DRG B78A - Intrakranielle Verletzung, mehr als ein Belegungstag, Intensivmedizinische Komplexbehandlung > 196/119 Aufwandspunkte oder IMCK > 196/184 Aufwandspunkte

MDC 01 - Krankheiten und Störungen des Nervensystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.88
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 8.3
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 18 (0.162)
Verlegungspauschale Ja


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 218 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.31%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 183 (83.9%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.3%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 32 (14.7%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.64%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.06%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 21'036.94 CHF

Median: 18'152.16 CHF

Standardabweichung: 10'249.16

Homogenitätskoeffizient: 0.67

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
S061 Traumatisches Hirnödem 1 0.46 %
S0621 Diffuse Hirnkontusionen 7 3.21 %
S0623 Multiple intrazerebrale und zerebellare Hämatome 8 3.67 %
S0628 Sonstige diffuse Hirn- und Kleinhirnverletzungen 4 1.83 %
S0631 Umschriebene Hirnkontusion 17 7.80 %
S0632 Umschriebene Kleinhirnkontusion 1 0.46 %
S0633 Umschriebenes zerebrales Hämatom 29 13.30 %
S064 Epidurale Blutung 10 4.59 %
S065 Traumatische subdurale Blutung 78 35.78 %
S066 Traumatische subarachnoidale Blutung 58 26.61 %
S068 Sonstige intrakranielle Verletzungen 5 2.29 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 156 71.56 %
S066 Traumatische subarachnoidale Blutung 82 37.61 %
S021 Schädelbasisfraktur 73 33.49 %
S020 Schädeldachfraktur 59 27.06 %
S065 Traumatische subdurale Blutung 59 27.06 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 52 23.85 %
S010 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 41 18.81 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 35 16.06 %
E876 Hypokaliämie 32 14.68 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 31 14.22 %
S0631 Umschriebene Hirnkontusion 29 13.30 %
S0670 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Weniger als 30 Minuten 29 13.30 %
S024 Fraktur des Jochbeins und des Oberkiefers 28 12.84 %
S0679 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Dauer nicht näher bezeichnet 28 12.84 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 23 10.55 %
V99 Transportmittelunfall 23 10.55 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 22 10.09 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 22 10.09 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 22 10.09 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 21 9.63 %
R470 Dysphasie und Aphasie 21 9.63 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 21 9.63 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 20 9.17 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 19 8.72 %
F100 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 17 7.80 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 17 7.80 %
R400 Somnolenz 16 7.34 %
S028 Frakturen sonstiger Schädel- und Gesichtsschädelknochen 16 7.34 %
S0180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 15 6.88 %
S001 Prellung des Augenlides und der Periokularregion 14 6.42 %
S0621 Diffuse Hirnkontusionen 14 6.42 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 14 6.42 %
S022 Nasenbeinfraktur 13 5.96 %
S0633 Umschriebenes zerebrales Hämatom 13 5.96 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 13 5.96 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 12 5.50 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 12 5.50 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 12 5.50 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 12 5.50 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 12 5.50 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 11 5.05 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 11 5.05 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 11 5.05 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 11 5.05 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 11 5.05 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 11 5.05 %
S064 Epidurale Blutung 11 5.05 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 11 5.05 %
R412 Retrograde Amnesie 10 4.59 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 10 4.59 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 9 4.13 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 9 4.13 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 9 4.13 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 9 4.13 %
G408 Sonstige Epilepsien 9 4.13 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 9 4.13 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 9 4.13 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 9 4.13 %
S068 Sonstige intrakranielle Verletzungen 9 4.13 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 9 4.13 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 8 3.67 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 8 3.67 %
F104 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 8 3.67 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 8 3.67 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 7 3.21 %
R33 Harnverhaltung 7 3.21 %
R402 Koma, nicht näher bezeichnet 7 3.21 %
R42 Schwindel und Taumel 7 3.21 %
S0005 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 7 3.21 %
S061 Traumatisches Hirnödem 7 3.21 %
S8081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Schürfwunde 7 3.21 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 7 3.21 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 7 3.21 %
D62 Akute Blutungsanämie 6 2.75 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 6 2.75 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 6 2.75 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 6 2.75 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 6 2.75 %
