DRG B72A - Infektion des Nervensystems ausser Virusmeningitis mit äusserst schweren CC

MDC 01 - Krankheiten und Störungen des Nervensystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 2.646
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 18.1
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 5 (0.43)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 33 (0.146)
Verlegungsabschlag 0.142


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 132 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.19%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 128 (97.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.21%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 28'653.44 CHF

Median: 24'126.38 CHF

Standardabweichung: 21'023.82

Homogenitätskoeffizient: 0.58

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A321 Meningitis und Meningoenzephalitis durch Listerien 4 3.03 %
A523 Neurosyphilis, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
A841 Mitteleuropäische Enzephalitis, durch Zecken übertragen 4 3.03 %
A850 Enzephalitis durch Enteroviren {G05.1} 2 1.52 %
A851 Enzephalitis durch Adenoviren {G05.1} 1 0.76 %
A86 Virusenzephalitis, nicht näher bezeichnet 7 5.30 %
B004 Enzephalitis durch Herpesviren {G05.1} 12 9.09 %
B011 Varizellen-Enzephalitis {G05.1} 6 4.55 %
B020 Zoster-Enzephalitis {G05.1} 12 9.09 %
B022 Zoster mit Beteiligung anderer Abschnitte des Nervensystems 8 6.06 %
B451 Kryptokokkose des Gehirns 1 0.76 %
B500 Malaria tropica mit zerebralen Komplikationen 2 1.52 %
B582 Meningoenzephalitis durch Toxoplasmen {G05.2} 1 0.76 %
G001 Pneumokokkenmeningitis 4 3.03 %
G002 Streptokokkenmeningitis 4 3.03 %
G003 Staphylokokkenmeningitis 1 0.76 %
G008 Sonstige bakterielle Meningitis 4 3.03 %
G009 Bakterielle Meningitis, nicht näher bezeichnet 2 1.52 %
G039 Meningitis, nicht näher bezeichnet 2 1.52 %
G042 Bakterielle Meningoenzephalitis und Meningomyelitis, anderenorts nicht klassifiziert 6 4.55 %
G048 Sonstige Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis 13 9.85 %
G049 Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis, nicht näher bezeichnet 8 6.06 %
G060 Intrakranieller Abszess und intrakranielles Granulom 4 3.03 %
G061 Intraspinaler Abszess und intraspinales Granulom 11 8.33 %
G062 Extraduraler und subduraler Abszess, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
G934 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 11 8.33 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
E876 Hypokaliämie 33 25.00 %
G051 Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis bei anderenorts klassifizierten Viruskrankheiten 32 24.24 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 31 23.48 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 29 21.97 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 25 18.94 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 21 15.91 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 19 14.39 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 19 14.39 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 17 12.88 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 15 11.36 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 15 11.36 %
B370 Candida-Stomatitis 14 10.61 %
R400 Somnolenz 14 10.61 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 13 9.85 %
E86 Volumenmangel 12 9.09 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 12 9.09 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 11 8.33 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 11 8.33 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 11 8.33 %
R470 Dysphasie und Aphasie 11 8.33 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 11 8.33 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 10 7.58 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 10 7.58 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 10 7.58 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 9 6.82 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 9 6.82 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 9 6.82 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 8 6.06 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 8 6.06 %
G408 Sonstige Epilepsien 8 6.06 %
G530 Neuralgie nach Zoster {B02.2} 8 6.06 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 8 6.06 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 7 5.30 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 7 5.30 %
E875 Hyperkaliämie 7 5.30 %
F051 Delir bei Demenz 7 5.30 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 7 5.30 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 7 5.30 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 7 5.30 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 4.55 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 6 4.55 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 6 4.55 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 6 4.55 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 6 4.55 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 6 4.55 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 6 4.55 %
G418 Sonstiger Status epilepticus 6 4.55 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 6 4.55 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 6 4.55 %
N179 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 6 4.55 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 6 4.55 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 6 4.55 %
R33 Harnverhaltung 6 4.55 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 6 4.55 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 6 4.55 %
A403 Sepsis durch Streptococcus pneumoniae 5 3.79 %
B023 Zoster ophthalmicus 5 3.79 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 5 3.79 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 5 3.79 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 5 3.79 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 5 3.79 %
E872 Azidose 5 3.79 %
F050 Delir ohne Demenz 5 3.79 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 5 3.79 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 5 3.79 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 5 3.79 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 5 3.79 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 5 3.79 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 5 3.79 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 5 3.79 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 5 3.79 %
