DRG C03A - Eingriffe an der Retina mit Pars-plana-Vitrektomie und anderer komplexer Prozedur mit Eingriff an der Linse

MDC 02 - Krankheiten und Störungen des Auges

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.833
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 2.2
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.149)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 4 (0.181)
Verlegungsabschlag 0.149


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 961 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 10.34%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.1%
Anzahl Fälle: 940 (97.8%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 10.77%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.11%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 8'680.69 CHF

Median: 7'735.00 CHF

Standardabweichung: 3'739.73

Homogenitätskoeffizient: 0.70

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
E1030 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 0.31 %
E1130 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 17 1.77 %
E1131 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Augenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 0.21 %
E1430 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 0.31 %
H183 Veränderungen an den Hornhautmembranen 1 0.10 %
H202 Phakogene Iridozyklitis 1 0.10 %
H250 Cataracta senilis incipiens 60 6.24 %
H251 Cataracta nuclearis senilis 11 1.14 %
H252 Cataracta senilis, Morgagni-Typ 4 0.42 %
H258 Sonstige senile Kataraktformen 19 1.98 %
H259 Senile Katarakt, nicht näher bezeichnet 27 2.81 %
H260 Infantile, juvenile und präsenile Katarakt 1 0.10 %
H261 Cataracta traumatica 3 0.31 %
H262 Cataracta complicata 10 1.04 %
H264 Cataracta secundaria 1 0.10 %
H268 Sonstige näher bezeichnete Kataraktformen 30 3.12 %
H269 Katarakt, nicht näher bezeichnet 9 0.94 %
H270 Aphakie 2 0.21 %
H271 Luxation der Linse 14 1.46 %
H330 Netzhautablösung mit Netzhautriss 219 22.79 %
H331 Retinoschisis und Zysten der Netzhaut 2 0.21 %
H332 Seröse Netzhautablösung 6 0.62 %
H333 Netzhautriss ohne Netzhautablösung 13 1.35 %
H334 Traktionsablösung der Netzhaut 26 2.71 %
H335 Sonstige Netzhautablösungen 17 1.77 %
H350 Retinopathien des Augenhintergrundes und Veränderungen der Netzhautgefäße 1 0.10 %
H352 Sonstige proliferative Retinopathie 7 0.73 %
H353 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 334 34.76 %
H354 Periphere Netzhautdegeneration 2 0.21 %
H356 Netzhautblutung 2 0.21 %
H358 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Netzhaut 11 1.14 %
H400 Glaukomverdacht 1 0.10 %
H401 Primäres Weitwinkelglaukom 3 0.31 %
H402 Primäres Engwinkelglaukom 3 0.31 %
H403 Glaukom (sekundär) nach Verletzung des Auges 1 0.10 %
H405 Glaukom (sekundär) nach sonstigen Affektionen des Auges 3 0.31 %
H408 Sonstiges Glaukom 2 0.21 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
H431 Glaskörperblutung 27 2.81 %
H433 Sonstige Glaskörpertrübungen 12 1.25 %
H438 Sonstige Affektionen des Glaskörpers 18 1.87 %
H439 Affektion des Glaskörpers, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
H440 Purulente Endophthalmitis 2 0.21 %
H441 Sonstige Endophthalmitis 3 0.31 %
H447 Verbliebener (alter) amagnetischer intraokularer Fremdkörper 1 0.10 %
H590 Keratopathie (bullös-aphak) nach Kataraktextraktion 3 0.31 %
H598 Sonstige Affektionen des Auges und der Augenanhangsgebilde nach medizinischen Maßnahmen 9 0.94 %
H599 Affektion des Auges und der Augenanhangsgebilde nach medizinischen Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 2 0.21 %
Q120 Cataracta congenita 2 0.21 %
Q121 Angeborene Linsenverlagerung 1 0.10 %
S050 Verletzung der Konjunktiva und Abrasio corneae ohne Angabe eines Fremdkörpers 1 0.10 %
S051 Prellung des Augapfels und des Orbitagewebes 3 0.31 %
S058 Sonstige Verletzungen des Auges und der Orbita 1 0.10 %
T852 Mechanische Komplikation durch eine intraokulare Linse 3 0.31 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
H250 Cataracta senilis incipiens 222 23.10 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 132 13.74 %