I676 Nichteitrige Thrombose des intrakraniellen Venensystems 6 2.75 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 6 2.75 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 6 2.75 %
R568 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 6 2.75 %
S060 Gehirnerschütterung 6 2.75 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 5 2.29 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 5 2.29 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 5 2.29 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 5 2.29 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 5 2.29 %
K590 Obstipation 5 2.29 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 5 2.29 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 5 2.29 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 5 2.29 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 5 2.29 %
R51 Kopfschmerz 5 2.29 %
R55 Synkope und Kollaps 5 2.29 %
S011 Offene Wunde des Augenlides und der Periokularregion 5 2.29 %
S0671 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: 30 Minuten bis 24 Stunden 5 2.29 %
S202 Prellung des Thorax 5 2.29 %
S2232 Fraktur einer sonstigen Rippe 5 2.29 %
S3201 Fraktur eines Lendenwirbels: L1 5 2.29 %
S400 Prellung der Schulter und des Oberarmes 5 2.29 %
S500 Prellung des Ellenbogens 5 2.29 %
S5081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterarmes: Schürfwunde 5 2.29 %
T905 Folgen einer intrakraniellen Verletzung 5 2.29 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 5 2.29 %
Z235 Notwendigkeit der Impfung gegen Tetanus, nicht kombiniert 5 2.29 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 5 2.29 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 4 1.83 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 4 1.83 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 4 1.83 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 4 1.83 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 4 1.83 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 4 1.83 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 4 1.83 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 1.83 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 4 1.83 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 4 1.83 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 4 1.83 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 4 1.83 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 4 1.83 %
R18 Aszites 4 1.83 %
R411 Anterograde Amnesie 4 1.83 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 4 1.83 %
S0183 Offene Wunde (jeder Teil des Kopfes) mit Verbindung zu einer intrakraniellen Verletzung 4 1.83 %
S0187 Weichteilschaden I. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Kopfes 4 1.83 %
S0628 Sonstige diffuse Hirn- und Kleinhirnverletzungen 4 1.83 %
S0673 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Mehr als 24 Stunden, ohne Rückkehr zum vorher bestehenden Bewusstseinsgrad 4 1.83 %
S092 Traumatische Trommelfellruptur 4 1.83 %
S098 Sonstige näher bezeichnete Verletzungen des Kopfes 4 1.83 %
S2244 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von vier und mehr Rippen 4 1.83 %
S4081 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Schulter und des Oberarmes: Schürfwunde 4 1.83 %
S510 Offene Wunde des Ellenbogens 4 1.83 %
S6081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Handgelenkes und der Hand: Schürfwunde 4 1.83 %
S700 Prellung der Hüfte 4 1.83 %
S701 Prellung des Oberschenkels 4 1.83 %
S800 Prellung des Knies 4 1.83 %
Y099 Tätlicher Angriff 4 1.83 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 4 1.83 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 4 1.83 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 1.38 %
E86 Volumenmangel 3 1.38 %
E872 Azidose 3 1.38 %
F050 Delir ohne Demenz 3 1.38 %
F051 Delir bei Demenz 3 1.38 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 3 1.38 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 3 1.38 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 3 1.38 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 3 1.38 %
G404 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 3 1.38 %
G510 Fazialisparese 3 1.38 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 3 1.38 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 3 1.38 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 3 1.38 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 3 1.38 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 3 1.38 %
I6202 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Chronisch 3 1.38 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 3 1.38 %
I951 Orthostatische Hypotonie 3 1.38 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 3 1.38 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 3 1.38 %
N40 Prostatahyperplasie 3 1.38 %
R040 Epistaxis 3 1.38 %
R15 Stuhlinkontinenz 3 1.38 %
R262 Gehbeschwerden, anderenorts nicht klassifiziert 3 1.38 %
R478 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sprech- und Sprachstörungen 3 1.38 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 3 1.38 %
R943 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 3 1.38 %
S023 Fraktur des Orbitabodens 3 1.38 %
S051 Prellung des Augapfels und des Orbitagewebes 3 1.38 %
S058 Sonstige Verletzungen des Auges und der Orbita 3 1.38 %
S0623 Multiple intrazerebrale und zerebellare Hämatome 3 1.38 %
S222 Fraktur des Sternums 3 1.38 %
S2242 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von zwei Rippen 3 1.38 %
S270 Traumatischer Pneumothorax 3 1.38 %
S2731 Prellung und Hämatom der Lunge 3 1.38 %
S300 Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens 3 1.38 %
T68 Hypothermie 3 1.38 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 3 1.38 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 3 1.38 %
