DRG B76A - Anfälle, mehr als ein Belegungstag mit komplexer Diagnostik und bestimmter Therapie bei aufwendiger Diagnose, Alter < 16 Jahre

MDC 01 - Krankheiten und Störungen des Nervensystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 2.075
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 9.5
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.688)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 21 (0.236)
Verlegungspauschale Ja


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 211 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.3%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 92 (43.6%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.15%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 111 (52.6%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 8.65%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.88%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 24'218.17 CHF

Median: 19'630.66 CHF

Standardabweichung: 18'010.54

Homogenitätskoeffizient: 0.57

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
F89 Nicht näher bezeichnete Entwicklungsstörung 1 0.47 %
F988 Sonstige näher bezeichnete Verhaltens- und emotionale Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend 1 0.47 %
G253 Myoklonus 2 0.95 %
G4001 CSWS [Continuous spikes and waves during slow-wave sleep] 2 0.95 %
G4008 Sonstige lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome mit fokal beginnenden Anfällen 3 1.42 %
G4009 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome mit fokal beginnenden Anfällen, nicht näher bezeichnet 2 0.95 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 14 6.64 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 77 36.49 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 31 14.69 %
G404 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 19 9.00 %
G405 Spezielle epileptische Syndrome 2 0.95 %
G406 Grand-mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit mal) 1 0.47 %
G407 Petit-mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet, ohne Grand-mal-Anfälle 1 0.47 %
G408 Sonstige Epilepsien 23 10.90 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 2 0.95 %
G410 Grand-mal-Status 1 0.47 %
G411 Petit-mal-Status 2 0.95 %
G412 Status epilepticus mit komplexfokalen Anfällen 4 1.90 %
G418 Sonstiger Status epilepticus 10 4.74 %
G419 Status epilepticus, nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
R201 Hypästhesie der Haut 1 0.47 %
R258 Sonstige und nicht näher bezeichnete abnorme unwillkürliche Bewegungen 1 0.47 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 0.47 %
R51 Kopfschmerz 1 0.47 %
R568 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 2 0.95 %
Z033 Beobachtung bei Verdacht auf neurologische Krankheit 4 1.90 %
Z090 Nachuntersuchung nach chirurgischem Eingriff wegen anderer Krankheitszustände 1 0.47 %
Z0988 Nachuntersuchung nach sonstiger Behandlung wegen anderer Krankheitszustände 1 0.47 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 28 13.27 %
F078 Sonstige organische Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen aufgrund einer Krankheit, Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns 14 6.64 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 12 5.69 %
Z900 Verlust von Teilen des Kopfes oder des Halses 12 5.69 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 11 5.21 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 10 4.74 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 10 4.74 %
F432 Anpassungsstörungen 8 3.79 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 8 3.79 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 8 3.79 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 7 3.32 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 7 3.32 %
F89 Nicht näher bezeichnete Entwicklungsstörung 7 3.32 %
G811 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 7 3.32 %
R470 Dysphasie und Aphasie 7 3.32 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 6 2.84 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 6 2.84 %
Z982 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 6 2.84 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 5 2.37 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 5 2.37 %
F840 Frühkindlicher Autismus 5 2.37 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 2.37 %
Q043 Sonstige Reduktionsdeformitäten des Gehirns 5 2.37 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 5 2.37 %
D320 Gutartige Neubildung: Hirnhäute 4 1.90 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 4 1.90 %
F445 Dissoziative Krampfanfälle 4 1.90 %
G09 Folgen entzündlicher Krankheiten des Zentralnervensystems 4 1.90 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 4 1.90 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 1.90 %
I691 Folgen einer intrazerebralen Blutung 4 1.90 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 4 1.90 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 4 1.90 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 4 1.90 %
Q048 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Gehirns 4 1.90 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 4 1.90 %
