokken, Gruppe C, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.26 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.26 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.26 %
C833 Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom 2 0.26 %
D103 Gutartige Neubildung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Teile des Mundes 2 0.26 %
D45 Polycythaemia vera 2 0.26 %
D485 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Haut 2 0.26 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 2 0.26 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.26 %
E6600 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 2 0.26 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 2 0.26 %
F900 Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung 2 0.26 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 2 0.26 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 2 0.26 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 2 0.26 %
H050 Akute Entzündung der Orbita 2 0.26 %
H901 Einseitiger Hörverlust durch Schallleitungsstörung bei nicht eingeschränktem Hörvermögen der anderen Seite 2 0.26 %
H902 Hörverlust durch Schallleitungsstörung, nicht näher bezeichnet 2 0.26 %
H906 Kombinierter beidseitiger Hörverlust durch Schallleitungs- und Schallempfindungsstörung 2 0.26 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 2 0.26 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 2 0.26 %
J019 Akute Sinusitis, nicht näher bezeichnet 2 0.26 %
J039 Akute Tonsillitis, nicht näher bezeichnet 2 0.26 %
J301 Allergische Rhinopathie durch Pollen 2 0.26 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 0.26 %
J998 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 0.26 %
K047 Periapikaler Abszess ohne Fistel 2 0.26 %
K0888 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Zähne und des Zahnhalteapparates 2 0.26 %
K092 Sonstige Kieferzysten 2 0.26 %
K296 Sonstige Gastritis 2 0.26 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.26 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 2 0.26 %
R065 Mundatmung 2 0.26 %
R42 Schwindel und Taumel 2 0.26 %
T908 Folgen sonstiger näher bezeichneter Verletzungen des Kopfes 2 0.26 %
U805 Enterobacter, Citrobacter und Serratia mit Resistenz gegen Carbapeneme, Chinolone oder Amikacin 2 0.26 %
Y099 Tätlicher Angriff 2 0.26 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 2 0.26 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 2 0.26 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 2 0.26 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 2 0.26 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 2 0.26 %
A422 Zervikofaziale Aktinomykose 1 0.13 %
A539 Syphilis, nicht näher bezeichnet 1 0.13 %
A86 Virusenzephalitis, nicht näher bezeichnet 1 0.13 %
B001 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 1 0.13 %
B07 Viruswarzen 1 0.13 %
B24 Nicht näher bezeichnete HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 1 0.13 %
B358 Sonstige Dermatophytosen 1 0.13 %
B368 Sonstige näher bezeichnete oberflächliche Mykosen 1 0.13 %
B488 Sonstige näher bezeichnete Mykosen 1 0.13 %
B950 Streptokokken, Gruppe A, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.13 %
B953 Streptococcus pneumoniae als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.13 %
B9542 Streptokokken, Gruppe G, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.13 %
B958 Nicht näher bezeichnete Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.13 %
B966 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.13 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.13 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 1 0.13 %
C827 Sonstige Typen des follikulären Lymphoms 1 0.13 %
C857 Sonstige näher bezeichnete Typen des Non-Hodgkin-Lymphoms 1 0.13 %
C9110 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.13 %
