DRG B75Z - Fieberkrämpfe

MDC 01 - Krankheiten und Störungen des Nervensystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.509
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 2.6
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.237)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 5 (0.139)
Verlegungsabschlag 0.237


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 686 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.98%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.07%
Anzahl Fälle: 640 (93.3%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.04%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.07%
Anzahl Fälle: 29 (4.2%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 2.26%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.23%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 4'187.27 CHF

Median: 3'233.12 CHF

Standardabweichung: 3'382.40

Homogenitätskoeffizient: 0.55

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
R560 Fieberkrämpfe 238 34.69 %
R568 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 448 65.31 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 67 9.77 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 34 4.96 %
H669 Otitis media, nicht näher bezeichnet 27 3.94 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 18 2.62 %
A090 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 15 2.19 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 14 2.04 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 13 1.90 %
E86 Volumenmangel 11 1.60 %
H651 Sonstige akute nichteitrige Otitis media 11 1.60 %
J068 Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege 11 1.60 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 9 1.31 %
F100 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 9 1.31 %
J029 Akute Pharyngitis, nicht näher bezeichnet 9 1.31 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 9 1.31 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 9 1.31 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 8 1.17 %
E876 Hypokaliämie 8 1.17 %
G8388 Sonstige näher bezeichnete Lähmungssyndrome 8 1.17 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 8 1.17 %
S060 Gehirnerschütterung 8 1.17 %
A084 Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet 7 1.02 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 7 1.02 %
X849 Absichtliche Selbstbeschädigung 7 1.02 %
B349 Virusinfektion, nicht näher bezeichnet 6 0.87 %
F200 Paranoide Schizophrenie 6 0.87 %
F900 Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung 6 0.87 %
K590 Obstipation 6 0.87 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 6 0.87 %
A080 Enteritis durch Rotaviren 5 0.73 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 0.73 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 5 0.73 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 5 0.73 %
E872 Azidose 5 0.73 %
F103 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 5 0.73 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 5 0.73 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 0.73 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 5 0.73 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 5 0.73 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 5 0.73 %
R400 Somnolenz 5 0.73 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 5 0.73 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 5 0.73 %
R55 Synkope und Kollaps 5 0.73 %
S010 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 5 0.73 %
B971 Enteroviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 0.58 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 4 0.58 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 4 0.58 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 4 0.58 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 4 0.58 %
F88 Andere Entwicklungsstörungen 4 0.58 %
G510 Fazialisparese 4 0.58 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 4 0.58 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 4 0.58 %
J00 Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] 4 0.58 %
J028 Akute Pharyngitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 4 0.58 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 4 0.58 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 4 0.58 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 4 0.58 %
Q070 Arnold-Chiari-Syndrom 4 0.58 %
Q926 Überzählige Marker-Chromosomen 4 0.58 %
R470 Dysphasie und Aphasie 4 0.58 %
S0095 Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung 4 0.58 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 4 0.58 %
Z982 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 4 0.58 %
B084 Vesikuläre Stomatitis mit Exanthem durch Enteroviren 3 0.44 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 3 0.44 %
F051 Delir bei Demenz 3 0.44 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 3 0.44 %
F322 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 3 0.44 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 3 0.44 %