D430 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Gehirn, supratentoriell 3 1.42 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 3 1.42 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 3 1.42 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 3 1.42 %
E876 Hypokaliämie 3 1.42 %
G2580 Periodische Beinbewegungen im Schlaf 3 1.42 %
G408 Sonstige Epilepsien 3 1.42 %
G4738 Sonstige Schlafapnoe 3 1.42 %
G510 Fazialisparese 3 1.42 %
G808 Sonstige infantile Zerebralparese 3 1.42 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 3 1.42 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 3 1.42 %
Q049 Angeborene Fehlbildung des Gehirns, nicht näher bezeichnet 3 1.42 %
Q851 Tuberöse (Hirn-) Sklerose 3 1.42 %
T905 Folgen einer intrakraniellen Verletzung 3 1.42 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 3 1.42 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 3 1.42 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 3 1.42 %
C717 Bösartige Neubildung: Hirnstamm 2 0.95 %
C844 Peripheres T-Zell-Lymphom, nicht spezifiziert 2 0.95 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 0.95 %
E611 Eisenmangel 2 0.95 %
E6699 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 2 0.95 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 2 0.95 %
F062 Organische wahnhafte [schizophreniforme] Störung 2 0.95 %
F063 Organische affektive Störungen 2 0.95 %
F066 Organische emotional labile [asthenische] Störung 2 0.95 %
F104 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 2 0.95 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 2 0.95 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 2 0.95 %
F334 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig remittiert 2 0.95 %
F700 Leichte Intelligenzminderung: Keine oder geringfügige Verhaltensstörung 2 0.95 %
F720 Schwere Intelligenzminderung: Keine oder geringfügige Verhaltensstörung 2 0.95 %
F900 Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung 2 0.95 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 2 0.95 %
G418 Sonstiger Status epilepticus 2 0.95 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 2 0.95 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 2 0.95 %
G801 Spastische diplegische Zerebralparese 2 0.95 %
G804 Ataktische Zerebralparese 2 0.95 %
G809 Infantile Zerebralparese, nicht näher bezeichnet 2 0.95 %
G832 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 2 0.95 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 2 0.95 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 2 0.95 %
I690 Folgen einer Subarachnoidalblutung 2 0.95 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 2 0.95 %
N40 Prostatahyperplasie 2 0.95 %
Q040 Angeborene Fehlbildungen des Corpus callosum 2 0.95 %
Q859 Phakomatose, nicht näher bezeichnet 2 0.95 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 0.95 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 2 0.95 %
R201 Hypästhesie der Haut 2 0.95 %
R263 Immobilität 2 0.95 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 2 0.95 %
R278 Sonstige und nicht näher bezeichnete Koordinationsstörungen 2 0.95 %
R400 Somnolenz 2 0.95 %
R42 Schwindel und Taumel 2 0.95 %
R441 Optische Halluzinationen 2 0.95 %
R51 Kopfschmerz 2 0.95 %
S060 Gehirnerschütterung 2 0.95 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 2 0.95 %
Z033 Beobachtung bei Verdacht auf neurologische Krankheit 2 0.95 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 2 0.95 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 2 0.95 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 2 0.95 %
A081 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 1 0.47 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 0.47 %
B353 Tinea pedis 1 0.47 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.47 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.47 %
C711 Bösartige Neubildung: Frontallappen 1 0.47 %
C719 Bösartige Neubildung: Gehirn, nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.47 %
D330 Gutartige Neubildung: Gehirn, supratentoriell 1 0.47 %
D331 Gutartige Neubildung: Gehirn, infratentoriell 1 0.47 %
D432 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Gehirn, nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 0.47 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
D6119 Arzneimittelinduzierte aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 0.47 %
D706 Sonstige Neutropenie 1 0.47 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.47 %
E230 Hypopituitarismus 1 0.47 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.47 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.47 %
E6609 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
E6622 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.47 %
E6689 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
E722 Störungen des Harnstoffzyklus 1 0.47 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 0.47 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 0.47 %
F012 Subkortikale vaskuläre Demenz 1 0.47 %
F050 Delir ohne Demenz 1 0.47 %
F070 Organische Persönlichkeitsstörung 1 0.47 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 0.47 %
F103 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 1 0.47 %
