DRG D12A - Andere aufwendige Eingriffe an Ohr, Nase, Mund und Hals

MDC 03 - Krankheiten und Störungen des Ohres, der Nase, des Mundes und des Halses

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.625
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 5.1
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.522)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 11 (0.221)
Verlegungsabschlag 0.192


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 162 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.4%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 144 (88.9%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.38%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 17'957.76 CHF

Median: 14'846.12 CHF

Standardabweichung: 10'074.99

Homogenitätskoeffizient: 0.64

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A690 Nekrotisierend-ulzeröse Stomatitis 1 0.62 %
C001 Bösartige Neubildung: Äußere Unterlippe 7 4.32 %
C01 Bösartige Neubildung des Zungengrundes 4 2.47 %
C021 Bösartige Neubildung: Zungenrand 3 1.85 %
C031 Bösartige Neubildung: Unterkieferzahnfleisch 1 0.62 %
C040 Bösartige Neubildung: Vorderer Teil des Mundbodens 3 1.85 %
C041 Bösartige Neubildung: Seitlicher Teil des Mundbodens 1 0.62 %
C048 Bösartige Neubildung: Mundboden, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.62 %
C049 Bösartige Neubildung: Mundboden, nicht näher bezeichnet 1 0.62 %
C060 Bösartige Neubildung: Wangenschleimhaut 1 0.62 %
C07 Bösartige Neubildung der Parotis 5 3.09 %
C089 Bösartige Neubildung: Große Speicheldrüse, nicht näher bezeichnet 1 0.62 %
C109 Bösartige Neubildung: Oropharynx, nicht näher bezeichnet 1 0.62 %
C119 Bösartige Neubildung: Nasopharynx, nicht näher bezeichnet 1 0.62 %
C139 Bösartige Neubildung: Hypopharynx, nicht näher bezeichnet 3 1.85 %
C140 Bösartige Neubildung: Pharynx, nicht näher bezeichnet 1 0.62 %
C300 Bösartige Neubildung: Nasenhöhle 7 4.32 %
C301 Bösartige Neubildung: Mittelohr 1 0.62 %
C310 Bösartige Neubildung: Sinus maxillaris [Kieferhöhle] 3 1.85 %
C318 Bösartige Neubildung: Nasennebenhöhlen, mehrere Teilbereiche überlappend 3 1.85 %
C321 Bösartige Neubildung: Supraglottis 1 0.62 %
C4101 Bösartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Kraniofazial 10 6.17 %
C4102 Bösartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Maxillofazial 3 1.85 %
C411 Bösartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Unterkieferknochen 2 1.23 %
D106 Gutartige Neubildung: Nasopharynx 1 0.62 %
D110 Gutartige Neubildung: Parotis 13 8.02 %
D117 Gutartige Neubildung: Sonstige große Speicheldrüsen 2 1.23 %
D119 Gutartige Neubildung: Große Speicheldrüse, nicht näher bezeichnet 2 1.23 %
D140 Gutartige Neubildung: Mittelohr, Nasenhöhle und Nasennebenhöhlen 2 1.23 %
D165 Gutartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Unterkieferknochen 1 0.62 %
D1805 Hämangiom: Ohr, Nase, Mund und Rachen 5 3.09 %
H611 Nichtinfektiöse Krankheiten der Ohrmuschel 1 0.62 %
H654 Sonstige chronische nichteitrige Otitis media 1 0.62 %
H669 Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 0.62 %
H701 Chronische Mastoiditis 1 0.62 %
H71 Cholesteatom des Mittelohres 5 3.09 %
H729 Trommelfellperforation, nicht näher bezeichnet 1 0.62 %
H740 Tympanosklerose 1 0.62 %
H919 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 1 0.62 %
H950 Rezidivierendes Cholesteatom in der Mastoidhöhle nach Mastoidektomie 1 0.62 %
H951 Sonstige Krankheiten nach Mastoidektomie 2 1.23 %
J320 Chronische Sinusitis maxillaris 1 0.62 %
J322 Chronische Sinusitis ethmoidalis 1 0.62 %
J341 Zyste oder Mukozele der Nase und der Nasennebenhöhle 5 3.09 %
J342 Nasenseptumdeviation 1 0.62 %
J348 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Nase und der Nasennebenhöhlen 1 0.62 %
J350 Chronische Tonsillitis 1 0.62 %
J36 Peritonsillarabszess 1 0.62 %
J3801 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Einseitig, partiell 1 0.62 %
J3803 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Beidseitig, partiell 1 0.62 %
J390 Retropharyngealabszess und Parapharyngealabszess 2 1.23 %
J392 Sonstige Krankheiten des Rachenraumes 2 1.23 %
K076 Krankheiten des Kiefergelenkes 1 0.62 %
K1028 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Zustände der Kiefer 2 1.23 %
K112 Sialadenitis 2 1.23 %
K1229 Phlegmone und Abszess des Mundes, nicht näher bezeichnet 1 0.62 %
K130 Krankheiten der Lippen 1 0.62 %
K132 Leukoplakie und sonstige Affektionen des Mundhöhlenepithels, einschließlich Zunge 1 0.62 %
K137 Sonstige und nicht näher bezeichnete Läsionen der Mundschleimhaut 2 1.23 %
K140 Glossitis 1 0.62 %
M950 Erworbene Deformität der Nase 3 1.85 %
Q170 Akzessorische Ohrmuschel 1 0.62 %
Q180 Branchiogene(r) Sinus, Fistel und Zyste 4 2.47 %
Q188 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Gesichtes und des Halses 1 0.62 %
R040 Epistaxis 16 9.88 %
S0159 Offene Wunde: Sonstige und mehrere Teile der Lippe und der Mundhöhle 1 0.62 %
S092 Traumatische Trommelfellruptur 1 0.62 %
T170 Fremdkörper in einer Nasennebenhöhle 1 0.62 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 19 11.73 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 18 11.11 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 12 7.41 %
C770 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 9 5.56 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 9 5.56 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 9 5.56 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 8 4.94 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 8 4.94 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 8 4.94 %
R590 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 7 4.32 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 6 3.70 %
G510 Fazialisparese 6 3.70 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 6 3.70 %
D62 Akute Blutungsanämie 5 3.09 %
B948 Folgezustände sonstiger näher bezeichneter infektiöser und parasitärer Krankheiten 4 2.47 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 4 2.47 %
G960 Austritt von Liquor cerebrospinalis 4 2.47 %