F83 Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörungen 3 0.44 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 3 0.44 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 3 0.44 %
G408 Sonstige Epilepsien 3 0.44 %
G934 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 3 0.44 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 3 0.44 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 3 0.44 %
I694 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 3 0.44 %
J101 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 3 0.44 %
K700 Alkoholische Fettleber 3 0.44 %
R092 Atemstillstand 3 0.44 %
R103 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 3 0.44 %
R230 Zyanose 3 0.44 %
R402 Koma, nicht näher bezeichnet 3 0.44 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 3 0.44 %
R51 Kopfschmerz 3 0.44 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 3 0.44 %
Z038 Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen 3 0.44 %
Z876 Bestimmte in der Perinatalperiode entstandene Zustände in der Eigenanamnese 3 0.44 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 3 0.44 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 3 0.44 %
A082 Enteritis durch Adenoviren 2 0.29 %
B370 Candida-Stomatitis 2 0.29 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.29 %
B970 Adenoviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.29 %
B974 Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.29 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 2 0.29 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 2 0.29 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 2 0.29 %
D320 Gutartige Neubildung: Hirnhäute 2 0.29 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 0.29 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 0.29 %
D7019 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 2 0.29 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 2 0.29 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 2 0.29 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 2 0.29 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 2 0.29 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 2 0.29 %
F009 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 2 0.29 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 2 0.29 %
F320 Leichte depressive Episode 2 0.29 %
F328 Sonstige depressive Episoden 2 0.29 %
F54 Psychologische Faktoren oder Verhaltensfaktoren bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 0.29 %
G439 Migräne, nicht näher bezeichnet 2 0.29 %
G804 Ataktische Zerebralparese 2 0.29 %
G808 Sonstige infantile Zerebralparese 2 0.29 %
H659 Nichteitrige Otitis media, nicht näher bezeichnet 2 0.29 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.29 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 2 0.29 %
I951 Orthostatische Hypotonie 2 0.29 %
J018 Sonstige akute Sinusitis 2 0.29 %
J042 Akute Laryngotracheitis 2 0.29 %
J100 Grippe mit Pneumonie, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 2 0.29 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 2 0.29 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 2 0.29 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 2 0.29 %
L208 Sonstiges atopisches [endogenes] Ekzem 2 0.29 %
L22 Windeldermatitis 2 0.29 %
M544 Lumboischialgie 2 0.29 %
M545 Kreuzschmerz 2 0.29 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 2 0.29 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 2 0.29 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 0.29 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 2 0.29 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 2 0.29 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 2 0.29 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 2 0.29 %
R412 Retrograde Amnesie 2 0.29 %
R42 Schwindel und Taumel 2 0.29 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 2 0.29 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 2 0.29 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 2 0.29 %
R568 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 2 0.29 %
R628 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 2 0.29 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 2 0.29 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 2 0.29 %
R943 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 2 0.29 %
S0085 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 2 0.29 %
S0154 Offene Wunde: Zunge und Mundboden 2 0.29 %
S0180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 2 0.29 %
S0670 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Weniger als 30 Minuten 2 0.29 %
S202 Prellung des Thorax 2 0.29 %
T424 Vergiftung: Benzodiazepine 2 0.29 %
T432 Vergiftung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Antidepressiva 2 0.29 %
T509 Vergiftung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Arzneimittel, Drogen und biologisch aktive Substanzen 2 0.29 %
T510 Toxische Wirkung: Äthanol 2 0.29 %