F131 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Schädlicher Gebrauch 1 0.47 %
F133 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Entzugssyndrom 1 0.47 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 0.47 %
F21 Schizotype Störung 1 0.47 %
F220 Wahnhafte Störung 1 0.47 %
F228 Sonstige anhaltende wahnhafte Störungen 1 0.47 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
F320 Leichte depressive Episode 1 0.47 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 0.47 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 0.47 %
F421 Vorwiegend Zwangshandlungen [Zwangsrituale] 1 0.47 %
F459 Somatoforme Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
F519 Nichtorganische Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
F6030 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Impulsiver Typ 1 0.47 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 0.47 %
F701 Leichte Intelligenzminderung: Deutliche Verhaltensstörung, die Beobachtung oder Behandlung erfordert 1 0.47 %
F708 Leichte Intelligenzminderung: Sonstige Verhaltensstörung 1 0.47 %
F709 Leichte Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.47 %
F718 Mittelgradige Intelligenzminderung: Sonstige Verhaltensstörung 1 0.47 %
F791 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Deutliche Verhaltensstörung, die Beobachtung oder Behandlung erfordert 1 0.47 %
F799 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.47 %
F801 Expressive Sprachstörung 1 0.47 %
F8028 Sonstige rezeptive Sprachstörung 1 0.47 %
F809 Entwicklungsstörung des Sprechens oder der Sprache, nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
F810 Lese- und Rechtschreibstörung 1 0.47 %
F813 Kombinierte Störungen schulischer Fertigkeiten 1 0.47 %
F83 Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörungen 1 0.47 %
F88 Andere Entwicklungsstörungen 1 0.47 %
F901 Hyperkinetische Störung des Sozialverhaltens 1 0.47 %
F909 Hyperkinetische Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
F918 Sonstige Störungen des Sozialverhaltens 1 0.47 %
F940 Elektiver Mutismus 1 0.47 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.47 %
G253 Myoklonus 1 0.47 %
G3181 Mitochondriale Zytopathie 1 0.47 %
G3188 Sonstige näher bezeichnete degenerative Krankheiten des Nervensystems 1 0.47 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.47 %
G404 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.47 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
G411 Petit-mal-Status 1 0.47 %
G431 Migräne mit Aura [Klassische Migräne] 1 0.47 %
G4730 Zentrales Schlafapnoe-Syndrom 1 0.47 %
G574 Läsion des N. tibialis 1 0.47 %
G800 Spastische tetraplegische Zerebralparese 1 0.47 %
G802 Infantile hemiplegische Zerebralparese 1 0.47 %
G810 Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie 1 0.47 %
G8209 Schlaffe Paraparese und Paraplegie: Nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
G831 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 1 0.47 %
G8388 Sonstige näher bezeichnete Lähmungssyndrome 1 0.47 %
G92 Toxische Enzephalopathie 1 0.47 %
G930 Hirnzysten 1 0.47 %
H477 Affektion der Sehbahn, nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
H669 Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
H729 Trommelfellperforation, nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 0.47 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 0.47 %
I260 Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.47 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 1 0.47 %
I422 Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie 1 0.47 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 1 0.47 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 0.47 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 0.47 %
I634 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 1 0.47 %
I635 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 1 0.47 %
I677 Zerebrale Arteriitis, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.47 %
I680 Zerebrale Amyloidangiopathie {E85.-} 1 0.47 %
I692 Folgen einer sonstigen nichttraumatischen intrakraniellen Blutung 1 0.47 %
I694 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 1 0.47 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
I800 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.47 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.47 %
I872 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 1 0.47 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 0.47 %
J029 Akute Pharyngitis, nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
J3801 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Einseitig, partiell 1 0.47 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.47 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.47 %
J991 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen diffusen Bindegewebskrankheiten 1 0.47 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 0.47 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
K590 Obstipation 1 0.47 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 1 0.47 %
K704 Alkoholisches Leberversagen 1 0.47 %