C9211 Chronische myeloische Leukämie [CML], BCR/ABL-positiv: In kompletter Remission 1 0.13 %
D104 Gutartige Neubildung: Tonsille 1 0.13 %
D107 Gutartige Neubildung: Hypopharynx 1 0.13 %
D110 Gutartige Neubildung: Parotis 1 0.13 %
D140 Gutartige Neubildung: Mittelohr, Nasenhöhle und Nasennebenhöhlen 1 0.13 %
D1642 Gutartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Maxillofazial 1 0.13 %
D210 Sonstige gutartige Neubildungen: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 1 0.13 %
D223 Melanozytennävus sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 1 0.13 %
D467 Sonstige myelodysplastische Syndrome 1 0.13 %
D473 Essentielle (hämorrhagische) Thrombozythämie 1 0.13 %
D474 Osteomyelofibrose 1 0.13 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 0.13 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 0.13 %
D685 Primäre Thrombophilie 1 0.13 %
D7011 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 10 Tage bis unter 20 Tage 1 0.13 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 0.13 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 0.13 %
E058 Sonstige Hyperthyreose 1 0.13 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 0.13 %
E1150 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.13 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.13 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.13 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 0.13 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 0.13 %
E86 Volumenmangel 1 0.13 %
E872 Azidose 1 0.13 %
E875 Hyperkaliämie 1 0.13 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.13 %
F023 Demenz bei primärem Parkinson-Syndrom {G20.-} 1 0.13 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 0.13 %
F103 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 1 0.13 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 0.13 %
F134 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Entzugssyndrom mit Delir 1 0.13 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 0.13 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 0.13 %
F452 Hypochondrische Störung 1 0.13 %
F458 Sonstige somatoforme Störungen 1 0.13 %
G2001 Primäres Parkinson-Syndrom mit fehlender oder geringer Beeinträchtigung: Mit Wirkungsfluktuation 1 0.13 %
G250 Essentieller Tremor 1 0.13 %
G438 Sonstige Migräne 1 0.13 %
G439 Migräne, nicht näher bezeichnet 1 0.13 %
G442 Spannungskopfschmerz 1 0.13 %
G448 Sonstige näher bezeichnete Kopfschmerzsyndrome 1 0.13 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 1 0.13 %
G551 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 1 0.13 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 0.13 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 0.13 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 0.13 %
G8233 Schlaffe Tetraparese und Tetraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.13 %
G8269 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Nicht näher bezeichnet 1 0.13 %
G9580 Harnblasenlähmung bei Schädigung des oberen motorischen Neurons [UMNL] 1 0.13 %
G992 Myelopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.13 %
H031 Beteiligung des Augenlides bei sonstigen anderenorts klassifizierten Infektionskrankheiten 1 0.13 %
H118 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Konjunktiva 1 0.13 %
H401 Primäres Weitwinkelglaukom 1 0.13 %
H532 Diplopie 1 0.13 %
H608 Sonstige Otitis externa 1 0.13 %
H652 Chronische seröse Otitis media 1 0.13 %
H654 Sonstige chronische nichteitrige Otitis media 1 0.13 %
H662 Chronische epitympanale Otitis media 1 0.13 %
H681 Verschluss der Tuba auditiva 1 0.13 %
H698 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Tuba auditiva 1 0.13 %
H701 Chronische Mastoiditis 1 0.13 %
H728 Sonstige Trommelfellperforationen 1 0.13 %
H738 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Trommelfells 1 0.13 %