J342 Nasenseptumdeviation 4 2.47 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 4 2.47 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 4 2.47 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 4 2.47 %
C443 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 3 1.85 %
E876 Hypokaliämie 3 1.85 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 3 1.85 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 1.85 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 3 1.85 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 3 1.85 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 3 1.85 %
L905 Narben und Fibrosen der Haut 3 1.85 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 3 1.85 %
T812 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 3 1.85 %
T884 Misslungene oder schwierige Intubation 3 1.85 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 3 1.85 %
Z420 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie des Kopfes oder des Halses 3 1.85 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 3 1.85 %
Z930 Vorhandensein eines Tracheostomas 3 1.85 %
B950 Streptokokken, Gruppe A, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.23 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.23 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.23 %
C139 Bösartige Neubildung: Hypopharynx, nicht näher bezeichnet 2 1.23 %
C833 Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom 2 1.23 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 2 1.23 %
D699 Hämorrhagische Diathese, nicht näher bezeichnet 2 1.23 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 2 1.23 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 2 1.23 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 2 1.23 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 2 1.23 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 2 1.23 %
H492 Lähmung des N. abducens [VI. Hirnnerv] 2 1.23 %
H532 Diplopie 2 1.23 %
H611 Nichtinfektiöse Krankheiten der Ohrmuschel 2 1.23 %
H654 Sonstige chronische nichteitrige Otitis media 2 1.23 %
H698 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Tuba auditiva 2 1.23 %
H720 Zentrale Perforation des Trommelfells 2 1.23 %
H831 Labyrinthfistel 2 1.23 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 2 1.23 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 2 1.23 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 2 1.23 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 2 1.23 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 2 1.23 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 2 1.23 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 1.23 %
J981 Lungenkollaps 2 1.23 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 1.23 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 2 1.23 %
R041 Blutung aus dem Rachen 2 1.23 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 2 1.23 %
R42 Schwindel und Taumel 2 1.23 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.23 %
T950 Folgen einer Verbrennung, Verätzung oder Erfrierung des Kopfes oder des Halses 2 1.23 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 2 1.23 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 2 1.23 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 2 1.23 %
Z430 Versorgung eines Tracheostomas 2 1.23 %
Z852 Bösartige Neubildung anderer Atmungs- und intrathorakaler Organe in der Eigenanamnese 2 1.23 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 2 1.23 %
Z924 Größerer operativer Eingriff in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.23 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 2 1.23 %
B479 Myzetom, nicht näher bezeichnet 1 0.62 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.62 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.62 %
C000 Bösartige Neubildung: Äußere Oberlippe 1 0.62 %
C060 Bösartige Neubildung: Wangenschleimhaut 1 0.62 %
C099 Bösartige Neubildung: Tonsille, nicht näher bezeichnet 1 0.62 %
C109 Bösartige Neubildung: Oropharynx, nicht näher bezeichnet 1 0.62 %
C301 Bösartige Neubildung: Mittelohr 1 0.62 %
C321 Bösartige Neubildung: Supraglottis 1 0.62 %
C349 Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet 1 0.62 %
C442 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut des Ohres und des äußeren Gehörganges 1 0.62 %
C444 Sonstige bösartige Neubildungen: Behaarte Kopfhaut und Haut des Halses 1 0.62 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 1 0.62 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 0.62 %
C7988 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 0.62 %
C9110 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.62 %
D119 Gutartige Neubildung: Große Speicheldrüse, nicht näher bezeichnet 1 0.62 %
D223 Melanozytennävus sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 1 0.62 %
D224 Melanozytennävus der behaarten Kopfhaut und des Halses 1 0.62 %
D232 Sonstige gutartige Neubildungen: Haut des Ohres und des äußeren Gehörganges 1 0.62 %
D352 Gutartige Neubildung: Hypophyse 1 0.62 %
D613 Idiopathische aplastische Anämie 1 0.62 %
D698 Sonstige näher bezeichnete hämorrhagische Diathesen 1 0.62 %
E041 Nichttoxischer solitärer Schilddrüsenknoten 1 0.62 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.62 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.62 %
E232 Diabetes insipidus 1 0.62 %
E273 Arzneimittelinduzierte Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.62 %
E328 Sonstige Krankheiten des Thymus 1 0.62 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.62 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 0.62 %
E6699 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.62 %
E738 Sonstige Laktoseintoleranz 1 0.62 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 1 0.62 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 0.62 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 0.62 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 0.62 %
E872 Azidose 1 0.62 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 0.62 %
F322 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 0.62 %
F331 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 1 0.62 %
G060 Intrakranieller Abszess und intrakranielles Granulom 1 0.62 %
G122 Motoneuron-Krankheit 1 0.62 %