R402 Koma, nicht näher bezeichnet 5 3.79 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 5 3.79 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 5 3.79 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 5 3.79 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 5 3.79 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 5 3.79 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 4 3.03 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 4 3.03 %
B001 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 4 3.03 %
B022 Zoster mit Beteiligung anderer Abschnitte des Nervensystems 4 3.03 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 3.03 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 4 3.03 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 4 3.03 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 4 3.03 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 4 3.03 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 4 3.03 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 4 3.03 %
G510 Fazialisparese 4 3.03 %
G832 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 4 3.03 %
G936 Hirnödem 4 3.03 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 3.03 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 4 3.03 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 4 3.03 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 4 3.03 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 4 3.03 %
I350 Aortenklappenstenose 4 3.03 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 4 3.03 %
I635 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 4 3.03 %
I638 Sonstiger Hirninfarkt 4 3.03 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 4 3.03 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 4 3.03 %
N40 Prostatahyperplasie 4 3.03 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 4 3.03 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 4 3.03 %
Z515 Palliativbehandlung 4 3.03 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 3 2.27 %
A408 Sonstige Sepsis durch Streptokokken 3 2.27 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 2.27 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 2.27 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 2.27 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 3 2.27 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 3 2.27 %
D62 Akute Blutungsanämie 3 2.27 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 3 2.27 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 3 2.27 %
D7019 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 3 2.27 %
D706 Sonstige Neutropenie 3 2.27 %
E230 Hypopituitarismus 3 2.27 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 3 2.27 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 3 2.27 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 3 2.27 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 3 2.27 %
G048 Sonstige Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis 3 2.27 %
G050 Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis bei anderenorts klassifizierten bakteriellen Krankheiten 3 2.27 %
G060 Intrakranieller Abszess und intrakranielles Granulom 3 2.27 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 3 2.27 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 3 2.27 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 3 2.27 %
H031 Beteiligung des Augenlides bei sonstigen anderenorts klassifizierten Infektionskrankheiten 3 2.27 %
I676 Nichteitrige Thrombose des intrakraniellen Venensystems 3 2.27 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 3 2.27 %
J13 Pneumonie durch Streptococcus pneumoniae 3 2.27 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 3 2.27 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 3 2.27 %
K590 Obstipation 3 2.27 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 3 2.27 %
M6005 Infektiöse Myositis: Beckenregion und Oberschenkel 3 2.27 %
M8098 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 3 2.27 %
N178 Sonstiges akutes Nierenversagen 3 2.27 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 3 2.27 %
R031 Unspezifischer niedriger Blutdruckwert 3 2.27 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 3 2.27 %
R18 Aszites 3 2.27 %
R260 Ataktischer Gang 3 2.27 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 3 2.27 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 3 2.27 %
R401 Sopor 3 2.27 %
R600 Umschriebenes Ödem 3 2.27 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 3 2.27 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 3 2.27 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 3 2.27 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 3 2.27 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 3 2.27 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 3 2.27 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 3 2.27 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 2 1.52 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 2 1.52 %
B002 Gingivostomatitis herpetica und Pharyngotonsillitis herpetica 2 1.52 %
B029 Zoster ohne Komplikation 2 1.52 %
B356 Tinea cruris 2 1.52 %
B373 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 2 1.52 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 2 1.52 %
B953 Streptococcus pneumoniae als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.52 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 2 1.52 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 2 1.52 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 2 1.52 %
C782 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 2 1.52 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 2 1.52 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 2 1.52 %
D320 Gutartige Neubildung: Hirnhäute 2 1.52 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 2 1.52 %
D598 Sonstige erworbene hämolytische Anämien 2 1.52 %
D618 Sonstige näher bezeichnete aplastische Anämien 2 1.52 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 1.52 %
E1091 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 1.52 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 1.52 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 1.52 %
E1391 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 1.52 %
E273 Arzneimittelinduzierte Nebennierenrindeninsuffizienz 2 1.52 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.52 %
