DRG B81B - Andere Erkrankungen des Nervensystems, mehr als ein Belegungstag mit komplexer Diagnose und Alter > 15 Jahre

MDC 01 - Krankheiten und Störungen des Nervensystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.078
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 7.9
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 18 (0.142)
Verlegungsabschlag 0.147


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 125 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.18%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 119 (95.2%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.19%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 13'406.90 CHF

Median: 10'871.76 CHF

Standardabweichung: 9'231.91

Homogenitätskoeffizient: 0.59

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
G08 Intrakranielle und intraspinale Phlebitis und Thrombophlebitis 31 24.80 %
G92 Toxische Enzephalopathie 32 25.60 %
I676 Nichteitrige Thrombose des intrakraniellen Venensystems 61 48.80 %
Q043 Sonstige Reduktionsdeformitäten des Gehirns 1 0.80 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 24 19.20 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 17 13.60 %
E876 Hypokaliämie 10 8.00 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 9 7.20 %
R51 Kopfschmerz 9 7.20 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 8 6.40 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 8 6.40 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 8 6.40 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 7 5.60 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 7 5.60 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 4.80 %
I608 Sonstige Subarachnoidalblutung 6 4.80 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 6 4.80 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 6 4.80 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 5 4.00 %
D685 Primäre Thrombophilie 5 4.00 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 5 4.00 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 5 4.00 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 5 4.00 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 4.00 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 5 4.00 %
R470 Dysphasie und Aphasie 5 4.00 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 4 3.20 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 4 3.20 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 4 3.20 %
G8388 Sonstige näher bezeichnete Lähmungssyndrome 4 3.20 %
G936 Hirnödem 4 3.20 %
I638 Sonstiger Hirninfarkt 4 3.20 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 4 3.20 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 4 3.20 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 4 3.20 %
R202 Parästhesie der Haut 4 3.20 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 4 3.20 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 3 2.40 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 2.40 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 3 2.40 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 3 2.40 %
E86 Volumenmangel 3 2.40 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 3 2.40 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 3 2.40 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 3 2.40 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 3 2.40 %
G408 Sonstige Epilepsien 3 2.40 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 3 2.40 %
H492 Lähmung des N. abducens [VI. Hirnnerv] 3 2.40 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 3 2.40 %
I610 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, subkortikal 3 2.40 %
I612 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, nicht näher bezeichnet 3 2.40 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 3 2.40 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 3 2.40 %
S060 Gehirnerschütterung 3 2.40 %
U5122 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 3 2.40 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 3 2.40 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 3 2.40 %
Z928 Sonstige medizinische Behandlung in der Eigenanamnese 3 2.40 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 2 1.60 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.60 %
D62 Akute Blutungsanämie 2 1.60 %
D6822 Hereditärer Faktor-V-Mangel 2 1.60 %
D686 Sonstige Thrombophilien 2 1.60 %
D751 Sekundäre Polyglobulie [Polyzythämie] 2 1.60 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 2 1.60 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 2 1.60 %
E722 Störungen des Harnstoffzyklus 2 1.60 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 2 1.60 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 2 1.60 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 2 1.60 %
F009 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 2 1.60 %
F051 Delir bei Demenz 2 1.60 %
F067 Leichte kognitive Störung 2 1.60 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 2 1.60 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 2 1.60 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 2 1.60 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 2 1.60 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 2 1.60 %
G510 Fazialisparese 2 1.60 %
G810 Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie 2 1.60 %
G811 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 2 1.60 %
H353 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 2 1.60 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.60 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.60 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 2 1.60 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 2 1.60 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 2 1.60 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 2 1.60 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 2 1.60 %