G359 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.62 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.62 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 0.62 %
G509 Krankheit des N. trigeminus, nicht näher bezeichnet 1 0.62 %
G811 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 1 0.62 %
G930 Hirnzysten 1 0.62 %
G936 Hirnödem 1 0.62 %
G948 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.62 %
H052 Exophthalmus 1 0.62 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 0.62 %
H448 Sonstige Affektionen des Augapfels 1 0.62 %
H544 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, monokular 1 0.62 %
H663 Sonstige chronische eitrige Otitis media 1 0.62 %
H669 Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 0.62 %
H729 Trommelfellperforation, nicht näher bezeichnet 1 0.62 %
H901 Einseitiger Hörverlust durch Schallleitungsstörung bei nicht eingeschränktem Hörvermögen der anderen Seite 1 0.62 %
H902 Hörverlust durch Schallleitungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.62 %
H903 Beidseitiger Hörverlust durch Schallempfindungsstörung 1 0.62 %
H918 Sonstiger näher bezeichneter Hörverlust 1 0.62 %
I071 Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 0.62 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.62 %
I1191 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.62 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 0.62 %
I2520 Alter Myokardinfarkt: 29 Tage bis unter 4 Monate zurückliegend 1 0.62 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 0.62 %
I422 Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie 1 0.62 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 1 0.62 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 1 0.62 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 0.62 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 1 0.62 %
I517 Kardiomegalie 1 0.62 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 0.62 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 1 0.62 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 1 0.62 %
I725 Aneurysma und Dissektion sonstiger präzerebraler Arterien 1 0.62 %
I8088 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger Lokalisationen 1 0.62 %
I871 Venenkompression 1 0.62 %
I881 Chronische Lymphadenitis, ausgenommen mesenterial 1 0.62 %
I889 Unspezifische Lymphadenitis, nicht näher bezeichnet 1 0.62 %
J038 Akute Tonsillitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 1 0.62 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 1 0.62 %
J322 Chronische Sinusitis ethmoidalis 1 0.62 %
J328 Sonstige chronische Sinusitis 1 0.62 %
J338 Sonstige Polypen der Nasennebenhöhlen 1 0.62 %
J343 Hypertrophie der Nasenmuscheln 1 0.62 %
J351 Hyperplasie der Gaumenmandeln 1 0.62 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.62 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 1 0.62 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.62 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.62 %
J950 Funktionsstörung eines Tracheostomas 1 0.62 %
K045 Chronische apikale Parodontitis 1 0.62 %
K076 Krankheiten des Kiefergelenkes 1 0.62 %
K081 Zahnverlust durch Unfall, Extraktion oder lokalisierte parodontale Krankheit 1 0.62 %
K112 Sialadenitis 1 0.62 %
K115 Sialolithiasis 1 0.62 %
K130 Krankheiten der Lippen 1 0.62 %
K148 Sonstige Krankheiten der Zunge 1 0.62 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 0.62 %
K228 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Ösophagus 1 0.62 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.62 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.62 %
L910 Hypertrophe Narbe 1 0.62 %
L928 Sonstige granulomatöse Krankheiten der Haut und der Unterhaut 1 0.62 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.62 %
L988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut 1 0.62 %
M0690 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.62 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.62 %
M1000 Idiopathische Gicht: Mehrere Lokalisationen 1 0.62 %
M161 Sonstige primäre Koxarthrose 1 0.62 %
M5402 Pannikulitis in der Nacken- und Rückenregion: Zervikalbereich 1 0.62 %
M6239 Immobilitätssyndrom (paraplegisch): Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.62 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.62 %
M950 Erworbene Deformität der Nase 1 0.62 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 1 0.62 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 1 0.62 %
N40 Prostatahyperplasie 1 0.62 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 0.62 %
O091 Schwangerschaftsdauer: 5 bis 13 vollendete Wochen 1 0.62 %
Q046 Angeborene Gehirnzysten 1 0.62 %
Q278 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des peripheren Gefäßsystems 1 0.62 %
Q2818 Sonstige angeborene Fehlbildungen der präzerebralen Gefäße 1 0.62 %
Q870 Angeborene Fehlbildungssyndrome mit vorwiegender Beteiligung des Gesichtes 1 0.62 %
R042 Hämoptoe 1 0.62 %
R048 Blutung aus sonstigen Lokalisationen in den Atemwegen 1 0.62 %
R060 Dyspnoe 1 0.62 %
R33 Harnverhaltung 1 0.62 %
R568 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 1 0.62 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 0.62 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 0.62 %
R930 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Schädels und des Kopfes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.62 %
S0141 Offene Wunde: Wange 1 0.62 %
S0143 Offene Wunde: Unterkieferregion 1 0.62 %
S022 Nasenbeinfraktur 1 0.62 %
S025 Zahnfraktur 1 0.62 %
S032 Zahnluxation 1 0.62 %
S045 Verletzung des N. facialis 1 0.62 %
S091 Verletzung von Muskeln und Sehnen des Kopfes 1 0.62 %
T817 Gefäßkomplikationen nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.62 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.62 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.62 %
T8578 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.62 %
T8901 Komplikationen einer offenen Wunde: Fremdkörper (mit oder ohne Infektion) 1 0.62 %
T902 Folgen einer Fraktur des Schädels und der Gesichtsschädelknochen 1 0.62 %