F018 Sonstige vaskuläre Demenz 2 1.52 %
F068 Sonstige näher bezeichnete organische psychische Störungen aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 2 1.52 %
F078 Sonstige organische Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen aufgrund einer Krankheit, Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns 2 1.52 %
F104 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 2 1.52 %
F111 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Schädlicher Gebrauch 2 1.52 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 2 1.52 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 2 1.52 %
G404 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 2 1.52 %
G405 Spezielle epileptische Syndrome 2 1.52 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 2 1.52 %
G630 Polyneuropathie bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 2 1.52 %
G700 Myasthenia gravis 2 1.52 %
G800 Spastische tetraplegische Zerebralparese 2 1.52 %
G810 Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie 2 1.52 %
G831 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 2 1.52 %
G8341 Inkomplettes Cauda- (equina-) Syndrom 2 1.52 %
G948 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 1.52 %
H050 Akute Entzündung der Orbita 2 1.52 %
H570 Pupillenfunktionsstörungen 2 1.52 %
H700 Akute Mastoiditis 2 1.52 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.52 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.52 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 2 1.52 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 2 1.52 %
I650 Verschluss und Stenose der A. vertebralis 2 1.52 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 2 1.52 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 2 1.52 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 2 1.52 %
J014 Akute Pansinusitis 2 1.52 %
J151 Pneumonie durch Pseudomonas 2 1.52 %
J180 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 2 1.52 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 2 1.52 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 2 1.52 %
J9609 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 2 1.52 %
K250 Ulcus ventriculi: Akut, mit Blutung 2 1.52 %
K704 Alkoholisches Leberversagen 2 1.52 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 2 1.52 %
M0005 Arthritis und Polyarthritis durch Staphylokokken: Beckenregion und Oberschenkel 2 1.52 %
M358 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten mit Systembeteiligung des Bindegewebes 2 1.52 %
M4626 Wirbelosteomyelitis: Lumbalbereich 2 1.52 %
M4646 Diszitis, nicht näher bezeichnet: Lumbalbereich 2 1.52 %
M8088 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 2 1.52 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 2 1.52 %
N170 Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose 2 1.52 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 2 1.52 %
N3942 Dranginkontinenz 2 1.52 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 2 1.52 %
R060 Dyspnoe 2 1.52 %
R270 Ataxie, nicht näher bezeichnet 2 1.52 %
R35 Polyurie 2 1.52 %
R464 Verlangsamung und herabgesetztes Reaktionsvermögen 2 1.52 %
R51 Kopfschmerz 2 1.52 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 2 1.52 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 2 1.52 %
S022 Nasenbeinfraktur 2 1.52 %
T509 Vergiftung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Arzneimittel, Drogen und biologisch aktive Substanzen 2 1.52 %
U5122 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 2 1.52 %
U613 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 3 2 1.52 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 2 1.52 %
X499 Akzidentelle Vergiftung 2 1.52 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 2 1.52 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 2 1.52 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 2 1.52 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 2 1.52 %
Z981 Zustand nach Arthrodese 2 1.52 %
A047 Enterokolitis durch Clostridium difficile 1 0.76 %
A082 Enteritis durch Adenoviren 1 0.76 %
A090 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 1 0.76 %
A4152 Sepsis: Pseudomonas 1 0.76 %
A430 Pulmonale Nokardiose 1 0.76 %
A438 Sonstige Formen der Nokardiose 1 0.76 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 0.76 %
A490 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.76 %
A528 Latente Spätsyphilis 1 0.76 %
B004 Enzephalitis durch Herpesviren {G05.1} 1 0.76 %
B005 Augenkrankheit durch Herpesviren 1 0.76 %
B018 Varizellen mit sonstigen Komplikationen 1 0.76 %
B028 Zoster mit sonstigen Komplikationen 1 0.76 %
B180 Chronische Virushepatitis B mit Delta-Virus 1 0.76 %
B181 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 0.76 %
B182 Chronische Virushepatitis C 1 0.76 %
B22 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten infolge HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 1 0.76 %
B354 Tinea corporis 1 0.76 %
B369 Oberflächliche Mykose, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
B374 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 1 0.76 %
B3781 Candida-Ösophagitis 1 0.76 %
B589 Toxoplasmose, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
B59 Pneumozystose {J17.3} 1 0.76 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.76 %
B955 Nicht näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.76 %
B971 Enteroviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.76 %
C182 Bösartige Neubildung: Colon ascendens 1 0.76 %
C187 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum 1 0.76 %
C220 Leberzellkarzinom 1 0.76 %
C348 Bösartige Neubildung: Bronchus und Lunge, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.76 %
C349 Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 1 0.76 %
C775 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrapelvine Lymphknoten 1 0.76 %
C779 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 0.76 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 1 0.76 %
C817 Sonstige Typen des (klassischen) Hodgkin-Lymphoms 1 0.76 %
C833 Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom 1 0.76 %
D24 Gutartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] 1 0.76 %
D432 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Gehirn, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
D440 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Schilddrüse 1 0.76 %
D471 Chronische myeloproliferative Krankheit 1 0.76 %
