DRG C61A - Neuro-ophthalmologische und vaskuläre Erkrankungen des Auges mit komplizierender Diagnose oder mit schweren CC

MDC 02 - Krankheiten und Störungen des Auges

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.811
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 5.5
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.384)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 12 (0.157)
Verlegungsabschlag 0.141


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 115 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.24%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 107 (93.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.23%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 8'968.14 CHF

Median: 7'218.23 CHF

Standardabweichung: 6'085.10

Homogenitätskoeffizient: 0.60

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
H340 Transitorischer arterieller retinaler Gefäßverschluss 1 0.87 %
H341 Verschluss der A. centralis retinae 4 3.48 %
H342 Sonstiger Verschluss retinaler Arterien 5 4.35 %
H348 Sonstiger Netzhautgefäßverschluss 2 1.74 %
H46 Neuritis nervi optici 7 6.09 %
H470 Affektionen des N. opticus, anderenorts nicht klassifiziert 4 3.48 %
H490 Lähmung des N. oculomotorius [III. Hirnnerv] 30 26.09 %
H491 Lähmung des N. trochlearis [IV. Hirnnerv] 14 12.17 %
H492 Lähmung des N. abducens [VI. Hirnnerv] 35 30.43 %
H493 Ophthalmoplegia totalis externa 1 0.87 %
H498 Sonstiger Strabismus paralyticus 3 2.61 %
H501 Strabismus concomitans divergens 1 0.87 %
H518 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Blickbewegungen 3 2.61 %
H532 Diplopie 3 2.61 %
H534 Gesichtsfelddefekte 1 0.87 %
H570 Pupillenfunktionsstörungen 1 0.87 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 29 25.22 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 10 8.70 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 10 8.70 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 9 7.83 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 9 7.83 %
H532 Diplopie 8 6.96 %
R51 Kopfschmerz 8 6.96 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 8 6.96 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 7 6.09 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 7 6.09 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 6 5.22 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 6 5.22 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 5 4.35 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 5 4.35 %
N40 Prostatahyperplasie 5 4.35 %
R42 Schwindel und Taumel 5 4.35 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 5 4.35 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 4 3.48 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 4 3.48 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 4 3.48 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 4 3.48 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 4 3.48 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 4 3.48 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 4 3.48 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 4 3.48 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 4 3.48 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 4 3.48 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 4 3.48 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 4 3.48 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 3 2.61 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 3 2.61 %
H052 Exophthalmus 3 2.61 %
H534 Gesichtsfelddefekte 3 2.61 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 2.61 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 2.61 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 3 2.61 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 3 2.61 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 3 2.61 %
I634 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 3 2.61 %
I700 Atherosklerose der Aorta 3 2.61 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 3 2.61 %
M353 Polymyalgia rheumatica 3 2.61 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 3 2.61 %
B182 Chronische Virushepatitis C 2 1.74 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.74 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.74 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 2 1.74 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 2 1.74 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 2 1.74 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 1.74 %
E876 Hypokaliämie 2 1.74 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 2 1.74 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 2 1.74 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 2 1.74 %
G442 Spannungskopfschmerz 2 1.74 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 2 1.74 %
G510 Fazialisparese 2 1.74 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 2 1.74 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 2 1.74 %
H024 Ptosis des Augenlides 2 1.74 %
H269 Katarakt, nicht näher bezeichnet 2 1.74 %
H544 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, monokular 2 1.74 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 2 1.74 %
I3488 Sonstige nichtrheumatische Mitralklappenkrankheiten 2 1.74 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 2 1.74 %
I720 Aneurysma und Dissektion der A. carotis 2 1.74 %
I778 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Arterien und Arteriolen 2 1.74 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 2 1.74 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 2 1.74 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 2 1.74 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 2 1.74 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 2 1.74 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 2 1.74 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 2 1.74 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 2 1.74 %