H353 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 125 13.01 %
H268 Sonstige näher bezeichnete Kataraktformen 117 12.17 %
H269 Katarakt, nicht näher bezeichnet 84 8.74 %
H259 Senile Katarakt, nicht näher bezeichnet 69 7.18 %
H260 Infantile, juvenile und präsenile Katarakt 68 7.08 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 54 5.62 %
H358 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Netzhaut 49 5.10 %
H360 Retinopathia diabetica {E10-E14, vierte Stelle .3} 47 4.89 %
H258 Sonstige senile Kataraktformen 42 4.37 %
H521 Myopie 42 4.37 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 41 4.27 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 40 4.16 %
H431 Glaskörperblutung 37 3.85 %
H354 Periphere Netzhautdegeneration 36 3.75 %
H333 Netzhautriss ohne Netzhautablösung 31 3.23 %
H438 Sonstige Affektionen des Glaskörpers 29 3.02 %
H330 Netzhautablösung mit Netzhautriss 28 2.91 %
H400 Glaukomverdacht 25 2.60 %
H251 Cataracta nuclearis senilis 23 2.39 %
H262 Cataracta complicata 23 2.39 %
H401 Primäres Weitwinkelglaukom 23 2.39 %
Z961 Vorhandensein eines intraokularen Linsenimplantates 21 2.19 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 20 2.08 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 20 2.08 %
H334 Traktionsablösung der Netzhaut 19 1.98 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 16 1.66 %
H598 Sonstige Affektionen des Auges und der Augenanhangsgebilde nach medizinischen Maßnahmen 15 1.56 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 15 1.56 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 14 1.46 %
E1130 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 13 1.35 %
H352 Sonstige proliferative Retinopathie 13 1.35 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 13 1.35 %
H215 Sonstige Adhäsionen und Abriss der Iris und des Ziliarkörpers 12 1.25 %
H433 Sonstige Glaskörpertrübungen 11 1.14 %
H520 Hypermetropie 11 1.14 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 11 1.14 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 11 1.14 %
H450 Glaskörperblutung bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 10 1.04 %
H522 Astigmatismus 10 1.04 %
N40 Prostatahyperplasie 10 1.04 %
H210 Hyphäma 9 0.94 %
H356 Netzhautblutung 9 0.94 %
H530 Amblyopia ex anopsia 9 0.94 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 9 0.94 %
T812 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 9 0.94 %
T904 Folgen einer Verletzung des Auges und der Orbita 9 0.94 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 8 0.83 %
H350 Retinopathien des Augenhintergrundes und Veränderungen der Netzhautgefäße 8 0.83 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 8 0.83 %
H278 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Linse 7 0.73 %
H405 Glaukom (sekundär) nach sonstigen Affektionen des Auges 7 0.73 %
H408 Sonstiges Glaukom 7 0.73 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 7 0.73 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 7 0.73 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 7 0.73 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 6 0.62 %
H271 Luxation der Linse 6 0.62 %
H332 Seröse Netzhautablösung 6 0.62 %
H335 Sonstige Netzhautablösungen 6 0.62 %
H444 Hypotonia bulbi 6 0.62 %
T852 Mechanische Komplikation durch eine intraokulare Linse 6 0.62 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 6 0.62 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 5 0.52 %
H182 Sonstiges Hornhautödem 5 0.52 %
H261 Cataracta traumatica 5 0.52 %
H270 Aphakie 5 0.52 %
H544 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, monokular 5 0.52 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 5 0.52 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 5 0.52 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 5 0.52 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 5 0.52 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 5 0.52 %
H218 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Iris und des Ziliarkörpers 4 0.42 %