T908 Folgen sonstiger näher bezeichneter Verletzungen des Kopfes 1 0.62 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 0.62 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 0.62 %
Z225 Keimträger der Virushepatitis 1 0.62 %
Z34 Überwachung einer normalen Schwangerschaft 1 0.62 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 0.62 %
Z857 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 1 0.62 %
Z862 Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe sowie bestimmte Störungen mit Beteiligung des Immunsystems in der Eigenanamnese 1 0.62 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 0.62 %
Z932 Vorhandensein eines Ileostomas 1 0.62 %
Z933 Vorhandensein eines Kolostomas 1 0.62 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 1 0.62 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 0.62 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 0.62 %
Z965 Vorhandensein von Zahnwurzel- oder Unterkieferimplantaten 1 0.62 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 0.62 %
Z991 Langzeitige Abhängigkeit vom Respirator 1 0.62 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 1 0.62 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
40.3X.21 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, zervikal 27 16.67 % 27
00.99.10 Reoperation 22 13.58 % 22
00.99.60 Anwendung eines Navigationssystems 17 10.49 % 18
86.71 Herauspräparieren und Vorbereiten von gestielten oder freien Lappen 17 10.49 % 17
26.31.11 Partielle Parotidektomie mit intraoperatives Fazialismonitoring 16 9.88 % 16
39.72.21 Selektive Embolisation von extrakraniellen Gefässen des Kopfes und des Halses mit Partikeln oder Metallspiralen 16 9.88 % 16
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 15 9.26 % 15
00.94.30 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, bis 4 Stunden 14 8.64 % 14
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 13 8.02 % 15
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 12 7.41 % 12
00.94.17 Monitoring des Nervus facialis im Rahmen einer anderen Operation 11 6.79 % 11
39.72.31 Perkutan-transluminale Embolisation einer Gefässmissbildung durch Mikrokatheter, Verwendung von einem Mikrokatheter 11 6.79 % 11
88.41 Arteriographie der Zerebralarterien 11 6.79 % 11
00.94.31 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, mehr als 4 bis 8 Stunden 10 6.17 % 10
01.6X.10 Exzision und Destruktion von Tumorgewebe an der Schädelbasis 10 6.17 % 11
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 10 6.17 % 13
01.24.34 Zugang zur Schädelbasis, transsphenoidal 9 5.56 % 10
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 9 5.56 % 9
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 8 4.94 % 8
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 8 4.94 % 11
39.72.22 Selektive Embolisation von extrakraniellen Gefässen des Kopfes und des Halses mit embolisierenden Flüssigkeiten, ablösbaren Ballons oder Schirmen 7 4.32 % 7
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 7 4.32 % 7
92.29.23 Interstitielle Brachytherapie mit Volumenimplantation von entfernbaren Strahlern in mehreren Ebenen, hohe Dosisleistung 7 4.32 % 58
92.29.84 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung für die Brachytherapie, komplex 7 4.32 % 7
02.12.10 Sonstige Rekonstruktion an den Hirnhäuten ohne Kranioplastik 6 3.70 % 6
21.02 Stillung einer Epistaxis durch hintere (und vordere) Nasentamponade 6 3.70 % 6
22.63.11 Ethmoidektomie, endonasal oder transmaxillär 6 3.70 % 6
87.03 Computertomographie des Schädels 6 3.70 % 6
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 6 3.70 % 6
00.4B.19 PTKI an Arterien an anderer Lokalisation 5 3.09 % 5
00.94.20 Monitoring mehrerer Nerven im Rahmen einer anderen Operation 5 3.09 % 5
21.03 Stillung einer Epistaxis durch Kauterisation oder Verätzung (und Tamponade) 5 3.09 % 5
40.3X.11 Regionale Lymphadenektomie als selbständiger Eingriff, zervikal 5 3.09 % 5
42.23 Sonstige Ösophagoskopie 5 3.09 % 5
83.82.10 Faszientransplantation, Kopf und Hals 5 3.09 % 5
83.82.20 Transplantation eines lokalen Muskel- oder Faszienlappens, Kopf und Hals 5 3.09 % 5
86.72 Verschiebung eines gestielten Lappens 5 3.09 % 5
00.41 Massnahme auf zwei Gefässen 4 2.47 % 4
01.24.29 Kraniotomie der Kalotte als Zugang, sonstige 4 2.47 % 4
01.24.35 Zugang zur Schädelbasis, transethmoidal 4 2.47 % 4
01.24.36 Zugang zur Schädelbasis, transmastoidal 4 2.47 % 4
01.24.39 Zugang zur Schädelbasis, sonstige 4 2.47 % 4
01.24.3D Zugang zur Schädelbasis, transnasal-transcribiform 4 2.47 % 4
01.51.99 Exzision von Läsion oder Gewebe an den Hirnhäuten, sonstige 4 2.47 % 4
01.6X.20 Exzision und Destruktion vom sonstigem erkrankten Gewebe an der Schädelbasis 4 2.47 % 4
04.74.99 Sonstige Anastomose eines kranialen oder peripheren Nervs, sonstige 4 2.47 % 4
18.6X.10 Erweiterung des äusseren Gehörgangs 4 2.47 % 4
19.9X.11 Verkleinerung einer Radikalhöhle 4 2.47 % 4
21.88.13 Septumplastik, Plastische Korrektur mit Resektion 4 2.47 % 4
22.9X.14 Sphenoethmoidektomie 4 2.47 % 4
23.19 Sonstige chirurgische Zahnextraktion 4 2.47 % 9
27.49.11 Exzision am Mundboden 4 2.47 % 4
83.43.12 Entnahme eines sonstigen Lappentransplantates mit mikrovaskulärer Anastomosierung aus Muskel oder Faszie 4 2.47 % 4
83.43.99 Exzision von Muskel oder Faszie zur Transplantation, sonstige 4 2.47 % 4
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 4 2.47 % 4
86.4X.10 Radikale Exzision einer Hautläsion am Kopf mit histographischer Kontrolle 4 2.47 % 4
86.83.22 Liposuktion zur Transplantation 4 2.47 % 4
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 4 2.47 % 4
00.45 Einsetzen von einem Gefässstent 3 1.85 % 3
00.99.91 Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik 3 1.85 % 3
01.24.21 Bohrlochtrepanation der Kalotte als Zugang 3 1.85 % 3
01.24.3B Zugang zur Schädelbasis, transorbital 3 1.85 % 3
02.12.20 Sonstige Rekonstruktion an den Hirnhäuten mit Kranioplastik 3 1.85 % 3
18.79 Sonstige plastische Rekonstruktion am äusseren Ohr 3 1.85 % 3
21.09.10 Stillung einer Epistaxis durch Ligatur der A. sphenopalatina 3 1.85 % 3
21.21 Rhinoskopie 3 1.85 % 3
21.31.10 Lokale Exzision einer endonasalen Läsion, Zugang endonasal 3 1.85 % 3
21.86.11 Rhinoplastik mit lokalen oder distalen Lappen 3 1.85 % 3
