DRG D13A - Kleine Eingriffe an Ohr und Tonsillen, Alter < 6 Jahre

MDC 03 - Krankheiten und Störungen des Ohres, der Nase, des Mundes und des Halses

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.575
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 2.3
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.152)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 4 (0.12)
Verlegungsabschlag 0.152


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 627 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.55%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.06%
Anzahl Fälle: 615 (98.1%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.64%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.07%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 5'303.13 CHF

Median: 4'921.00 CHF

Standardabweichung: 2'432.04

Homogenitätskoeffizient: 0.69

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
H651 Sonstige akute nichteitrige Otitis media 1 0.16 %
H652 Chronische seröse Otitis media 15 2.39 %
H653 Chronische muköse Otitis media 19 3.03 %
H654 Sonstige chronische nichteitrige Otitis media 18 2.87 %
H659 Nichteitrige Otitis media, nicht näher bezeichnet 7 1.12 %
H660 Akute eitrige Otitis media 9 1.44 %
H661 Chronische mesotympanale eitrige Otitis media 1 0.16 %
H663 Sonstige chronische eitrige Otitis media 1 0.16 %
H669 Otitis media, nicht näher bezeichnet 6 0.96 %
H698 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Tuba auditiva 2 0.32 %
H700 Akute Mastoiditis 6 0.96 %
H709 Mastoiditis, nicht näher bezeichnet 1 0.16 %
H900 Beidseitiger Hörverlust durch Schallleitungsstörung 1 0.16 %
H901 Einseitiger Hörverlust durch Schallleitungsstörung bei nicht eingeschränktem Hörvermögen der anderen Seite 1 0.16 %
H903 Beidseitiger Hörverlust durch Schallempfindungsstörung 1 0.16 %
J350 Chronische Tonsillitis 29 4.63 %
J351 Hyperplasie der Gaumenmandeln 16 2.55 %
J352 Hyperplasie der Rachenmandel 265 42.26 %
J353 Hyperplasie der Gaumenmandeln mit Hyperplasie der Rachenmandel 226 36.04 %
J358 Sonstige chronische Krankheiten der Gaumenmandeln und der Rachenmandel 1 0.16 %
Q355 Spalte des harten und des weichen Gaumens 1 0.16 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 107 17.07 %
H654 Sonstige chronische nichteitrige Otitis media 106 16.91 %
H652 Chronische seröse Otitis media 100 15.95 %
H653 Chronische muköse Otitis media 100 15.95 %
H659 Nichteitrige Otitis media, nicht näher bezeichnet 96 15.31 %
J352 Hyperplasie der Rachenmandel 63 10.05 %
H698 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Tuba auditiva 42 6.70 %
J353 Hyperplasie der Gaumenmandeln mit Hyperplasie der Rachenmandel 20 3.19 %
J350 Chronische Tonsillitis 17 2.71 %
H612 Zeruminalpfropf 16 2.55 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 15 2.39 %
R065 Mundatmung 14 2.23 %
H738 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Trommelfells 13 2.07 %
H669 Otitis media, nicht näher bezeichnet 12 1.91 %
H900 Beidseitiger Hörverlust durch Schallleitungsstörung 8 1.28 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 6 0.96 %
H650 Akute seröse Otitis media 5 0.80 %
H651 Sonstige akute nichteitrige Otitis media 5 0.80 %
H660 Akute eitrige Otitis media 5 0.80 %
H663 Sonstige chronische eitrige Otitis media 5 0.80 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 5 0.80 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 5 0.80 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 5 0.80 %
H700 Akute Mastoiditis 4 0.64 %
J310 Chronische Rhinitis 4 0.64 %
J351 Hyperplasie der Gaumenmandeln 4 0.64 %
Q909 Down-Syndrom, nicht näher bezeichnet 4 0.64 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 3 0.48 %
H729 Trommelfellperforation, nicht näher bezeichnet 3 0.48 %
H919 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 3 0.48 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 3 0.48 %
J343 Hypertrophie der Nasenmuscheln 3 0.48 %
Q900 Trisomie 21, meiotische Non-disjunction 3 0.48 %
R061 Stridor 3 0.48 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 3 0.48 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 3 0.48 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 3 0.48 %