H331 Retinoschisis und Zysten der Netzhaut 4 0.42 %
H402 Primäres Engwinkelglaukom 4 0.42 %
H441 Sonstige Endophthalmitis 4 0.42 %
H445 Degenerationszustände des Augapfels 4 0.42 %
Q874 Marfan-Syndrom 4 0.42 %
S058 Sonstige Verletzungen des Auges und der Orbita 4 0.42 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 4 0.42 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 4 0.42 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 4 0.42 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 0.31 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 3 0.31 %
E1030 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 0.31 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 3 0.31 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 0.31 %
H313 Blutung und Ruptur der Aderhaut 3 0.31 %
H314 Ablatio chorioideae 3 0.31 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 3 0.31 %
H570 Pupillenfunktionsstörungen 3 0.31 %
H590 Keratopathie (bullös-aphak) nach Kataraktextraktion 3 0.31 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 3 0.31 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 3 0.31 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 3 0.31 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 3 0.31 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 3 0.31 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 3 0.31 %
B005 Augenkrankheit durch Herpesviren 2 0.21 %
B181 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 2 0.21 %
E059 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 2 0.21 %
E1131 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Augenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 0.21 %
E1430 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.21 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 2 0.21 %
G359 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 2 0.21 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 2 0.21 %
H010 Blepharitis 2 0.21 %
H110 Pterygium 2 0.21 %
H184 Hornhautdegeneration 2 0.21 %
H200 Akute und subakute Iridozyklitis 2 0.21 %
H264 Cataracta secundaria 2 0.21 %
H310 Chorioretinale Narben 2 0.21 %
H318 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Aderhaut 2 0.21 %
H357 Abhebung von Netzhautschichten 2 0.21 %
H403 Glaukom (sekundär) nach Verletzung des Auges 2 0.21 %
H428 Glaukom bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 0.21 %
H430 Glaskörperprolaps 2 0.21 %
H432 Kristalline Ablagerungen im Glaskörper 2 0.21 %
H442 Degenerative Myopie 2 0.21 %
H472 Optikusatrophie 2 0.21 %
H523 Anisometropie und Aniseikonie 2 0.21 %
H524 Presbyopie 2 0.21 %
H526 Sonstige Refraktionsfehler 2 0.21 %
H546 Mittelschwere Sehbeeinträchtigung, monokular 2 0.21 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 2 0.21 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 2 0.21 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 2 0.21 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 0.21 %
M7909 Rheumatismus, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.21 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 2 0.21 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 2 0.21 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 2 0.21 %
R33 Harnverhaltung 2 0.21 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 2 0.21 %
S051 Prellung des Augapfels und des Orbitagewebes 2 0.21 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 2 0.21 %
A310 Infektion der Lunge durch sonstige Mykobakterien 1 0.10 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.10 %
C829 Follikuläres Lymphom, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.10 %
D231 Sonstige gutartige Neubildungen: Haut des Augenlides, einschließlich Kanthus 1 0.10 %
D313 Gutartige Neubildung: Chorioidea 1 0.10 %
D591 Sonstige autoimmunhämolytische Anämien 1 0.10 %
D686 Sonstige Thrombophilien 1 0.10 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.10 %
E1161 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.10 %