I611 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, kortikal 2 1.60 %
I618 Sonstige intrazerebrale Blutung 2 1.60 %
I6200 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Akut 2 1.60 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 2 1.60 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 2 1.60 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 2 1.60 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 1.60 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 2 1.60 %
M1097 Gicht, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 2 1.60 %
M4786 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 2 1.60 %
N40 Prostatahyperplasie 2 1.60 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 2 1.60 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 2 1.60 %
R201 Hypästhesie der Haut 2 1.60 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 2 1.60 %
R400 Somnolenz 2 1.60 %
R401 Sopor 2 1.60 %
R402 Koma, nicht näher bezeichnet 2 1.60 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 2 1.60 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 2 1.60 %
R7788 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine 2 1.60 %
S0085 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 2 1.60 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 2 1.60 %
X499 Akzidentelle Vergiftung 2 1.60 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 2 1.60 %
Z128 Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf Neubildungen sonstiger Lokalisationen 2 1.60 %
Z857 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 2 1.60 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 2 1.60 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 2 1.60 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 2 1.60 %
A047 Enterokolitis durch Clostridium difficile 1 0.80 %
B022 Zoster mit Beteiligung anderer Abschnitte des Nervensystems 1 0.80 %
B181 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 0.80 %
B368 Sonstige näher bezeichnete oberflächliche Mykosen 1 0.80 %
B370 Candida-Stomatitis 1 0.80 %
B374 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 1 0.80 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 0.80 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.80 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.80 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.80 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 0.80 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 1 0.80 %
C349 Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet 1 0.80 %
C541 Bösartige Neubildung: Endometrium 1 0.80 %
C718 Bösartige Neubildung: Gehirn, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.80 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 1 0.80 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 0.80 %
C8840 Extranodales Marginalzonen-B-Zell-Lymphom des Mukosa-assoziierten lymphatischen Gewebes [MALT-Lymphom]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.80 %
C9101 Akute lymphatische Leukämie [ALL]: In kompletter Remission 1 0.80 %
C9110 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.80 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 1 0.80 %
D45 Polycythaemia vera 1 0.80 %
D472 Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] 1 0.80 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 0.80 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.80 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.80 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 0.80 %
D6821 Hereditärer Faktor-II-Mangel 1 0.80 %
D6823 Hereditärer Faktor-VII-Mangel 1 0.80 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 0.80 %
D6953 Heparin-induzierte Thrombozytopenie Typ II 1 0.80 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.80 %
D7018 Sonstige Verlaufsformen der arzneimittelinduzierten Agranulozytose und Neutropenie 1 0.80 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 0.80 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 0.80 %
E049 Nichttoxische Struma, nicht näher bezeichnet 1 0.80 %
E1061 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.80 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.80 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.80 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 0.80 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.80 %
E58 Alimentärer Kalziummangel 1 0.80 %
E640 Folgen der Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.80 %
E6600 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.80 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 1 0.80 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 0.80 %
E873 Alkalose 1 0.80 %
E875 Hyperkaliämie 1 0.80 %
F018 Sonstige vaskuläre Demenz 1 0.80 %
F019 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 1 0.80 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 0.80 %
F103 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 1 0.80 %
F107 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Restzustand und verzögert auftretende psychotische Störung 1 0.80 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 0.80 %
F141 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Schädlicher Gebrauch 1 0.80 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 0.80 %
F200 Paranoide Schizophrenie 1 0.80 %
F313 Bipolare affektive Störung, gegenwärtig leichte oder mittelgradige depressive Episode 1 0.80 %
F318 Sonstige bipolare affektive Störungen 1 0.80 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 1 0.80 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 0.80 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 0.80 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.80 %