R620 Verzögertes Erreichen von Entwicklungsstufen 3 0.48 %
Z870 Krankheiten des Atmungssystems in der Eigenanamnese 3 0.48 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.32 %
E739 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 2 0.32 %
F808 Sonstige Entwicklungsstörungen des Sprechens oder der Sprache 2 0.32 %
G4008 Sonstige lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome mit fokal beginnenden Anfällen 2 0.32 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 2 0.32 %
H664 Eitrige Otitis media, nicht näher bezeichnet 2 0.32 %
H720 Zentrale Perforation des Trommelfells 2 0.32 %
H728 Sonstige Trommelfellperforationen 2 0.32 %
H730 Akute Myringitis 2 0.32 %
H902 Hörverlust durch Schallleitungsstörung, nicht näher bezeichnet 2 0.32 %
H905 Hörverlust durch Schallempfindungsstörung, nicht näher bezeichnet 2 0.32 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 2 0.32 %
J348 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Nase und der Nasennebenhöhlen 2 0.32 %
J358 Sonstige chronische Krankheiten der Gaumenmandeln und der Rachenmandel 2 0.32 %
J9588 Sonstige Krankheiten der Atemwege nach medizinischen Maßnahmen 2 0.32 %
K148 Sonstige Krankheiten der Zunge 2 0.32 %
N47 Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose 2 0.32 %
Q315 Angeborene Laryngomalazie 2 0.32 %
Q381 Ankyloglosson 2 0.32 %
Q870 Angeborene Fehlbildungssyndrome mit vorwiegender Beteiligung des Gesichtes 2 0.32 %
R040 Epistaxis 2 0.32 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 0.32 %
R196 Mundgeruch 2 0.32 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 2 0.32 %
Z876 Bestimmte in der Perinatalperiode entstandene Zustände in der Eigenanamnese 2 0.32 %
Z877 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 2 0.32 %
Z962 Vorhandensein von Implantaten im Gehörorgan 2 0.32 %
A081 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 1 0.16 %
A084 Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.16 %
A400 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe A 1 0.16 %
A490 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.16 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.16 %
B081 Molluscum contagiosum 1 0.16 %
B372 Kandidose der Haut und der Nägel 1 0.16 %
B49 Nicht näher bezeichnete Mykose 1 0.16 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.16 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.16 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.16 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.16 %
D104 Gutartige Neubildung: Tonsille 1 0.16 %
D1801 Hämangiom: Haut und Unterhaut 1 0.16 %
D571 Sichelzellenanämie ohne Krisen 1 0.16 %
D66 Hereditärer Faktor-VIII-Mangel 1 0.16 %
D6820 Hereditärer Faktor-I-Mangel 1 0.16 %
D691 Qualitative Thrombozytendefekte 1 0.16 %
D848 Sonstige näher bezeichnete Immundefekte 1 0.16 %
D849 Immundefekt, nicht näher bezeichnet 1 0.16 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.16 %
E343 Kleinwuchs, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.16 %
E86 Volumenmangel 1 0.16 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 1 0.16 %
F801 Expressive Sprachstörung 1 0.16 %
F809 Entwicklungsstörung des Sprechens oder der Sprache, nicht näher bezeichnet 1 0.16 %
G404 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.16 %
G4732 Schlafbezogenes Hypoventilations-Syndrom 1 0.16 %
G4738 Sonstige Schlafapnoe 1 0.16 %
G809 Infantile Zerebralparese, nicht näher bezeichnet 1 0.16 %
H001 Chalazion 1 0.16 %
H522 Astigmatismus 1 0.16 %
H600 Abszess des äußeren Ohres 1 0.16 %
H608 Sonstige Otitis externa 1 0.16 %
H661 Chronische mesotympanale eitrige Otitis media 1 0.16 %
H678 Otitis media bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.16 %
H680 Entzündung der Tuba auditiva 1 0.16 %
H709 Mastoiditis, nicht näher bezeichnet 1 0.16 %
H71 Cholesteatom des Mittelohres 1 0.16 %
H740 Tympanosklerose 1 0.16 %
H748 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Mittelohres und des Warzenfortsatzes 1 0.16 %
H750 Mastoiditis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.16 %