Z515 Palliativbehandlung 3 1.38 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 3 1.38 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 3 1.38 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 3 1.38 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 2 0.92 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 2 0.92 %
D518 Sonstige Vitamin-B12-Mangelanämien 2 0.92 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 2 0.92 %
D651 Disseminierte intravasale Gerinnung [DIG, DIC] 2 0.92 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 2 0.92 %
D6959 Sekundäre Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet 2 0.92 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 0.92 %
D698 Sonstige näher bezeichnete hämorrhagische Diathesen 2 0.92 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 2 0.92 %
E162 Hypoglykämie, nicht näher bezeichnet 2 0.92 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 2 0.92 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 2 0.92 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 2 0.92 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 2 0.92 %
E8339 Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase, nicht näher bezeichnet 2 0.92 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 2 0.92 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 2 0.92 %
F072 Organisches Psychosyndrom nach Schädelhirntrauma 2 0.92 %
F103 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 2 0.92 %
F120 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 2 0.92 %
F121 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Schädlicher Gebrauch 2 0.92 %
F131 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Schädlicher Gebrauch 2 0.92 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 2 0.92 %
F200 Paranoide Schizophrenie 2 0.92 %
F328 Sonstige depressive Episoden 2 0.92 %
F411 Generalisierte Angststörung 2 0.92 %
G2091 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Mit Wirkungsfluktuation 2 0.92 %
G8388 Sonstige näher bezeichnete Lähmungssyndrome 2 0.92 %
G930 Hirnzysten 2 0.92 %
G935 Compressio cerebri 2 0.92 %
G936 Hirnödem 2 0.92 %
H811 Benigner paroxysmaler Schwindel 2 0.92 %
H919 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 2 0.92 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.92 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 2 0.92 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 2 0.92 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 2 0.92 %
I451 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 2 0.92 %
I483 Vorhofflattern, typisch 2 0.92 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 2 0.92 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 2 0.92 %
I638 Sonstiger Hirninfarkt 2 0.92 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 2 0.92 %
I669 Verschluss und Stenose einer nicht näher bezeichneten zerebralen Arterie 2 0.92 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 2 0.92 %
I739 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 0.92 %
I872 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 2 0.92 %
I982 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 2 0.92 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 2 0.92 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 2 0.92 %
M545 Kreuzschmerz 2 0.92 %
M6289 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.92 %
M751 Läsionen der Rotatorenmanschette 2 0.92 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 2 0.92 %
N179 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 2 0.92 %
N300 Akute Zystitis 2 0.92 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 2 0.92 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 2 0.92 %
R260 Ataktischer Gang 2 0.92 %
R295 Neurologischer Neglect 2 0.92 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 2 0.92 %
R413 Sonstige Amnesie 2 0.92 %
R482 Apraxie 2 0.92 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 2 0.92 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 2 0.92 %
R600 Umschriebenes Ödem 2 0.92 %
S0001 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Schürfwunde 2 0.92 %
S0151 Offene Wunde: Lippe 2 0.92 %
S0185 Weichteilschaden II. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Kopfes 2 0.92 %
S025 Zahnfraktur 2 0.92 %
S041 Verletzung des N. oculomotorius 2 0.92 %
S045 Verletzung des N. facialis 2 0.92 %
S0638 Sonstige umschriebene Hirn- und Kleinhirnverletzungen 2 0.92 %
S3202 Fraktur eines Lendenwirbels: L2 2 0.92 %
S321 Fraktur des Os sacrum 2 0.92 %
S4202 Fraktur der Klavikula: Mittleres Drittel 2 0.92 %
S4203 Fraktur der Klavikula: Laterales Drittel 2 0.92 %
S4211 Fraktur der Skapula: Korpus 2 0.92 %
S6180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 2 0.92 %
S634 Traumatische Ruptur von Bändern der Finger im Metakarpophalangeal- und Interphalangealgelenk 2 0.92 %
T8903 Komplikationen einer offenen Wunde: Sonstige 2 0.92 %
U5122 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 2 0.92 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 2 0.92 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 2 0.92 %
X849 Absichtliche Selbstbeschädigung 2 0.92 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 2 0.92 %
Z851 Bösartige Neubildung der Trachea, der Bronchien oder der Lunge in der Eigenanamnese 2 0.92 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 2 0.92 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 2 0.92 %
Z905 Verlust der Niere(n) 2 0.92 %
Z911 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 2 0.92 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 2 0.92 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 2 0.92 %
A047 Enterokolitis durch Clostridium difficile 1 0.46 %
A084 Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 0.46 %
A491 Streptokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.46 %
A499 Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
B182 Chronische Virushepatitis C 1 0.46 %
B356 Tinea cruris 1 0.46 %
B370 Candida-Stomatitis 1 0.46 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.46 %
