DRG C15Z - Andere Eingriffe an der Retina

MDC 02 - Krankheiten und Störungen des Auges

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.729
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 2.5
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.159)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 4 (0.153)
Verlegungsabschlag 0.159


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 2'236 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 24.05%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.23%
Anzahl Fälle: 2'162 (96.7%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 24.78%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.25%
Anzahl Fälle: 32 (1.4%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 10.7%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.06%
Anzahl Fälle: 33 (1.5%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 17.19%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.17%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 7'414.03 CHF

Median: 6'683.15 CHF

Standardabweichung: 3'401.11

Homogenitätskoeffizient: 0.69

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
B005 Augenkrankheit durch Herpesviren 4 0.18 %
B023 Zoster ophthalmicus 2 0.09 %
D312 Gutartige Neubildung: Retina 1 0.04 %
E1030 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 8 0.36 %
E1031 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit Augenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.04 %
E1130 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 28 1.25 %
E1131 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Augenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 6 0.27 %
E1330 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.09 %
E1430 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 18 0.81 %
H150 Skleritis 1 0.04 %
H160 Ulcus corneae 2 0.09 %
H163 Interstitielle und tiefe Keratitis 1 0.04 %
H178 Sonstige Hornhautnarben und -trübungen 1 0.04 %
H181 Keratopathia bullosa 1 0.04 %
H183 Veränderungen an den Hornhautmembranen 7 0.31 %
H188 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Hornhaut 1 0.04 %
H200 Akute und subakute Iridozyklitis 3 0.13 %
H208 Sonstige Iridozyklitis 1 0.04 %
H210 Hyphäma 4 0.18 %
H211 Sonstige Gefäßkrankheiten der Iris und des Ziliarkörpers 1 0.04 %
H214 Pupillarmembranen 1 0.04 %
H218 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Iris und des Ziliarkörpers 1 0.04 %
H250 Cataracta senilis incipiens 2 0.09 %
H251 Cataracta nuclearis senilis 6 0.27 %
H258 Sonstige senile Kataraktformen 9 0.40 %
H259 Senile Katarakt, nicht näher bezeichnet 3 0.13 %
H260 Infantile, juvenile und präsenile Katarakt 1 0.04 %
H261 Cataracta traumatica 1 0.04 %
H262 Cataracta complicata 8 0.36 %
H264 Cataracta secundaria 3 0.13 %
H268 Sonstige näher bezeichnete Kataraktformen 10 0.45 %
H269 Katarakt, nicht näher bezeichnet 4 0.18 %
H270 Aphakie 10 0.45 %
H271 Luxation der Linse 9 0.40 %
H278 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Linse 1 0.04 %
H313 Blutung und Ruptur der Aderhaut 8 0.36 %
H314 Ablatio chorioideae 1 0.04 %
H330 Netzhautablösung mit Netzhautriss 847 37.88 %
H331 Retinoschisis und Zysten der Netzhaut 12 0.54 %
H332 Seröse Netzhautablösung 71 3.18 %
H333 Netzhautriss ohne Netzhautablösung 45 2.01 %
H334 Traktionsablösung der Netzhaut 155 6.93 %
H335 Sonstige Netzhautablösungen 170 7.60 %
H340 Transitorischer arterieller retinaler Gefäßverschluss 1 0.04 %
H341 Verschluss der A. centralis retinae 1 0.04 %
H342 Sonstiger Verschluss retinaler Arterien 4 0.18 %
H348 Sonstiger Netzhautgefäßverschluss 24 1.07 %
H350 Retinopathien des Augenhintergrundes und Veränderungen der Netzhautgefäße 5 0.22 %
H351 Retinopathia praematurorum 1 0.04 %
H352 Sonstige proliferative Retinopathie 24 1.07 %
H353 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 291 13.01 %
H354 Periphere Netzhautdegeneration 3 0.13 %
H356 Netzhautblutung 21 0.94 %
H357 Abhebung von Netzhautschichten 2 0.09 %
H358 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Netzhaut 61 2.73 %
H400 Glaukomverdacht 4 0.18 %
H401 Primäres Weitwinkelglaukom 7 0.31 %
H402 Primäres Engwinkelglaukom 4 0.18 %
H405 Glaukom (sekundär) nach sonstigen Affektionen des Auges 24 1.07 %
H408 Sonstiges Glaukom 1 0.04 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
H430 Glaskörperprolaps 1 0.04 %
H431 Glaskörperblutung 59 2.64 %
H432 Kristalline Ablagerungen im Glaskörper 1 0.04 %
H433 Sonstige Glaskörpertrübungen 15 0.67 %
H438 Sonstige Affektionen des Glaskörpers 10 0.45 %
H440 Purulente Endophthalmitis 24 1.07 %
H441 Sonstige Endophthalmitis 42 1.88 %
H444 Hypotonia bulbi 4 0.18 %
H447 Verbliebener (alter) amagnetischer intraokularer Fremdkörper 2 0.09 %
H448 Sonstige Affektionen des Augapfels 1 0.04 %
H520 Hypermetropie 1 0.04 %
H521 Myopie 1 0.04 %
H538 Sonstige Sehstörungen 1 0.04 %
H590 Keratopathie (bullös-aphak) nach Kataraktextraktion 5 0.22 %
H598 Sonstige Affektionen des Auges und der Augenanhangsgebilde nach medizinischen Maßnahmen 22 0.98 %
H599 Affektion des Auges und der Augenanhangsgebilde nach medizinischen Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
Q150 Angeborenes Glaukom 2 0.09 %
S050 Verletzung der Konjunktiva und Abrasio corneae ohne Angabe eines Fremdkörpers 2 0.09 %
S051 Prellung des Augapfels und des Orbitagewebes 4 0.18 %
S058 Sonstige Verletzungen des Auges und der Orbita 6 0.27 %
S059 Verletzung des Auges und der Orbita, nicht näher bezeichnet 2 0.09 %
T150 Fremdkörper in der Kornea 2 0.09 %
T852 Mechanische Komplikation durch eine intraokulare Linse 69 3.09 %
T853 Mechanische Komplikation durch sonstige Augenprothesen, -implantate oder -transplantate 8 0.36 %
T8683 Versagen und Abstoßung: Hornhauttransplantat des Auges 1 0.04 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Z961 Vorhandensein eines intraokularen Linsenimplantates 751 33.59 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 273 12.21 %
H353 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 252 11.27 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 247 11.05 %