D487 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Sonstige näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.76 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
D513 Sonstige alimentäre Vitamin-B12-Mangelanämie 1 0.76 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
D595 Paroxysmale nächtliche Hämoglobinurie [Marchiafava-Micheli] 1 0.76 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.76 %
D642 Sekundäre sideroachrestische [sideroblastische] Anämie durch Arzneimittel oder Toxine 1 0.76 %
D651 Disseminierte intravasale Gerinnung [DIG, DIC] 1 0.76 %
D66 Hereditärer Faktor-VIII-Mangel 1 0.76 %
D685 Primäre Thrombophilie 1 0.76 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
D6959 Sekundäre Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.76 %
D7010 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase unter 4 Tage 1 0.76 %
D7018 Sonstige Verlaufsformen der arzneimittelinduzierten Agranulozytose und Neutropenie 1 0.76 %
D707 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
D801 Nichtfamiliäre Hypogammaglobulinämie 1 0.76 %
D803 Selektiver Mangel an Immunglobulin-G-Subklassen [IgG-Subklassen] 1 0.76 %
D862 Sarkoidose der Lunge mit Sarkoidose der Lymphknoten 1 0.76 %
E058 Sonstige Hyperthyreose 1 0.76 %
E1011 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit Ketoazidose: Als entgleist bezeichnet 1 0.76 %
E1101 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Koma: Als entgleist bezeichnet 1 0.76 %
E1160 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.76 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.76 %
E211 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.76 %
E249 Cushing-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.76 %
E348 Sonstige näher bezeichnete endokrine Störungen 1 0.76 %
E6682 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.76 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.76 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 0.76 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 0.76 %
E8339 Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 0.76 %
E8359 Störungen des Kalziumstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
E873 Alkalose 1 0.76 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 0.76 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 0.76 %
E90 Ernährungs- und Stoffwechselstörungen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.76 %
F009 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 1 0.76 %
F019 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
F028 Demenz bei anderenorts klassifizierten Krankheitsbildern 1 0.76 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
F063 Organische affektive Störungen 1 0.76 %
F070 Organische Persönlichkeitsstörung 1 0.76 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 0.76 %
F120 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 0.76 %
F121 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Schädlicher Gebrauch 1 0.76 %
F128 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Sonstige psychische und Verhaltensstörungen 1 0.76 %
F130 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 0.76 %
F131 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Schädlicher Gebrauch 1 0.76 %
F138 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Sonstige psychische und Verhaltensstörungen 1 0.76 %
F141 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Schädlicher Gebrauch 1 0.76 %
F148 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Sonstige psychische und Verhaltensstörungen 1 0.76 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 0.76 %
F200 Paranoide Schizophrenie 1 0.76 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 1 0.76 %
F333 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode mit psychotischen Symptomen 1 0.76 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
F430 Akute Belastungsreaktion 1 0.76 %
F432 Anpassungsstörungen 1 0.76 %
G008 Sonstige bakterielle Meningitis 1 0.76 %
G01 Meningitis bei anderenorts klassifizierten bakteriellen Krankheiten 1 0.76 %
G021 Meningitis bei anderenorts klassifizierten Mykosen 1 0.76 %
G039 Meningitis, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
G052 Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis bei sonstigen anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.76 %
G061 Intraspinaler Abszess und intraspinales Granulom 1 0.76 %
G062 Extraduraler und subduraler Abszess, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
G07 Intrakranielle und intraspinale Abszesse und Granulome bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.76 %
G138 Systematrophien, vorwiegend das Zentralnervensystem betreffend, bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.76 %
G250 Essentieller Tremor 1 0.76 %
G252 Sonstige näher bezeichnete Tremorformen 1 0.76 %
G253 Myoklonus 1 0.76 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 0.76 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 1 0.76 %
G310 Umschriebene Hirnatrophie 1 0.76 %
G3188 Sonstige näher bezeichnete degenerative Krankheiten des Nervensystems 1 0.76 %
G4009 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome mit fokal beginnenden Anfällen, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.76 %
G406 Grand-mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit mal) 1 0.76 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
G410 Grand-mal-Status 1 0.76 %
G419 Status epilepticus, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
G443 Chronischer posttraumatischer Kopfschmerz 1 0.76 %
G4730 Zentrales Schlafapnoe-Syndrom 1 0.76 %
G546 Phantomschmerz 1 0.76 %
G553 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens {M45-M46}, {M48.-}, {M53-M54} 1 0.76 %
G573 Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis 1 0.76 %
G578 Sonstige Mononeuropathien der unteren Extremität 1 0.76 %
G610 Guillain-Barré-Syndrom 1 0.76 %
G621 Alkohol-Polyneuropathie 1 0.76 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 0.76 %
G720 Arzneimittelinduzierte Myopathie 1 0.76 %
G811 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 1 0.76 %
G8209 Schlaffe Paraparese und Paraplegie: Nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
G8223 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.76 %
G8259 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
G8260 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: C1-C3 1 0.76 %