H748 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Mittelohres und des Warzenfortsatzes 1 0.13 %
H810 Ménière-Krankheit 1 0.13 %
H818 Sonstige Störungen der Vestibularfunktion 1 0.13 %
H838 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Innenohres 1 0.13 %
H912 Idiopathischer Hörsturz 1 0.13 %
H919 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 1 0.13 %
H933 Krankheiten des N. vestibulocochlearis [VIII. Hirnnerv] 1 0.13 %
H940 Entzündung des N. vestibulocochlearis [VIII. Hirnnerv] bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.13 %
H958 Sonstige Krankheiten des Ohres und des Warzenfortsatzes nach medizinischen Maßnahmen 1 0.13 %
I083 Krankheiten der Mitral-, Aorten- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 0.13 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.13 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.13 %
I330 Akute und subakute infektiöse Endokarditis 1 0.13 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 0.13 %
I427 Kardiomyopathie durch Arzneimittel oder sonstige exogene Substanzen 1 0.13 %
I444 Linksanteriorer Faszikelblock 1 0.13 %
I451 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 1 0.13 %
I456 Präexzitations-Syndrom 1 0.13 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 1 0.13 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 0.13 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 0.13 %
I517 Kardiomegalie 1 0.13 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 0.13 %
I692 Folgen einer sonstigen nichttraumatischen intrakraniellen Blutung 1 0.13 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 0.13 %
I739 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.13 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.13 %
J018 Sonstige akute Sinusitis 1 0.13 %
J303 Sonstige allergische Rhinopathie 1 0.13 %
J312 Chronische Pharyngitis 1 0.13 %
J351 Hyperplasie der Gaumenmandeln 1 0.13 %
J358 Sonstige chronische Krankheiten der Gaumenmandeln und der Rachenmandel 1 0.13 %
J392 Sonstige Krankheiten des Rachenraumes 1 0.13 %
J42 Nicht näher bezeichnete chronische Bronchitis 1 0.13 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.13 %
J4491 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.13 %
J9588 Sonstige Krankheiten der Atemwege nach medizinischen Maßnahmen 1 0.13 %
K001 Hyperodontie 1 0.13 %
K029 Zahnkaries, nicht näher bezeichnet 1 0.13 %
K038 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Zahnhartsubstanzen 1 0.13 %
K044 Akute apikale Parodontitis pulpalen Ursprungs 1 0.13 %
K045 Chronische apikale Parodontitis 1 0.13 %
K073 Zahnstellungsanomalien 1 0.13 %
K076 Krankheiten des Kiefergelenkes 1 0.13 %
K083 Verbliebene Zahnwurzel 1 0.13 %
K090 Entwicklungsbedingte odontogene Zysten 1 0.13 %
K108 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Kiefer 1 0.13 %
K111 Speicheldrüsenhypertrophie 1 0.13 %
K132 Leukoplakie und sonstige Affektionen des Mundhöhlenepithels, einschließlich Zunge 1 0.13 %
K140 Glossitis 1 0.13 %
K148 Sonstige Krankheiten der Zunge 1 0.13 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 0.13 %
K297 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.13 %
K509 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.13 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 0.13 %
L405 Psoriasis-Arthropathie {M07.0-M07.3}, {M09.0-} 1 0.13 %
L721 Trichilemmalzyste 1 0.13 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.13 %
M0709 Distale interphalangeale Arthritis psoriatica {L40.5}: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.13 %
M328 Sonstige Formen des systemischen Lupus erythematodes 1 0.13 %
M350 Sicca-Syndrom [Sjögren-Syndrom] 1 0.13 %
M353 Polymyalgia rheumatica 1 0.13 %
M359 Krankheit mit Systembeteiligung des Bindegewebes, nicht näher bezeichnet 1 0.13 %
M4712 Sonstige Spondylose mit Myelopathie: Zervikalbereich 1 0.13 %
M511 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 1 0.13 %