H354 Periphere Netzhautdegeneration 166 7.42 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 151 6.75 %
H431 Glaskörperblutung 109 4.87 %
H360 Retinopathia diabetica {E10-E14, vierte Stelle .3} 107 4.79 %
H521 Myopie 82 3.67 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 81 3.62 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 78 3.49 %
H358 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Netzhaut 77 3.44 %
H400 Glaukomverdacht 76 3.40 %
H401 Primäres Weitwinkelglaukom 68 3.04 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 66 2.95 %
H333 Netzhautriss ohne Netzhautablösung 64 2.86 %
H352 Sonstige proliferative Retinopathie 64 2.86 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 59 2.64 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 56 2.50 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 55 2.46 %
H334 Traktionsablösung der Netzhaut 53 2.37 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 46 2.06 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 44 1.97 %
H598 Sonstige Affektionen des Auges und der Augenanhangsgebilde nach medizinischen Maßnahmen 43 1.92 %
H438 Sonstige Affektionen des Glaskörpers 40 1.79 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 39 1.74 %
H250 Cataracta senilis incipiens 35 1.57 %
H215 Sonstige Adhäsionen und Abriss der Iris und des Ziliarkörpers 33 1.48 %
H330 Netzhautablösung mit Netzhautriss 33 1.48 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 33 1.48 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 28 1.25 %
H405 Glaukom (sekundär) nach sonstigen Affektionen des Auges 28 1.25 %
H270 Aphakie 27 1.21 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 27 1.21 %
E1130 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 26 1.16 %
H210 Hyphäma 26 1.16 %
H264 Cataracta secundaria 26 1.16 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 26 1.16 %
H544 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, monokular 25 1.12 %
H350 Retinopathien des Augenhintergrundes und Veränderungen der Netzhautgefäße 23 1.03 %
H444 Hypotonia bulbi 23 1.03 %
T852 Mechanische Komplikation durch eine intraokulare Linse 23 1.03 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 23 1.03 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 22 0.98 %
T904 Folgen einer Verletzung des Auges und der Orbita 21 0.94 %
H356 Netzhautblutung 18 0.81 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 18 0.81 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 17 0.76 %
H251 Cataracta nuclearis senilis 16 0.72 %
H268 Sonstige näher bezeichnete Kataraktformen 16 0.72 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 16 0.72 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 16 0.72 %
H331 Retinoschisis und Zysten der Netzhaut 15 0.67 %
N40 Prostatahyperplasie 15 0.67 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 15 0.67 %
H314 Ablatio chorioideae 14 0.63 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 14 0.63 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 14 0.63 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 13 0.58 %
H332 Seröse Netzhautablösung 13 0.58 %
H522 Astigmatismus 13 0.58 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 13 0.58 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 13 0.58 %
H269 Katarakt, nicht näher bezeichnet 12 0.54 %
H530 Amblyopia ex anopsia 12 0.54 %
H160 Ulcus corneae 11 0.49 %
H335 Sonstige Netzhautablösungen 11 0.49 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 11 0.49 %
E1430 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 10 0.45 %
H313 Blutung und Ruptur der Aderhaut 10 0.45 %
H408 Sonstiges Glaukom 10 0.45 %
H520 Hypermetropie 10 0.45 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 10 0.45 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 10 0.45 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 10 0.45 %
H441 Sonstige Endophthalmitis 9 0.40 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 9 0.40 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 9 0.40 %
T812 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 9 0.40 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 9 0.40 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 8 0.36 %
H278 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Linse 8 0.36 %
H310 Chorioretinale Narben 8 0.36 %
H318 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Aderhaut 8 0.36 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 8 0.36 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 8 0.36 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 7 0.31 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 7 0.31 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 7 0.31 %
H182 Sonstiges Hornhautödem 7 0.31 %
H211 Sonstige Gefäßkrankheiten der Iris und des Ziliarkörpers 7 0.31 %
H218 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Iris und des Ziliarkörpers 7 0.31 %
H433 Sonstige Glaskörpertrübungen 7 0.31 %
H450 Glaskörperblutung bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 7 0.31 %
H524 Presbyopie 7 0.31 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 7 0.31 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 7 0.31 %
M353 Polymyalgia rheumatica 7 0.31 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 7 0.31 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 6 0.27 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 6 0.27 %
H200 Akute und subakute Iridozyklitis 6 0.27 %
H260 Infantile, juvenile und präsenile Katarakt 6 0.27 %
R33 Harnverhaltung 6 0.27 %
T884 Misslungene oder schwierige Intubation 6 0.27 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 0.22 %
E059 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 5 0.22 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 5 0.22 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 5 0.22 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 5 0.22 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 5 0.22 %