G8261 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: C4-C5 1 0.76 %
G8263 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Th1-Th6 1 0.76 %
G830 Diparese und Diplegie der oberen Extremitäten 1 0.76 %
G918 Sonstiger Hydrozephalus 1 0.76 %
G9588 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Rückenmarkes 1 0.76 %
G971 Sonstige Reaktion auf Spinal- und Lumbalpunktion 1 0.76 %
H131 Konjunktivitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.76 %
H191 Keratitis und Keratokonjunktivitis durch Herpesviren {B00.5} 1 0.76 %
H192 Keratitis und Keratokonjunktivitis bei sonstigen anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.76 %
H356 Netzhautblutung 1 0.76 %
H408 Sonstiges Glaukom 1 0.76 %
H441 Sonstige Endophthalmitis 1 0.76 %
H519 Störung der Blickbewegungen, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
H55 Nystagmus und sonstige abnorme Augenbewegungen 1 0.76 %
H811 Benigner paroxysmaler Schwindel 1 0.76 %
H812 Neuropathia vestibularis 1 0.76 %
H918 Sonstiger näher bezeichneter Hörverlust 1 0.76 %
H919 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.76 %
I1191 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.76 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.76 %
I210 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Vorderwand 1 0.76 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 0.76 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 0.76 %
I339 Akute Endokarditis, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
I341 Mitralklappenprolaps 1 0.76 %
I342 Nichtrheumatische Mitralklappenstenose 1 0.76 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 1 0.76 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 0.76 %
I398 Endokarditis bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, Herzklappe nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
I469 Herzstillstand, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 0.76 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 1 0.76 %
I490 Kammerflattern und Kammerflimmern 1 0.76 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 1 0.76 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 0.76 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
I517 Kardiomegalie 1 0.76 %
I618 Sonstige intrazerebrale Blutung 1 0.76 %
I6202 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Chronisch 1 0.76 %
I668 Verschluss und Stenose sonstiger zerebraler Arterien 1 0.76 %
I673 Progressive subkortikale vaskuläre Enzephalopathie 1 0.76 %
I679 Zerebrovaskuläre Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 1 0.76 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 1 0.76 %
I778 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Arterien und Arteriolen 1 0.76 %
I8080 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 1 0.76 %
I81 Pfortaderthrombose 1 0.76 %
I820 Budd-Chiari-Syndrom 1 0.76 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 1 0.76 %
I831 Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung 1 0.76 %
I872 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 1 0.76 %
I950 Idiopathische Hypotonie 1 0.76 %
I951 Orthostatische Hypotonie 1 0.76 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
J00 Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] 1 0.76 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
J128 Pneumonie durch sonstige Viren 1 0.76 %
J129 Viruspneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
J154 Pneumonie durch sonstige Streptokokken 1 0.76 %
J157 Pneumonie durch Mycoplasma pneumoniae 1 0.76 %
J173 Pneumonie bei parasitären Krankheiten 1 0.76 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
J3801 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Einseitig, partiell 1 0.76 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
J698 Pneumonie durch sonstige feste und flüssige Substanzen 1 0.76 %
J849 Interstitielle Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.76 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.76 %
J9690 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 1 0.76 %
J9699 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
J981 Lungenkollaps 1 0.76 %
K053 Chronische Parodontitis 1 0.76 %
K0888 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Zähne und des Zahnhalteapparates 1 0.76 %
K140 Glossitis 1 0.76 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 0.76 %
K260 Ulcus duodeni: Akut, mit Blutung 1 0.76 %
K290 Akute hämorrhagische Gastritis 1 0.76 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
K296 Sonstige Gastritis 1 0.76 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.76 %
K510 Ulzeröse (chronische) Pankolitis 1 0.76 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 0.76 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 1 0.76 %
K5731 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess, mit Blutung 1 0.76 %
K625 Hämorrhagie des Anus und des Rektums 1 0.76 %
K649 Hämorrhoiden, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
K650 Akute Peritonitis 1 0.76 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 1 0.76 %
K719 Toxische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
K7279 Hepatische Enzephalopathie, Grad nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
K750 Leberabszess 1 0.76 %
K758 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Leberkrankheiten 1 0.76 %
K766 Portale Hypertonie 1 0.76 %
K769 Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
K830 Cholangitis 1 0.76 %
K831 Verschluss des Gallenganges 1 0.76 %
K838 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Gallenwege 1 0.76 %
K900 Zöliakie 1 0.76 %
K9188 Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.76 %
L0302 Phlegmone an Zehen 1 0.76 %
L033 Phlegmone am Rumpf 1 0.76 %
L22 Windeldermatitis 1 0.76 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.76 %
L409 Psoriasis, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
L721 Trichilemmalzyste 1 0.76 %
L8907 Dekubitus 1. Grades: Ferse 1 0.76 %
L8997 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Ferse 1 0.76 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.76 %
M0015 Arthritis und Polyarthritis durch Pneumokokken: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.76 %
M0026 Arthritis und Polyarthritis durch sonstige Streptokokken: Unterschenkel 1 0.76 %
M0609 Seronegative chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.76 %
M0689 Sonstige näher bezeichnete chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.76 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.76 %