M8508 Fibröse Dysplasie (monostotisch): Sonstige 1 0.13 %
M8588 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Knochendichte und -struktur: Sonstige 1 0.13 %
M950 Erworbene Deformität der Nase 1 0.13 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 1 0.13 %
N40 Prostatahyperplasie 1 0.13 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 1 0.13 %
Q278 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des peripheren Gefäßsystems 1 0.13 %
Q308 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Nase 1 0.13 %
Q384 Angeborene Fehlbildungen der Speicheldrüsen und Speicheldrüsenausführungsgänge 1 0.13 %
Q385 Angeborene Fehlbildungen des Gaumens, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.13 %
Q758 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der Schädel- und Gesichtsschädelknochen 1 0.13 %
R060 Dyspnoe 1 0.13 %
R064 Hyperventilation 1 0.13 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.13 %
R090 Asphyxie 1 0.13 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 0.13 %
R238 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hautveränderungen 1 0.13 %
R431 Parosmie 1 0.13 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 0.13 %
R590 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 1 0.13 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 0.13 %
R635 Abnorme Gewichtszunahme 1 0.13 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.13 %
S0035 Oberflächliche Verletzung der Nase: Prellung 1 0.13 %
S0044 Oberflächliche Verletzung des Ohres: Oberflächlicher Fremdkörper (Splitter) 1 0.13 %
S010 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 1 0.13 %
S0121 Offene Wunde: Äußere Haut der Nase 1 0.13 %
S0123 Offene Wunde: Nasenseptum 1 0.13 %
S0129 Offene Wunde: Sonstige und mehrere Teile der Nase 1 0.13 %
S0130 Offene Wunde des Ohres: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.13 %
S0149 Offene Wunde: Sonstige und mehrere Teile der Wange und der Temporomandibularregion 1 0.13 %
S0159 Offene Wunde: Sonstige und mehrere Teile der Lippe und der Mundhöhle 1 0.13 %
S602 Prellung sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 1 0.13 %
T171 Fremdkörper im Nasenloch 1 0.13 %
T180 Fremdkörper im Mund 1 0.13 %
T68 Hypothermie 1 0.13 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.13 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.13 %
T885 Sonstige Komplikationen infolge Anästhesie 1 0.13 %
T918 Folgen sonstiger näher bezeichneter Verletzungen des Halses und des Rumpfes 1 0.13 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 1 0.13 %
U603 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie C 1 0.13 %
U611 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 1 1 0.13 %
U612 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 2 1 0.13 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 1 0.13 %
U8010 Streptococcus pneumoniae mit Resistenz gegen Penicillin oder Oxacillin 1 0.13 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.13 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 0.13 %
Z411 Plastische Chirurgie aus kosmetischen Gründen 1 0.13 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 0.13 %
Z5183 Opiatsubstitution 1 0.13 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 1 0.13 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 0.13 %
Z857 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 1 0.13 %
Z860 Andere Neubildungen in der Eigenanamnese 1 0.13 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 0.13 %
Z878 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 1 0.13 %
Z881 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 1 0.13 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 0.13 %
Z930 Vorhandensein eines Tracheostomas 1 0.13 %
Z944 Zustand nach Lebertransplantation 1 0.13 %