H590 Keratopathie (bullös-aphak) nach Kataraktextraktion 5 0.22 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 5 0.22 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 5 0.22 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 0.18 %
E1030 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 4 0.18 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 4 0.18 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 4 0.18 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 4 0.18 %
H010 Blepharitis 4 0.18 %
H158 Sonstige Affektionen der Sklera 4 0.18 %
H258 Sonstige senile Kataraktformen 4 0.18 %
H259 Senile Katarakt, nicht näher bezeichnet 4 0.18 %
H262 Cataracta complicata 4 0.18 %
H342 Sonstiger Verschluss retinaler Arterien 4 0.18 %
H348 Sonstiger Netzhautgefäßverschluss 4 0.18 %
H404 Glaukom (sekundär) nach Entzündung des Auges 4 0.18 %
H442 Degenerative Myopie 4 0.18 %
H470 Affektionen des N. opticus, anderenorts nicht klassifiziert 4 0.18 %
H473 Sonstige Affektionen der Papille 4 0.18 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 0.18 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 4 0.18 %
M1009 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 4 0.18 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 4 0.18 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 4 0.18 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 4 0.18 %
Z947 Zustand nach Keratoplastik 4 0.18 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 4 0.18 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 0.13 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 3 0.13 %
E1072 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 3 0.13 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 0.13 %
E1131 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Augenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 3 0.13 %
E875 Hyperkaliämie 3 0.13 %
E876 Hypokaliämie 3 0.13 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 3 0.13 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 3 0.13 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 3 0.13 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 3 0.13 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 3 0.13 %
H028 Sonstige näher bezeichnete Affektionen des Augenlides 3 0.13 %
H183 Veränderungen an den Hornhautmembranen 3 0.13 %
H188 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Hornhaut 3 0.13 %
H208 Sonstige Iridozyklitis 3 0.13 %
H220 Iridozyklitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 3 0.13 %
H368 Sonstige Affektionen der Netzhaut bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 0.13 %
H402 Primäres Engwinkelglaukom 3 0.13 %
H430 Glaskörperprolaps 3 0.13 %
H432 Kristalline Ablagerungen im Glaskörper 3 0.13 %
H440 Purulente Endophthalmitis 3 0.13 %
H445 Degenerationszustände des Augapfels 3 0.13 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 3 0.13 %
I951 Orthostatische Hypotonie 3 0.13 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 3 0.13 %
M7970 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 3 0.13 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 3 0.13 %
Q874 Marfan-Syndrom 3 0.13 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 3 0.13 %
S011 Offene Wunde des Augenlides und der Periokularregion 3 0.13 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 3 0.13 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 3 0.13 %
Z935 Vorhandensein eines Zystostomas 3 0.13 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 2 0.09 %
B005 Augenkrankheit durch Herpesviren 2 0.09 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.09 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.09 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 2 0.09 %
D469 Myelodysplastisches Syndrom, nicht näher bezeichnet 2 0.09 %
D487 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Sonstige näher bezeichnete Lokalisationen 2 0.09 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 0.09 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 0.09 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.09 %
E1330 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.09 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.09 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 2 0.09 %
E872 Azidose 2 0.09 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 2 0.09 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 2 0.09 %
F192 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Abhängigkeitssyndrom 2 0.09 %
F209 Schizophrenie, nicht näher bezeichnet 2 0.09 %
F432 Anpassungsstörungen 2 0.09 %
F799 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 2 0.09 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 2 0.09 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 2 0.09 %
H011 Nichtinfektiöse Dermatosen des Augenlides 2 0.09 %
H058 Sonstige Affektionen der Orbita 2 0.09 %
H110 Pterygium 2 0.09 %
H179 Hornhautnarbe und -trübung, nicht näher bezeichnet 2 0.09 %
H185 Hereditäre Hornhautdystrophien 2 0.09 %
H209 Iridozyklitis, nicht näher bezeichnet 2 0.09 %
H214 Pupillarmembranen 2 0.09 %
H271 Luxation der Linse 2 0.09 %
H280 Diabetische Katarakt {E10-E14, vierte Stelle .3} 2 0.09 %
H302 Cyclitis posterior 2 0.09 %
H320 Chorioretinitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 2 0.09 %
H357 Abhebung von Netzhautschichten 2 0.09 %
H359 Affektion der Netzhaut, nicht näher bezeichnet 2 0.09 %
H406 Glaukom (sekundär) nach Arzneimittelverabreichung 2 0.09 %
H447 Verbliebener (alter) amagnetischer intraokularer Fremdkörper 2 0.09 %
H46 Neuritis nervi optici 2 0.09 %
H540 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, binokular 2 0.09 %
H570 Pupillenfunktionsstörungen 2 0.09 %
I209 Angina pectoris, nicht näher bezeichnet 2 0.09 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 2 0.09 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 2 0.09 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 2 0.09 %