U5111 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 11-29 Punkte 2 0.29 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 2 0.29 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 2 0.29 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 2 0.29 %
Z431 Versorgung eines Gastrostomas 2 0.29 %
Z5183 Opiatsubstitution 2 0.29 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 2 0.29 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 2 0.29 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 2 0.29 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 2 0.29 %
Z878 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 2 0.29 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 2 0.29 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 2 0.29 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 2 0.29 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 2 0.29 %
A069 Amöbiasis, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
A081 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 1 0.15 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 0.15 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
B019 Varizellen ohne Komplikation 1 0.15 %
B085 Vesikuläre Pharyngitis durch Enteroviren 1 0.15 %
B341 Infektion durch Enteroviren nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.15 %
B348 Sonstige Virusinfektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.15 %
B354 Tinea corporis 1 0.15 %
B373 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 1 0.15 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.15 %
B958 Nicht näher bezeichnete Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.15 %
C160 Bösartige Neubildung: Kardia 1 0.15 %
C184 Bösartige Neubildung: Colon transversum 1 0.15 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 1 0.15 %
C343 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 1 0.15 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 1 0.15 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 0.15 %
C797 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 1 0.15 %
C800 Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet 1 0.15 %
C820 Follikuläres Lymphom Grad I 1 0.15 %
D430 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Gehirn, supratentoriell 1 0.15 %
D465 Refraktäre Anämie mit Mehrlinien-Dysplasie 1 0.15 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
D693 Idiopathische thrombozytopenische Purpura 1 0.15 %
E030 Angeborene Hypothyreose mit diffuser Struma 1 0.15 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 0.15 %
E1091 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.15 %
E1160 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.15 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.15 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.15 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.15 %
E611 Eisenmangel 1 0.15 %
E6699 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
E739 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
E751 Sonstige Gangliosidosen 1 0.15 %
E754 Neuronale Zeroidlipofuszinose 1 0.15 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 0.15 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 0.15 %
E873 Alkalose 1 0.15 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 0.15 %
F001 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, mit spätem Beginn (Typ 1) {G30.1} 1 0.15 %
F072 Organisches Psychosyndrom nach Schädelhirntrauma 1 0.15 %
F104 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 1 0.15 %
F106 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Amnestisches Syndrom 1 0.15 %
F111 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Schädlicher Gebrauch 1 0.15 %
F118 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Sonstige psychische und Verhaltensstörungen 1 0.15 %
F120 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 0.15 %
F122 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.15 %
F131 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Schädlicher Gebrauch 1 0.15 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 0.15 %
F140 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 0.15 %
F141 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Schädlicher Gebrauch 1 0.15 %
F160 Psychische und Verhaltensstörungen durch Halluzinogene: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 0.15 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 0.15 %
F28 Sonstige nichtorganische psychotische Störungen 1 0.15 %
F316 Bipolare affektive Psychose, gegenwärtig gemischte Episode 1 0.15 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 0.15 %
F402 Spezifische (isolierte) Phobien 1 0.15 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 0.15 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
F431 Posttraumatische Belastungsstörung 1 0.15 %
F432 Anpassungsstörungen 1 0.15 %
F445 Dissoziative Krampfanfälle 1 0.15 %
F799 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.15 %