B9541 Streptokokken, Gruppe C, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.46 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.46 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.46 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.46 %
C220 Leberzellkarzinom 1 0.46 %
C437 Bösartiges Melanom der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 0.46 %
C503 Bösartige Neubildung: Unterer innerer Quadrant der Brustdrüse 1 0.46 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 0.46 %
C792 Sekundäre bösartige Neubildung der Haut 1 0.46 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.46 %
D320 Gutartige Neubildung: Hirnhäute 1 0.46 %
D374 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Kolon 1 0.46 %
D460 Refraktäre Anämie ohne Ringsideroblasten, so bezeichnet 1 0.46 %
D471 Chronische myeloproliferative Krankheit 1 0.46 %
D487 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Sonstige näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.46 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 0.46 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
D513 Sonstige alimentäre Vitamin-B12-Mangelanämie 1 0.46 %
D520 Alimentäre Folsäure-Mangelanämie 1 0.46 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 1 0.46 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 1 0.46 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.46 %
D643 Sonstige sideroachrestische [sideroblastische] Anämien 1 0.46 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 0.46 %
D66 Hereditärer Faktor-VIII-Mangel 1 0.46 %
D691 Qualitative Thrombozytendefekte 1 0.46 %
D699 Hämorrhagische Diathese, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
D731 Hypersplenismus 1 0.46 %
E042 Nichttoxische mehrknotige Struma 1 0.46 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.46 %
E1150 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.46 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.46 %
E1173 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 0.46 %
E1391 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.46 %
E231 Arzneimittelinduzierter Hypopituitarismus 1 0.46 %
E232 Diabetes insipidus 1 0.46 %
E236 Sonstige Störungen der Hypophyse 1 0.46 %
E340 Karzinoid-Syndrom 1 0.46 %
E875 Hyperkaliämie 1 0.46 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 0.46 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.46 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 0.46 %
F068 Sonstige näher bezeichnete organische psychische Störungen aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 1 0.46 %
F070 Organische Persönlichkeitsstörung 1 0.46 %
F079 Nicht näher bezeichnete organische Persönlichkeits- und Verhaltensstörung aufgrund einer Krankheit, Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns 1 0.46 %
F108 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Sonstige psychische und Verhaltensstörungen 1 0.46 %
F110 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 0.46 %
F113 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Entzugssyndrom 1 0.46 %
F130 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 0.46 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 0.46 %
F133 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Entzugssyndrom 1 0.46 %
F140 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 0.46 %
F141 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Schädlicher Gebrauch 1 0.46 %
F142 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Abhängigkeitssyndrom 1 0.46 %
F160 Psychische und Verhaltensstörungen durch Halluzinogene: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 0.46 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 0.46 %
F229 Anhaltende wahnhafte Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 1 0.46 %
F322 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 0.46 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 0.46 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 0.46 %
F428 Sonstige Zwangsstörungen 1 0.46 %
F711 Mittelgradige Intelligenzminderung: Deutliche Verhaltensstörung, die Beobachtung oder Behandlung erfordert 1 0.46 %
F799 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.46 %
F909 Hyperkinetische Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
G009 Bakterielle Meningitis, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
G231 Progressive supranukleäre Ophthalmoplegie [Steele-Richardson-Olszewski-Syndrom] 1 0.46 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 0.46 %
G312 Degeneration des Nervensystems durch Alkohol 1 0.46 %
G319 Degenerative Krankheit des Nervensystems, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
G359 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
G405 Spezielle epileptische Syndrome 1 0.46 %
G406 Grand-mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit mal) 1 0.46 %
G410 Grand-mal-Status 1 0.46 %
G418 Sonstiger Status epilepticus 1 0.46 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
G711 Myotone Syndrome 1 0.46 %
G811 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 1 0.46 %
G8213 Spastische Paraparese und Paraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.46 %
G831 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 1 0.46 %
G832 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 1 0.46 %
G931 Anoxische Hirnschädigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.46 %
G9388 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns 1 0.46 %
G960 Austritt von Liquor cerebrospinalis 1 0.46 %
G968 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Zentralnervensystems 1 0.46 %
H100 Mukopurulente Konjunktivitis 1 0.46 %
H101 Akute allergische Konjunktivitis 1 0.46 %
H251 Cataracta nuclearis senilis 1 0.46 %
H400 Glaukomverdacht 1 0.46 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
H490 Lähmung des N. oculomotorius [III. Hirnnerv] 1 0.46 %
H492 Lähmung des N. abducens [VI. Hirnnerv] 1 0.46 %
H498 Sonstiger Strabismus paralyticus 1 0.46 %
H518 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Blickbewegungen 1 0.46 %