F402 Spezifische (isolierte) Phobien 1 0.80 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 0.80 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 1 0.80 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 0.80 %
F432 Anpassungsstörungen 1 0.80 %
F450 Somatisierungsstörung 1 0.80 %
F458 Sonstige somatoforme Störungen 1 0.80 %
F508 Sonstige Essstörungen 1 0.80 %
F710 Mittelgradige Intelligenzminderung: Keine oder geringfügige Verhaltensstörung 1 0.80 %
F799 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.80 %
G2001 Primäres Parkinson-Syndrom mit fehlender oder geringer Beeinträchtigung: Mit Wirkungsfluktuation 1 0.80 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.80 %
G238 Sonstige näher bezeichnete degenerative Krankheiten der Basalganglien 1 0.80 %
G245 Blepharospasmus 1 0.80 %
G250 Essentieller Tremor 1 0.80 %
G253 Myoklonus 1 0.80 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 0.80 %
G310 Umschriebene Hirnatrophie 1 0.80 %
G312 Degeneration des Nervensystems durch Alkohol 1 0.80 %
G350 Erstmanifestation einer multiplen Sklerose 1 0.80 %
G4009 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome mit fokal beginnenden Anfällen, nicht näher bezeichnet 1 0.80 %
G405 Spezielle epileptische Syndrome 1 0.80 %
G406 Grand-mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit mal) 1 0.80 %
G418 Sonstiger Status epilepticus 1 0.80 %
G430 Migräne ohne Aura [Gewöhnliche Migräne] 1 0.80 %
G431 Migräne mit Aura [Klassische Migräne] 1 0.80 %
G438 Sonstige Migräne 1 0.80 %
G441 Vasomotorischer Kopfschmerz, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.80 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 1 0.80 %
G4738 Sonstige Schlafapnoe 1 0.80 %
G530 Neuralgie nach Zoster {B02.2} 1 0.80 %
G551 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 1 0.80 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 0.80 %
G903 Multisystem-Atrophie 1 0.80 %
G911 Hydrocephalus occlusus 1 0.80 %
G932 Benigne intrakranielle Hypertension [Pseudotumor cerebri] 1 0.80 %
G9388 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns 1 0.80 %
G960 Austritt von Liquor cerebrospinalis 1 0.80 %
H268 Sonstige näher bezeichnete Kataraktformen 1 0.80 %
H350 Retinopathien des Augenhintergrundes und Veränderungen der Netzhautgefäße 1 0.80 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 0.80 %
H481 Retrobulbäre Neuritis bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.80 %
H512 Internukleäre Ophthalmoplegie 1 0.80 %
H534 Gesichtsfelddefekte 1 0.80 %
H538 Sonstige Sehstörungen 1 0.80 %
H570 Pupillenfunktionsstörungen 1 0.80 %
H82 Schwindelsyndrome bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.80 %
H932 Sonstige abnorme Hörempfindungen 1 0.80 %
H948 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Ohres bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.80 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.80 %
I1201 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.80 %
I250 Atherosklerotische Herz-Kreislauf-Krankheit, so beschrieben 1 0.80 %
I2514 Atherosklerotische Herzkrankheit: Stenose des linken Hauptstammes 1 0.80 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 1 0.80 %
I253 Herz (-Wand) -Aneurysma 1 0.80 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 1 0.80 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 0.80 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 1 0.80 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 0.80 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 0.80 %
I510 Herzseptumdefekt, erworben 1 0.80 %
I606 Subarachnoidalblutung, von sonstigen intrakraniellen Arterien ausgehend 1 0.80 %
I607 Subarachnoidalblutung, von nicht näher bezeichneter intrakranieller Arterie ausgehend 1 0.80 %
I6201 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Subakut 1 0.80 %
I6209 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Nicht näher bezeichnet 1 0.80 %
I635 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 1 0.80 %
I636 Hirninfarkt durch Thrombose der Hirnvenen, nichteitrig 1 0.80 %
I639 Hirninfarkt, nicht näher bezeichnet 1 0.80 %
I6710 Zerebrales Aneurysma (erworben) 1 0.80 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 1 0.80 %
I730 Raynaud-Syndrom 1 0.80 %
I780 Hereditäre hämorrhagische Teleangiektasie 1 0.80 %
I801 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der V. femoralis 1 0.80 %
I8020 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der Beckenvenen 1 0.80 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.80 %
J101 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 1 0.80 %
J219 Akute Bronchiolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.80 %
J439 Emphysem, nicht näher bezeichnet 1 0.80 %
J4413 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.80 %
J4419 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.80 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 1 0.80 %
J841 Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose 1 0.80 %
J9611 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.80 %
K029 Zahnkaries, nicht näher bezeichnet 1 0.80 %
K083 Verbliebene Zahnwurzel 1 0.80 %
K221 Ösophagusulkus 1 0.80 %
K222 Ösophagusverschluss 1 0.80 %
K253 Ulcus ventriculi: Akut, ohne Blutung oder Perforation 1 0.80 %
K254 Ulcus ventriculi: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 1 0.80 %
K264 Ulcus duodeni: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 1 0.80 %
K291 Sonstige akute Gastritis 1 0.80 %
K296 Sonstige Gastritis 1 0.80 %
K297 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.80 %
K3181 Angiodysplasie des Magens und des Duodenums ohne Angabe einer Blutung 1 0.80 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 1 0.80 %
K519 Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet 1 0.80 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 0.80 %
K5521 Angiodysplasie des Kolons: Ohne Angabe einer Blutung 1 0.80 %