22.2X.10 Infundibulotomie ohne Kieferhöhlenfensterung 3 1.85 % 3
22.2X.11 Infundibulotomie mit Kieferhöhlenfensterung 3 1.85 % 3
22.9X.24 Operationen an mehreren Nasennebenhöhlen, endonasal, mit Teilentfernung der Lamina papyracea oder Schlitzung der Periorbita 3 1.85 % 3
23.6 Prothetisches Zahnimplantat 3 1.85 % 14
27.49.10 Exzision an der Wange 3 1.85 % 3
27.57.99 Anbringen eines gestielten oder freien Lappens an Lippe und Mund, sonstige 3 1.85 % 3
27.59.99 Sonstige plastische Rekonstruktion an Lippe und Mund, sonstige 3 1.85 % 3
27.92 Inzision an der Mundhöhle, nicht bezeichnete Struktur 3 1.85 % 3
28.2X.11 Totale Tonsillektomie ohne Adenoidektomie 3 1.85 % 3
39.30.13 Verschluss eines Stichkanals mit Kollagen an Blutgefässen 3 1.85 % 3
40.3X.29 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, sonstige 3 1.85 % 3
76.97 Entfernen von internem Osteosynthesematerial vom Gesichtsschädelknochen 3 1.85 % 3
83.82.40 Transplantation eines sonstigen Lappentransplantates mit mikrovaskulärer Anastomosierung aus Muskel oder Faszie, Kopf und Hals 3 1.85 % 3
86.75.10 Revision von gestieltem oder freiem Lappen oder freiem Hauttransplantat des Kopfes 3 1.85 % 3
88.97.16 MRI-Hals 3 1.85 % 3
89.82 Histopathologische Untersuchung 3 1.85 % 3
92.27.21 Implantation oder Einsetzen radioaktiver Elemente (Brachytherapie mit umschlossenen Radionukliden), Körperoberfläche 3 1.85 % 3
92.29.82 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung mit Fusion von CT- und MRT-Bildern 3 1.85 % 3
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 3 1.85 % 3
00.35 Computergesteuerte Chirurgie mit mehreren Datenquellen 2 1.23 % 2
00.94.11 Monitoring des Nervus accessorius im Rahmen einer anderen Operation 2 1.23 % 2
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 2 1.23 % 2
00.9A.26 (Teil-) resorbierbares Material, synthetisch 2 1.23 % 2
00.9A.27 (Teil-) resorbierbares Material, biologisch 2 1.23 % 2
01.15 Biopsie am Schädel 2 1.23 % 2
01.31.99 Inzision an den Hirnhäuten, sonstige 2 1.23 % 2
01.6X.99 Exzision und Destruktion einer Läsion am Schädel, sonstige 2 1.23 % 2
02.11 Einfache Naht an der Dura mater des Gehirns 2 1.23 % 2
02.12.99 Sonstige Rekonstruktion an den Hirnhäuten, sonstige 2 1.23 % 2
04.07.30 Sonstige Exzision oder Avulsion von extrakraniellen Hirnnerven 2 1.23 % 2
04.19.10 Anwendung eines Endoskopiesystems bei Eingriffen am Nervensystem 2 1.23 % 2
18.39.99 Sonstige Exzision am äusseren Ohr, sonstige 2 1.23 % 2
19.4 Myringoplastik 2 1.23 % 2
19.56.20 Tympanoplastik mit Anlage einer Ohrradikalhöhle (offene Kavität), ohne Implantation einer Prothese oder mit Implantation eines autogenen Ossikels 2 1.23 % 2
20.79.10 Exzision einer Läsion am Labyrinth 2 1.23 % 2
20.92 Revision einer Mastoidektomie 2 1.23 % 2
21.01 Stillung einer Epistaxis durch vordere Nasentamponade 2 1.23 % 3
21.09.99 Stillung einer Epistaxis mit anderen Mitteln, sonstige 2 1.23 % 2
21.4X.11 Resektion der Nase, partiell, histographisch kontrolliert 2 1.23 % 2
22.02 Aspiration oder Spülung einer Nasennebenhöhle per Vias naturales 2 1.23 % 2
22.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an den Nasennebenhöhlen 2 1.23 % 2
22.41.12 Sinusotomie des Sinus frontalis, Anlage einer Mediandrainage 2 1.23 % 2
22.42.99 Sinusektomie des Sinus frontalis, sonstige 2 1.23 % 2
22.64 Sphenoidektomie 2 1.23 % 2
22.9X.23 Operationen an mehreren Nasennebenhöhlen, endonasal, mit Darstellung der Schädelbasis (endonasale Pansinusoperation) 2 1.23 % 2
22.9X.25 Operationen an mehreren Nasennebenhöhlen, kombiniert endonasal und von außen 2 1.23 % 2
23.09 Extraktion eines anderen Zahns 2 1.23 % 2
26.32.10 Vollständige Parotidektomie mit Erhaltung des N. fazialis, ohne intraoperatives Fazialismonitoring 2 1.23 % 2
26.32.11 Vollständige Parotidektomie mit Erhaltung des N. fazialis, mit intraoperatives Fazialismonitoring 2 1.23 % 2
26.32.30 Vollständige Resektion Glandula submandibularis 2 1.23 % 2
26.99.99 Sonstige Operation an Speicheldrüse und -gang, sonstige 2 1.23 % 2
27.42 Ausgedehnte Exzision einer Läsion an der Lippe 2 1.23 % 2
27.44.20 Radikale Exzision einer Hautläsion der Lippe mit Transplantation oder Transposition von Haut 2 1.23 % 2
27.55.20 Grossflächiges Vollhauttransplantat an Lippe und Mund 2 1.23 % 2
27.58 Revision eines gestielten oder freien Lappens oder freien Hauttransplantates an Lippe und Mund 2 1.23 % 2
27.99 Sonstige Operationen in der Mundhöhle 2 1.23 % 2
28.11 Biopsie an Tonsillen und Adenoiden 2 1.23 % 2
28.7X.10 Blutstillung nach Tonsillektomie 2 1.23 % 3
29.2X.10 Exzision einer lateralen Halszyste 2 1.23 % 2
29.2X.99 Exzision von branchiogener Zyste oder Rest der Kiemenspalte, sonstige 2 1.23 % 4
29.31 Krikopharyngeale Myotomie 2 1.23 % 2
29.33.10 Partielle Pharyngektomie, ohne Rekonstruktion 2 1.23 % 2
29.39 Sonstige Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Pharynx 2 1.23 % 2
33.23.11 Tracheobronchoskopie mit starrem Bronchoskop 2 1.23 % 2
38.81 Sonstiger chirurgischer Verschluss von intrakraniellen Gefässen 2 1.23 % 2
39.30.12 Anwendung eines Clipsystems an Blutgefässen 2 1.23 % 2
39.50.11 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit einfacher Ballon 2 1.23 % 2
39.76.99 Perkutane transluminale endovaskuläre Intervention an präzerebralem(en) (extrakraniellem(en) Gefäss(en), sonstige 2 1.23 % 2
40.11.20 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie von Lymphknoten 2 1.23 % 2
40.21.11 Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefässe, zervikal, mit Radionuklidmarkierung oder Farbstoffmarkierung (Sentinel-Lymphonodektomie) 2 1.23 % 2
76.31.29 Partielle Mandibulektomie mit sonstiger Rekonstruktion 2 1.23 % 2
76.39.99 Partielle Ostektomie an anderen Gesichtsschädelknochen, sonstige 2 1.23 % 2
76.92.31 Einsetzen eines CAD-Implantats an Maxilla, zur plastischen Rekonstruktion eines grossen oder komplexen Defekts 2 1.23 % 2
84.55.29 Einsetzen von Knochenersatzmaterial, Andere Lokalisation 2 1.23 % 2
86.4X.20 Radikale Exzision einer Hautläsion am Kopf mit Transplantation oder Transposition von Haut 2 1.23 % 2
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 2 1.23 % 2
86.76.51 Grossflächige Z-Plastik am Hals 2 1.23 % 2