F809 Entwicklungsstörung des Sprechens oder der Sprache, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
F980 Nichtorganische Enuresis 1 0.15 %
F988 Sonstige näher bezeichnete Verhaltens- und emotionale Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend 1 0.15 %
G2000 Primäres Parkinson-Syndrom mit fehlender oder geringer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.15 %
G2091 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Mit Wirkungsfluktuation 1 0.15 %
G240 Arzneimittelinduzierte Dystonie 1 0.15 %
G248 Sonstige Dystonie 1 0.15 %
G250 Essentieller Tremor 1 0.15 %
G253 Myoklonus 1 0.15 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 0.15 %
G301 Alzheimer-Krankheit mit spätem Beginn {F00.1} 1 0.15 %
G312 Degeneration des Nervensystems durch Alkohol 1 0.15 %
G3182 Lewy-Körper-Demenz 1 0.15 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.15 %
G406 Grand-mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit mal) 1 0.15 %
G4592 Zerebrale transitorische Ischämie, nicht näher bezeichnet: Komplette Rückbildung innerhalb von 1 bis 24 Stunden 1 0.15 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 1 0.15 %
G4730 Zentrales Schlafapnoe-Syndrom 1 0.15 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 0.15 %
G4732 Schlafbezogenes Hypoventilations-Syndrom 1 0.15 %
G478 Sonstige Schlafstörungen 1 0.15 %
G551 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 1 0.15 %
G800 Spastische tetraplegische Zerebralparese 1 0.15 %
G801 Spastische diplegische Zerebralparese 1 0.15 %
G832 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 1 0.15 %
G910 Hydrocephalus communicans 1 0.15 %
G9388 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns 1 0.15 %
H100 Mukopurulente Konjunktivitis 1 0.15 %
H108 Sonstige Konjunktivitis 1 0.15 %
H109 Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
H491 Lähmung des N. trochlearis [IV. Hirnnerv] 1 0.15 %
H500 Strabismus concomitans convergens 1 0.15 %
H532 Diplopie 1 0.15 %
H538 Sonstige Sehstörungen 1 0.15 %
H570 Pupillenfunktionsstörungen 1 0.15 %
H605 Akute Otitis externa, nichtinfektiös 1 0.15 %
H609 Otitis externa, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
H650 Akute seröse Otitis media 1 0.15 %
H652 Chronische seröse Otitis media 1 0.15 %
H660 Akute eitrige Otitis media 1 0.15 %
H671 Otitis media bei anderenorts klassifizierten Viruskrankheiten 1 0.15 %
H903 Beidseitiger Hörverlust durch Schallempfindungsstörung 1 0.15 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.15 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.15 %
I211 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Hinterwand 1 0.15 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 0.15 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 0.15 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 0.15 %
I2529 Alter Myokardinfarkt: Nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 0.15 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 0.15 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 1 0.15 %
I456 Präexzitations-Syndrom 1 0.15 %
I458 Sonstige näher bezeichnete kardiale Erregungsleitungsstörungen 1 0.15 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 1 0.15 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
I494 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 1 0.15 %
I517 Kardiomegalie 1 0.15 %
I64 Schlaganfall, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 1 0.15 %
I6710 Zerebrales Aneurysma (erworben) 1 0.15 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
I728 Aneurysma und Dissektion sonstiger näher bezeichneter Arterien 1 0.15 %
I781 Nävus, nichtneoplastisch 1 0.15 %
I872 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 1 0.15 %
I950 Idiopathische Hypotonie 1 0.15 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
J030 Streptokokken-Tonsillitis 1 0.15 %
J038 Akute Tonsillitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 1 0.15 %
J039 Akute Tonsillitis, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
J108 Grippe mit sonstigen Manifestationen, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 1 0.15 %
J111 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, Viren nicht nachgewiesen 1 0.15 %
J129 Viruspneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
J206 Akute Bronchitis durch Rhinoviren 1 0.15 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
J385 Laryngospasmus 1 0.15 %
J438 Sonstiges Emphysem 1 0.15 %
J4419 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
J4490 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 0.15 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 0.15 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.15 %
J9609 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
J9690 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 1 0.15 %
J981 Lungenkollaps 1 0.15 %
J988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 1 0.15 %
K140 Glossitis 1 0.15 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 0.15 %