Z9480 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation ohne gegenwärtige Immunsuppression 1 0.13 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 0.13 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 0.13 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
22.2X.11 Infundibulotomie mit Kieferhöhlenfensterung 461 59.41 % 461
21.88.13 Septumplastik, Plastische Korrektur mit Resektion 209 26.93 % 209
21.69.11 Submuköse Resektion (Turbinoplastik) 135 17.40 % 135
21.88.14 Septumplastik, Plastische Rekonstruktion des Nasenseptums, mit lokalen autogenen Transplantaten (Austauschplastik) 134 17.27 % 134
21.69.10 Konchotomie und Abtragung von hinteren Enden 88 11.34 % 88
22.2X.10 Infundibulotomie ohne Kieferhöhlenfensterung 86 11.08 % 86
22.62.19 Exzision einer Läsion am Sinus maxillaris, endoskopisch, sonstige 69 8.89 % 69
00.99.10 Reoperation 51 6.57 % 51
21.5 Submuköse Resektion des Nasenseptums 51 6.57 % 51
21.62 Frakturierung der Nasenmuscheln 49 6.31 % 49
21.61 Konchektomie durch Kauterisation oder Kryochirurgie 46 5.93 % 46
22.51 Ethmoidotomie 43 5.54 % 43
21.69.12 Sonstige Operationen an der unteren Nasenmuschel 32 4.12 % 32
21.69.99 Sonstige Konchektomie, sonstige 29 3.74 % 29
21.88.12 Septumplastik, Plastische Korrektur ohne Resektion 26 3.35 % 26
00.94.17 Monitoring des Nervus facialis im Rahmen einer anderen Operation 22 2.84 % 22
00.94.30 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, bis 4 Stunden 22 2.84 % 22
26.99.22 Interventionelle Sialendoskopie mit Entfernung eines Fremdkörpers oder Steines 21 2.71 % 21
22.52 Sphenoidotomie 20 2.58 % 20
26.29.99 Sonstige Exzision einer Läsion an einer Speicheldrüse, sonstige 20 2.58 % 20
26.99.21 Interventionelle Sialendoskopie mit Dilatation 19 2.45 % 19
28.2X.11 Totale Tonsillektomie ohne Adenoidektomie 18 2.32 % 18
20.23.10 Antrotomie 17 2.19 % 17
20.23.13 Explorative Tympanotomie 17 2.19 % 17
22.61 Exzision einer Läsion am Sinus maxillaris durch den Zugang nach Caldwell-Luc 16 2.06 % 16
00.99.60 Anwendung eines Navigationssystems 15 1.93 % 15
20.01 Myringotomie mit Paukenröhrcheneinlage 13 1.68 % 13
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 12 1.55 % 12
21.03 Stillung einer Epistaxis durch Kauterisation oder Verätzung (und Tamponade) 11 1.42 % 13
22.9X.10 Sonstige Operationen an der Kieferhöhle 11 1.42 % 11
26.0X.10 Inzision an Speicheldrüse oder -gang, mit Steinentfernung 11 1.42 % 11
22.62.11 Endonasale Resektion der medialen Kieferhöhlenwand 10 1.29 % 10
87.03 Computertomographie des Schädels 10 1.29 % 10
21.21 Rhinoskopie 9 1.16 % 9
22.11 Geschlossene [endoskopische] [Nadel-] Biopsie an einer Nasennebenhöhle 9 1.16 % 9
22.31 Radikale Kieferhöhlen-Operation 9 1.16 % 9
22.62.29 Exzision einer Läsion am Sinus maxillaris, offen chirurgisch, sonstige 9 1.16 % 9
23.19 Sonstige chirurgische Zahnextraktion 9 1.16 % 10
26.99.29 Interventionelle Sialendoskopie, sonstige 9 1.16 % 9
27.0 Drainage an Gesicht und Mundboden 9 1.16 % 10
19.19.11 Stapedotomie mit Einpassen einer alloplastischen Stapes-Prothese (Inkus-Stapedotomie) 7 0.90 % 7
95.41 Audiometrie 7 0.90 % 12
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 7 0.90 % 7
20.92 Revision einer Mastoidektomie 6 0.77 % 6
20.93 Plastische Rekonstruktion am runden und ovalen Fenster 6 0.77 % 6
22.2X.99 Sonstige Endonasale Nasennebenhöhlen-Eröffnung 6 0.77 % 6
22.9X.11 Sonstige Operationen an Siebbein und Keilbeinhöhle 6 0.77 % 6
22.9X.99 Sonstige Operationen an den Nasennebenhöhlen, sonstige 6 0.77 % 6
26.21 Marsupialisation einer Speicheldrüsenzyste 6 0.77 % 6
20.79.99 Sonstige Inzision, Exzision und Destruktion am Innenohr, sonstige 4 0.52 % 4
21.02 Stillung einer Epistaxis durch hintere (und vordere) Nasentamponade 4 0.52 % 4
21.88.99 Sonstige Septumplastik, sonstige 4 0.52 % 4
22.62.99 Exzision einer Läsion am Sinus maxillaris durch anderen Zugang, sonstige 4 0.52 % 4
22.9X.12 Sonstige Operationen an der Stirnhöhle 4 0.52 % 4