I499 Kardiale Arrhythmie, nicht näher bezeichnet 2 0.09 %
I5011 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 2 0.09 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 2 0.09 %
I650 Verschluss und Stenose der A. vertebralis 2 0.09 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 2 0.09 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerzen 2 0.09 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 2 0.09 %
I708 Atherosklerose sonstiger Arterien 2 0.09 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 0.09 %
I872 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 2 0.09 %
J42 Nicht näher bezeichnete chronische Bronchitis 2 0.09 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 0.09 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 0.09 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.09 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.09 %
M544 Lumboischialgie 2 0.09 %
M7918 Myalgie: Sonstige 2 0.09 %
N181 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 1 2 0.09 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 2 0.09 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 0.09 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 2 0.09 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 2 0.09 %
Q131 Fehlen der Iris (angeboren) 2 0.09 %
Q878 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungssyndrome, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.09 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 2 0.09 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 2 0.09 %
S023 Fraktur des Orbitabodens 2 0.09 %
S051 Prellung des Augapfels und des Orbitagewebes 2 0.09 %
T853 Mechanische Komplikation durch sonstige Augenprothesen, -implantate oder -transplantate 2 0.09 %
T887 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 2 0.09 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 2 0.09 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 2 0.09 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 2 0.09 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 2 0.09 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 2 0.09 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 0.04 %
A169 Nicht näher bezeichnete Tuberkulose der Atmungsorgane ohne Angabe einer bakteriologischen, molekularbiologischen oder histologischen Sicherung 1 0.04 %
A692 Lyme-Krankheit 1 0.04 %
B023 Zoster ophthalmicus 1 0.04 %
B188 Sonstige chronische Virushepatitis 1 0.04 %
B309 Konjunktivitis durch Viren, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
B488 Sonstige näher bezeichnete Mykosen 1 0.04 %
B91 Folgezustände der Poliomyelitis 1 0.04 %
B953 Streptococcus pneumoniae als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.04 %
B958 Nicht näher bezeichnete Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.04 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.04 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
C794 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Nervensystems 1 0.04 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 0.04 %
C835 Lymphoblastisches Lymphom 1 0.04 %
C851 B-Zell-Lymphom, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
C9100 Akute lymphatische Leukämie [ALL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.04 %
D312 Gutartige Neubildung: Retina 1 0.04 %
D313 Gutartige Neubildung: Chorioidea 1 0.04 %
D45 Polycythaemia vera 1 0.04 %
D618 Sonstige näher bezeichnete aplastische Anämien 1 0.04 %
D619 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
D62 Akute Blutungsanämie 1 0.04 %
D6820 Hereditärer Faktor-I-Mangel 1 0.04 %
D6822 Hereditärer Faktor-V-Mangel 1 0.04 %
D685 Primäre Thrombophilie 1 0.04 %
D686 Sonstige Thrombophilien 1 0.04 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 0.04 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.04 %
D6959 Sekundäre Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
D699 Hämorrhagische Diathese, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
D703 Sonstige Agranulozytose 1 0.04 %
D706 Sonstige Neutropenie 1 0.04 %
D801 Nichtfamiliäre Hypogammaglobulinämie 1 0.04 %
D861 Sarkoidose der Lymphknoten 1 0.04 %
D868 Sarkoidose an sonstigen und kombinierten Lokalisationen 1 0.04 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 0.04 %
E1020 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.04 %
E1121 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.04 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.04 %
E211 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.04 %
E240 Hypophysäres Cushing-Syndrom 1 0.04 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.04 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 0.04 %
E611 Eisenmangel 1 0.04 %
E6602 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.04 %
E6691 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.04 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 0.04 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 0.04 %
E854 Organbegrenzte Amyloidose 1 0.04 %
F002 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, atypische oder gemischte Form {G30.8} 1 0.04 %
F019 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
F028 Demenz bei anderenorts klassifizierten Krankheitsbildern 1 0.04 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 0.04 %
F103 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 1 0.04 %
F200 Paranoide Schizophrenie 1 0.04 %
F201 Hebephrene Schizophrenie 1 0.04 %
F205 Schizophrenes Residuum 1 0.04 %
F220 Wahnhafte Störung 1 0.04 %
F318 Sonstige bipolare affektive Störungen 1 0.04 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 0.04 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 0.04 %
F4541 Chronische Schmerzstörung mit somatischen und psychischen Faktoren 1 0.04 %
F459 Somatoforme Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
F69 Nicht näher bezeichnete Persönlichkeits- und Verhaltensstörung 1 0.04 %
G2000 Primäres Parkinson-Syndrom mit fehlender oder geringer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.04 %