K259 Ulcus ventriculi: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 0.15 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 0.15 %
K560 Paralytischer Ileus 1 0.15 %
K759 Entzündliche Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
K760 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 1 0.15 %
L010 Impetigo contagiosa [jeder Erreger] [jede Lokalisation] 1 0.15 %
L011 Sekundäre Impetiginisation anderer Dermatosen 1 0.15 %
L0310 Phlegmone an der oberen Extremität 1 0.15 %
L218 Sonstiges seborrhoisches Ekzem 1 0.15 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.15 %
L304 Intertriginöses Ekzem 1 0.15 %
L309 Dermatitis, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
L405 Psoriasis-Arthropathie {M07.0-M07.3}, {M09.0-} 1 0.15 %
L409 Psoriasis, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
L8906 Dekubitus 1. Grades: Trochanter 1 0.15 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 0.15 %
L8936 Dekubitus 4. Grades: Trochanter 1 0.15 %
L928 Sonstige granulomatöse Krankheiten der Haut und der Unterhaut 1 0.15 %
L932 Sonstiger lokalisierter Lupus erythematodes 1 0.15 %
M0739 Sonstige psoriatische Arthritiden {L40.5}: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.15 %
M1000 Idiopathische Gicht: Mehrere Lokalisationen 1 0.15 %
M1009 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.15 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.15 %
M2551 Gelenkschmerz: Schulterregion 1 0.15 %
M353 Polymyalgia rheumatica 1 0.15 %
M436 Tortikollis 1 0.15 %
M4786 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 1 0.15 %
M511 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 1 0.15 %
M5412 Radikulopathie: Zervikalbereich 1 0.15 %
M5485 Sonstige Rückenschmerzen: Thorakolumbalbereich 1 0.15 %
M7929 Neuralgie und Neuritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.15 %
M8198 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 0.15 %
N179 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 0.15 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 0.15 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
N312 Schlaffe neurogene Harnblase, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.15 %
N319 Neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 0.15 %
N484 Impotenz organischen Ursprungs 1 0.15 %
N644 Mastodynie 1 0.15 %
N771 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.15 %
N921 Zu starke oder zu häufige Menstruation bei unregelmäßigem Menstruationszyklus 1 0.15 %
P788 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Verdauungssystems in der Perinatalperiode 1 0.15 %
Q030 Fehlbildungen des Aquaeductus cerebri 1 0.15 %
Q038 Sonstiger angeborener Hydrozephalus 1 0.15 %
Q043 Sonstige Reduktionsdeformitäten des Gehirns 1 0.15 %
Q603 Nierenhypoplasie, einseitig 1 0.15 %
Q627 Angeborener vesiko-uretero-renaler Reflux 1 0.15 %
Q753 Makrozephalie 1 0.15 %
Q8688 Sonstige angeborene Fehlbildungssyndrome durch bekannte äußere Ursachen 1 0.15 %
Q870 Angeborene Fehlbildungssyndrome mit vorwiegender Beteiligung des Gesichtes 1 0.15 %
Q909 Down-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
Q933 Deletion des kurzen Armes des Chromosoms 4 1 0.15 %
Q935 Sonstige Deletionen eines Chromosomenteils 1 0.15 %
Q998 Sonstige näher bezeichnete Chromosomenanomalien 1 0.15 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
R011 Herzgeräusch, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
R030 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 0.15 %
R064 Hyperventilation 1 0.15 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.15 %
R14 Flatulenz und verwandte Zustände 1 0.15 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 0.15 %
R202 Parästhesie der Haut 1 0.15 %
R231 Blässe 1 0.15 %
R258 Sonstige und nicht näher bezeichnete abnorme unwillkürliche Bewegungen 1 0.15 %
R260 Ataktischer Gang 1 0.15 %
R270 Ataxie, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.15 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.15 %
R33 Harnverhaltung 1 0.15 %
R441 Optische Halluzinationen 1 0.15 %
R442 Sonstige Halluzinationen 1 0.15 %
R457 Emotioneller Schock oder Stress, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 1 0.15 %
R620 Verzögertes Erreichen von Entwicklungsstufen 1 0.15 %
R760 Erhöhter Antikörpertiter 1 0.15 %
R7788 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine 1 0.15 %
R788 Nachweis sonstiger näher bezeichneter Substanzen, die normalerweise nicht im Blut vorhanden sind 1 0.15 %
R825 Erhöhte Urinwerte für Drogen, Arzneimittel und biologisch aktive Substanzen 1 0.15 %
S001 Prellung des Augenlides und der Periokularregion 1 0.15 %
S007 Multiple oberflächliche Verletzungen des Kopfes 1 0.15 %
S025 Zahnfraktur 1 0.15 %
S028 Frakturen sonstiger Schädel- und Gesichtsschädelknochen 1 0.15 %
S064 Epidurale Blutung 1 0.15 %
S1085 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Halses: Prellung 1 0.15 %
S302 Prellung der äußeren Genitalorgane 1 0.15 %
S3201 Fraktur eines Lendenwirbels: L1 1 0.15 %