E1330 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.10 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.10 %
E1391 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.10 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.10 %
E739 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 0.10 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 0.10 %
E854 Organbegrenzte Amyloidose 1 0.10 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 0.10 %
E872 Azidose 1 0.10 %
E876 Hypokaliämie 1 0.10 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.10 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 0.10 %
F000 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, mit frühem Beginn (Typ 2) {G30.0} 1 0.10 %
F009 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 1 0.10 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 0.10 %
F050 Delir ohne Demenz 1 0.10 %
F051 Delir bei Demenz 1 0.10 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 0.10 %
F209 Schizophrenie, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
F220 Wahnhafte Störung 1 0.10 %
F259 Schizoaffektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
F849 Tief greifende Entwicklungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.10 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 0.10 %
G300 Alzheimer-Krankheit mit frühem Beginn {F00.0} 1 0.10 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 1 0.10 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 0.10 %
G438 Sonstige Migräne 1 0.10 %
G4509 Arteria-vertebralis-Syndrom mit Basilaris-Symptomatik: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 0.10 %
G801 Spastische diplegische Zerebralparese 1 0.10 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
G9129 Normaldruckhydrozephalus, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
H028 Sonstige näher bezeichnete Affektionen des Augenlides 1 0.10 %
H050 Akute Entzündung der Orbita 1 0.10 %
H054 Enophthalmus 1 0.10 %
H105 Blepharokonjunktivitis 1 0.10 %
H132 Konjunktivitis bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.10 %
H150 Skleritis 1 0.10 %
H158 Sonstige Affektionen der Sklera 1 0.10 %
H160 Ulcus corneae 1 0.10 %
H161 Sonstige oberflächliche Keratitis ohne Konjunktivitis 1 0.10 %
H162 Keratokonjunktivitis 1 0.10 %
H178 Sonstige Hornhautnarben und -trübungen 1 0.10 %
H183 Veränderungen an den Hornhautmembranen 1 0.10 %
H188 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Hornhaut 1 0.10 %
H198 Sonstige Affektionen der Sklera und der Hornhaut bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.10 %
H208 Sonstige Iridozyklitis 1 0.10 %
H211 Sonstige Gefäßkrankheiten der Iris und des Ziliarkörpers 1 0.10 %
H252 Cataracta senilis, Morgagni-Typ 1 0.10 %
H280 Diabetische Katarakt {E10-E14, vierte Stelle .3} 1 0.10 %
H342 Sonstiger Verschluss retinaler Arterien 1 0.10 %
H348 Sonstiger Netzhautgefäßverschluss 1 0.10 %
H406 Glaukom (sekundär) nach Arzneimittelverabreichung 1 0.10 %
H470 Affektionen des N. opticus, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.10 %
H500 Strabismus concomitans convergens 1 0.10 %
H501 Strabismus concomitans divergens 1 0.10 %
H531 Subjektive Sehstörungen 1 0.10 %
H534 Gesichtsfelddefekte 1 0.10 %
H540 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, binokular 1 0.10 %
H545 Schwere Sehbeeinträchtigung, monokular 1 0.10 %
H913 Taubstummheit, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.10 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.10 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.10 %
I1101 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.10 %
I209 Angina pectoris, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 0.10 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 0.10 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 0.10 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
I422 Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie 1 0.10 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 0.10 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 1 0.10 %