86.83.1A Gewebereduktionsplastik am Bauch 2 1.23 % 2
86.93.10 Einsetzen eines Gewebeexpanders am Kopf 2 1.23 % 2
87.04.11 Computertomographie des Halses 2 1.23 % 2
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 2 1.23 % 2
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 2 1.23 % 2
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 2 1.23 % 2
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 2 1.23 % 2
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 2 1.23 % 2
92.29.72 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, CT-gesteuerte Simulation für die Brachytherapie 2 1.23 % 2
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 2 1.23 % 2
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 1.23 % 2
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 2 1.23 % 2
00.31 Computergesteuerte Chirurgie mit CT/CTA 1 0.62 % 2
00.32 Computergesteuerte Chirurgie mit MR/MRA 1 0.62 % 1
00.4A.03 Einsetzen von 3 endovaskulären Coils 1 0.62 % 1
00.4A.05 Einsetzen von 5 endovaskulären Coils 1 0.62 % 1
00.4A.12 Einsetzen von 12 endovaskulären Coils 1 0.62 % 1
00.4B.17 PTKI an anderen abdominalen Arterien 1 0.62 % 1
00.4B.22 PTKI an der V. Cava 1 0.62 % 1
00.4D Assistierende Stent- und Ballonsysteme 1 0.62 % 1
00.91.10 Autogenes Transplantat, ohne externe In-vitro-Aufbereitung 1 0.62 % 1
00.94.32 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, mehr als 8 bis 12 Stunden 1 0.62 % 1
00.99.30 Lasertechnik 1 0.62 % 1
00.99.90 Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung 1 0.62 % 1
00.99.92 Intraoperative Anwendung der bildgebenden Verfahren 1 0.62 % 1
00.9A.14 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, laparoskopisch oder thorakoskopisch 1 0.62 % 1
00.9A.23 Nicht resorbierbares Material mit Titanbeschichtung 1 0.62 % 1
01.14.10 Stereotaktische offene Biopsie am Gehirn 1 0.62 % 1
01.14.99 Offene Biopsie am Gehirn, sonstige 1 0.62 % 1
01.18.10 Geschlossene Biopsie an intrakraniellem Blutgefäss 1 0.62 % 1
01.23.99 Rekraniotomie, sonstige 1 0.62 % 1
01.24.22 Stereotaktisch geführte Schädeleröffnung über die Kalotte als Zugang 1 0.62 % 1
01.24.31 Zugang zur Schädelbasis, transoral 1 0.62 % 1
01.24.3E Zugang zur Schädelbasis, transnasal-transclival 1 0.62 % 1
01.24.3G Zugang zur Schädelbasis, transnasal-transpterygoidal 1 0.62 % 1
01.25.99 Sonstige Kraniektomie, sonstige 1 0.62 % 1
01.39.11 Sonstige Inzision am Gehirn zur Entleerung eines intrazerebralen Abszesses 1 0.62 % 1
01.51.10 Exzision von Tumorgewebe an den Hirnhäuten mit Präparation von infiltriertem Nachbargewebe 1 0.62 % 1
01.59.10 Sonstige Exzision von hirneigenem intrazerebralen Tumorgewebe am Gehirn 1 0.62 % 1
01.59.11 Sonstige Exzision von nicht hirneigenem intrazerebralen Tumorgewebe am Gehirn 1 0.62 % 1
01.6X.11 Exzision und Destruktion von Tumorgewebe an der Kalotte 1 0.62 % 1
02.03 Plastische Rekonstruktion am Schädel mit Knochenlappen 1 0.62 % 1
02.04.99 Knochentransplantation an den Schädel, sonstige 1 0.62 % 1
02.05.41 Wiedereinsetzen einer autologen Schädelknochenplatte 1 0.62 % 1
02.06.20 Rekonstruktion des Hirnschädels ohne Beteiligung des Gesichtsschädels, mit einfachem Implantat (Knochenzement, alloplastisches Material) 1 0.62 % 1
02.06.99 Sonstige Osteoplastik am Schädel (Kranioplastik), sonstige 1 0.62 % 1
02.12.31 Duraplastik an der Frontobasis mit gestieltem Lappen 1 0.62 % 1
02.99.99 Sonstige Operation an Schädel, Gehirn und Hirnhäuten, sonstige 1 0.62 % 1
03.09.14 Zugang zur Halswirbelsäule (durch Laminotomie oder Hemilaminektomie), dorsal, 1 Segment 1 0.62 % 1
03.09.49 Inzision des Spinalkanals, Rückenmarks und Rückenmarkhäute, sonstige 1 0.62 % 1
03.09.91 Sonstige Dekompression des Spinalkanals 1 0.62 % 1
03.39 Sonstige diagnostische Massnahmen an Rückenmark und Strukturen des Spinalkanals 1 0.62 % 1
03.79 Sonstiger Shunt am Spinalkanal 1 0.62 % 1
04.07.10 Exzision eines Nerven zur Transplantation 1 0.62 % 1
04.07.20 Sonstige Exzision oder Avulsion von intrakraniellen Nerven 1 0.62 % 1
04.07.99 Sonstige Exzision oder Avulsion von kranialen oder peripheren Nerven, sonstige 1 0.62 % 1
04.3X.30 Interfaszikuläre Naht von extrakraniellen Hirnnerven, primär 1 0.62 % 1
04.42.10 Sonstige Dekompression an kranialen Nerven, intrakraniell 1 0.62 % 1
04.49.15 Sonstige Dekompression oder Lösung von Adhäsionen an Nerven des Beines 1 0.62 % 1
04.6X.70 Transposition mit Neurolyse und Dekompression eines extrakraniellen Hirnnerven 1 0.62 % 1
06.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Schilddrüse 1 0.62 % 1
08.59.11 Kanthopexie 1 0.62 % 1
16.59.10 Sonstige Exenteration der Orbita, mit Erhalt der Lidhaut 1 0.62 % 1
16.66 Sonstige Revision einer Exenterationshöhle 1 0.62 % 1
16.98.11 Rekonstruktion der Orbitawand mit mikrovaskulärem Lappen 1 0.62 % 1
16.98.99 Sonstige Operationen an der Orbita, sonstige 1 0.62 % 1
18.11 Otoskopie 1 0.62 % 1
18.19 Sonstige diagnostische Massnahmen am äusseren Ohr 1 0.62 % 1
18.29.01 Destruktion einer Läsion am äusseren Ohr oder im äusseren Gehörgang 1 0.62 % 3
18.29.10 Exzision einer anderen Läsion am äusseren Ohr oder im äusseren Gehörgang, nicht histographisch kontrolliert 1 0.62 % 1
18.29.99 Exzision oder Destruktion einer anderen Läsion am äusseren Ohr, sonstige 1 0.62 % 1
18.71.13 Ohrmuschelaufbau, partiell mit Knorpeltransplantat 1 0.62 % 1
19.52 Tympanoplastik Typ II 1 0.62 % 1
19.53 Tympanoplastik Typ III 1 0.62 % 1
19.56.11 Tympanoplastik mit Antrotomie, Attikotomie, Attikoantrotomie oder Mastoidektomie, mit Implantation einer alloplastischen, allogenen oder xenogenen Prothese 1 0.62 % 1
19.6 Revision einer Tympanoplastik 1 0.62 % 1
19.9X.13 Rekonstruktion des Mittelohrs 1 0.62 % 1
20.42.22 Mastoidektomie, subtotale Resektion des Felsenbeins (subtotale Petrosektomie), mit Obliteration von Fettgewebe 1 0.62 % 1
20.42.23 Mastoidektomie, subtotale Resektion des Felsenbeins (subtotale Petrosektomie), mit Obliteration von Muskelgewebe 1 0.62 % 1
20.42.24 Mastoidektomie, subtotale Resektion des Felsenbeins (subtotale Petrosektomie), mit Obliteration von Fett- und Muskelgewebe 1 0.62 % 1
20.49 Sonstige Mastoidektomie 1 0.62 % 1
20.51.10 Exzision einer Läsion an der Paukenhöhle 1 0.62 % 1