G250 Essentieller Tremor 1 0.04 %
G308 Sonstige Alzheimer-Krankheit {F00.2} 1 0.04 %
G3182 Lewy-Körper-Demenz 1 0.04 %
G359 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 0.04 %
G4532 Amaurosis fugax: Komplette Rückbildung innerhalb von 1 bis 24 Stunden 1 0.04 %
G4732 Schlafbezogenes Hypoventilations-Syndrom 1 0.04 %
G479 Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
G563 Läsion des N. radialis 1 0.04 %
G572 Läsion des N. femoralis 1 0.04 %
G588 Sonstige näher bezeichnete Mononeuropathien 1 0.04 %
G590 Diabetische Mononeuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 0.04 %
G700 Myasthenia gravis 1 0.04 %
G8229 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
G8269 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
H020 Entropium und Trichiasis des Augenlides 1 0.04 %
H021 Ektropium des Augenlides 1 0.04 %
H022 Lagophthalmus 1 0.04 %
H024 Ptosis des Augenlides 1 0.04 %
H041 Sonstige Affektionen der Tränendrüse 1 0.04 %
H101 Akute allergische Konjunktivitis 1 0.04 %
H108 Sonstige Konjunktivitis 1 0.04 %
H114 Sonstige Gefäßkrankheiten und Zysten der Konjunktiva 1 0.04 %
H118 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Konjunktiva 1 0.04 %
H131 Konjunktivitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.04 %
H161 Sonstige oberflächliche Keratitis ohne Konjunktivitis 1 0.04 %
H162 Keratokonjunktivitis 1 0.04 %
H184 Hornhautdegeneration 1 0.04 %
H186 Keratokonus 1 0.04 %
H189 Affektion der Hornhaut, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
H191 Keratitis und Keratokonjunktivitis durch Herpesviren {B00.5} 1 0.04 %
H193 Keratitis und Keratokonjunktivitis bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.04 %
H201 Chronische Iridozyklitis 1 0.04 %
H221 Iridozyklitis bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.04 %
H261 Cataracta traumatica 1 0.04 %
H311 Degenerative Veränderung der Aderhaut 1 0.04 %
H351 Retinopathia praematurorum 1 0.04 %
H448 Sonstige Affektionen des Augapfels 1 0.04 %
H458 Sonstige Affektionen des Glaskörpers und des Augapfels bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.04 %
H472 Optikusatrophie 1 0.04 %
H534 Gesichtsfelddefekte 1 0.04 %
H545 Schwere Sehbeeinträchtigung, monokular 1 0.04 %
H549 Nicht näher bezeichnete Sehbeeinträchtigung (binokular) 1 0.04 %
H578 Sonstige näher bezeichnete Affektionen des Auges und der Augenanhangsgebilde 1 0.04 %
H612 Zeruminalpfropf 1 0.04 %
H812 Neuropathia vestibularis 1 0.04 %
H903 Beidseitiger Hörverlust durch Schallempfindungsstörung 1 0.04 %
I1191 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.04 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.04 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.04 %
I200 Instabile Angina pectoris 1 0.04 %
I208 Sonstige Formen der Angina pectoris 1 0.04 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 0.04 %
I2521 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 1 0.04 %
I2529 Alter Myokardinfarkt: Nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
I255 Ischämische Kardiomyopathie 1 0.04 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 0.04 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 0.04 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 1 0.04 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 0.04 %
I429 Kardiomyopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
I431 Kardiomyopathie bei Stoffwechselkrankheiten 1 0.04 %
I438 Kardiomyopathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.04 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 0.04 %
I442 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 1 0.04 %
I447 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
I458 Sonstige näher bezeichnete kardiale Erregungsleitungsstörungen 1 0.04 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 1 0.04 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 1 0.04 %
I498 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 1 0.04 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 0.04 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
I6710 Zerebrales Aneurysma (erworben) 1 0.04 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 1 0.04 %
I690 Folgen einer Subarachnoidalblutung 1 0.04 %
I709 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 1 0.04 %
I712 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.04 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.04 %
I716 Aortenaneurysma, thorakoabdominal, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.04 %
I776 Arteriitis, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
J4402 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.04 %
J4480 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 0.04 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.04 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.04 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 1 0.04 %
J703 Chronische arzneimittelinduzierte interstitielle Lungenkrankheiten 1 0.04 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.04 %
J9611 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.04 %
K227 Barrett-Ösophagus 1 0.04 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
K518 Sonstige Colitis ulcerosa 1 0.04 %
K519 Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
K590 Obstipation 1 0.04 %
K743 Primäre biliäre Zirrhose 1 0.04 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 0.04 %
M0609 Seronegative chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.04 %
M0649 Entzündliche Polyarthropathie: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.04 %
M0689 Sonstige näher bezeichnete chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.04 %
M1399 Arthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.04 %
M1901 Primäre Arthrose sonstiger Gelenke: Schulterregion 1 0.04 %
M318 Sonstige näher bezeichnete nekrotisierende Vaskulopathien 1 0.04 %
M321 Systemischer Lupus erythematodes mit Beteiligung von Organen oder Organsystemen 1 0.04 %
M341 CR(E)ST-Syndrom 1 0.04 %
