DRG B63A - Demenz und andere chronische Störungen der Hirnfunktion mit äusserst schweren CC

MDC 01 - Krankheiten und Störungen des Nervensystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.612
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 14.1
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 3 (0.392)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 27 (0.084)
Verlegungsabschlag 0.11


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 86 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.12%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 85 (98.8%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.14%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 18'626.44 CHF

Median: 16'818.95 CHF

Standardabweichung: 12'747.11

Homogenitätskoeffizient: 0.59

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
F011 Multiinfarkt-Demenz 1 1.16 %
F013 Gemischte kortikale und subkortikale vaskuläre Demenz 3 3.49 %
F018 Sonstige vaskuläre Demenz 2 2.33 %
F019 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 7 8.14 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 22 25.58 %
F068 Sonstige näher bezeichnete organische psychische Störungen aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 1 1.16 %
F069 Nicht näher bezeichnete organische psychische Störung aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 1 1.16 %
F070 Organische Persönlichkeitsstörung 1 1.16 %
F078 Sonstige organische Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen aufgrund einer Krankheit, Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns 1 1.16 %
G301 Alzheimer-Krankheit mit spätem Beginn {F00.1} 4 4.65 %
G308 Sonstige Alzheimer-Krankheit {F00.2} 10 11.63 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 16 18.60 %
G310 Umschriebene Hirnatrophie 3 3.49 %
G9388 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns 3 3.49 %
G939 Krankheit des Gehirns, nicht näher bezeichnet 1 1.16 %
G969 Krankheit des Zentralnervensystems, nicht näher bezeichnet 1 1.16 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 1 1.16 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 6 6.98 %
I679 Zerebrovaskuläre Krankheit, nicht näher bezeichnet 2 2.33 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 19 22.09 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 18 20.93 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 18 20.93 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 18 20.93 %
U5122 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 18 20.93 %
E876 Hypokaliämie 17 19.77 %
F009 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 17 19.77 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 14 16.28 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 13 15.12 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 12 13.95 %
F051 Delir bei Demenz 12 13.95 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 12 13.95 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 12 13.95 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 12 13.95 %
E86 Volumenmangel 11 12.79 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 11 12.79 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 10 11.63 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 10 11.63 %
F002 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, atypische oder gemischte Form {G30.8} 10 11.63 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 9 10.47 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 9 10.47 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 8 9.30 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 8 9.30 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 8 9.30 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 8 9.30 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 7 8.14 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 7 8.14 %
R33 Harnverhaltung 7 8.14 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 7 8.14 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 6.98 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 6 6.98 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 6 6.98 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 6 6.98 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 6 6.98 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 6 6.98 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 6 6.98 %
N40 Prostatahyperplasie 6 6.98 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 6 6.98 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 6 6.98 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 5.81 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 5 5.81 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 5 5.81 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 5.81 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 5 5.81 %
I951 Orthostatische Hypotonie 5 5.81 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 5 5.81 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 5 5.81 %
U5051 Sehr schwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 13-30 Punkte 5 5.81 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 5 5.81 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 5 5.81 %
B370 Candida-Stomatitis 4 4.65 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 4 4.65 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 4 4.65 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 4 4.65 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 4 4.65 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 4 4.65 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 4 4.65 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 4 4.65 %