I444 Linksanteriorer Faszikelblock 1 0.10 %
I447 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
I451 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 1 0.10 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 0.10 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 0.10 %
I690 Folgen einer Subarachnoidalblutung 1 0.10 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 1 0.10 %
I709 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 1 0.10 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 1 0.10 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
J42 Nicht näher bezeichnete chronische Bronchitis 1 0.10 %
J4490 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 0.10 %
J841 Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose 1 0.10 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
K296 Sonstige Gastritis 1 0.10 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 0.10 %
K590 Obstipation 1 0.10 %
K900 Zöliakie 1 0.10 %
L718 Sonstige Rosazea 1 0.10 %
M0599 Seropositive chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.10 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.10 %
M0849 Juvenile chronische Arthritis, oligoartikuläre Form: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.10 %
M2550 Gelenkschmerz: Mehrere Lokalisationen 1 0.10 %
M316 Sonstige Riesenzellarteriitis 1 0.10 %
M329 Systemischer Lupus erythematodes, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
M350 Sicca-Syndrom [Sjögren-Syndrom] 1 0.10 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 0.10 %
M511 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 1 0.10 %
M544 Lumboischialgie 1 0.10 %
M7970 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 1 0.10 %
M8099 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.10 %
M9089 Osteopathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.10 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 1 0.10 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 0.10 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 0.10 %
N200 Nierenstein 1 0.10 %
Q107 Angeborene Fehlbildung der Orbita 1 0.10 %
Q139 Angeborene Fehlbildung des vorderen Augenabschnittes, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
Q143 Angeborene Fehlbildung der Chorioidea 1 0.10 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
R008 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Herzschlages 1 0.10 %
R060 Dyspnoe 1 0.10 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.10 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 0.10 %
R12 Sodbrennen 1 0.10 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 0.10 %
R252 Krämpfe und Spasmen der Muskulatur 1 0.10 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 0.10 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
R42 Schwindel und Taumel 1 0.10 %
R51 Kopfschmerz 1 0.10 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 1 0.10 %
R730 Abnormer Glukosetoleranztest 1 0.10 %
S0005 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 1 0.10 %
T8603 Chronische Graft-versus-host-Krankheit, begrenzte Form 1 0.10 %
T887 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 1 0.10 %
T888 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.10 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 1 0.10 %
U619 Anzahl der (CD4+-) T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 0.10 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 0.10 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 0.10 %
Z740 Probleme mit Bezug auf: Hilfsbedürftigkeit wegen eingeschränkter Mobilität 1 0.10 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 0.10 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 1 0.10 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 1 0.10 %
Z947 Zustand nach Keratoplastik 1 0.10 %
Z9481 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation mit gegenwärtiger Immunsuppression 1 0.10 %
Z9488 Zustand nach sonstiger Organ- oder Gewebetransplantation 1 0.10 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 0.10 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 0.10 %