K7272 Hepatische Enzephalopathie Grad 2 1 0.47 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.47 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.47 %
L403 Psoriasis pustulosa palmoplantaris 1 0.47 %
L600 Unguis incarnatus 1 0.47 %
L719 Rosazea, nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
L8907 Dekubitus 1. Grades: Ferse 1 0.47 %
M2551 Gelenkschmerz: Schulterregion 1 0.47 %
M321 Systemischer Lupus erythematodes mit Beteiligung von Organen oder Organsystemen 1 0.47 %
M4109 Idiopathische Skoliose beim Kind: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.47 %
M4199 Skoliose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.47 %
M4509 Spondylitis ankylosans: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.47 %
M545 Kreuzschmerz 1 0.47 %
M8190 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.47 %
M8666 Sonstige chronische Osteomyelitis: Unterschenkel 1 0.47 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 0.47 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 0.47 %
N312 Schlaffe neurogene Harnblase, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.47 %
P910 Zerebrale Ischämie beim Neugeborenen 1 0.47 %
Q130 Iriskolobom 1 0.47 %
Q2828 Sonstige angeborene arteriovenöse Fehlbildungen der zerebralen Gefäße 1 0.47 %
Q673 Plagiozephalie 1 0.47 %
Q858 Sonstige Phakomatosen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.47 %
Q998 Sonstige näher bezeichnete Chromosomenanomalien 1 0.47 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
R008 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Herzschlages 1 0.47 %
R030 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 0.47 %
R065 Mundatmung 1 0.47 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.47 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 0.47 %
R161 Splenomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.47 %
R202 Parästhesie der Haut 1 0.47 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 0.47 %
R251 Tremor, nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
R258 Sonstige und nicht näher bezeichnete abnorme unwillkürliche Bewegungen 1 0.47 %
R295 Neurologischer Neglect 1 0.47 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.47 %
R401 Sopor 1 0.47 %
R402 Koma, nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 0.47 %
R458 Sonstige Symptome, die die Stimmung betreffen 1 0.47 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 1 0.47 %
R635 Abnorme Gewichtszunahme 1 0.47 %
R64 Kachexie 1 0.47 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.47 %
R768 Sonstige näher bezeichnete abnorme immunologische Serumbefunde 1 0.47 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 0.47 %
R900 Intrakranielle Raumforderung 1 0.47 %
R908 Sonstige abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Zentralnervensystems 1 0.47 %
R943 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 1 0.47 %
S0005 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 1 0.47 %
S0180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 1 0.47 %
S024 Fraktur des Jochbeins und des Oberkiefers 1 0.47 %
S025 Zahnfraktur 1 0.47 %
S065 Traumatische subdurale Blutung 1 0.47 %
S066 Traumatische subarachnoidale Blutung 1 0.47 %
S0679 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Dauer nicht näher bezeichnet 1 0.47 %
S2201 Fraktur eines Brustwirbels: T1 und T2 1 0.47 %
S2204 Fraktur eines Brustwirbels: T7 und T8 1 0.47 %
S4308 Luxation sonstiger Teile der Schulter 1 0.47 %
S627 Multiple Frakturen der Finger 1 0.47 %
S7241 Distale Fraktur des Femurs: Condylus (lateralis) (medialis) 1 0.47 %
T1405 Oberflächliche Verletzung an einer nicht näher bezeichneten Körperregion: Prellung 1 0.47 %
T801 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.47 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.47 %
U5122 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 1 0.47 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 0.47 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 0.47 %
Z048 Untersuchung und Beobachtung aus sonstigen näher bezeichneten Gründen 1 0.47 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 0.47 %
Z478 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 1 0.47 %
Z55 Kontaktanlässe mit Bezug auf die Ausbildung 1 0.47 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 0.47 %
Z860 Andere Neubildungen in der Eigenanamnese 1 0.47 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 0.47 %
Z877 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 1 0.47 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.47 %
Z981 Zustand nach Arthrodese 1 0.47 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 0.47 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
89.19.10 Intensive nichtinvasive Video-EEG-Intensivdiagnostik 112 53.08 % 114
99.B3.10 Komplexbehandlung bei schwerbehandelbarer Epilepsie, mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage 68 32.23 % 69
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 50 23.70 % 104
89.14.12 Langzeit-Elektroenzephalographie, Dauer mehr als 12 Stunden 38 18.01 % 43
89.19.40 Video-elektroenzephalographisches Monitoring, polygraphisches Nachtschlaf-EEG 24 11.37 % 26
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 20 9.48 % 21