R943 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 2 1.74 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 2 1.74 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 2 1.74 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 2 1.74 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 2 1.74 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 2 1.74 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 2 1.74 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 2 1.74 %
A161 Lungentuberkulose, bakteriologische, molekularbiologische und histologische Untersuchung nicht durchgeführt 1 0.87 %
A169 Nicht näher bezeichnete Tuberkulose der Atmungsorgane ohne Angabe einer bakteriologischen, molekularbiologischen oder histologischen Sicherung 1 0.87 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 0.87 %
B029 Zoster ohne Komplikation 1 0.87 %
B22 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten infolge HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 1 0.87 %
B349 Virusinfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.87 %
B370 Candida-Stomatitis 1 0.87 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.87 %
B970 Adenoviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.87 %
B971 Enteroviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.87 %
C180 Bösartige Neubildung: Zäkum 1 0.87 %
C182 Bösartige Neubildung: Colon ascendens 1 0.87 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 1 0.87 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 1 0.87 %
C343 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 1 0.87 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 1 0.87 %
C779 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 1 0.87 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 0.87 %
C782 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 1 0.87 %
C784 Sekundäre bösartige Neubildung des Dünndarmes 1 0.87 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 1 0.87 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 1 0.87 %
C7988 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 0.87 %
C844 Peripheres T-Zell-Lymphom, nicht spezifiziert 1 0.87 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.87 %
C9110 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.87 %
D352 Gutartige Neubildung: Hypophyse 1 0.87 %
D370 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Lippe, Mundhöhle und Pharynx 1 0.87 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 0.87 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.87 %
D686 Sonstige Thrombophilien 1 0.87 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 0.87 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.87 %
D706 Sonstige Neutropenie 1 0.87 %
D890 Polyklonale Hypergammaglobulinämie 1 0.87 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 0.87 %
E042 Nichttoxische mehrknotige Struma 1 0.87 %
E050 Hyperthyreose mit diffuser Struma 1 0.87 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 0.87 %
E1051 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.87 %
E1072 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.87 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.87 %
E1111 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Ketoazidose: Als entgleist bezeichnet 1 0.87 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.87 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.87 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.87 %
E162 Hypoglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.87 %
E291 Testikuläre Unterfunktion 1 0.87 %
E6600 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.87 %
E6620 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.87 %
E6682 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.87 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.87 %
E748 Sonstige näher bezeichnete Störungen des Kohlenhydratstoffwechsels 1 0.87 %
E771 Defekte beim Glykoproteinabbau 1 0.87 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 1 0.87 %
E875 Hyperkaliämie 1 0.87 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 0.87 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 0.87 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 0.87 %
F430 Akute Belastungsreaktion 1 0.87 %
F431 Posttraumatische Belastungsstörung 1 0.87 %
F432 Anpassungsstörungen 1 0.87 %
G008 Sonstige bakterielle Meningitis 1 0.87 %
G049 Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis, nicht näher bezeichnet 1 0.87 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 0.87 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 0.87 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 0.87 %
G430 Migräne ohne Aura [Gewöhnliche Migräne] 1 0.87 %
G439 Migräne, nicht näher bezeichnet 1 0.87 %
G448 Sonstige näher bezeichnete Kopfschmerzsyndrome 1 0.87 %
G518 Sonstige Krankheiten des N. facialis 1 0.87 %
G527 Krankheiten mehrerer Hirnnerven 1 0.87 %
G548 Sonstige Krankheiten von Nervenwurzeln und Nervenplexus 1 0.87 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 0.87 %
G810 Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie 1 0.87 %
G8223 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.87 %
G902 Horner-Syndrom 1 0.87 %
G9120 Idiopathischer Normaldruckhydrozephalus 1 0.87 %
G961 Krankheiten der Meningen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.87 %
G971 Sonstige Reaktion auf Spinal- und Lumbalpunktion 1 0.87 %
H051 Chronische entzündliche Affektionen der Orbita 1 0.87 %
H114 Sonstige Gefäßkrankheiten und Zysten der Konjunktiva 1 0.87 %
H46 Neuritis nervi optici 1 0.87 %
H470 Affektionen des N. opticus, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.87 %
H471 Stauungspapille, nicht näher bezeichnet 1 0.87 %
H490 Lähmung des N. oculomotorius [III. Hirnnerv] 1 0.87 %
H492 Lähmung des N. abducens [VI. Hirnnerv] 1 0.87 %
H500 Strabismus concomitans convergens 1 0.87 %
H525 Akkommodationsstörungen 1 0.87 %
H55 Nystagmus und sonstige abnorme Augenbewegungen 1 0.87 %
H570 Pupillenfunktionsstörungen 1 0.87 %
H571 Augenschmerzen 1 0.87 %