23.11 Extraktion eines Zahnwurzelrestes 4 0.52 % 5
26.0X.99 Inzision an Speicheldrüse oder -gang, sonstige 4 0.52 % 4
26.49.99 Sonstige plastische Rekonstruktion an Speicheldrüse oder -gang, sonstige 4 0.52 % 4
26.99.99 Sonstige Operation an Speicheldrüse und -gang, sonstige 4 0.52 % 4
27.49.11 Exzision am Mundboden 4 0.52 % 5
28.6 Adenoidektomie ohne Tonsillektomie 4 0.52 % 4
42.23 Sonstige Ösophagoskopie 4 0.52 % 4
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 4 0.52 % 4
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 4 0.52 % 4
89.82 Histopathologische Untersuchung 4 0.52 % 4
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 4 0.52 % 4
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 4 0.52 % 4
00.39 Sonstige computergesteuerte Chirurgie 3 0.39 % 3
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 3 0.39 % 3
00.99.30 Lasertechnik 3 0.39 % 3
19.3 Sonstige Operationen an den Gehörknöchelchen 3 0.39 % 3
20.59 Sonstige Exzision am Mittelohr 3 0.39 % 3
21.01 Stillung einer Epistaxis durch vordere Nasentamponade 3 0.39 % 3
22.02 Aspiration oder Spülung einer Nasennebenhöhle per Vias naturales 3 0.39 % 3
22.39 Sonstige externe Antrotomie des Sinus maxillaris 3 0.39 % 3
22.9X.29 Operationen an mehreren Nasennebenhöhlen, sonstige 3 0.39 % 3
23.73 Wurzelspitzenresektion 3 0.39 % 3
24.4X.99 Exzision einer Zahnläsion am Kiefer, sonstige 3 0.39 % 3
24.5X.99 Alveoloplastik, sonstige 3 0.39 % 3
26.91 Sondierung eines Speichelgangs 3 0.39 % 3
27.49.99 Sonstige Exzision in der Mundhöhle, sonstige 3 0.39 % 3
27.72 Exzision an der Uvula 3 0.39 % 3
28.92 Exzision einer Läsion an Tonsillen und Adenoiden 3 0.39 % 3
29.11 Pharyngoskopie 3 0.39 % 3
29.12.10 Geschlossene (Nadel-) Biopsie am Pharynx 3 0.39 % 3
87.04.11 Computertomographie des Halses 3 0.39 % 3
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 3 0.39 % 3
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 3 0.39 % 3
00.35 Computergesteuerte Chirurgie mit mehreren Datenquellen 2 0.26 % 2
18.11 Otoskopie 2 0.26 % 2
18.4 Naht eines Risses am äusseren Ohr 2 0.26 % 2
20.23.12 Tympanotomie mit Abdichtung der runden und/oder ovalen Fenstermembran 2 0.26 % 2
21.09.99 Stillung einer Epistaxis mit anderen Mitteln, sonstige 2 0.26 % 2
21.31.99 Lokale Exzision und Destruktion einer endonasalen Läsion, sonstige 2 0.26 % 2
21.81 Naht einer Risswunde an der Nase 2 0.26 % 2
21.86.10 Rhinoplastik der Nasenweichteile, äußere Nase 2 0.26 % 2
21.88.10 Septumplastik, Septumunterfütterung 2 0.26 % 2
21.88.11 Septumplastik, Verschluss einer Septumperforation mit Schleimhaut-Verschiebelappen 2 0.26 % 2
21.91 Lösung von Synechien der Nase 2 0.26 % 2
22.12 Offene Biopsie an einer Nasennebenhöhle 2 0.26 % 2
23.09 Extraktion eines anderen Zahns 2 0.26 % 6
26.49.12 Verlagerung eines Speicheldrüsenausführungsganges 2 0.26 % 2
27.29 Sonstige diagnostische Massnahmen in der Mundhöhle 2 0.26 % 2
27.92 Inzision an der Mundhöhle, nicht bezeichnete Struktur 2 0.26 % 2
28.11 Biopsie an Tonsillen und Adenoiden 2 0.26 % 2
31.42.10 Laryngoskopie 2 0.26 % 2
88.97.16 MRI-Hals 2 0.26 % 2
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 2 0.26 % 2
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 0.26 % 2
00.94.99 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, sonstige 1 0.13 % 1
00.99.80 Hybridtherapie 1 0.13 % 1
03.31 Lumbalpunktion 1 0.13 % 1
04.07.30 Sonstige Exzision oder Avulsion von extrakraniellen Hirnnerven 1 0.13 % 1
18.39.99 Sonstige Exzision am äusseren Ohr, sonstige 1 0.13 % 1
19.19.10 Stapedotomie mit Einpassen einer autogenen Stapes-Prothese (Inkus-Stapedotomie) 1 0.13 % 1
19.29.12 Sonstige Revision einer Stapedotomie und Stapedektomie mit alloplastischer Stapes-Prothese 1 0.13 % 1
20.23.11 Attikotomie 1 0.13 % 1
20.23.99 Inzision am Mittelohr, sonstige 1 0.13 % 1
20.31.10 Akustisch evozierte Potentiale (AEP) 1 0.13 % 1
21.22 Nasenbiopsie 1 0.13 % 1