K700 Alkoholische Fettleber 1 0.80 %
K718 Toxische Leberkrankheit mit sonstigen Affektionen der Leber 1 0.80 %
K760 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 1 0.80 %
K768 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 1 0.80 %
K920 Hämatemesis 1 0.80 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 0.80 %
K938 Krankheiten sonstiger näher bezeichneter Verdauungsorgane bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.80 %
L120 Bullöses Pemphigoid 1 0.80 %
L258 Nicht näher bezeichnete Kontaktdermatitis durch sonstige Agenzien 1 0.80 %
L738 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haarfollikel 1 0.80 %
L8904 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 1 0.80 %
L8907 Dekubitus 1. Grades: Ferse 1 0.80 %
L8917 Dekubitus 2. Grades: Ferse 1 0.80 %
M0600 Seronegative chronische Polyarthritis: Mehrere Lokalisationen 1 0.80 %
M1007 Idiopathische Gicht: Knöchel und Fuß 1 0.80 %
M1094 Gicht, nicht näher bezeichnet: Hand 1 0.80 %
M1096 Gicht, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 0.80 %
M317 Mikroskopische Polyangiitis 1 0.80 %
M4120 Sonstige idiopathische Skoliose: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.80 %
M4210 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.80 %
M4782 Sonstige Spondylose: Zervikalbereich 1 0.80 %
M4802 Spinal(kanal)stenose: Zervikalbereich 1 0.80 %
M4807 Spinal(kanal)stenose: Lumbosakralbereich 1 0.80 %
M501 Zervikaler Bandscheibenschaden mit Radikulopathie 1 0.80 %
M512 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 1 0.80 %
M545 Kreuzschmerz 1 0.80 %
M6229 Ischämischer Muskelinfarkt (nichttraumatisch): Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.80 %
M7918 Myalgie: Sonstige 1 0.80 %
M8100 Postmenopausale Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.80 %
M8148 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Sonstige 1 0.80 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 1 0.80 %
N179 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 1 0.80 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 1 0.80 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 0.80 %
N300 Akute Zystitis 1 0.80 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 0.80 %
O091 Schwangerschaftsdauer: 5 bis 13 vollendete Wochen 1 0.80 %
Q900 Trisomie 21, meiotische Non-disjunction 1 0.80 %
Q909 Down-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.80 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.80 %
R040 Epistaxis 1 0.80 %
R060 Dyspnoe 1 0.80 %
R063 Periodische Atmung 1 0.80 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.80 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 1 0.80 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 0.80 %
R18 Aszites 1 0.80 %
R208 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 1 0.80 %
R232 Gesichtsrötung [Flush] 1 0.80 %
R252 Krämpfe und Spasmen der Muskulatur 1 0.80 %
R260 Ataktischer Gang 1 0.80 %
R263 Immobilität 1 0.80 %
R270 Ataxie, nicht näher bezeichnet 1 0.80 %
R278 Sonstige und nicht näher bezeichnete Koordinationsstörungen 1 0.80 %
R295 Neurologischer Neglect 1 0.80 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.80 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.80 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 1 0.80 %
R453 Demoralisierung und Apathie 1 0.80 %
R456 Körperliche Gewalt 1 0.80 %
R458 Sonstige Symptome, die die Stimmung betreffen 1 0.80 %
R478 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sprech- und Sprachstörungen 1 0.80 %
R482 Apraxie 1 0.80 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 1 0.80 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 0.80 %
R55 Synkope und Kollaps 1 0.80 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 1 0.80 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.80 %
R652 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.80 %
R72 Veränderung der Leukozyten, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.80 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 0.80 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 0.80 %
S0180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 1 0.80 %
S2242 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von zwei Rippen 1 0.80 %
S3203 Fraktur eines Lendenwirbels: L3 1 0.80 %
S321 Fraktur des Os sacrum 1 0.80 %
S400 Prellung der Schulter und des Oberarmes 1 0.80 %
S920 Fraktur des Kalkaneus 1 0.80 %
T424 Vergiftung: Benzodiazepine 1 0.80 %
T428 Vergiftung: Antiparkinsonmittel und andere zentral wirkende Muskelrelaxanzien 1 0.80 %
T438 Vergiftung: Sonstige psychotrope Substanzen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.80 %
T802 Infektionen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.80 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 0.80 %
T850 Mechanische Komplikation durch einen ventrikulären, intrakraniellen Shunt 1 0.80 %
T856 Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.80 %
T886 Anaphylaktischer Schock als unerwünschte Nebenwirkung eines indikationsgerechten Arzneimittels oder einer indikationsgerechten Droge bei ordnungsgemäßer Verabreichung 1 0.80 %
U5102 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 1 0.80 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.80 %
V99 Transportmittelunfall 1 0.80 %
Z11 Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf infektiöse und parasitäre Krankheiten 1 0.80 %
Z34 Überwachung einer normalen Schwangerschaft 1 0.80 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 0.80 %
Z512 Andere Chemotherapie 1 0.80 %
Z832 Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe sowie bestimmte Störungen mit Beteiligung des Immunsystems in der Familienanamnese 1 0.80 %
Z848 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Familienanamnese 1 0.80 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 0.80 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 0.80 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 0.80 %