M352 Behçet-Krankheit 1 0.04 %
M4500 Spondylitis ankylosans: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.04 %
M530 Zervikozephales Syndrom 1 0.04 %
M545 Kreuzschmerz 1 0.04 %
M5486 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbalbereich 1 0.04 %
M5499 Rückenschmerzen, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.04 %
M6259 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.04 %
M754 Impingement-Syndrom der Schulter 1 0.04 %
M7911 Myalgie: Schulterregion 1 0.04 %
M8667 Sonstige chronische Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 1 0.04 %
N085 Glomeruläre Krankheiten bei Systemkrankheiten des Bindegewebes 1 0.04 %
N1889 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 0.04 %
N3941 Überlaufinkontinenz 1 0.04 %
P612 Anämie bei Prämaturität 1 0.04 %
Q112 Mikrophthalmus 1 0.04 %
Q120 Cataracta congenita 1 0.04 %
R030 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 0.04 %
R05 Husten 1 0.04 %
R060 Dyspnoe 1 0.04 %
R072 Präkordiale Schmerzen 1 0.04 %
R074 Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 0.04 %
R208 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 1 0.04 %
R222 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut am Rumpf 1 0.04 %
R251 Tremor, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 0.04 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 0.04 %
R42 Schwindel und Taumel 1 0.04 %
R51 Kopfschmerz 1 0.04 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 1 0.04 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 0.04 %
R55 Synkope und Kollaps 1 0.04 %
R730 Abnormer Glukosetoleranztest 1 0.04 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
S0088 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Sonstige 1 0.04 %
S0095 Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung 1 0.04 %
S0141 Offene Wunde: Wange 1 0.04 %
S058 Sonstige Verletzungen des Auges und der Orbita 1 0.04 %
S060 Gehirnerschütterung 1 0.04 %
S400 Prellung der Schulter und des Oberarmes 1 0.04 %
S4184 Weichteilschaden I. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Oberarmes 1 0.04 %
S4221 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Kopf 1 0.04 %
S4224 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Tuberculum majus 1 0.04 %
S800 Prellung des Knies 1 0.04 %
S826 Fraktur des Außenknöchels 1 0.04 %
S9340 Verstauchung und Zerrung des oberen Sprunggelenkes: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
T801 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.04 %
T808 Sonstige Komplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.04 %
T809 Nicht näher bezeichnete Komplikation nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.04 %
T821 Mechanische Komplikation durch ein kardiales elektronisches Gerät 1 0.04 %
T830 Mechanische Komplikation durch einen Harnwegskatheter (Verweilkatheter) 1 0.04 %
T8588 Sonstige Komplikationen durch interne Prothesen, Implantate oder Transplantate, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.04 %
T8603 Chronische Graft-versus-host-Krankheit, begrenzte Form 1 0.04 %
T8683 Versagen und Abstoßung: Hornhauttransplantat des Auges 1 0.04 %
T886 Anaphylaktischer Schock als unerwünschte Nebenwirkung eines indikationsgerechten Arzneimittels oder einer indikationsgerechten Droge bei ordnungsgemäßer Verabreichung 1 0.04 %
T950 Folgen einer Verbrennung, Verätzung oder Erfrierung des Kopfes oder des Halses 1 0.04 %
U5041 Schwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 31-42 Punkte 1 0.04 %
U5111 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 11-29 Punkte 1 0.04 %
U609 Klinische Kategorie der HIV-Krankheit nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
U619 Anzahl der (CD4+-) T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
U8021 Enterococcus faecalis mit Resistenz gegen Oxazolidinone oder mit High-Level-Aminoglykosid-Resistenz und ohne Resistenz gegen Glykopeptid-Antibiotika 1 0.04 %
U81 Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika 1 0.04 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 0.04 %
Z221 Keimträger anderer infektiöser Darmkrankheiten 1 0.04 %
Z2921 Systemische prophylaktische Chemotherapie 1 0.04 %
Z408 Sonstige prophylaktische Operation 1 0.04 %
Z60 Kontaktanlässe mit Bezug auf die soziale Umgebung 1 0.04 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 0.04 %
Z857 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 1 0.04 %
Z865 Andere psychische Krankheiten oder Verhaltensstörungen in der Eigenanamnese 1 0.04 %
Z876 Bestimmte in der Perinatalperiode entstandene Zustände in der Eigenanamnese 1 0.04 %
Z881 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 1 0.04 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 0.04 %
Z900 Verlust von Teilen des Kopfes oder des Halses 1 0.04 %
Z928 Sonstige medizinische Behandlung in der Eigenanamnese 1 0.04 %
Z944 Zustand nach Lebertransplantation 1 0.04 %
Z9481 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation mit gegenwärtiger Immunsuppression 1 0.04 %
Z9488 Zustand nach sonstiger Organ- oder Gewebetransplantation 1 0.04 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.04 %
Z962 Vorhandensein von Implantaten im Gehörorgan 1 0.04 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 0.04 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 1 0.04 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
14.54 Behebung einer Amotio retinae durch Laser-Photokoagulation 824 36.85 % 843
14.59.11 Behebung einer Amotio retinae durch Endotamponade (Gas) 796 35.60 % 807
14.71.19 Sonstige Vitrektomie über Pars plana 744 33.27 % 772
14.73.10 Mechanische Vitrektomie (anteriorer Zugang), Pars-plana-Vitrektomie 580 25.94 % 595
00.99.10 Reoperation 428 19.14 % 440
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 428 19.14 % 444
14.74 Sonstige mechanische Vitrektomie 410 18.34 % 416
14.24 Destruktion einer chorioretinalen Läsion durch Laser-Photokoagulation 399 17.84 % 404
14.79 Sonstige Operationen am Glaskörper 332 14.85 % 357