H669 Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 0.87 %
H82 Schwindelsyndrome bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.87 %
H906 Kombinierter beidseitiger Hörverlust durch Schallleitungs- und Schallempfindungsstörung 1 0.87 %
H931 Tinnitus aurium 1 0.87 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.87 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 0.87 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 0.87 %
I255 Ischämische Kardiomyopathie 1 0.87 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.87 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.87 %
I279 Pulmonale Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.87 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 1 0.87 %
I352 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 0.87 %
I491 Vorhofextrasystolie 1 0.87 %
I493 Ventrikuläre Extrasystolie 1 0.87 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 0.87 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 0.87 %
I632 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose präzerebraler Arterien 1 0.87 %
I664 Verschluss und Stenose mehrerer und beidseitiger zerebraler Arterien 1 0.87 %
I673 Progressive subkortikale vaskuläre Enzephalopathie 1 0.87 %
I679 Zerebrovaskuläre Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.87 %
I698 Folgen sonstiger und nicht näher bezeichneter zerebrovaskulärer Krankheiten 1 0.87 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 0.87 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 1 0.87 %
I708 Atherosklerose sonstiger Arterien 1 0.87 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.87 %
I739 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.87 %
I741 Embolie und Thrombose sonstiger und nicht näher bezeichneter Abschnitte der Aorta 1 0.87 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.87 %
I830 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration 1 0.87 %
I951 Orthostatische Hypotonie 1 0.87 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 0.87 %
I99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krankheiten des Kreislaufsystems 1 0.87 %
J010 Akute Sinusitis maxillaris 1 0.87 %
J013 Akute Sinusitis sphenoidalis 1 0.87 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 0.87 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.87 %
J320 Chronische Sinusitis maxillaris 1 0.87 %
J324 Chronische Pansinusitis 1 0.87 %
J42 Nicht näher bezeichnete chronische Bronchitis 1 0.87 %
J4402 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.87 %
J4483 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.87 %
J47 Bronchiektasen 1 0.87 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 1 0.87 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.87 %
K228 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Ösophagus 1 0.87 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 0.87 %
K590 Obstipation 1 0.87 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 1 0.87 %
K912 Malabsorption nach chirurgischem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.87 %
L300 Nummuläres Ekzem 1 0.87 %
L8995 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Sitzbein 1 0.87 %
L8998 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 0.87 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.87 %
M0159 Arthritis bei sonstigen anderenorts klassifizierten Viruskrankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.87 %
M0230 Reiter-Krankheit: Mehrere Lokalisationen 1 0.87 %
M4782 Sonstige Spondylose: Zervikalbereich 1 0.87 %
M530 Zervikozephales Syndrom 1 0.87 %
M545 Kreuzschmerz 1 0.87 %
M6289 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.87 %
M7918 Myalgie: Sonstige 1 0.87 %
M8159 Idiopathische Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.87 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 1 0.87 %
N12 Tubulointerstitielle Nephritis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 0.87 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.87 %
N201 Ureterstein 1 0.87 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 1 0.87 %
Q753 Makrozephalie 1 0.87 %
Q851 Tuberöse (Hirn-) Sklerose 1 0.87 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.87 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.87 %
R060 Dyspnoe 1 0.87 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.87 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 0.87 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 0.87 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 0.87 %
R222 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut am Rumpf 1 0.87 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 0.87 %
R278 Sonstige und nicht näher bezeichnete Koordinationsstörungen 1 0.87 %
R292 Abnorme Reflexe 1 0.87 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.87 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.87 %
R35 Polyurie 1 0.87 %
R400 Somnolenz 1 0.87 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 0.87 %
R441 Optische Halluzinationen 1 0.87 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 1 0.87 %
R470 Dysphasie und Aphasie 1 0.87 %
R490 Dysphonie 1 0.87 %
R502 Medikamenten-induziertes Fieber [Drug fever] 1 0.87 %
R568 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 1 0.87 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 0.87 %
R628 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 1 0.87 %
R631 Polydipsie 1 0.87 %
R632 Polyphagie 1 0.87 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 0.87 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.87 %
R730 Abnormer Glukosetoleranztest 1 0.87 %
R768 Sonstige näher bezeichnete abnorme immunologische Serumbefunde 1 0.87 %
R7788 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine 1 0.87 %
R908 Sonstige abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Zentralnervensystems 1 0.87 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 0.87 %
U602 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie B 1 0.87 %
U611 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 1 1 0.87 %