H532 Diplopie 1 0.46 %
H534 Gesichtsfelddefekte 1 0.46 %
H603 Sonstige infektiöse Otitis externa 1 0.46 %
H660 Akute eitrige Otitis media 1 0.46 %
H748 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Mittelohres und des Warzenfortsatzes 1 0.46 %
H818 Sonstige Störungen der Vestibularfunktion 1 0.46 %
H832 Funktionsstörung des Labyrinths 1 0.46 %
H900 Beidseitiger Hörverlust durch Schallleitungsstörung 1 0.46 %
H908 Kombinierter Hörverlust durch Schallleitungs- und Schallempfindungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
I1191 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.46 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.46 %
I209 Angina pectoris, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 0.46 %
I250 Atherosklerotische Herz-Kreislauf-Krankheit, so beschrieben 1 0.46 %
I2520 Alter Myokardinfarkt: 29 Tage bis unter 4 Monate zurückliegend 1 0.46 %
I2521 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 1 0.46 %
I260 Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.46 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.46 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 0.46 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 1 0.46 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 0.46 %
I421 Hypertrophische obstruktive Kardiomyopathie 1 0.46 %
I422 Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie 1 0.46 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 1 0.46 %
I442 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 1 0.46 %
I444 Linksanteriorer Faszikelblock 1 0.46 %
I455 Sonstiger näher bezeichneter Herzblock 1 0.46 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 0.46 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 1 0.46 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 1 0.46 %
I493 Ventrikuläre Extrasystolie 1 0.46 %
I494 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 1 0.46 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
I517 Kardiomegalie 1 0.46 %
I518 Sonstige ungenau bezeichnete Herzkrankheiten 1 0.46 %
I608 Sonstige Subarachnoidalblutung 1 0.46 %
I632 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose präzerebraler Arterien 1 0.46 %
I635 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 1 0.46 %
I639 Hirninfarkt, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
I660 Verschluss und Stenose der A. cerebri media 1 0.46 %
I6710 Zerebrales Aneurysma (erworben) 1 0.46 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 1 0.46 %
I673 Progressive subkortikale vaskuläre Enzephalopathie 1 0.46 %
I692 Folgen einer sonstigen nichttraumatischen intrakraniellen Blutung 1 0.46 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 1 0.46 %
I726 Aneurysma und Dissektion der A. vertebralis 1 0.46 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.46 %
I8020 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der Beckenvenen 1 0.46 %
I803 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der unteren Extremitäten, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 1 0.46 %
I831 Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung 1 0.46 %
I839 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 1 0.46 %
I891 Lymphangitis 1 0.46 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 0.46 %
I978 Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.46 %
J010 Akute Sinusitis maxillaris 1 0.46 %
J152 Pneumonie durch Staphylokokken 1 0.46 %
J154 Pneumonie durch sonstige Streptokokken 1 0.46 %
J156 Pneumonie durch andere aerobe gramnegative Bakterien 1 0.46 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
J42 Nicht näher bezeichnete chronische Bronchitis 1 0.46 %
J439 Emphysem, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
J4409 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.46 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.46 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
J4493 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.46 %
J61 Pneumokoniose durch Asbest und sonstige anorganische Fasern 1 0.46 %
J698 Pneumonie durch sonstige feste und flüssige Substanzen 1 0.46 %
J938 Sonstiger Pneumothorax 1 0.46 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.46 %
J9690 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 1 0.46 %
J981 Lungenkollaps 1 0.46 %
K224 Dyskinesie des Ösophagus 1 0.46 %
K260 Ulcus duodeni: Akut, mit Blutung 1 0.46 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 0.46 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 1 0.46 %
K625 Hämorrhagie des Anus und des Rektums 1 0.46 %
K704 Alkoholisches Leberversagen 1 0.46 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 0.46 %
K752 Unspezifische reaktive Hepatitis 1 0.46 %
K754 Autoimmune Hepatitis 1 0.46 %
K766 Portale Hypertonie 1 0.46 %
K768 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 1 0.46 %
K920 Hämatemesis 1 0.46 %
K921 Meläna 1 0.46 %
L0302 Phlegmone an Zehen 1 0.46 %
L088 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 1 0.46 %
L8904 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 1 0.46 %
L8907 Dekubitus 1. Grades: Ferse 1 0.46 %
L8912 Dekubitus 2. Grades: Dornfortsätze 1 0.46 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 0.46 %
M0680 Sonstige näher bezeichnete chronische Polyarthritis: Mehrere Lokalisationen 1 0.46 %
M1009 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.46 %
M1097 Gicht, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.46 %
M1317 Monarthritis, anderenorts nicht klassifiziert: Knöchel und Fuß 1 0.46 %
M2555 Gelenkschmerz: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.46 %
M316 Sonstige Riesenzellarteriitis 1 0.46 %
M351 Sonstige Overlap-Syndrome 1 0.46 %
M4317 Spondylolisthesis: Lumbosakralbereich 1 0.46 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 0.46 %
M4854 Wirbelkörperkompression, anderenorts nicht klassifiziert: Thorakalbereich 1 0.46 %
M512 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 1 0.46 %