14.52 Behebung einer Amotio retinae durch Kryotherapie 329 14.71 % 334
14.29 Sonstige Destruktion einer chorioretinalen Läsion 318 14.22 % 321
00.99.40 Minimalinvasive Technik 260 11.63 % 269
14.59.10 Behebung einer Amotio retinae durch schwere Flüssigkeiten 241 10.78 % 254
14.49 Sonstige Sklera-Cerclage 199 8.90 % 201
14.9X.99 Sonstige Operationen an Retina, Chorioidea und hinterer Augenkammer, sonstige 195 8.72 % 200
14.32 Versorgung eines Retinarisses durch Kryotherapie 158 7.07 % 160
14.51 Behebung einer Amotio retinae durch Diathermie 152 6.80 % 153
14.71.10 Vordere Vitrektomie über Pars plana 144 6.44 % 146
12.91.11 Vorderkammerspülung mit Entfernung von Silikonöl 131 5.86 % 132
14.34 Versorgung eines Retinarisses durch Laser-Photokoagulation 131 5.86 % 131
12.91.19 Sonstige Vorderkammerspülung 110 4.92 % 118
12.92.12 Injektion von flüssigem Medikament in die vordere Augenkammer 86 3.85 % 92
14.22 Destruktion einer chorioretinalen Läsion durch Kryotherapie 86 3.85 % 86
14.59.99 Sonstige Verfahren zur Behebung einer Amotio retinae, sonstige 79 3.53 % 80
12.91.20 Parazentese der vorderen Augenkammer 77 3.44 % 81
13.8 Entfernen einer Intraokularlinse 75 3.35 % 75
13.72 Sekundäres Einsetzen einer Intraokularlinse 72 3.22 % 72
13.71 Einsetzen einer Intraokularlinse anlässlich einer Kataraktextraktion, einzeitig 61 2.73 % 61
13.41 Phakoemulsifikation und Aspiration eines Katarakts 59 2.64 % 59
14.31 Versorgung eines Retinarisses durch Diathermie 58 2.59 % 59
14.72 Sonstiges Entfernen des Glaskörpers 56 2.50 % 56
14.75 Injektion von Glaskörperersatz 53 2.37 % 54
14.21 Destruktion einer chorioretinalen Läsion durch Diathermie 51 2.28 % 52
14.41 Sklera-Cerclage mit Plombe 47 2.10 % 47
00.99.70 Fluoreszenzgestützte Therapieverfahren 39 1.74 % 39
12.14 Sonstige Iridektomie 38 1.70 % 38
12.92.21 Injektion von Luft in die vordere Augenkammer 38 1.70 % 38
00.99.30 Lasertechnik 30 1.34 % 31
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 29 1.30 % 29
12.33 Lösung von hinteren Synechien 27 1.21 % 27
13.70 Einsetzen einer Intraokularlinse, n.n.bez. 24 1.07 % 24
11.41 Mechanisches Entfernen von Korneaepithel 20 0.89 % 20
13.65 Exzision einer Sekundärmembran [nach Katarakt] 19 0.85 % 19
13.99 Sonstige Operationen an der Linse, sonstige 19 0.85 % 19
14.11 Diagnostische Aspiration am Glaskörper 19 0.85 % 19
16.91 Retrobulbäre Injektion einer therapeutischen Substanz 19 0.85 % 20
14.39.10 Versorgung eines Retinarisses durch schwere Flüssigkeiten 18 0.81 % 18
12.21 Diagnostische Aspiration der vorderen Augenkammer 17 0.76 % 19
12.92.29 Sonstige Injektion von Gas in die vordere Augenkammer 17 0.76 % 17
14.39.99 Sonstige Versorgung eines Retinarisses, sonstige 17 0.76 % 17
99.08 Transfusion von Blutexpander 17 0.76 % 17
12.12 Sonstige Iridotomie 16 0.72 % 16
14.6X.99 Entfernen von chirurgisch implantiertem Material aus der hinteren Augenkammer, sonstige 15 0.67 % 15
12.91.99 Therapeutische Evakuation der vorderen Augenkammer, sonstige 13 0.58 % 13
13.92 Kapsulotomie an der Linse 12 0.54 % 12
12.73 Zyklophotokoagulation 10 0.45 % 11
12.92.19 Sonstige Injektion von flüssiger Substanz in die vordere Augenkammer 10 0.45 % 11
14.71.99 Entfernen des Glaskörpers (anteriorer Zugang), sonstige 10 0.45 % 10
12.32 Lösung von anderen vorderen Synechien 9 0.40 % 9
12.91.10 Vorderkammerspülung, n.n.bez. 9 0.40 % 9
12.92.11 Injektion von Flüssigkeit in die vordere Augenkammer 9 0.40 % 9
12.92.20 Injektion von Gas in die vordere Augenkammer, n.n.bez. 9 0.40 % 10
13.19 Sonstige intrakapsuläre Extraktion der Linse 9 0.40 % 9
14.73.19 Mechanische Vitrektomie durch sonstigen anterioren Zugang 9 0.40 % 9
12.66 Postoperative Revision einer Sklerafistulisierungs-Massnahme 8 0.36 % 11
13.64 Diszision einer Sekundärmembran [nach Katarakt] 8 0.36 % 8
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 8 0.36 % 8
12.64.10 Gedeckte Trabekulektomie ab externo 7 0.31 % 8
12.99.99 Sonstige Operationen an der vorderen Augenkammer, sonstige 7 0.31 % 7
14.23 Destruktion einer chorioretinalen Läsion durch Xenon-Bogen-Photokoagulation 7 0.31 % 7
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 7 0.31 % 7
89.11 Tonometrie 7 0.31 % 7
99.10.99 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, sonstige 7 0.31 % 7
10.91 Subkonjunktivale Injektion 6 0.27 % 9
12.11 Iridotomie mit Transfixation 6 0.27 % 6
14.25 Destruktion einer chorioretinalen Läsion durch nicht näher bezeichnete Photokoagulation 6 0.27 % 8
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 6 0.27 % 6
11.51 Naht einer Korneaverletzung 5 0.22 % 5
12.89 Sonstige Operationen an der Sklera 5 0.22 % 5
14.02 Entfernen eines Fremdkörpers aus der hinteren Augenkammer ohne Magnet 5 0.22 % 5
16.21 Ophthalmoskopie 5 0.22 % 5
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 5 0.22 % 5
95.04 Augenuntersuchung in Narkose 5 0.22 % 6
12.31 Lösung von Goniosynechien 4 0.18 % 4
12.72 Zyklokryotherapie 4 0.18 % 4
13.59 Sonstige extrakapsuläre Extraktion der Linse 4 0.18 % 4
14.6X.20 Entfernung einer Sklera-Cerclage 4 0.18 % 4
14.73.99 Mechanische Vitrektomie (anteriorer Zugang), sonstige 4 0.18 % 4
99.28.15 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, sonstige Applikationsform 4 0.18 % 4
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 4 0.18 % 4
11.52 Korrektur einer postoperativen Wunddehiszenz an der Kornea 3 0.13 % 3
12.29.99 Sonstige diagnostische Massnahmen an Iris, Corpus ciliare, Sklera und vorderer Augenkammer, sonstige 3 0.13 % 3
12.97 Sonstige Operationen an der Iris 3 0.13 % 3
14.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an Retina, Chorioidea, Glaskörper und hinterer Augenkammer 3 0.13 % 3
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 3 0.13 % 7
87.03 Computertomographie des Schädels 3 0.13 % 3
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 3 0.13 % 3
95.12 Fluoreszein-Angiographie oder -Angioskopie am Auge 3 0.13 % 3
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 3 0.13 % 3
11.53 Versorgung einer Korneaverletzung oder -wunde mit Konjunktiva-Lappen 2 0.09 % 2