M1002 Idiopathische Gicht: Oberarm 1 0.76 %
M1007 Idiopathische Gicht: Knöchel und Fuß 1 0.76 %
M1094 Gicht, nicht näher bezeichnet: Hand 1 0.76 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.76 %
M1389 Sonstige näher bezeichnete Arthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.76 %
M159 Polyarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
M179 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
M1981 Sonstige näher bezeichnete Arthrose: Schulterregion 1 0.76 %
M2512 Gelenkfistel: Oberarm 1 0.76 %
M2546 Gelenkerguss: Unterschenkel 1 0.76 %
M353 Polymyalgia rheumatica 1 0.76 %
M4296 Osteochondrose der Wirbelsäule, nicht näher bezeichnet: Lumbalbereich 1 0.76 %
M4307 Spondylolyse: Lumbosakralbereich 1 0.76 %
M4645 Diszitis, nicht näher bezeichnet: Thorakolumbalbereich 1 0.76 %
M4652 Sonstige infektiöse Spondylopathien: Zervikalbereich 1 0.76 %
M4655 Sonstige infektiöse Spondylopathien: Thorakolumbalbereich 1 0.76 %
M4657 Sonstige infektiöse Spondylopathien: Lumbosakralbereich 1 0.76 %
M4786 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 1 0.76 %
M4796 Spondylose, nicht näher bezeichnet: Lumbalbereich 1 0.76 %
M4804 Spinal(kanal)stenose: Thorakalbereich 1 0.76 %
M512 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 1 0.76 %
M545 Kreuzschmerz 1 0.76 %
M6000 Infektiöse Myositis: Mehrere Lokalisationen 1 0.76 %
M6008 Infektiöse Myositis: Sonstige 1 0.76 %
M6259 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.76 %
M6280 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Mehrere Lokalisationen 1 0.76 %
M6517 Sonstige infektiöse (Teno-) Synovitis: Knöchel und Fuß 1 0.76 %
M751 Läsionen der Rotatorenmanschette 1 0.76 %
M7961 Schmerzen in den Extremitäten: Schulterregion 1 0.76 %
M8048 Arzneimittelinduzierte Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.76 %
M8108 Postmenopausale Osteoporose: Sonstige 1 0.76 %
M8190 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.76 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.76 %
M8630 Chronische multifokale Osteomyelitis: Mehrere Lokalisationen 1 0.76 %
M9076 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Unterschenkel 1 0.76 %
N080 Glomeruläre Krankheiten bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.76 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 1 0.76 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
N201 Ureterstein 1 0.76 %
N300 Akute Zystitis 1 0.76 %
N309 Zystitis, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
N3188 Sonstige neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase 1 0.76 %
N319 Neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
N3941 Überlaufinkontinenz 1 0.76 %
N3948 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.76 %
N418 Sonstige entzündliche Krankheiten der Prostata 1 0.76 %
N63 Nicht näher bezeichnete Knoten in der Mamma [Brustdrüse] 1 0.76 %
N771 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.76 %
N948 Sonstige näher bezeichnete Zustände im Zusammenhang mit den weiblichen Genitalorganen und dem Menstruationszyklus 1 0.76 %
P298 Sonstige kardiovaskuläre Krankheiten mit Ursprung in der Perinatalperiode 1 0.76 %
P599 Neugeborenenikterus, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
Q622 Angeborener Megaureter 1 0.76 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
R030 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 0.76 %
R05 Husten 1 0.76 %
R064 Hyperventilation 1 0.76 %
R091 Pleuritis 1 0.76 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 1 0.76 %
R103 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 1 0.76 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.76 %
R130 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 1 0.76 %
R201 Hypästhesie der Haut 1 0.76 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 0.76 %
R251 Tremor, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
R258 Sonstige und nicht näher bezeichnete abnorme unwillkürliche Bewegungen 1 0.76 %
R291 Meningismus 1 0.76 %
R295 Neurologischer Neglect 1 0.76 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.76 %
R34 Anurie und Oligurie 1 0.76 %
R411 Anterograde Amnesie 1 0.76 %
R441 Optische Halluzinationen 1 0.76 %
R478 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sprech- und Sprachstörungen 1 0.76 %
R481 Agnosie 1 0.76 %
R490 Dysphonie 1 0.76 %
R491 Aphonie 1 0.76 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 1 0.76 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 0.76 %
R55 Synkope und Kollaps 1 0.76 %
R568 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 1 0.76 %
R590 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 1 0.76 %
R630 Anorexie 1 0.76 %
R64 Kachexie 1 0.76 %
R730 Abnormer Glukosetoleranztest 1 0.76 %
R760 Erhöhter Antikörpertiter 1 0.76 %
R943 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 1 0.76 %
S0005 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 1 0.76 %
S0081 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Schürfwunde 1 0.76 %
S0151 Offene Wunde: Lippe 1 0.76 %
S020 Schädeldachfraktur 1 0.76 %
S024 Fraktur des Jochbeins und des Oberkiefers 1 0.76 %
S060 Gehirnerschütterung 1 0.76 %
S0633 Umschriebenes zerebrales Hämatom 1 0.76 %
S065 Traumatische subdurale Blutung 1 0.76 %
S066 Traumatische subarachnoidale Blutung 1 0.76 %
S152 Verletzung der V. jugularis externa 1 0.76 %
S2085 Oberflächliche Verletzung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Thorax: Prellung 1 0.76 %
S2206 Fraktur eines Brustwirbels: T11 und T12 1 0.76 %
S2242 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von zwei Rippen 1 0.76 %
S3201 Fraktur eines Lendenwirbels: L1 1 0.76 %
S3203 Fraktur eines Lendenwirbels: L3 1 0.76 %
S4200 Fraktur der Klavikula: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
S5088 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterarmes: Sonstige 1 0.76 %
S5251 Distale Fraktur des Radius: Extensionsfraktur 1 0.76 %
S8180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Unterschenkels 1 0.76 %
T179 Fremdkörper in den Atemwegen, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
T2202 Verbrennung nicht näher bezeichneten Grades der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: (Ober-) Arm und Schulterregion 1 0.76 %
T2420 Verbrennung Grad 2a der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß 1 0.76 %
T3100 Verbrennungen von weniger als 10 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verbrennungen 3. Grades 1 0.76 %