M5382 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens: Zervikalbereich 1 0.46 %
M5487 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbosakralbereich 1 0.46 %
M6250 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Mehrere Lokalisationen 1 0.46 %
M6280 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Mehrere Lokalisationen 1 0.46 %
M7909 Rheumatismus, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.46 %
M7965 Schmerzen in den Extremitäten: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.46 %
M8088 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.46 %
M8098 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.46 %
M8109 Postmenopausale Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.46 %
M8180 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.46 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.46 %
M8190 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.46 %
M8958 Osteolyse: Sonstige 1 0.46 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 0.46 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
N26 Schrumpfniere, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
N3188 Sonstige neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase 1 0.46 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 0.46 %
N342 Sonstige Urethritis 1 0.46 %
N432 Sonstige Hydrozele 1 0.46 %
N47 Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose 1 0.46 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
R030 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 0.46 %
R060 Dyspnoe 1 0.46 %
R071 Brustschmerzen bei der Atmung 1 0.46 %
R092 Atemstillstand 1 0.46 %
R098 Sonstige näher bezeichnete Symptome, die das Kreislaufsystem und das Atmungssystem betreffen 1 0.46 %
R130 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 1 0.46 %
R232 Gesichtsrötung [Flush] 1 0.46 %
R35 Polyurie 1 0.46 %
R401 Sopor 1 0.46 %
R438 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Geruchs- und Geschmackssinnes 1 0.46 %
R458 Sonstige Symptome, die die Stimmung betreffen 1 0.46 %
R460 Stark vernachlässigte Körperpflege 1 0.46 %
R464 Verlangsamung und herabgesetztes Reaktionsvermögen 1 0.46 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 1 0.46 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 0.46 %
R570 Kardiogener Schock 1 0.46 %
R630 Anorexie 1 0.46 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 0.46 %
R652 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.46 %
R680 Hypothermie, nicht in Verbindung mit niedriger Umgebungstemperatur 1 0.46 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
R938 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik an sonstigen näher bezeichneten Körperstrukturen 1 0.46 %
S0021 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Augenlides und der Periokularregion: Schürfwunde 1 0.46 %
S0041 Oberflächliche Verletzung des Ohres: Schürfwunde 1 0.46 %
S0045 Oberflächliche Verletzung des Ohres: Prellung 1 0.46 %
S0055 Oberflächliche Verletzung der Lippe und der Mundhöhle: Prellung 1 0.46 %
S0080 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Art der Verletzung nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
S0081 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Schürfwunde 1 0.46 %
S0085 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 1 0.46 %
S0129 Offene Wunde: Sonstige und mehrere Teile der Nase 1 0.46 %
S0131 Offene Wunde: Ohrmuschel 1 0.46 %
S0134 Offene Wunde: Äußerer Gehörgang 1 0.46 %
S0141 Offene Wunde: Wange 1 0.46 %
S0143 Offene Wunde: Unterkieferregion 1 0.46 %
S0154 Offene Wunde: Zunge und Mundboden 1 0.46 %
S027 Multiple Frakturen der Schädel- und Gesichtsschädelknochen 1 0.46 %
S046 Verletzung des N. vestibulocochlearis 1 0.46 %
S050 Verletzung der Konjunktiva und Abrasio corneae ohne Angabe eines Fremdkörpers 1 0.46 %
S053 Rissverletzung des Auges ohne Prolaps oder Verlust intraokularen Gewebes 1 0.46 %
S0622 Diffuse Kleinhirnkontusionen 1 0.46 %
S0632 Umschriebene Kleinhirnkontusion 1 0.46 %
S090 Verletzung von Blutgefäßen des Kopfes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.46 %
S097 Multiple Verletzungen des Kopfes 1 0.46 %
S099 Nicht näher bezeichnete Verletzung des Kopfes 1 0.46 %
S120 Fraktur des 1. Halswirbels 1 0.46 %
S1311 Luxation von Halswirbeln: C1/C2 1 0.46 %
S134 Verstauchung und Zerrung der Halswirbelsäule 1 0.46 %
S211 Offene Wunde der vorderen Thoraxwand 1 0.46 %
S2202 Fraktur eines Brustwirbels: T3 und T4 1 0.46 %
S2241 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung der ersten Rippe 1 0.46 %
S2681 Prellung des Herzens 1 0.46 %
S2732 Rissverletzung der Lunge 1 0.46 %
S301 Prellung der Bauchdecke 1 0.46 %
S3204 Fraktur eines Lendenwirbels: L4 1 0.46 %
S3313 Luxation eines Lendenwirbels: L3/L4 1 0.46 %
S399 Nicht näher bezeichnete Verletzung des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 0.46 %
S4209 Fraktur der Klavikula: Multipel 1 0.46 %
S4210 Fraktur der Skapula: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
S431 Luxation des Akromioklavikulargelenkes 1 0.46 %
S517 Multiple offene Wunden des Unterarmes 1 0.46 %
S5180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Unterarmes 1 0.46 %
S5211 Fraktur des proximalen Endes des Radius: Kopf 1 0.46 %
S5251 Distale Fraktur des Radius: Extensionsfraktur 1 0.46 %
S5259 Distale Fraktur des Radius: Sonstige und multiple Teile 1 0.46 %
S528 Fraktur sonstiger Teile des Unterarmes 1 0.46 %
S601 Prellung eines oder mehrerer Finger mit Schädigung des Nagels 1 0.46 %
S602 Prellung sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 1 0.46 %
S610 Offene Wunde eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels 1 0.46 %
S6217 Fraktur: Os hamatum 1 0.46 %
S6222 Fraktur des 1. Mittelhandknochens: Schaft 1 0.46 %
S6262 Fraktur eines sonstigen Fingers: Mittlere Phalanx 1 0.46 %
S6263 Fraktur eines sonstigen Fingers: Distale Phalanx 1 0.46 %
S7081 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels: Schürfwunde 1 0.46 %
S801 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Unterschenkels 1 0.46 %