H813 Sonstiger peripherer Schwindel 1 0.16 %
H818 Sonstige Störungen der Vestibularfunktion 1 0.16 %
H830 Labyrinthitis 1 0.16 %
H901 Einseitiger Hörverlust durch Schallleitungsstörung bei nicht eingeschränktem Hörvermögen der anderen Seite 1 0.16 %
H904 Einseitiger Hörverlust durch Schallempfindungsstörung bei nicht eingeschränktem Hörvermögen der anderen Seite 1 0.16 %
H908 Kombinierter Hörverlust durch Schallleitungs- und Schallempfindungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.16 %
H918 Sonstiger näher bezeichneter Hörverlust 1 0.16 %
H948 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Ohres bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.16 %
I659 Verschluss und Stenose einer nicht näher bezeichneten präzerebralen Arterie 1 0.16 %
J039 Akute Tonsillitis, nicht näher bezeichnet 1 0.16 %
J068 Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege 1 0.16 %
J218 Akute Bronchiolitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 1 0.16 %
J219 Akute Bronchiolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.16 %
J359 Chronische Krankheit der Gaumenmandeln und der Rachenmandel, nicht näher bezeichnet 1 0.16 %
J382 Stimmlippenknötchen 1 0.16 %
J385 Laryngospasmus 1 0.16 %
J42 Nicht näher bezeichnete chronische Bronchitis 1 0.16 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.16 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 0.16 %
J952 Akute pulmonale Insuffizienz nach nicht am Thorax vorgenommener Operation 1 0.16 %
J981 Lungenkollaps 1 0.16 %
J984 Sonstige Veränderungen der Lunge 1 0.16 %
K028 Sonstige Zahnkaries 1 0.16 %
K4398 Sonstige Hernia ventralis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.16 %
K590 Obstipation 1 0.16 %
K638 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Darmes 1 0.16 %
K768 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 1 0.16 %
L020 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel im Gesicht 1 0.16 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.16 %
L720 Epidermalzyste 1 0.16 %
N432 Sonstige Hydrozele 1 0.16 %
N481 Balanoposthitis 1 0.16 %
Q105 Angeborene Stenose und Striktur des Canaliculus lacrimalis 1 0.16 %
Q161 Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Striktur des (äußeren) Gehörganges 1 0.16 %
Q170 Akzessorische Ohrmuschel 1 0.16 %
Q175 Abstehendes Ohr 1 0.16 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 1 0.16 %
Q320 Angeborene Tracheomalazie 1 0.16 %
Q385 Angeborene Fehlbildungen des Gaumens, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.16 %
Q600 Nierenagenesie, einseitig 1 0.16 %
Q675 Angeborene Deformitäten der Wirbelsäule 1 0.16 %
Q676 Pectus excavatum 1 0.16 %
Q700 Miteinander verwachsene Finger 1 0.16 %
Q822 Mastozytose (angeboren) 1 0.16 %
Q878 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungssyndrome, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.16 %
Q898 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen 1 0.16 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.16 %
R05 Husten 1 0.16 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 0.16 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 0.16 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 1 0.16 %
R520 Akuter Schmerz 1 0.16 %
R628 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 1 0.16 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.16 %
R838 Abnorme Liquorbefunde: Sonstige abnorme Befunde 1 0.16 %
T171 Fremdkörper im Nasenloch 1 0.16 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.16 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 1 0.16 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 0.16 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 1 0.16 %
Z035 Beobachtung bei Verdacht auf sonstige kardiovaskuläre Krankheiten 1 0.16 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 0.16 %
Z408 Sonstige prophylaktische Operation 1 0.16 %
Z412 Zirkumzision als Routinemaßnahme oder aus rituellen Gründen 1 0.16 %
Z82 Bestimmte Behinderungen oder chronische Krankheiten in der Familienanamnese, die zu Schädigung oder Behinderung führen 1 0.16 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 0.16 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