U613 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 3 1 0.87 %
U619 Anzahl der (CD4+-) T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 0.87 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 1 0.87 %
Z038 Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen 1 0.87 %
Z228 Keimträger sonstiger Infektionskrankheiten 1 0.87 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 0.87 %
Z480 Kontrolle von Verbänden und Nähten 1 0.87 %
Z73 Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung 1 0.87 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 0.87 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 1 0.87 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 1 0.87 %
Z900 Verlust von Teilen des Kopfes oder des Halses 1 0.87 %
Z907 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 1 0.87 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 0.87 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 0.87 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 0.87 %
Z961 Vorhandensein eines intraokularen Linsenimplantates 1 0.87 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 0.87 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 0.87 %
Z982 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 1 0.87 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 0.87 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 1 0.87 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 63 54.78 % 71
03.31 Lumbalpunktion 45 39.13 % 49
87.03 Computertomographie des Schädels 30 26.09 % 30
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 25 21.74 % 26
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 21 18.26 % 21
87.04.11 Computertomographie des Halses 12 10.43 % 13
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 11 9.57 % 11
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 9 7.83 % 10
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 8 6.96 % 8
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 5 4.35 % 5
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 4 3.48 % 4
88.97.16 MRI-Hals 4 3.48 % 4
99.A7 Komplexdiagnostik des akuten Schlaganfalls in Stroke Unit oder Stroke Center, bis maximal 24 Stunden 4 3.48 % 4
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 3 2.61 % 3
88.71.11 Duplex-Sonographie der intrakraniellen Arterien 3 2.61 % 3
88.91.11 Funktionelle Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 3 2.61 % 3
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 3 2.61 % 3
93.83 Ergotherapie 3 2.61 % 4
88.41 Arteriographie der Zerebralarterien 2 1.74 % 2
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 2 1.74 % 2
88.72.29 Echokardiographie, transoesophageal, sonstige 2 1.74 % 2
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 2 1.74 % 2
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 2 1.74 % 2
89.15.10 Somatosensibel evozierte Potentiale (SEP) 2 1.74 % 2
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 2 1.74 % 2
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 1.74 % 2
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 2 1.74 % 2
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 1.74 % 2
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 1.74 % 2
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 0.87 % 1
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 1 0.87 % 1
07.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an Nebennieren, Hypophyse, Corpus pineale und Thymus 1 0.87 % 1
21.22 Nasenbiopsie 1 0.87 % 1
31.42.10 Laryngoskopie 1 0.87 % 1
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 1 0.87 % 1
34.91 Pleurale Punktion 1 0.87 % 1
37.22 Linksherzkatheter 1 0.87 % 1
39.30.13 Verschluss eines Stichkanals mit Kollagen an Blutgefässen 1 0.87 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.87 % 2
39.95.22 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 1 0.87 % 1
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.87 % 3
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 1 0.87 % 1
87.61.10 Pharynxoesophagus-Darstellung 1 0.87 % 1
88.42.10 Arteriographie, obere Extremitäten und thorakale Aorta 1 0.87 % 1
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 1 0.87 % 1
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 1 0.87 % 1
88.61.10 Phlebographie der intrakranialen Venen 1 0.87 % 1
88.72.19 Echokardiographie, transthorakal, sonstige 1 0.87 % 1
88.72.24 Echokardiographie, transoesophageal, mit Kontrastmittel 1 0.87 % 1
88.98.10 Knochendensitometrie mit Doppelenergie-Röntgen-Absorptiometrie (DXA) 1 0.87 % 1
89.06 Konsultation, als beschränkt bezeichnet 1 0.87 % 1
89.15.11 Motorisch evozierte Potentiale (MEP) 1 0.87 % 1
89.15.21 Untersuchung der motorischen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.87 % 1
89.15.40 Neurologische Untersuchung bei Bewegungsstörungen, Untersuchung der Pharmakosensitivität mit quantitativer Testung 1 0.87 % 1
89.17.11 Kardiorespiratorische Polygraphie 1 0.87 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 0.87 % 1
89.83 Zytopathologische Untersuchung 1 0.87 % 2
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 1 0.87 % 1
93.70.19 Logopädische Therapie, sonstige 1 0.87 % 1
93.92.11 Inhalationsanästhesie 1 0.87 % 1
95.03.10 Neuroophthalmologische Untersuchung 1 0.87 % 1
95.23 Visuell evozierte Potentiale [VEP] 1 0.87 % 1
95.25 Elektromyographie des Auges [EMG] 1 0.87 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 1 0.87 % 1
99.10.11 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, 1-2 Tage 1 0.87 % 1
99.10.99 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, sonstige 1 0.87 % 1
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 1 0.87 % 1
99.69 Sonstige Konversion des Herzrhythmus 1 0.87 % 1
99.84.12 Kontaktisolation, 8 bis 14 Tage 1 0.87 % 1
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 1 0.87 % 1
99.A6.10 Neurologische Komplexdiagnostik, ohne weitere Massnahmen 1 0.87 % 1
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.87 % 1