Z982 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 1 0.10 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
13.41 Phakoemulsifikation und Aspiration eines Katarakts 909 94.59 % 912
13.71 Einsetzen einer Intraokularlinse anlässlich einer Kataraktextraktion, einzeitig 897 93.34 % 900
14.73.10 Mechanische Vitrektomie (anteriorer Zugang), Pars-plana-Vitrektomie 597 62.12 % 612
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 395 41.10 % 413
00.99.40 Minimalinvasive Technik 274 28.51 % 284
14.59.11 Behebung einer Amotio retinae durch Endotamponade (Gas) 230 23.93 % 239
12.92.12 Injektion von flüssigem Medikament in die vordere Augenkammer 203 21.12 % 205
14.54 Behebung einer Amotio retinae durch Laser-Photokoagulation 191 19.88 % 194
14.71.19 Sonstige Vitrektomie über Pars plana 190 19.77 % 195
14.9X.99 Sonstige Operationen an Retina, Chorioidea und hinterer Augenkammer, sonstige 179 18.63 % 181
14.71.10 Vordere Vitrektomie über Pars plana 139 14.46 % 140
14.79 Sonstige Operationen am Glaskörper 135 14.05 % 140
14.24 Destruktion einer chorioretinalen Läsion durch Laser-Photokoagulation 119 12.38 % 120
14.34 Versorgung eines Retinarisses durch Laser-Photokoagulation 106 11.03 % 107
14.32 Versorgung eines Retinarisses durch Kryotherapie 97 10.09 % 98
14.29 Sonstige Destruktion einer chorioretinalen Läsion 89 9.26 % 91
14.52 Behebung einer Amotio retinae durch Kryotherapie 73 7.60 % 75
14.59.10 Behebung einer Amotio retinae durch schwere Flüssigkeiten 55 5.72 % 56
00.99.10 Reoperation 54 5.62 % 54
14.22 Destruktion einer chorioretinalen Läsion durch Kryotherapie 46 4.79 % 46
14.31 Versorgung eines Retinarisses durch Diathermie 36 3.75 % 37
13.59 Sonstige extrakapsuläre Extraktion der Linse 29 3.02 % 29
14.51 Behebung einer Amotio retinae durch Diathermie 29 3.02 % 29
14.21 Destruktion einer chorioretinalen Läsion durch Diathermie 27 2.81 % 27
13.72 Sekundäres Einsetzen einer Intraokularlinse 23 2.39 % 23
12.14 Sonstige Iridektomie 20 2.08 % 21
12.91.19 Sonstige Vorderkammerspülung 20 2.08 % 20
14.74 Sonstige mechanische Vitrektomie 18 1.87 % 18
12.92.19 Sonstige Injektion von flüssiger Substanz in die vordere Augenkammer 16 1.66 % 16
13.19 Sonstige intrakapsuläre Extraktion der Linse 15 1.56 % 15
14.39.99 Sonstige Versorgung eines Retinarisses, sonstige 14 1.46 % 14
11.41 Mechanisches Entfernen von Korneaepithel 13 1.35 % 13
14.73.19 Mechanische Vitrektomie durch sonstigen anterioren Zugang 12 1.25 % 12
16.91 Retrobulbäre Injektion einer therapeutischen Substanz 12 1.25 % 12
00.99.30 Lasertechnik 11 1.14 % 11
00.99.70 Fluoreszenzgestützte Therapieverfahren 11 1.14 % 11
14.75 Injektion von Glaskörperersatz 11 1.14 % 11
12.92.21 Injektion von Luft in die vordere Augenkammer 10 1.04 % 11
14.49 Sonstige Sklera-Cerclage 10 1.04 % 10
14.39.10 Versorgung eines Retinarisses durch schwere Flüssigkeiten 8 0.83 % 8
12.12 Sonstige Iridotomie 6 0.62 % 6
12.91.11 Vorderkammerspülung mit Entfernung von Silikonöl 6 0.62 % 6
12.91.20 Parazentese der vorderen Augenkammer 6 0.62 % 6
14.59.99 Sonstige Verfahren zur Behebung einer Amotio retinae, sonstige 6 0.62 % 6
12.33 Lösung von hinteren Synechien 5 0.52 % 5
13.3 Extrakapsuläre Extraktion der Linse durch einfaches Aspirations- (und Irrigations-) Verfahren 5 0.52 % 5
13.43 Mechanische Phakofragmentation und andere Aspiration eines Katarakts 5 0.52 % 5
13.70 Einsetzen einer Intraokularlinse, n.n.bez. 5 0.52 % 5
13.92 Kapsulotomie an der Linse 5 0.52 % 5
12.83 Revision einer Operationswunde der vorderen Augenkammer, n.a.klass. 4 0.42 % 4
12.92.99 Sonstige Injektion in die vordere Augenkammer 4 0.42 % 4
12.97 Sonstige Operationen an der Iris 4 0.42 % 4
14.73.99 Mechanische Vitrektomie (anteriorer Zugang), sonstige 4 0.42 % 4
95.04 Augenuntersuchung in Narkose 4 0.42 % 4
12.11 Iridotomie mit Transfixation 3 0.31 % 3
12.73 Zyklophotokoagulation 3 0.31 % 3
13.42 Mechanische Phakofragmentation und Aspiration eines Katarakts durch posterioren Zugang 3 0.31 % 3