21.31.19 Lokale Exzision einer endonasalen Läsion, sonstige 1 0.13 % 1
21.69.00 Sonstige Konchektomie, n.n.bez. 1 0.13 % 1
21.88.15 Septumplastik, Plastische Rekonstruktion des Nasenseptums, mit distalen autogenen Transplantaten, allogenen oder xenogenen Transplantaten 1 0.13 % 1
22.00 Aspiration und Spülung der Nasennebenhöhle, n.n.bez. 1 0.13 % 1
22.01.11 Stirnhöhlenpunktion (z.B. nach Beck ) 1 0.13 % 1
22.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an den Nasennebenhöhlen 1 0.13 % 1
22.2X.00 Endonasale Nasennebenhöhlen-Eröffnung, n.n.bez. 1 0.13 % 1
22.2X.23 Endonasale Nasennebenhöhlen-Eröffnung durch Ballondilatation, Kieferhöhle 1 0.13 % 1
22.60 Sinusektomie, n.n.bez. 1 0.13 % 1
22.62.10 Exzision einer Läsion am Sinus maxillaris, endoskopisch, n.n.bez. 1 0.13 % 1
22.62.21 Mediale Resektion der Kieferhöhlenwand, offen chirurgisch 1 0.13 % 1
23.2 Zahnsanierung durch Füllung 1 0.13 % 1
23.72 Wurzelkanalbehandlung mit Wurzelspitzenresektion 1 0.13 % 1
24.4X.10 Exzision einer Zahnläsion am Kiefer mit Eröffnung von Kieferhöhle oder Nasenboden 1 0.13 % 1
26.12 Offene Biopsie an Speicheldrüse oder -gang 1 0.13 % 1
26.29.10 Destruktion einer Speicheldrüse, n.n.bez. 1 0.13 % 1
26.30 Sialoadenektomie, n.n.bez. 1 0.13 % 1
26.41.99 Naht einer Risswunde an einer Speicheldrüse, sonstige 1 0.13 % 1
26.99.10 Unterbindung des Ductus parotideus (Stenon-Gang) 1 0.13 % 1
26.99.20 Interventionelle Sialendoskopie, n.n.bez. 1 0.13 % 1
26.99.24 Interventionelle Sialendoskopie mit Einsatz eines Lasers 1 0.13 % 1
27.53 Verschluss einer Fistel im Mund 1 0.13 % 1
27.79 Sonstige Operationen an der Uvula 1 0.13 % 1
28.0 Inzision und Drainage an Tonsillen und peritonsillären Strukturen 1 0.13 % 1
28.2X.12 Abszesstonsillektomie 1 0.13 % 1
28.5X.10 Exzision der Zungengrundtonsille, transoral 1 0.13 % 1
33.22 Flexible Tracheobronchoskopie 1 0.13 % 1
33.23.11 Tracheobronchoskopie mit starrem Bronchoskop 1 0.13 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 0.13 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.13 % 2
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 0.13 % 1
45.23 Koloskopie 1 0.13 % 1
76.09.99 Sonstige Inzision an Gesichtsschädelknochen, sonstige 1 0.13 % 1
76.11.10 Geschlossene (Nadel-) Biopsie an Gesichtsschädelknochen 1 0.13 % 1
76.92.99 Einsetzen von synthetischem Implantat an Gesichtsschädelknochen, sonstige 1 0.13 % 1
78.09.99 Knochentransplantation an andere näher bezeichnete Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, sonstige 1 0.13 % 1
83.09.90 Sonstige Inzision an den Weichteilen, Kopf und Hals 1 0.13 % 1
86.09.50 Sonstige Inzision an Haut und Subkutangewebe des Kopfes (ausser Lippe und Mund) 1 0.13 % 1
86.3X.00 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe, n.n.bez. 1 0.13 % 1
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 1 0.13 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 0.13 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 0.13 % 1
88.41 Arteriographie der Zerebralarterien 1 0.13 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 0.13 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 0.13 % 1
89.0A.19 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, häufiger während des Aufenthaltes 1 0.13 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 0.13 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 1 0.13 % 1
98.01 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers aus dem Mund ohne Inzision 1 0.13 % 1
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 1 0.13 % 1
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 1 0.13 % 1
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 1 0.13 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 0.13 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 1 0.13 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.13 % 1
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.13 % 1