20.51.11 Exzision einer Läsion an der Pyramidenspitze 1 0.62 % 1
20.51.99 Exzision einer Läsion am Mittelohr, sonstige 1 0.62 % 1
20.59 Sonstige Exzision am Mittelohr 1 0.62 % 1
20.8 Operationen an der Tuba auditiva 1 0.62 % 1
20.93 Plastische Rekonstruktion am runden und ovalen Fenster 1 0.62 % 1
20.99.20 Verschluss einer Labyrinthfistel 1 0.62 % 1
21.00 Stillung einer Epistaxis, n.n.bez. 1 0.62 % 1
21.32.10 Exzision und lokale Destruktion einer anderen Läsion an der Nase, nicht histographisch kontrolliert 1 0.62 % 1
21.5 Submuköse Resektion des Nasenseptums 1 0.62 % 1
21.62 Frakturierung der Nasenmuscheln 1 0.62 % 1
21.69.10 Konchotomie und Abtragung von hinteren Enden 1 0.62 % 1
21.69.11 Submuköse Resektion (Turbinoplastik) 1 0.62 % 1
21.69.12 Sonstige Operationen an der unteren Nasenmuschel 1 0.62 % 1
21.69.99 Sonstige Konchektomie, sonstige 1 0.62 % 1
21.83.11 Septorhinoplastik mit Korrektur des Knorpels oder des Knochens, mit distalen autogenen Transplantaten, allogenen oder xenogenen Transplantaten 1 0.62 % 1
21.86.10 Rhinoplastik der Nasenweichteile, äußere Nase 1 0.62 % 1
21.88.11 Septumplastik, Verschluss einer Septumperforation mit Schleimhaut-Verschiebelappen 1 0.62 % 1
21.91 Lösung von Synechien der Nase 1 0.62 % 1
22.11 Geschlossene [endoskopische] [Nadel-] Biopsie an einer Nasennebenhöhle 1 0.62 % 1
22.12 Offene Biopsie an einer Nasennebenhöhle 1 0.62 % 1
22.39 Sonstige externe Antrotomie des Sinus maxillaris 1 0.62 % 1
22.42.10 Osteoplastische Stirnhöhlenoperation mit Obliteration 1 0.62 % 1
22.42.11 Osteoplastische Stirnhöhlenoperation ohne Obliteration 1 0.62 % 1
22.52 Sphenoidotomie 1 0.62 % 1
22.62.11 Endonasale Resektion der medialen Kieferhöhlenwand 1 0.62 % 1
22.62.99 Exzision einer Läsion am Sinus maxillaris durch anderen Zugang, sonstige 1 0.62 % 1
22.63.99 Ethmoidektomie, sonstige 1 0.62 % 1
22.9X.12 Sonstige Operationen an der Stirnhöhle 1 0.62 % 1
23.43 Einsetzen einer abnehmbaren Brücke 1 0.62 % 1
24.2X.10 Gingivaplastik mit Transplantat oder Implantat 1 0.62 % 1
24.5X.10 Alveoloplastik mit Transplantat 1 0.62 % 1
25.01 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an der Zunge 1 0.62 % 1
25.02 Offene Biopsie an der Zunge 1 0.62 % 1
25.2X.11 Partielle Glossektomie, transoraler Zugang, ohne Rekonstruktion 1 0.62 % 1
26.12 Offene Biopsie an Speicheldrüse oder -gang 1 0.62 % 1
26.31.10 Partielle Parotidektomie ohne intraoperatives Fazialismonitoring 1 0.62 % 1
26.32.20 Vollständige Parotidektomie mit Resektion und Rekonstruktion des N. fazialis 1 0.62 % 1
26.99.21 Interventionelle Sialendoskopie mit Dilatation 1 0.62 % 1
27.0 Drainage an Gesicht und Mundboden 1 0.62 % 1
27.24.10 Geschlossene (Nadel-) Biopsie an Wangenschleimhaut, Mundboden und sonstigen Strukturen in der Mundhöhle 1 0.62 % 1
27.43.10 Sonstige Exzision von Läsion oder Gewebe an der Lippe, lokale Exzision 1 0.62 % 1
27.44.10 Radikale Exzision einer Läsion an der Lippe mit histographischer Kontrolle 1 0.62 % 1
27.49.99 Sonstige Exzision in der Mundhöhle, sonstige 1 0.62 % 1
27.52 Naht einer Rissverletzung an anderen Teilen des Mundes 1 0.62 % 1
27.54.10 Lippenplastik einer (angeborenen) Lippenspalte 1 0.62 % 1
27.56.20 Grossflächiges Spalthauttransplantat an Lippe und Mund 1 0.62 % 1
27.56.60 Grossflächig homologe Hauttransplantation an die Lippe 1 0.62 % 1
27.57.11 Anbringen eines gestielten Fernlappens an Lippe und Mund 1 0.62 % 1
27.59.50 Lappenstieldurchtrennung nach Hautplastik an der Lippe 1 0.62 % 1
27.69.11 Plastische Rekonstruktion am knöchernen Gaumen 1 0.62 % 1
28.0 Inzision und Drainage an Tonsillen und peritonsillären Strukturen 1 0.62 % 1
28.2X.99 Tonsillektomie ohne Adenoidektomie, sonstige 1 0.62 % 1
29.0 Pharyngotomie 1 0.62 % 1
29.11 Pharyngoskopie 1 0.62 % 1
29.12.10 Geschlossene (Nadel-) Biopsie am Pharynx 1 0.62 % 1
29.53 Verschluss einer anderen Pharynxfistel 1 0.62 % 1
29.99 Sonstige Operation am Pharynx 1 0.62 % 1
31.0 Injektion am Larynx 1 0.62 % 1
31.41 Tracheoskopie durch ein künstliches Stoma 1 0.62 % 1
31.42.10 Laryngoskopie 1 0.62 % 1
31.42.11 Tracheoskopie, flexibles Instrument 1 0.62 % 1
31.42.12 Tracheoskopie, starres Instrument 1 0.62 % 1
31.69.13 Medialisierung Laryngoplastik durch Injektion 1 0.62 % 1
31.69.41 Plastische Rekonstruktion des Larynx 1 0.62 % 1
31.72 Verschluss einer äusseren trachealen Fistel 1 0.62 % 1
33.22 Flexible Tracheobronchoskopie 1 0.62 % 1
38.61 Sonstige Exzision von intrakraniellen Gefässen 1 0.62 % 1
38.62 Sonstige Exzision von Gefässen an Kopf und Hals 1 0.62 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 1 0.62 % 1
39.30.11 Anwendung eines Nahtsystems an Blutgefässen 1 0.62 % 1
39.49.10 Revision einer Gefässanastomose 1 0.62 % 1
39.59.12 Transposition von sonstigen extrakraniellen Arterien an Kopf und Hals 1 0.62 % 1
39.72.11 Selektive Embolisation von intrakraniellen Gefässen mit Partikeln oder Metallspiralen 1 0.62 % 1
39.72.12 Selektive Embolisation von intrakraniellen Gefässen mit embolisierenden Flüssigkeiten, ablösbaren Ballons oder Schirmen 1 0.62 % 1
39.72.29 Selektive Embolisation von extrakraniellen Gefässen des Kopfes und des Halses, sonstige 1 0.62 % 1
39.72.32 Perkutan-transluminale Embolisation einer Gefässmissbildung durch Mikrokatheter, Verwendung von zwei Mikrokathetern 1 0.62 % 1
39.72.33 Perkutan-transluminale Embolisation einer Gefässmissbildung durch Mikrokatheter, Verwendung von drei Mikrokathetern 1 0.62 % 1
39.72.36 Perkutan-transluminale Embolisation einer Gefässmissbildung durch Mikrokatheter, Verwendung von 6 und mehr Mikrokathetern 1 0.62 % 1
39.77.99 Perkutane transluminale endovaskuläre Intervention an intrakraniellem(en) Gefäss(en), sonstige 1 0.62 % 1
39.79.29 Coil-Embolisation oder -Verschluss von sonstigen Gefässen, sonstige 1 0.62 % 1
39.79.39 Selektive Embolisation mit embolisierenden Flüssigkeiten von sonstigen Gefässen, sonstige 1 0.62 % 1
39.79.69 Selektive Embolisation mit Partikeln von sonstigen Gefässen, sonstige 1 0.62 % 1
39.90.13 Einsetzen von Gefässstent(s) in nicht-kardiale Gefässe, grosslumige Stents ungecovered 1 0.62 % 1
39.90.15 Einsetzen von Gefässstent(s) in nicht-kardiale Gefässe, gecovered Stents (Stentgrafts) in nicht-aneurysmatischen Gefässen 1 0.62 % 1
