DRG D05A - Komplexe Parotidektomie

MDC 03 - Krankheiten und Störungen des Ohres, der Nase, des Mundes und des Halses

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.03
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 2.8
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.296)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 5 (0.151)
Verlegungsabschlag 0.296


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 75 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.19%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 73 (97.3%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.2%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 11'057.92 CHF

Median: 10'470.00 CHF

Standardabweichung: 3'285.61

Homogenitätskoeffizient: 0.77

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C07 Bösartige Neubildung der Parotis 13 17.33 %
C080 Bösartige Neubildung: Glandula submandibularis 3 4.00 %
C081 Bösartige Neubildung: Glandula sublingualis 1 1.33 %
C089 Bösartige Neubildung: Große Speicheldrüse, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
D110 Gutartige Neubildung: Parotis 57 76.00 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 12 16.00 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 8 10.67 %
G510 Fazialisparese 7 9.33 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 5.33 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 4.00 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 2 2.67 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 2 2.67 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 2.67 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 2 2.67 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 2 2.67 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 2 2.67 %
C9110 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 1.33 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 1 1.33 %
D234 Sonstige gutartige Neubildungen: Behaarte Kopfhaut und Haut des Halses 1 1.33 %
D370 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Lippe, Mundhöhle und Pharynx 1 1.33 %
D560 Alpha-Thalassämie 1 1.33 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.33 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 1.33 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
E041 Nichttoxischer solitärer Schilddrüsenknoten 1 1.33 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.33 %
E6622 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 1.33 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 1 1.33 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 1.33 %
F258 Sonstige schizoaffektive Störungen 1 1.33 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 1.33 %
G902 Horner-Syndrom 1 1.33 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 1.33 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 1.33 %
I255 Ischämische Kardiomyopathie 1 1.33 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
K112 Sialadenitis 1 1.33 %
K132 Leukoplakie und sonstige Affektionen des Mundhöhlenepithels, einschließlich Zunge 1 1.33 %
K293 Chronische Oberflächengastritis 1 1.33 %
K509 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 1.33 %
L721 Trichilemmalzyste 1 1.33 %
M1097 Gicht, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 1.33 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 1.33 %
Q600 Nierenagenesie, einseitig 1 1.33 %
S0131 Offene Wunde: Ohrmuschel 1 1.33 %
S045 Verletzung des N. facialis 1 1.33 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.33 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.33 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 1.33 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 1.33 %
Z852 Bösartige Neubildung anderer Atmungs- und intrathorakaler Organe in der Eigenanamnese 1 1.33 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 1.33 %
Z856 Leukämie in der Eigenanamnese 1 1.33 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 1 1.33 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 1.33 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 1.33 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 1.33 %
Z9480 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation ohne gegenwärtige Immunsuppression 1 1.33 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 1 1.33 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 1 1.33 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
26.32.11 Vollständige Parotidektomie mit Erhaltung des N. fazialis, mit intraoperatives Fazialismonitoring 51 68.00 % 51
00.94.30 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, bis 4 Stunden 48 64.00 % 48
00.94.17 Monitoring des Nervus facialis im Rahmen einer anderen Operation 15 20.00 % 15
26.31.11 Partielle Parotidektomie mit intraoperatives Fazialismonitoring 10 13.33 % 10
00.99.10 Reoperation 6 8.00 % 6
26.32.10 Vollständige Parotidektomie mit Erhaltung des N. fazialis, ohne intraoperatives Fazialismonitoring 5 6.67 % 5
40.21.10 Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefässe, zervikal, ohne Markierung 5 6.67 % 5
00.94.31 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, mehr als 4 bis 8 Stunden 4 5.33 % 4
26.32.30 Vollständige Resektion Glandula submandibularis 4 5.33 % 4
26.32.20 Vollständige Parotidektomie mit Resektion und Rekonstruktion des N. fazialis 3 4.00 % 3
89.82 Histopathologische Untersuchung 3 4.00 % 3
40.29.99 Einfache Exzision einer anderen lymphatischen Struktur, sonstige 2 2.67 % 2
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 2 2.67 % 2
00.94.10 Monitoring des Nervus recurrens im Rahmen einer anderen Operation 1 1.33 % 1
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 1 1.33 % 1
04.3X.19 Epineurale Naht von sonstigen kranialen oder peripheren Nerven, primär 1 1.33 % 1
18.4 Naht eines Risses am äusseren Ohr 1 1.33 % 1
26.31.10 Partielle Parotidektomie ohne intraoperatives Fazialismonitoring 1 1.33 % 1
26.32.99 Vollständige Sialoadenektomie, sonstige 1 1.33 % 1
27.0 Drainage an Gesicht und Mundboden 1 1.33 % 2
31.42.10 Laryngoskopie 1 1.33 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 1.33 % 1
39.98 Blutstillung n.n.bez. 1 1.33 % 1
83.49.30 Sonstige Exzision von Weichteilen, Kopf und Hals 1 1.33 % 1
86.83.22 Liposuktion zur Transplantation 1 1.33 % 1
86.89.99 Sonstige plastische Rekonstruktion an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 1.33 % 1
87.61.10 Pharynxoesophagus-Darstellung 1 1.33 % 1
89.47 Kontrolle der Elektrodenimpedanz eines künstlichen Schrittmachers 1 1.33 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 1 1.33 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 1.33 % 1