Z860 Andere Neubildungen in der Eigenanamnese 1 0.80 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 0.80 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 1 0.80 %
Z941 Zustand nach Herztransplantation 1 0.80 %
Z9488 Zustand nach sonstiger Organ- oder Gewebetransplantation 1 0.80 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 0.80 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 0.80 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 0.80 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 50 40.00 % 59
87.03 Computertomographie des Schädels 32 25.60 % 39
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 31 24.80 % 37
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 30 24.00 % 32
03.31 Lumbalpunktion 22 17.60 % 22
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 14 11.20 % 14
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 10 8.00 % 10
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 9 7.20 % 9
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 9 7.20 % 9
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 8 6.40 % 8
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 6 4.80 % 6
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 6 4.80 % 6
87.04.11 Computertomographie des Halses 5 4.00 % 5
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 5 4.00 % 6
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 5 4.00 % 5
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 4 3.20 % 4
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 4 3.20 % 4
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 4 3.20 % 4
45.23 Koloskopie 3 2.40 % 3
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 3 2.40 % 3
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 3 2.40 % 4
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 3 2.40 % 3
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 3 2.40 % 3
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 3 2.40 % 3
00.99.90 Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung 2 1.60 % 2
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 2 1.60 % 2
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 2 1.60 % 2
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 2 1.60 % 2
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 2 1.60 % 2
93.83 Ergotherapie 2 1.60 % 2
93.8A.11 Multidimensionales palliativmedizinisches Screening und Minimalassessment 2 1.60 % 2
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 2 1.60 % 2
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 2 1.60 % 2
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 1.60 % 2
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 2 1.60 % 2
99.BA.11 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls in Stroke Center (SC), mindestens 24 Stunden bis höchstens 72 Stunden 2 1.60 % 2
99.BA.12 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls in Stroke Center (SC), mehr als 72 Stunden 2 1.60 % 2
99.BA.21 Andere neurologische Komplexbehandlung des Schlaganfalls in einer Stroke Unit (SU), mindestens 24 bis höchstens 72 Stunden 2 1.60 % 2
01.02 Ventrikelpunktion durch einen früher implantierten Katheter 1 0.80 % 1
23.09 Extraktion eines anderen Zahns 1 0.80 % 1
23.19 Sonstige chirurgische Zahnextraktion 1 0.80 % 1
37.21 Rechtsherzkatheter 1 0.80 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.80 % 5
50.11.11 Nadelbiopsie an der Leber, perkutan 1 0.80 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 1 0.80 % 1
81.91 Gelenkspunktion 1 0.80 % 2
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 0.80 % 1
88.41 Arteriographie der Zerebralarterien 1 0.80 % 1
88.71.11 Duplex-Sonographie der intrakraniellen Arterien 1 0.80 % 1
88.72.24 Echokardiographie, transoesophageal, mit Kontrastmittel 1 0.80 % 1
88.91.11 Funktionelle Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.80 % 1
88.97.11 MRI-Spektroskopie 1 0.80 % 1
88.97.16 MRI-Hals 1 0.80 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 0.80 % 1
88.98.10 Knochendensitometrie mit Doppelenergie-Röntgen-Absorptiometrie (DXA) 1 0.80 % 1
89.09 Konsultation, n.n.bez. 1 0.80 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 0.80 % 1
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 1 0.80 % 1
89.15.20 Untersuchung der sensiblen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.80 % 1
89.15.21 Untersuchung der motorischen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.80 % 1
89.15.81 Neuropsychologische Behandlung, 51 bis max. 120 Minuten 1 0.80 % 1
89.17.10 Polysomnograhie 1 0.80 % 1
89.17.11 Kardiorespiratorische Polygraphie 1 0.80 % 1
89.17.99 Schlafregistrierung, sonstige 1 0.80 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.80 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 0.80 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 1 0.80 % 1
92.11.00 Positronenemissionstomographie des Gehirns 1 0.80 % 1
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 1 0.80 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 0.80 % 1
94.8X.99 Psychosoziale Interventionen, sonstige 1 0.80 % 1
99.10.12 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, 3-8 Tage 1 0.80 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 1 0.80 % 1
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 1 0.80 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 1 0.80 % 1
99.A6.11 Neurologische Komplexdiagnostik, mit neurometabolischer Labordiagnostik und/oder infektiologischer/autoimmunentzündlicher Labordiagnostik 1 0.80 % 1
99.A7 Komplexdiagnostik des akuten Schlaganfalls in Stroke Unit oder Stroke Center, bis maximal 24 Stunden 1 0.80 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.80 % 1
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.80 % 1