T3110 Verbrennungen von 10-19 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verbrennungen 3. Grades 1 0.76 %
T402 Vergiftung: Sonstige Opioide 1 0.76 %
T796 Traumatische Muskelischämie 1 0.76 %
T801 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.76 %
T802 Infektionen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.76 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.76 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.76 %
T838 Sonstige Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Urogenitaltrakt 1 0.76 %
T8578 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.76 %
T8603 Chronische Graft-versus-host-Krankheit, begrenzte Form 1 0.76 %
T8619 Sonstige und nicht näher bezeichnete Funktionsstörung, Versagen und Abstoßung eines Nierentransplantates 1 0.76 %
T886 Anaphylaktischer Schock als unerwünschte Nebenwirkung eines indikationsgerechten Arzneimittels oder einer indikationsgerechten Droge bei ordnungsgemäßer Verabreichung 1 0.76 %
T887 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 1 0.76 %
T905 Folgen einer intrakraniellen Verletzung 1 0.76 %
U5051 Sehr schwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 13-30 Punkte 1 0.76 %
U5111 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 11-29 Punkte 1 0.76 %
U603 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie C 1 0.76 %
U611 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 1 1 0.76 %
U805 Enterobacter, Citrobacter und Serratia mit Resistenz gegen Carbapeneme, Chinolone oder Amikacin 1 0.76 %
W649 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften belebter Objekte 1 0.76 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 0.76 %
Z0988 Nachuntersuchung nach sonstiger Behandlung wegen anderer Krankheitszustände 1 0.76 %
Z435 Versorgung eines Zystostomas 1 0.76 %
Z4520 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.76 %
Z743 Probleme mit Bezug auf: Notwendigkeit der ständigen Beaufsichtigung 1 0.76 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 0.76 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 0.76 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 0.76 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 0.76 %
Z943 Zustand nach Herz-Lungen-Transplantation 1 0.76 %
Z944 Zustand nach Lebertransplantation 1 0.76 %
Z9481 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation mit gegenwärtiger Immunsuppression 1 0.76 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 0.76 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 0.76 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 1 0.76 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
03.31 Lumbalpunktion 85 64.39 % 97
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 65 49.24 % 79
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 36 27.27 % 59
87.03 Computertomographie des Schädels 33 25.00 % 36
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 22 16.67 % 26
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 17 12.88 % 18
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 16 12.12 % 18
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 15 11.36 % 15
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 13 9.85 % 14
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 13 9.85 % 13
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 12 9.09 % 14
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 11 8.33 % 13
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 11 8.33 % 11
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 10 7.58 % 10
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 10 7.58 % 10
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 9 6.82 % 9
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 7 5.30 % 8
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 7 5.30 % 8
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 7 5.30 % 8
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 6 4.55 % 6
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 6 4.55 % 6
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 6 4.55 % 6
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 6 4.55 % 6
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 6 4.55 % 6
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 5 3.79 % 7
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 5 3.79 % 5
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 5 3.79 % 5
87.04.11 Computertomographie des Halses 4 3.03 % 4
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 4 3.03 % 4
99.84.12 Kontaktisolation, 8 bis 14 Tage 4 3.03 % 4
99.A6.11 Neurologische Komplexdiagnostik, mit neurometabolischer Labordiagnostik und/oder infektiologischer/autoimmunentzündlicher Labordiagnostik 4 3.03 % 4
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 3 2.27 % 3
45.23 Koloskopie 3 2.27 % 3
81.91 Gelenkspunktion 3 2.27 % 3
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 3 2.27 % 3
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 3 2.27 % 3
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 3 2.27 % 3
88.98.10 Knochendensitometrie mit Doppelenergie-Röntgen-Absorptiometrie (DXA) 3 2.27 % 3
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 3 2.27 % 3
99.22.14 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 15 bis 30 Tage 3 2.27 % 3
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 3 2.27 % 4
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 3 2.27 % 3
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 3 2.27 % 3
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 3 2.27 % 3
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 2 1.52 % 2
38.91 Arterielle Katheterisation 2 1.52 % 2
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 2 1.52 % 2
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 2 1.52 % 2
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 2 1.52 % 4
57.32 Sonstige Zystoskopie 2 1.52 % 2
83.95 Aspiration an anderen Weichteilen 2 1.52 % 2
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 2 1.52 % 2
87.62 Magen-Darm-Passage 2 1.52 % 2
88.91.11 Funktionelle Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 2 1.52 % 2
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 2 1.52 % 2
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 2 1.52 % 2
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 2 1.52 % 4
89.15.00 Sonstige nicht invasive neurologische Funktionsstudien, n.n.bez. 2 1.52 % 2