S8082 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Blasenbildung (nichtthermisch) 1 0.46 %
S810 Offene Wunde des Knies 1 0.46 %
S819 Offene Wunde des Unterschenkels, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
S820 Fraktur der Patella 1 0.46 %
S9340 Verstauchung und Zerrung des oberen Sprunggelenkes: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
T008 Oberflächliche Verletzungen mit Beteiligung sonstiger Kombinationen von Körperregionen 1 0.46 %
T151 Fremdkörper im Konjunktivalsack 1 0.46 %
T179 Fremdkörper in den Atemwegen, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
T796 Traumatische Muskelischämie 1 0.46 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.46 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.46 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.46 %
T855 Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.46 %
T884 Misslungene oder schwierige Intubation 1 0.46 %
T8901 Komplikationen einer offenen Wunde: Fremdkörper (mit oder ohne Infektion) 1 0.46 %
T8902 Komplikationen einer offenen Wunde: Infektion 1 0.46 %
T902 Folgen einer Fraktur des Schädels und der Gesichtsschädelknochen 1 0.46 %
T908 Folgen sonstiger näher bezeichneter Verletzungen des Kopfes 1 0.46 %
T931 Folgen einer Fraktur des Femurs 1 0.46 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 1 0.46 %
U619 Anzahl der (CD4+-) T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
X499 Akzidentelle Vergiftung 1 0.46 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 0.46 %
Z228 Keimträger sonstiger Infektionskrankheiten 1 0.46 %
Z278 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige Kombinationen von Infektionskrankheiten 1 0.46 %
Z480 Kontrolle von Verbänden und Nähten 1 0.46 %
Z489 Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
Z60 Kontaktanlässe mit Bezug auf die soziale Umgebung 1 0.46 %
Z65 Kontaktanlässe mit Bezug auf andere psychosoziale Umstände 1 0.46 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 0.46 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 0.46 %
Z870 Krankheiten des Atmungssystems in der Eigenanamnese 1 0.46 %
Z874 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 1 0.46 %
Z878 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 1 0.46 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 0.46 %
Z885 Allergie gegenüber Betäubungsmittel in der Eigenanamnese 1 0.46 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 0.46 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 0.46 %
Z928 Sonstige medizinische Behandlung in der Eigenanamnese 1 0.46 %
Z930 Vorhandensein eines Tracheostomas 1 0.46 %
Z932 Vorhandensein eines Ileostomas 1 0.46 %
Z936 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 1 0.46 %
Z9380 Vorhandensein eines Thorakostomas 1 0.46 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 0.46 %
Z966 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 1 0.46 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 0.46 %
Z982 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 1 0.46 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 1 0.46 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 104 47.71 % 104
87.03 Computertomographie des Schädels 100 45.87 % 244
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 85 38.99 % 85
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 56 25.69 % 60
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 44 20.18 % 58
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 41 18.81 % 43
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 39 17.89 % 40
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 39 17.89 % 54
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 37 16.97 % 37
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 24 11.01 % 25
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 22 10.09 % 23
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 20 9.17 % 20
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 20 9.17 % 20
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 18 8.26 % 18
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 13 5.96 % 13
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 12 5.50 % 12
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 11 5.05 % 11
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 11 5.05 % 11
87.04.11 Computertomographie des Halses 10 4.59 % 10
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 10 4.59 % 10
99.B8.14 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 361 bis 552 Aufwandspunkte 10 4.59 % 10
38.91 Arterielle Katheterisation 9 4.13 % 9
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 8 3.67 % 8
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 8 3.67 % 8
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 6 2.75 % 6
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 6 2.75 % 6
03.31 Lumbalpunktion 5 2.29 % 5
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 5 2.29 % 5
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 5 2.29 % 5
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 4 1.83 % 4
93.83 Ergotherapie 4 1.83 % 4
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 4 1.83 % 4
86.59.20 Sekundärnaht von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 3 1.38 % 4
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 3 1.38 % 3
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 3 1.38 % 3
93.70.09 Logopädische Diagnostik, sonstige 3 1.38 % 3
93.70.19 Logopädische Therapie, sonstige 3 1.38 % 3
94.13 Psychiatrische Abklärung zum fürsorgerischen Freiheitsentzug (FFE) 3 1.38 % 3
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 3 1.38 % 3
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 3 1.38 % 3
99.06.10 Behandlung von Hämophiliepatienten (Bluter, angeboren) mit Blutgerinnungsfaktoren 3 1.38 % 3
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 3 1.38 % 3
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 3 1.38 % 3