20.01 Myringotomie mit Paukenröhrcheneinlage 501 79.90 % 501
28.6 Adenoidektomie ohne Tonsillektomie 316 50.40 % 316
28.3X.11 Totale Tonsillektomie mit Adenoidektomie 213 33.97 % 213
20.09.10 Sonstige Myringotomie ohne Paukenröhrcheneinlage 85 13.56 % 85
28.3X.10 Partielle Resektion der Tonsille [Tonsillotomie] mit Adenoidektomie 59 9.41 % 59
18.11 Otoskopie 56 8.93 % 58
29.11 Pharyngoskopie 31 4.94 % 31
00.99.10 Reoperation 22 3.51 % 22
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 15 2.39 % 15
21.21 Rhinoskopie 15 2.39 % 15
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 13 2.07 % 13
20.31.10 Akustisch evozierte Potentiale (AEP) 12 1.91 % 12
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 7 1.12 % 7
28.3X.99 Tonsillektomie mit Adenoidektomie, sonstige 6 0.96 % 6
95.41 Audiometrie 6 0.96 % 6
00.99.30 Lasertechnik 5 0.80 % 5
28.2X.11 Totale Tonsillektomie ohne Adenoidektomie 4 0.64 % 4
64.0 Zirkumzision 4 0.64 % 4
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 4 0.64 % 4
20.1 Entfernen einer Paukendrainage 3 0.48 % 3
21.03 Stillung einer Epistaxis durch Kauterisation oder Verätzung (und Tamponade) 3 0.48 % 3
21.61 Konchektomie durch Kauterisation oder Kryochirurgie 3 0.48 % 3
25.91 Linguale Frenulotomie 3 0.48 % 3
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 3 0.48 % 3
20.09.99 Sonstige Myringotomie, sonstige 2 0.32 % 2
28.0 Inzision und Drainage an Tonsillen und peritonsillären Strukturen 2 0.32 % 2
28.2X.10 Partielle Resektion der Tonsille [Tonsillotomie] ohne Adenoidektomie 2 0.32 % 2
31.42.10 Laryngoskopie 2 0.32 % 2
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 2 0.32 % 2
87.03 Computertomographie des Schädels 2 0.32 % 2
93.92.11 Inhalationsanästhesie 2 0.32 % 2
98.11 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers vom Ohr ohne Inzision 2 0.32 % 2
03.31 Lumbalpunktion 1 0.16 % 1
08.21 Exzision eines Chalazions 1 0.16 % 1
09.42 Sondierung des Canaliculus lacrimalis 1 0.16 % 1
09.91 Obliteration des Tränenpünktchens 1 0.16 % 1
18.19 Sonstige diagnostische Massnahmen am äusseren Ohr 1 0.16 % 1
18.29.10 Exzision einer anderen Läsion am äusseren Ohr oder im äusseren Gehörgang, nicht histographisch kontrolliert 1 0.16 % 1
18.5 Chirurgische Korrektur abstehender Ohren 1 0.16 % 1
21.69.12 Sonstige Operationen an der unteren Nasenmuschel 1 0.16 % 1
23.01 Extraktion eines Milchzahns 1 0.16 % 1
28.11 Biopsie an Tonsillen und Adenoiden 1 0.16 % 1
28.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an Tonsillen und Adenoiden 1 0.16 % 1
28.3X.12 Abszesstonsillektomie mit Adenoidektomie 1 0.16 % 1
28.5X.99 Exzision der Zungengrundtonsille, sonstige 1 0.16 % 1
31.42.11 Tracheoskopie, flexibles Instrument 1 0.16 % 1
33.21.99 Tracheobronchoskopie durch ein künstliches Stoma, sonstige 1 0.16 % 1
33.22 Flexible Tracheobronchoskopie 1 0.16 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 0.16 % 1
53.02 Einseitige Operation einer indirekten Inguinalhernie 1 0.16 % 1
53.59 Operation einer anderen Hernie der ventralen Bauchwand 1 0.16 % 1
61.2 Exzision einer Hydrocele testis 1 0.16 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.16 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 1 0.16 % 1
89.17.10 Polysomnograhie 1 0.16 % 1
89.17.13 TOSCA 1 0.16 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 1 0.16 % 1
93.99.00 Sonstige respiratorische Verfahren, n.n.bez. 1 0.16 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 0.16 % 1
98.12 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers von der Nase ohne Inzision 1 0.16 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 1 0.16 % 1
99.06.10 Behandlung von Hämophiliepatienten (Bluter, angeboren) mit Blutgerinnungsfaktoren 1 0.16 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 1 0.16 % 1
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 1 0.16 % 1
99.28.08 Instillation von zytotoxischen Materialien und Immunmodulatoren, sonstige 1 0.16 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 0.16 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 1 0.16 % 1