89.15.20 Untersuchung der sensiblen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 2 1.52 % 2
89.15.21 Untersuchung der motorischen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 2 1.52 % 2
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 2 1.52 % 3
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 2 1.52 % 2
93.70.10 Logopädische Therapie, n.n.bez. 2 1.52 % 2
93.83 Ergotherapie 2 1.52 % 2
94.13 Psychiatrische Abklärung zum fürsorgerischen Freiheitsentzug (FFE) 2 1.52 % 2
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 2 1.52 % 2
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 2 1.52 % 2
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 2 1.52 % 2
99.84.32 Aerosolisolation, 8 bis 14 Tage 2 1.52 % 2
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 1.52 % 2
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 2 1.52 % 2
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 1 0.76 % 1
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 1 0.76 % 1
20.31.10 Akustisch evozierte Potentiale (AEP) 1 0.76 % 1
21.21 Rhinoskopie 1 0.76 % 1
23.09 Extraktion eines anderen Zahns 1 0.76 % 1
31.29 Sonstige permanente Tracheostomie 1 0.76 % 1
34.91 Pleurale Punktion 1 0.76 % 1
37.22 Linksherzkatheter 1 0.76 % 1
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 0.76 % 1
39.95.22 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 1 0.76 % 6
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.76 % 5
44.99.20 Schlingenligatur und Clippen am Magen, endoskopisch 1 0.76 % 1
44.99.30 Injektion am Magen, endoskopisch 1 0.76 % 1
45.29.99 Sonstige diagnostische Massnahmen am Darm an nicht näher bezeichneter Stelle, sonstige 1 0.76 % 1
48.24 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Rektum 1 0.76 % 1
51.11 Endoskopische retrograde Cholangiographie [ERC] 1 0.76 % 1
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 1 0.76 % 1
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 1 0.76 % 1
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 1 0.76 % 1
77.49.20 Knochenbiopsie an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, Knochenbiopsie an der Wirbelsäule, Perkutane (Nadel-) Biopsie 1 0.76 % 1
86.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an Haut und Subkutangewebe 1 0.76 % 1
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 1 0.76 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 0.76 % 1
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 1 0.76 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.76 % 1
88.41 Arteriographie der Zerebralarterien 1 0.76 % 1
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 1 0.76 % 1
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 1 0.76 % 1
88.74.18 Endosonographie des Rektums 1 0.76 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 0.76 % 1
88.91.00 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, n.n.bez. 1 0.76 % 1
88.92.29 MRI von Herz und zentralen Gefäss, sonstige 1 0.76 % 1
88.94.14 MRI-Kniegelenk und Unterschenkel 1 0.76 % 1
88.95 Kernspintomographie von Becken, Prostata und Harnblase 1 0.76 % 1
88.97.11 MRI-Spektroskopie 1 0.76 % 1
88.97.16 MRI-Hals 1 0.76 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 0.76 % 1
88.97.19 MRI-Mamma(e) 1 0.76 % 1
89.03 Befragung und Beurteilung, als ausführlich bezeichnet 1 0.76 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 0.76 % 1
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 1 0.76 % 1
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, 7 bis 13 Tage 1 0.76 % 1
89.14.12 Langzeit-Elektroenzephalographie, Dauer mehr als 12 Stunden 1 0.76 % 1
89.14.13 Amplitudenintegriertes EEG (aEEG) 1 0.76 % 1
89.17.10 Polysomnograhie 1 0.76 % 1
89.17.11 Kardiorespiratorische Polygraphie 1 0.76 % 1
89.17.12 Aktimetrie und Aktigraphie 1 0.76 % 1
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 0.76 % 1
89.38.15 Oxy-Cardio-Respirogramm bei stationärer Überwachung 1 0.76 % 1
89.38.39 Sauerstofftitration, sonstige 1 0.76 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.76 % 1
89.46 Kontrolle der Artefaktwellenform eines künstlichen Schrittmachers 1 0.76 % 1
89.47 Kontrolle der Elektrodenimpedanz eines künstlichen Schrittmachers 1 0.76 % 1
89.48 Kontrolle der Volt- oder Ampèreschwelle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.76 % 1
92.03 Nierenszintigraphie und Radioisotopenfunktionsstudie 1 0.76 % 1
92.11.00 Positronenemissionstomographie des Gehirns 1 0.76 % 1
92.15 Lungen-Szintigraphie 1 0.76 % 1
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 1 0.76 % 1
93.18.99 Atemübung, sonstige 1 0.76 % 1
93.39.00 Sonstige Physiotherapie, n.n.bez. 1 0.76 % 1
93.70.09 Logopädische Diagnostik, sonstige 1 0.76 % 1
93.8A.12 Standardisiertes palliativmedizinisches Basisassessment (PBA) 1 0.76 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 0.76 % 1
93.92.13 Analgosedierung 1 0.76 % 1
93.92.99 Anästhesie, sonstige 1 0.76 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.76 % 1
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.76 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 0.76 % 1
96.56 Sonstige Lavage von Bronchus und Trachea 1 0.76 % 1
99.04.12 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 11 TE bis 15 TE 1 0.76 % 1
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 1 0.76 % 1
99.05.35 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 5 Konzentrate 1 0.76 % 1
99.07.19 Transfusion von Plasma, 31 TE und mehr 1 0.76 % 1
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 1 0.76 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 0.76 % 1
99.22.15 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, 31 Tage und mehr 1 0.76 % 1
99.28.13 Andere Immuntherapie, mit Immunmodulatoren 1 0.76 % 2
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 0.76 % 1
99.55 Prophylaktische Verabreichung von Impfstoff gegen andere Krankheiten 1 0.76 % 1
99.71.10 Therapeutische Plasmapherese, mit normalem Plasma 1 0.76 % 1
99.71.11 Therapeutische Plasmapherese, mit Fresh Frozen Plasma (FFP) 1 0.76 % 4
99.84.13 Kontaktisolation, 15 bis 21 Tage 1 0.76 % 1
99.84.14 Kontaktisolation, 22 Tage und mehr 1 0.76 % 1
99.84.22 Tröpfchenisolation, 8 bis 14 Tage 1 0.76 % 1
99.84.24 Tröpfchenisolation, 22 Tage und mehr 1 0.76 % 1
99.84.31 Aerosolisolation, bis 7 Tage 1 0.76 % 1
99.C1.12 Pflege-Komplexbehandlung, 21 bis 25 Aufwandspunkte 1 0.76 % 1
99.C1.16 Pflege-Komplexbehandlung, 41 bis 45 Aufwandspunkte 1 0.76 % 1