99.B3.11 Komplexbehandlung bei schwerbehandelbarer Epilepsie, mindestens 14 bis höchstens 20 Behandlungstage 19 9.00 % 19
89.15.61 Neuro-psychologische und psychosoziale Diagnostik, komplex 16 7.58 % 16
03.31 Lumbalpunktion 15 7.11 % 18
87.03 Computertomographie des Schädels 13 6.16 % 16
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 9 4.27 % 9
89.15.60 Neuro-psychologische und psychosoziale Diagnostik, einfach 8 3.79 % 8
99.B3.12 Komplexbehandlung bei schwerbehandelbarer Epilepsie, 21 und mehr Behandlungstage 8 3.79 % 8
89.19.20 Invasive Video-EEG-Intensivdiagnostik bei Epilepsie 7 3.32 % 7
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 6 2.84 % 6
89.17.11 Kardiorespiratorische Polygraphie 6 2.84 % 6
89.19.30 Video- und radiotelemetriertes elektroenzephalographisches Monitoring mit permanenter Überwachung 6 2.84 % 6
92.11.00 Positronenemissionstomographie des Gehirns 6 2.84 % 6
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 5 2.37 % 5
89.14.11 Schlaf-Elektroenzephalographie 4 1.90 % 4
89.17.10 Polysomnograhie 4 1.90 % 4
89.19.99 Video- und radiotelemetriertes elektroenzephalographisches Monitoring, sonstige 4 1.90 % 10
93.82 Beschäftigungstherapie 4 1.90 % 4
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 4 1.90 % 4
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 4 1.90 % 4
87.04.11 Computertomographie des Halses 3 1.42 % 3
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 3 1.42 % 4
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 3 1.42 % 3
92.19.06 Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des gesamten Körperstammes/Kopfes mit 18-F-DOPA 3 1.42 % 3
93.9D.11 Ersteinstellung einer CPAP oder BiPAP-Therapie zur Behandlung der schlafbezogenen Atemstörung (Schlafapnoe) 3 1.42 % 3
95.23 Visuell evozierte Potentiale [VEP] 3 1.42 % 3
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 3 1.42 % 3
88.91.11 Funktionelle Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 2 0.95 % 3
88.97.16 MRI-Hals 2 0.95 % 2
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 2 0.95 % 2
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 2 0.95 % 2
89.15.10 Somatosensibel evozierte Potentiale (SEP) 2 0.95 % 2
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 2 0.95 % 4
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 2 0.95 % 2
93.9D.12 Kontrolle oder Optimierung einer CPAP oder BiPAP-Therapie zur Behandlung der schlafbezogenen Atemstörung (Schlafapnoe) 2 0.95 % 2
94.12 Psychiatrische Visite, n.n.bez. 2 0.95 % 2
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.95 % 2
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 2 0.95 % 2
00.99.90 Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung 1 0.47 % 1
31.42.10 Laryngoskopie 1 0.47 % 1
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 1 0.47 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 0.47 % 1
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 1 0.47 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 0.47 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 0.47 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.47 % 1
88.71.11 Duplex-Sonographie der intrakraniellen Arterien 1 0.47 % 1
88.92.19 MRI von Thorax, sonstige 1 0.47 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 0.47 % 1
88.98.10 Knochendensitometrie mit Doppelenergie-Röntgen-Absorptiometrie (DXA) 1 0.47 % 1
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 1 0.47 % 1
89.0A.41 Multimodale Ernährungstherapie, 3 bis 6 Tage 1 0.47 % 1
89.14.13 Amplitudenintegriertes EEG (aEEG) 1 0.47 % 4
89.15.70 Neuropädiatrische Entwicklungsuntersuchung 1 0.47 % 1
89.1A.11 Neurologische Einstellung von Stimulationsparametern, mehr als 5 Tage 1 0.47 % 1
89.38.14 Nächtliche Pulsoxymetrie 1 0.47 % 1
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 1 0.47 % 1
93.39.00 Sonstige Physiotherapie, n.n.bez. 1 0.47 % 1
93.70.04 Interdisziplinäre instrumentelle Schluckdiagnostik 1 0.47 % 1
93.92.11 Inhalationsanästhesie 1 0.47 % 1
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 1 0.47 % 1
94.13 Psychiatrische Abklärung zum fürsorgerischen Freiheitsentzug (FFE) 1 0.47 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.47 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.47 % 1
96.35 Gastrische Gavage 1 0.47 % 1
99.10.99 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, sonstige 1 0.47 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 1 0.47 % 1
99.69 Sonstige Konversion des Herzrhythmus 1 0.47 % 1
99.A3.11 Komplexe neuropädiatrische Diagnostik, mit neurometabolischer Labordiagnostik und/oder infektiologischer/autoimmunentzündlicher Labordiagnostik 1 0.47 % 1
99.B5.10 Komplexe endokrinologische Funktionsuntersuchung ohne invasive Katheter-Untersuchung 1 0.47 % 1
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.47 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.47 % 1
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.47 % 1
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.47 % 1
99.B8.14 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 361 bis 552 Aufwandspunkte 1 0.47 % 1
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 1 0.47 % 1
99.C1.16 Pflege-Komplexbehandlung, 41 bis 45 Aufwandspunkte 1 0.47 % 1