13.51 Extrakapsuläre Extraktion der Linse durch inferioren temporalen Zugang 3 0.31 % 3
13.65 Exzision einer Sekundärmembran [nach Katarakt] 3 0.31 % 3
13.8 Entfernen einer Intraokularlinse 3 0.31 % 3
13.99 Sonstige Operationen an der Linse, sonstige 3 0.31 % 3
14.71.99 Entfernen des Glaskörpers (anteriorer Zugang), sonstige 3 0.31 % 3
11.51 Naht einer Korneaverletzung 2 0.21 % 3
11.52 Korrektur einer postoperativen Wunddehiszenz an der Kornea 2 0.21 % 2
12.31 Lösung von Goniosynechien 2 0.21 % 2
12.32 Lösung von anderen vorderen Synechien 2 0.21 % 2
12.64.10 Gedeckte Trabekulektomie ab externo 2 0.21 % 2
12.91.10 Vorderkammerspülung, n.n.bez. 2 0.21 % 2
12.91.99 Therapeutische Evakuation der vorderen Augenkammer, sonstige 2 0.21 % 2
12.98.99 Sonstige Operationen am Corpus ciliare, sonstige 2 0.21 % 2
13.69 Sonstige Kataraktextraktion 2 0.21 % 2
14.11 Diagnostische Aspiration am Glaskörper 2 0.21 % 2
14.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an Retina, Chorioidea, Glaskörper und hinterer Augenkammer 2 0.21 % 2
14.41 Sklera-Cerclage mit Plombe 2 0.21 % 2
14.72 Sonstiges Entfernen des Glaskörpers 2 0.21 % 2
89.11 Tonometrie 2 0.21 % 3
08.09 Sonstige Inzision am Augenlid 1 0.10 % 1
08.20.99 Sonstige Exzision einer Läsion am Augenlid 1 0.10 % 1
08.51 Kanthotomie 1 0.10 % 1
11.1 Inzision der Kornea 1 0.10 % 1
11.39.99 Sonstige Exzision eines Pterygiums, sonstige 1 0.10 % 1
12.21 Diagnostische Aspiration der vorderen Augenkammer 1 0.10 % 1
12.39.99 Sonstige Iridoplastik, sonstige 1 0.10 % 1
12.41 Destruktion einer Irisläsion ohne Exzision 1 0.10 % 1
12.54 Trabekulotomie ab externo 1 0.10 % 1
12.64.99 Sonstige Trabekulektomie ab externo 1 0.10 % 1
12.81 Naht einer Skleraverletzung 1 0.10 % 1
12.89 Sonstige Operationen an der Sklera 1 0.10 % 1
12.92.11 Injektion von Flüssigkeit in die vordere Augenkammer 1 0.10 % 1
13.11 Intrakapsuläre Extraktion der Linse durch inferioren temporalen Zugang 1 0.10 % 1
13.2 Extrakapsuläre Extraktion der Linse durch lineares Extraktionsverfahren 1 0.10 % 1
13.64 Diszision einer Sekundärmembran [nach Katarakt] 1 0.10 % 1
14.33 Versorgung eines Retinarisses durch Xenon-Bogen-Photokoagulation 1 0.10 % 1
14.6X.20 Entfernung einer Sklera-Cerclage 1 0.10 % 1
14.71.00 Entfernen des Glaskörpers (anteriorer Zugang), n.n.bez. 1 0.10 % 1
14.73.00 Mechanische Vitrektomie (anteriorer Zugang), n.n.bez. 1 0.10 % 1
14.9X.10 Sonstige Operation an der Retina, Rotation der Netzhaut 1 0.10 % 1
15.01 Biopsie an äusserem Augenmuskel oder Sehne 1 0.10 % 1
16.99 Sonstige Operationen am Augapfel 1 0.10 % 1
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.10 % 1
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 1 0.10 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.10 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 1 0.10 % 1
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 1 0.10 % 1
87.49 Sonstige Thoraxröntgenaufnahme 1 0.10 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 0.10 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 0.10 % 1
88.72.19 Echokardiographie, transthorakal, sonstige 1 0.10 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.10 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 0.10 % 1
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 1 0.10 % 2
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 1 0.10 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 0.10 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 0.10 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 0.10 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.10 % 1
95.32 Verordnung, Anpassung und Abgabe von Kontaktlinsen 1 0.10 % 1
99.10.99 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, sonstige 1 0.10 % 1
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 1 0.10 % 1
99.84.09 Isolierung, sonstige 1 0.10 % 1
99.A7 Komplexdiagnostik des akuten Schlaganfalls in Stroke Unit oder Stroke Center, bis maximal 24 Stunden 1 0.10 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.10 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 0.10 % 1