K590 Obstipation 4 4.65 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 4 4.65 %
R15 Stuhlinkontinenz 4 4.65 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 4 4.65 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 4 4.65 %
R64 Kachexie 4 4.65 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 4 4.65 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 4 4.65 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 3 3.49 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 3 3.49 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 3 3.49 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 3 3.49 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 3 3.49 %
F001 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, mit spätem Beginn (Typ 1) {G30.1} 3 3.49 %
F019 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 3 3.49 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 3 3.49 %
I350 Aortenklappenstenose 3 3.49 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 3 3.49 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 3 3.49 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 3 3.49 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 3 3.49 %
M545 Kreuzschmerz 3 3.49 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 3 3.49 %
R270 Ataxie, nicht näher bezeichnet 3 3.49 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 3 3.49 %
R42 Schwindel und Taumel 3 3.49 %
R470 Dysphasie und Aphasie 3 3.49 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 3 3.49 %
R600 Umschriebenes Ödem 3 3.49 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 3 3.49 %
S325 Fraktur des Os pubis 3 3.49 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 3 3.49 %
U5050 Sehr schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 0-15 Punkte 3 3.49 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 3 3.49 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 3 3.49 %
B356 Tinea cruris 2 2.33 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.33 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 2 2.33 %
C450 Mesotheliom der Pleura 2 2.33 %
C830 Kleinzelliges B-Zell-Lymphom 2 2.33 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 2 2.33 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 2.33 %
D62 Akute Blutungsanämie 2 2.33 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 2 2.33 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 2 2.33 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 2.33 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 2.33 %
E210 Primärer Hyperparathyreoidismus 2 2.33 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 2 2.33 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 2 2.33 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 2 2.33 %
F062 Organische wahnhafte [schizophreniforme] Störung 2 2.33 %
F328 Sonstige depressive Episoden 2 2.33 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 2 2.33 %
G214 Vaskuläres Parkinson-Syndrom 2 2.33 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 2 2.33 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 2 2.33 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 2 2.33 %
G408 Sonstige Epilepsien 2 2.33 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 2 2.33 %
G720 Arzneimittelinduzierte Myopathie 2 2.33 %
G810 Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie 2 2.33 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 2 2.33 %
G8249 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Nicht näher bezeichnet 2 2.33 %
G832 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 2 2.33 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 2 2.33 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 2.33 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 2.33 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 2.33 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 2 2.33 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 2 2.33 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 2 2.33 %
I635 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 2 2.33 %
I691 Folgen einer intrazerebralen Blutung 2 2.33 %
I694 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 2 2.33 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 2 2.33 %
I720 Aneurysma und Dissektion der A. carotis 2 2.33 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 2.33 %
I830 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration 2 2.33 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 2 2.33 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 2 2.33 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 2.33 %
J698 Pneumonie durch sonstige feste und flüssige Substanzen 2 2.33 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.33 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 2 2.33 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 2 2.33 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 2 2.33 %
L8904 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 2 2.33 %
L8928 Dekubitus 3. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 2 2.33 %
L8997 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Ferse 2 2.33 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.33 %
M6250 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Mehrere Lokalisationen 2 2.33 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 2 2.33 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 2 2.33 %
N179 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 2 2.33 %
N1889 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 2 2.33 %
N3942 Dranginkontinenz 2 2.33 %