S4088 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Schulter und des Oberarmes: Sonstige 1 0.15 %
S501 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Unterarmes 1 0.15 %
S519 Offene Wunde des Unterarmes, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
S700 Prellung der Hüfte 1 0.15 %
S800 Prellung des Knies 1 0.15 %
S9088 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes: Sonstige 1 0.15 %
S913 Offene Wunde sonstiger Teile des Fußes 1 0.15 %
T175 Fremdkörper im Bronchus 1 0.15 %
T178 Fremdkörper an sonstigen und mehreren Lokalisationen der Atemwege 1 0.15 %
T179 Fremdkörper in den Atemwegen, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
T184 Fremdkörper im Dickdarm 1 0.15 %
T188 Fremdkörper an sonstigen und mehreren Lokalisationen des Verdauungstraktes 1 0.15 %
T2110 Verbrennung 1. Grades des Rumpfes: Rumpf, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
T2212 Verbrennung 1. Grades der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: (Ober-) Arm und Schulterregion 1 0.15 %
T3100 Verbrennungen von weniger als 10 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verbrennungen 3. Grades 1 0.15 %
T388 Vergiftung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Hormone und synthetische Ersatzstoffe 1 0.15 %
T391 Vergiftung: 4-Aminophenol-Derivate 1 0.15 %
T398 Vergiftung: Sonstige nichtopioidhaltige Analgetika und Antipyretika, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.15 %
T402 Vergiftung: Sonstige Opioide 1 0.15 %
T405 Vergiftung: Kokain 1 0.15 %
T407 Vergiftung: Cannabis (-Derivate) 1 0.15 %
T426 Vergiftung: Sonstige Antiepileptika, Sedativa und Hypnotika 1 0.15 %
T427 Vergiftung: Antiepileptika, Sedativa und Hypnotika, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
T430 Vergiftung: Tri- und tetrazyklische Antidepressiva 1 0.15 %
T436 Vergiftung: Psychostimulanzien mit Missbrauchspotential 1 0.15 %
T450 Vergiftung: Antiallergika und Antiemetika 1 0.15 %
T518 Toxische Wirkung: Sonstige Alkohole 1 0.15 %
T751 Ertrinken und nichttödliches Untertauchen 1 0.15 %
T798 Sonstige Frühkomplikationen eines Traumas 1 0.15 %
T874 Infektion des Amputationsstumpfes 1 0.15 %
T8902 Komplikationen einer offenen Wunde: Infektion 1 0.15 %
T905 Folgen einer intrakraniellen Verletzung 1 0.15 %
T912 Folgen einer sonstigen Fraktur des Thorax und des Beckens 1 0.15 %
T918 Folgen sonstiger näher bezeichneter Verletzungen des Halses und des Rumpfes 1 0.15 %
U5041 Schwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 31-42 Punkte 1 0.15 %
U5051 Sehr schwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 13-30 Punkte 1 0.15 %
U5122 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 1 0.15 %
U611 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 1 1 0.15 %
U612 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 2 1 0.15 %
U81 Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika 1 0.15 %
V99 Transportmittelunfall 1 0.15 %
X499 Akzidentelle Vergiftung 1 0.15 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 0.15 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 0.15 %
Z0188 Sonstige näher bezeichnete spezielle Untersuchungen 1 0.15 %
Z033 Beobachtung bei Verdacht auf neurologische Krankheit 1 0.15 %
Z209 Kontakt mit und Exposition gegenüber nicht näher bezeichneter übertragbarer Krankheit 1 0.15 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 0.15 %
Z268 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige näher bezeichnete einzelne Infektionskrankheiten 1 0.15 %
Z278 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige Kombinationen von Infektionskrankheiten 1 0.15 %
Z430 Versorgung eines Tracheostomas 1 0.15 %
Z4588 Anpassung und Handhabung von sonstigen implantierten medizinischen Geräten 1 0.15 %
Z478 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 1 0.15 %
Z480 Kontrolle von Verbänden und Nähten 1 0.15 %
Z73 Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung 1 0.15 %
Z852 Bösartige Neubildung anderer Atmungs- und intrathorakaler Organe in der Eigenanamnese 1 0.15 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 0.15 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 0.15 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 0.15 %
Z874 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 1 0.15 %
Z877 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 1 0.15 %
Z901 Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] 1 0.15 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 0.15 %
Z911 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 0.15 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 0.15 %
Z930 Vorhandensein eines Tracheostomas 1 0.15 %
Z932 Vorhandensein eines Ileostomas 1 0.15 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 1 0.15 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 0.15 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 0.15 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.15 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 0.15 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 0.15 %