39.90.19 Einsetzen von Gefässstent(s) in nicht-kardiale Gefässe, sonstige Stents 1 0.62 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.62 % 2
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.62 % 1
40.19.20 Intraoperative Sondenmessung der Radionuklidmarkierung im Rahmen der Sentinel-Lymphnodektomie 1 0.62 % 1
40.21.99 Exzision eines tiefen zervikalen Lymphknotens, sonstige 1 0.62 % 1
40.3X.09 Exzision von regionalen Lymphknoten, sonstige 1 0.62 % 1
40.3X.10 Regionale Lymphadenektomie als selbständiger Eingriff, n.n.bez. 1 0.62 % 1
40.3X.19 Regionale Lymphadenektomie als selbständiger Eingriff, sonstige 1 0.62 % 1
42.64 Sonstige prästernale Ösophagoenterostomie 1 0.62 % 1
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 1 0.62 % 1
43.99.99 Sonstige totale Gastrektomie, sonstige 1 0.62 % 1
45.91.99 Dünndarm-Dünndarm-Anastomose, sonstige 1 0.62 % 1
50.14 Laparoskopische Leberbiopsie 1 0.62 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.62 % 1
76.2X.10 Dekortikation eines Gesichtsschädelknochens 1 0.62 % 1
76.31.21 Partielle Mandibulektomie, mit Kontinuitätsdurchtrennung und alloplastischer Rekonstruktion 1 0.62 % 1
76.39.11 Partielle Ostektomie an anderen Gesichtsschädelknochen, Rekonstruktion von Weich- und Hartgewebe 1 0.62 % 1
76.39.19 Partielle Ostektomie an anderen Gesichtsschädelknochen, sonstige Rekonstruktion 1 0.62 % 1
76.43.10 Sonstige Rekonstruktion der Mandibula mit mikrovaskulär-anastomisiertem Transplantat 1 0.62 % 1
76.46.99 Sonstige Rekonstruktion an anderen Gesichtsschädelknochen, sonstige 1 0.62 % 1
76.5X.20 Diskoplastik am Kiefergelenk mit Rekonstruktion 1 0.62 % 1
76.91.10 Transplantat an Gesichtsschädelknochen 1 0.62 % 1
76.92.99 Einsetzen von synthetischem Implantat an Gesichtsschädelknochen, sonstige 1 0.62 % 1
77.71 Knochenentnahme an Skapula, Klavikula, Rippen und Sternum zur Transplantation 1 0.62 % 1
78.50.35 Osteosynthese durch Schrauben-Stabsystem an der Wirbelsäule 1 0.62 % 1
78.50.37 Osteosynthese durch dorsales Schrauben-Plattensystem an der Wirbelsäule 1 0.62 % 1
80.19.93 Arthrotomie an anderer bezeichneter Lokalisation, Gelenkspülung mit Drainage 1 0.62 % 1
81.03 Sonstige zervikale Spondylodese mit dorsalem Zugang 1 0.62 % 1
81.62.10 Spondylodese von 2 Wirbeln, dorsal 1 0.62 % 1
81.92.31 Injektion / Infusion eines Medikamentes in periphere Gelenke zur Schmerzbehandlung ohne BV 1 0.62 % 1
83.19.10 Durchtrennung eines Muskels, Kopf und Hals 1 0.62 % 1
83.43.10 Entnahme eines myokutanen Lappens zur Transplantation 1 0.62 % 1
83.65.10 Sonstige Naht an Muskel oder Faszie, Kopf und Hals 1 0.62 % 1
83.82.30 Transplantation eines osteomyokutanen oder osteofasziokutanen Lappens, Kopf und Hals 1 0.62 % 1
83.89.10 Verlängerung, Verkürzung und Doppelung einer Faszie, Kopf und Hals 1 0.62 % 1
84.52 Einsetzen von rekombinantem Knochen-morphogenetischen Protein [bone morphogenetic protein, rhBMP] 1 0.62 % 1
86.04.10 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe des Kopfes (ausser Lippe und Mund) 1 0.62 % 1
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 1 0.62 % 1
86.3X.99 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.62 % 1
86.4X.21 Radikale Exzision einer Hautläsion des Halses mit Transplantation oder Transposition von Haut 1 0.62 % 1
86.4X.30 Mikrographische Chirurgie am Schnellschnitt (Mohs' Micrographic Surgery) 1 0.62 % 1
86.63.20 Grossflächiges Vollhauttransplantat an den Kopf (ausser Lippe und Mund) 1 0.62 % 1
86.63.23 Grossflächiges Vollhauttransplantat an den Unterarm 1 0.62 % 1
86.69.21 Grossflächige Spalthauttransplantation am Hals 1 0.62 % 1
86.69.2A Grossflächige Spalthauttransplantation an Oberschenkel und Unterschenkel 1 0.62 % 1
86.74.10 Kleinflächige Dehnungsplastik am Kopf (außer Lippe und Mund) 1 0.62 % 1
86.74.50 Kleinflächige Z-Plastik am Kopf (außer Lippe und Mund) 1 0.62 % 1
86.83.11 Gewebereduktionsplasitk an Kopf und Hals 1 0.62 % 1
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 1 0.62 % 1
87.61.10 Pharynxoesophagus-Darstellung 1 0.62 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 0.62 % 1
88.38.22 Computertomographie der Handgelenke und der Hand 1 0.62 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 0.62 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.62 % 1
88.44 Arteriographie anderer intrathorakaler Gefässe 1 0.62 % 1
88.49.99 Arteriographie anderer bezeichneter Lokalisationen, sonstige 1 0.62 % 1
88.96 Sonstige intraoperative Kernspintomographie 1 0.62 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 0.62 % 2
89.0A.20 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, n.n.bez. 1 0.62 % 1
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 1 0.62 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 1 0.62 % 1
89.0A.43 Multimodale Ernährungstherapie, 14 bis 20 Tage 1 0.62 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 0.62 % 1
89.84 Immunhistochemie von Histologie 1 0.62 % 1
92.21.01 Oberflächenstrahlentherapie, bis zu 2 Bestrahlungsfelder 1 0.62 % 4
92.29.64 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Behandlungshilfen 1 0.62 % 1
93.57.09 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 1 0.62 % 1
93.92.11 Inhalationsanästhesie 1 0.62 % 1
93.92.13 Analgosedierung 1 0.62 % 1
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 1 0.62 % 1
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 1 0.62 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.62 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.62 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 0.62 % 1
96.08 Einsetzen einer (naso-) intestinalen Sonde 1 0.62 % 1
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 1 0.62 % 1
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 1 0.62 % 1
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 1 0.62 % 1
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 1 0.62 % 1
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 1 0.62 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 1 0.62 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.62 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 0.62 % 1