R262 Gehbeschwerden, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.33 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 2 2.33 %
R400 Somnolenz 2 2.33 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 2 2.33 %
T796 Traumatische Muskelischämie 2 2.33 %
U5021 Mittlere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 59-68 Punkte 2 2.33 %
U5030 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 40-55 Punkte 2 2.33 %
U5040 Schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 20-35 Punkte 2 2.33 %
U5041 Schwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 31-42 Punkte 2 2.33 %
W649 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften belebter Objekte 2 2.33 %
Z478 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 2 2.33 %
Z508 Sonstige Rehabilitationsmaßnahmen 2 2.33 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 2 2.33 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 2 2.33 %
Z966 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 2 2.33 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 2 2.33 %
Z982 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 2 2.33 %
A048 Sonstige näher bezeichnete bakterielle Darminfektionen 1 1.16 %
A081 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 1 1.16 %
A090 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 1 1.16 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 1.16 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 1.16 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 1 1.16 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 1.16 %
A481 Legionellose mit Pneumonie 1 1.16 %
A490 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.16 %
A528 Latente Spätsyphilis 1 1.16 %
B020 Zoster-Enzephalitis {G05.1} 1 1.16 %
B023 Zoster ophthalmicus 1 1.16 %
B353 Tinea pedis 1 1.16 %
B354 Tinea corporis 1 1.16 %
B373 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 1 1.16 %
B3781 Candida-Ösophagitis 1 1.16 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 1.16 %
B379 Kandidose, nicht näher bezeichnet 1 1.16 %
B91 Folgezustände der Poliomyelitis 1 1.16 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.16 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.16 %
B980 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.16 %
C342 Bösartige Neubildung: Mittellappen (-Bronchus) 1 1.16 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 1.16 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 1 1.16 %
C833 Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom 1 1.16 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 1.16 %
C9110 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 1.16 %
D211 Sonstige gutartige Neubildungen: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe der oberen Extremität, einschließlich Schulter 1 1.16 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 1.16 %
D513 Sonstige alimentäre Vitamin-B12-Mangelanämie 1 1.16 %
D520 Alimentäre Folsäure-Mangelanämie 1 1.16 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 1 1.16 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 1.16 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 1 1.16 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.16 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 1.16 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 1.16 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 1.16 %
D7018 Sonstige Verlaufsformen der arzneimittelinduzierten Agranulozytose und Neutropenie 1 1.16 %
D721 Eosinophilie 1 1.16 %
E040 Nichttoxische diffuse Struma 1 1.16 %
E058 Sonstige Hyperthyreose 1 1.16 %
E078 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Schilddrüse 1 1.16 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.16 %
E1121 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.16 %
E1160 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.16 %
E1174 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 1 1.16 %
E1175 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, als entgleist bezeichnet 1 1.16 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.16 %
E211 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.16 %
E611 Eisenmangel 1 1.16 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 1.16 %
E6691 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 1.16 %
E738 Sonstige Laktoseintoleranz 1 1.16 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 1 1.16 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 1.16 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 1.16 %
E854 Organbegrenzte Amyloidose 1 1.16 %
E875 Hyperkaliämie 1 1.16 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 1.16 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 1.16 %
F013 Gemischte kortikale und subkortikale vaskuläre Demenz 1 1.16 %
F018 Sonstige vaskuläre Demenz 1 1.16 %
F020 Demenz bei Pick-Krankheit {G31.0} 1 1.16 %
F028 Demenz bei anderenorts klassifizierten Krankheitsbildern 1 1.16 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 1.16 %
F050 Delir ohne Demenz 1 1.16 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 1 1.16 %
F070 Organische Persönlichkeitsstörung 1 1.16 %
F100 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 1.16 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 1.16 %
F107 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Restzustand und verzögert auftretende psychotische Störung 1 1.16 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 1.16 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 1.16 %
F220 Wahnhafte Störung 1 1.16 %
F320 Leichte depressive Episode 1 1.16 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 1 1.16 %