12.29.30 Biopsie der Augenlinse 2 0.09 % 2
12.54 Trabekulotomie ab externo 2 0.09 % 2
12.59.11 Erleichterung der intraokulären Zirkulation durch Aspiration und Kürettage am Trabekelwerk 2 0.09 % 2
12.81 Naht einer Skleraverletzung 2 0.09 % 2
12.92.99 Sonstige Injektion in die vordere Augenkammer 2 0.09 % 2
12.98.99 Sonstige Operationen am Corpus ciliare, sonstige 2 0.09 % 2
13.42 Mechanische Phakofragmentation und Aspiration eines Katarakts durch posterioren Zugang 2 0.09 % 2
14.33 Versorgung eines Retinarisses durch Xenon-Bogen-Photokoagulation 2 0.09 % 2
14.35 Versorgung eines Retinarisses durch nicht näher bezeichnete Photokoagulation 2 0.09 % 2
14.9X.00 Sonstige Operationen an Retina, Chorioidea und hinterer Augenkammer, n.n.bez. 2 0.09 % 2
39.98 Blutstillung n.n.bez. 2 0.09 % 2
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 2 0.09 % 2
89.0A.19 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, häufiger während des Aufenthaltes 2 0.09 % 2
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.09 % 2
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 2 0.09 % 2
00.90.31 Xenogenes Transplantat 1 0.04 % 1
00.95.00 Patienten- und Bezugspersonenschulung, n.n.bez. 1 0.04 % 1
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 1 0.04 % 1
00.9A.27 (Teil-) resorbierbares Material, biologisch 1 0.04 % 1
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 1 0.04 % 1
08.81 Lineare Naht einer Risswunde von Augenlid oder Augenbraue 1 0.04 % 1
08.93 Sonstige Epilation am Augenlid 1 0.04 % 1
10.31.99 Exzision von Läsion oder Gewebe der Konjunktiva, sonstige 1 0.04 % 1
10.49.10 Sonstige Konjunktivaplastik, Tenonplastik 1 0.04 % 1
11.21 Scraping der Kornea für Ausstrich oder Kultur 1 0.04 % 1
11.49.19 Sonstige Destruktion einer Kornealäsion 1 0.04 % 1
11.49.29 Sonstige Keratektomie einer Kornealäsion 1 0.04 % 1
11.59.12 Rekonstruktion durch sonstige Deckung der Kornea 1 0.04 % 1
12.34 Lösung von korneovitrealen Adhäsionen 1 0.04 % 1
12.39.99 Sonstige Iridoplastik, sonstige 1 0.04 % 1
12.41 Destruktion einer Irisläsion ohne Exzision 1 0.04 % 1
12.44 Exzision einer Läsion des Corpus ciliare 1 0.04 % 1
12.51 Goniopunktion ohne Goniotomie 1 0.04 % 1
12.53 Goniotomie mit Goniopunktion 1 0.04 % 1
12.59.99 Sonstige Erleichterung der intraokulären Zirkulation, sonstige 1 0.04 % 1
12.64.99 Sonstige Trabekulektomie ab externo 1 0.04 % 1
12.69.10 Filtrierende Operationen zur Senkung des Augeninnendrucks 1 0.04 % 1
12.71 Zyklodiathermie 1 0.04 % 1
12.82 Verschluss einer Sklerafistel 1 0.04 % 3
12.83 Revision einer Operationswunde der vorderen Augenkammer, n.a.klass. 1 0.04 % 1
12.84 Exzision oder Destruktion einer Skleraläsion 1 0.04 % 1
12.87 Skleraverstärkung mit Transplantat 1 0.04 % 1
12.88 Sonstige Skleraverstärkung 1 0.04 % 2
12.93 Exzision oder Destruktion einer Epitheleinwucherung in die vordere Augenkammer 1 0.04 % 1
12.98.10 Fixation des Ziliarkörpers 1 0.04 % 1
13.2 Extrakapsuläre Extraktion der Linse durch lineares Extraktionsverfahren 1 0.04 % 1
13.3 Extrakapsuläre Extraktion der Linse durch einfaches Aspirations- (und Irrigations-) Verfahren 1 0.04 % 1
13.66 Mechanische Fragmentation einer Sekundärmembran [nach Katarakt] 1 0.04 % 1
13.69 Sonstige Kataraktextraktion 1 0.04 % 1
13.90 Operation an der Linse, n.a.klass. 1 0.04 % 1
14.53 Behebung einer Amotio retinae durch Xenon-Bogen-Photokoagulation 1 0.04 % 1
14.55 Behebung einer Amotio retinae durch nicht näher bezeichnete Photokoagulation 1 0.04 % 1
14.6X.10 Revision und Wechsel einer Sklera-Cerclage 1 0.04 % 1
14.9X.10 Sonstige Operation an der Retina, Rotation der Netzhaut 1 0.04 % 1
15.9 Sonstige Operationen an äusseren Augenmuskeln und Sehnen 1 0.04 % 1
16.98.25 Entfernung eines Implantats nach Glaukomoperation 1 0.04 % 1
24.39.11 Schleimhautentnahme von der Wange für Transplantation 1 0.04 % 1
39.95.22 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 1 0.04 % 1
54.98.24 Peritonealdialyse, kontinuierlich, nicht maschinell unterstützt (CAPD), mehr als 144 bis 264 Stunden 1 0.04 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 0.04 % 1
79.06 Geschlossene Reposition einer Fraktur an Tibia und Fibula ohne innere Knochenfixation 1 0.04 % 1
86.05.10 Inzision mit Entfernen eines Fremdkörpers oder einer Vorrichtung von Haut und Subkutangewebe des Kopfes (ausser Lippe und Mund) 1 0.04 % 2
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 1 0.04 % 1
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 1 0.04 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 0.04 % 1
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 1 0.04 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 1 0.04 % 1
93.38.01 Multimodale rheumatologische Komplexbehandlung, mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage 1 0.04 % 1
93.59.52 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, 14 bis 20 Behandlungstage 1 0.04 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 0.04 % 1
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.04 % 1
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 0.04 % 1
95.09 Augenuntersuchung, n.n.bez. 1 0.04 % 5
95.11 Fundus-Photographie 1 0.04 % 1
95.26 Tonographie, Provokationstests und andere Glaukomuntersuchungen 1 0.04 % 1
98.11 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers vom Ohr ohne Inzision 1 0.04 % 1
98.21 Entfernen eines oberflächlichen Fremdkörpers vom Auge ohne Inzision 1 0.04 % 1
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 1 0.04 % 1
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 1 0.04 % 1
99.28.12 Andere Immuntherapie, mit modifizierten Antikörpern 1 0.04 % 1
99.28.18 Sonstige andere Immuntherapie 1 0.04 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 1 0.04 % 1
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 1 0.04 % 1
99.99.00 Aderlass, n.n.bez. 1 0.04 % 1
99.99.02 Aderlass durch Blutentnahme 1 0.04 % 1
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.04 % 1
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.04 % 1