Z962 Vorhandensein von Implantaten im Gehörorgan 1 0.15 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 1 0.15 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 133 19.39 % 138
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 67 9.77 % 67
87.03 Computertomographie des Schädels 38 5.54 % 39
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 38 5.54 % 38
03.31 Lumbalpunktion 33 4.81 % 33
89.14.12 Langzeit-Elektroenzephalographie, Dauer mehr als 12 Stunden 16 2.33 % 16
89.14.11 Schlaf-Elektroenzephalographie 15 2.19 % 15
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 15 2.19 % 15
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 14 2.04 % 14
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 12 1.75 % 12
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 11 1.60 % 11
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 11 1.60 % 11
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 11 1.60 % 11
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 9 1.31 % 9
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 8 1.17 % 9
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 7 1.02 % 7
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 6 0.87 % 6
89.19.30 Video- und radiotelemetriertes elektroenzephalographisches Monitoring mit permanenter Überwachung 5 0.73 % 5
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 5 0.73 % 5
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 5 0.73 % 5
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 5 0.73 % 5
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 4 0.58 % 4
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 4 0.58 % 4
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 3 0.44 % 3
89.14.13 Amplitudenintegriertes EEG (aEEG) 3 0.44 % 3
93.92.13 Analgosedierung 3 0.44 % 3
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 3 0.44 % 3
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 3 0.44 % 3
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 3 0.44 % 3
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 0.29 % 2
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 2 0.29 % 2
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 2 0.29 % 2
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 2 0.29 % 2
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 2 0.29 % 2
89.19.40 Video-elektroenzephalographisches Monitoring, polygraphisches Nachtschlaf-EEG 2 0.29 % 3
89.19.99 Video- und radiotelemetriertes elektroenzephalographisches Monitoring, sonstige 2 0.29 % 2
89.38.15 Oxy-Cardio-Respirogramm bei stationärer Überwachung 2 0.29 % 2
93.92.14 Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 2 0.29 % 2
93.92.99 Anästhesie, sonstige 2 0.29 % 2
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.29 % 2
96.35 Gastrische Gavage 2 0.29 % 2
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 2 0.29 % 2
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 2 0.29 % 2
99.63 Äussere Herzmassage 2 0.29 % 2
08.81 Lineare Naht einer Risswunde von Augenlid oder Augenbraue 1 0.15 % 1
33.22 Flexible Tracheobronchoskopie 1 0.15 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.15 % 1
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 1 0.15 % 1
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.15 % 1
87.41.14 Computertomographie des Herzens, mit Kontrastmittel, in Ruhe 1 0.15 % 1
87.41.19 Computertomographie des Herzens, sonstige 1 0.15 % 1
88.72.14 Echokardiographie, transthorakal, mit Kontrastmittel 1 0.15 % 1
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 1 0.15 % 1
88.72.24 Echokardiographie, transoesophageal, mit Kontrastmittel 1 0.15 % 1
88.97.11 MRI-Spektroskopie 1 0.15 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 0.15 % 1
89.39.09 Sonstige nicht-operative Messungen und Untersuchungen, sonstige 1 0.15 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.15 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 0.15 % 1
89.59.10 Herz Kipptisch-Untersuchung zur Abklärung von Synkopen 1 0.15 % 1
89.91.10 Konsultation wegen einer allergisch-immunologischen Krankheit, n.n.bez. 1 0.15 % 1
92.19.06 Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des gesamten Körperstammes/Kopfes mit 18-F-DOPA 1 0.15 % 1
93.8A.19 Palliativmedizinische Assessment, sonstige 1 0.15 % 1
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.15 % 1
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 0.15 % 1
96.56 Sonstige Lavage von Bronchus und Trachea 1 0.15 % 1
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 1 0.15 % 1
99.A6.10 Neurologische Komplexdiagnostik, ohne weitere Massnahmen 1 0.15 % 1
99.A7 Komplexdiagnostik des akuten Schlaganfalls in Stroke Unit oder Stroke Center, bis maximal 24 Stunden 1 0.15 % 1
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.15 % 1
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.15 % 1
99.B8.21 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 197 bis 392 Aufwandspunkte 1 0.15 % 1