F323 Schwere depressive Episode mit psychotischen Symptomen 1 1.16 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 1.16 %
F609 Persönlichkeitsstörung, nicht näher bezeichnet 1 1.16 %
G049 Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis, nicht näher bezeichnet 1 1.16 %
G051 Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis bei anderenorts klassifizierten Viruskrankheiten 1 1.16 %
G14 Postpolio-Syndrom 1 1.16 %
G211 Sonstiges arzneimittelinduziertes Parkinson-Syndrom 1 1.16 %
G248 Sonstige Dystonie 1 1.16 %
G310 Umschriebene Hirnatrophie 1 1.16 %
G319 Degenerative Krankheit des Nervensystems, nicht näher bezeichnet 1 1.16 %
G4009 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome mit fokal beginnenden Anfällen, nicht näher bezeichnet 1 1.16 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 1.16 %
G444 Arzneimittelinduzierter Kopfschmerz, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.16 %
G464 Kleinhirnsyndrom {I60-I67} 1 1.16 %
G510 Fazialisparese 1 1.16 %
G620 Arzneimittelinduzierte Polyneuropathie 1 1.16 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 1.16 %
G718 Sonstige primäre Myopathien 1 1.16 %
G8229 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 1 1.16 %
G8233 Schlaffe Tetraparese und Tetraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 1.16 %
G8239 Schlaffe Tetraparese und Tetraplegie: Nicht näher bezeichnet 1 1.16 %
G8264 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Th7-Th10 1 1.16 %
G830 Diparese und Diplegie der oberen Extremitäten 1 1.16 %
G831 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 1 1.16 %
G9121 Sekundärer Normaldruckhydrozephalus 1 1.16 %
G931 Anoxische Hirnschädigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.16 %
G9388 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns 1 1.16 %
G939 Krankheit des Gehirns, nicht näher bezeichnet 1 1.16 %
G9780 Postoperative Liquorfistel 1 1.16 %
H011 Nichtinfektiöse Dermatosen des Augenlides 1 1.16 %
H408 Sonstiges Glaukom 1 1.16 %
H472 Optikusatrophie 1 1.16 %
H492 Lähmung des N. abducens [VI. Hirnnerv] 1 1.16 %
H533 Sonstige Störungen des binokularen Sehens 1 1.16 %
H538 Sonstige Sehstörungen 1 1.16 %
H540 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, binokular 1 1.16 %
H612 Zeruminalpfropf 1 1.16 %
H911 Presbyakusis 1 1.16 %
H918 Sonstiger näher bezeichneter Hörverlust 1 1.16 %
I1390 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.16 %
I212 Akuter transmuraler Myokardinfarkt an sonstigen Lokalisationen 1 1.16 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 1.16 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 1.16 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 1.16 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 1.16 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 1.16 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 1.16 %
I278 Sonstige näher bezeichnete pulmonale Herzkrankheiten 1 1.16 %
I341 Mitralklappenprolaps 1 1.16 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 1.16 %
I422 Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie 1 1.16 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 1 1.16 %
I429 Kardiomyopathie, nicht näher bezeichnet 1 1.16 %
I431 Kardiomyopathie bei Stoffwechselkrankheiten 1 1.16 %
I458 Sonstige näher bezeichnete kardiale Erregungsleitungsstörungen 1 1.16 %
I469 Herzstillstand, nicht näher bezeichnet 1 1.16 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 1.16 %
I5011 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 1 1.16 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 1.16 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 1.16 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 1.16 %
I619 Intrazerebrale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 1.16 %
I6202 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Chronisch 1 1.16 %
I634 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 1 1.16 %
I638 Sonstiger Hirninfarkt 1 1.16 %
I650 Verschluss und Stenose der A. vertebralis 1 1.16 %
I6710 Zerebrales Aneurysma (erworben) 1 1.16 %
I673 Progressive subkortikale vaskuläre Enzephalopathie 1 1.16 %
I676 Nichteitrige Thrombose des intrakraniellen Venensystems 1 1.16 %
I690 Folgen einer Subarachnoidalblutung 1 1.16 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 1.16 %
I800 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der unteren Extremitäten 1 1.16 %
I801 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der V. femoralis 1 1.16 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 1.16 %
I8080 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 1 1.16 %
I982 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 1 1.16 %
J010 Akute Sinusitis maxillaris 1 1.16 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 1.16 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.16 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 1 1.16 %
J40 Bronchitis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 1.16 %
J4401 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 1.16 %
J4419 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.16 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 1.16 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 1.16 %
J9611 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 1.16 %
J9690 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 1 1.16 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 1.16 %
K226 Mallory-Weiss-Syndrom 1 1.16 %
K266 Ulcus duodeni: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung und Perforation 1 1.16 %
K550 Akute Gefäßkrankheiten des Darmes 1 1.16 %
K562 Volvulus 1 1.16 %
K5730 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 1.16 %