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 2 0.92 % 2
21.02 Stillung einer Epistaxis durch hintere (und vordere) Nasentamponade 2 0.92 % 2
27.51 Naht einer Rissverletzung an der Lippe 2 0.92 % 2
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 2 0.92 % 2
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 2 0.92 % 4
86.22.10 Grossflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision am Kopf (ausser Lippe und Mund) 2 0.92 % 2
86.59.00 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, n.n.bez. 2 0.92 % 2
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 2 0.92 % 3
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenks und der Unterschenkel 2 0.92 % 2
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 2 0.92 % 2
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 2 0.92 % 2
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 2 0.92 % 2
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 2 0.92 % 2
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 2 0.92 % 2
93.70.11 Restitution der Sprach-, Sprech-, Schluck- oder Stimmfunktionen 2 0.92 % 2
99.05.32 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 2 Konzentrate 2 0.92 % 2
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 2 0.92 % 2
99.38 Verabreichung von Tetanus-Toxoid 2 0.92 % 2
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 2 0.92 % 2
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 0.92 % 2
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 2 0.92 % 2
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 0.46 % 1
08.81 Lineare Naht einer Risswunde von Augenlid oder Augenbraue 1 0.46 % 1
21.81 Naht einer Risswunde an der Nase 1 0.46 % 1
31.42.10 Laryngoskopie 1 0.46 % 1
33.21.99 Tracheobronchoskopie durch ein künstliches Stoma, sonstige 1 0.46 % 2
33.24.13 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit (Exzisions-) Biopsie 1 0.46 % 1
34.91 Pleurale Punktion 1 0.46 % 1
37.78 Einsetzen eines temporären transvenösen Schrittmacher-Systems 1 0.46 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 0.46 % 1
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 0.46 % 1
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 1 0.46 % 1
57.18 Sonstige suprapubische Zystostomie 1 0.46 % 1
81.91 Gelenkspunktion 1 0.46 % 1
86.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an Haut und Subkutangewebe 1 0.46 % 1
86.22.90 Sonstiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision am Kopf (außer Lippe und Mund) 1 0.46 % 1
86.23 Entfernen von Nagel, Nagelbett oder Nagelfalz 1 0.46 % 1
87.41.00 Computertomographie des Thorax, n.n.bez. 1 0.46 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 0.46 % 1
88.38.22 Computertomographie der Handgelenke und der Hand 1 0.46 % 1
88.38.99 Sonstige Computertomographie, sonstige 1 0.46 % 1
88.41 Arteriographie der Zerebralarterien 1 0.46 % 1
88.72.24 Echokardiographie, transoesophageal, mit Kontrastmittel 1 0.46 % 1
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 1 0.46 % 1
88.79.80 Sonographie mit iv. Kontrastmittel oder Pharmakostimulation 1 0.46 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 0.46 % 2
89.08.00 Sonstige Konsultation, n.n.bez. 1 0.46 % 1
89.08.09 Sonstige Konsultation, sonstige 1 0.46 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 0.46 % 1
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 1 0.46 % 1
89.0A.43 Multimodale Ernährungstherapie, 14 bis 20 Tage 1 0.46 % 1
89.14.00 Elektroenzephalographie, n.n.bez. 1 0.46 % 1
89.14.12 Langzeit-Elektroenzephalographie, Dauer mehr als 12 Stunden 1 0.46 % 1
89.15.60 Neuro-psychologische und psychosoziale Diagnostik, einfach 1 0.46 % 1
89.15.99 Sonstige nicht invasive neurologische Funktionsstudien, sonstige 1 0.46 % 1
89.47 Kontrolle der Elektrodenimpedanz eines künstlichen Schrittmachers 1 0.46 % 1
89.48 Kontrolle der Volt- oder Ampèreschwelle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.46 % 1
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 1 0.46 % 1
93.54 Applikation einer Schiene 1 0.46 % 1
93.57.09 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 1 0.46 % 1
93.70.10 Logopädische Therapie, n.n.bez. 1 0.46 % 1
93.89.A1 Multidimensionales geriatrisches Screening und Minimalassessment 1 0.46 % 1
93.89.A2 Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 1 0.46 % 1
93.8A.31 Spezialisierte Palliative Care, Komplexbehandlung von 2 bis zu 7 Behandlungstagen 1 0.46 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 0.46 % 1
93.9A.09 Pneumologische Rehabilitation, sonstige 1 0.46 % 1
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 1 0.46 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.46 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.46 % 1
94.8X.21 Psychosoziale Beratung des Patienten, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.46 % 1
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.46 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 0.46 % 1
96.35 Gastrische Gavage 1 0.46 % 1
97.02 Ersetzen eines Gastrostomietubus 1 0.46 % 1
98.21 Entfernen eines oberflächlichen Fremdkörpers vom Auge ohne Inzision 1 0.46 % 1
99.03.10 Transfusion von Vollblut, 1 - 5 TE 1 0.46 % 1
99.07.12 Transfusion von Plasma, 6 TE bis 10 TE 1 0.46 % 1
99.08 Transfusion von Blutexpander 1 0.46 % 1
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 1 0.46 % 1
99.39 Verabreichung von kombiniertem DTP Diphtherie-Tetanus-Pertussis Impfstoff [DTP] 1 0.46 % 1
99.61 Vorhofskardioversion 1 0.46 % 1
99.63 Äussere Herzmassage 1 0.46 % 1
99.69 Sonstige Konversion des Herzrhythmus 1 0.46 % 1
99.84.12 Kontaktisolation, 8 bis 14 Tage 1 0.46 % 1
99.84.22 Tröpfchenisolation, 8 bis 14 Tage 1 0.46 % 1
99.A6.11 Neurologische Komplexdiagnostik, mit neurometabolischer Labordiagnostik und/oder infektiologischer/autoimmunentzündlicher Labordiagnostik 1 0.46 % 1
99.BA.12 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls in Stroke Center (SC), mehr als 72 Stunden 1 0.46 % 1
99.C1.12 Pflege-Komplexbehandlung, 21 bis 25 Aufwandspunkte 1 0.46 % 1