K5791 Divertikulose des Darmes, Teil nicht näher bezeichnet, ohne Perforation oder Abszess, mit Blutung 1 1.16 %
K7279 Hepatische Enzephalopathie, Grad nicht näher bezeichnet 1 1.16 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 1.16 %
K920 Hämatemesis 1 1.16 %
L024 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten 1 1.16 %
L088 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 1 1.16 %
L120 Bullöses Pemphigoid 1 1.16 %
L282 Sonstige Prurigo 1 1.16 %
L405 Psoriasis-Arthropathie {M07.0-M07.3}, {M09.0-} 1 1.16 %
L859 Epidermisverdickung, nicht näher bezeichnet 1 1.16 %
L8910 Dekubitus 2. Grades: Kopf 1 1.16 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 1.16 %
L8918 Dekubitus 2. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 1.16 %
L8924 Dekubitus 3. Grades: Kreuzbein 1 1.16 %
L8927 Dekubitus 3. Grades: Ferse 1 1.16 %
L8938 Dekubitus 4. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 1.16 %
L8994 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Kreuzbein 1 1.16 %
L8998 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 1.16 %
L989 Krankheit der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 1.16 %
M0730 Sonstige psoriatische Arthritiden {L40.5}: Mehrere Lokalisationen 1 1.16 %
M1009 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.16 %
M1128 Sonstige Chondrokalzinose: Sonstige 1 1.16 %
M158 Sonstige Polyarthrose 1 1.16 %
M159 Polyarthrose, nicht näher bezeichnet 1 1.16 %
M161 Sonstige primäre Koxarthrose 1 1.16 %
M169 Koxarthrose, nicht näher bezeichnet 1 1.16 %
M170 Primäre Gonarthrose, beidseitig 1 1.16 %
M1989 Sonstige näher bezeichnete Arthrose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.16 %
M2450 Gelenkkontraktur: Mehrere Lokalisationen 1 1.16 %
M2551 Gelenkschmerz: Schulterregion 1 1.16 %
M317 Mikroskopische Polyangiitis 1 1.16 %
M4216 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Lumbalbereich 1 1.16 %
M4782 Sonstige Spondylose: Zervikalbereich 1 1.16 %
M4796 Spondylose, nicht näher bezeichnet: Lumbalbereich 1 1.16 %
M4856 Wirbelkörperkompression, anderenorts nicht klassifiziert: Lumbalbereich 1 1.16 %
M5416 Radikulopathie: Lumbalbereich 1 1.16 %
M5485 Sonstige Rückenschmerzen: Thorakolumbalbereich 1 1.16 %
M5486 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbalbereich 1 1.16 %
M6239 Immobilitätssyndrom (paraplegisch): Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.16 %
M6280 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Mehrere Lokalisationen 1 1.16 %
M7918 Myalgie: Sonstige 1 1.16 %
M8105 Postmenopausale Osteoporose: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.16 %
M8109 Postmenopausale Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.16 %
M8149 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.16 %
M8180 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 1.16 %
M8188 Sonstige Osteoporose: Sonstige 1 1.16 %
M8697 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 1.16 %
M8785 Sonstige Knochennekrose: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.16 %
N310 Ungehemmte neurogene Blasenentleerung, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.16 %
N393 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 1 1.16 %
N3941 Überlaufinkontinenz 1 1.16 %
N3948 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 1 1.16 %
N410 Akute Prostatitis 1 1.16 %
N419 Entzündliche Krankheit der Prostata, nicht näher bezeichnet 1 1.16 %
N771 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 1.16 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 1.16 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 1.16 %
R102 Schmerzen im Becken und am Damm 1 1.16 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 1.16 %
R130 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 1 1.16 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 1.16 %
R233 Spontane Ekchymosen 1 1.16 %
R260 Ataktischer Gang 1 1.16 %
R263 Immobilität 1 1.16 %
R278 Sonstige und nicht näher bezeichnete Koordinationsstörungen 1 1.16 %
R401 Sopor 1 1.16 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 1.16 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 1 1.16 %
R455 Feindseligkeit 1 1.16 %
R456 Körperliche Gewalt 1 1.16 %
R482 Apraxie 1 1.16 %
R51 Kopfschmerz 1 1.16 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 1.16 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 1.16 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 1 1.16 %
R930 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Schädels und des Kopfes, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.16 %
R933 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Teile des Verdauungstraktes 1 1.16 %
R934 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Harnorgane 1 1.16 %
R935 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Abdominalregionen, einschließlich des Retroperitoneums 1 1.16 %
S0005 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 1 1.16 %
S010 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 1 1.16 %
S0180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 1 1.16 %
S0260 Unterkieferfraktur: Teil nicht näher bezeichnet 1 1.16 %
S202 Prellung des Thorax 1 1.16 %
S300 Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 1.16 %
S321 Fraktur des Os sacrum 1 1.16 %
S324 Fraktur des Acetabulums 1 1.16 %
S3730 Verletzung der Harnröhre: Nicht näher bezeichnet 1 1.16 %
S4212 Fraktur der Skapula: Akromion 1 1.16 %
S423 Fraktur des Humerusschaftes 1 1.16 %
S701 Prellung des Oberschenkels 1 1.16 %
S7200 Schenkelhalsfraktur: Teil nicht näher bezeichnet 1 1.16 %
S7201 Schenkelhalsfraktur: Intrakapsulär 1 1.16 %
S820 Fraktur der Patella 1 1.16 %
T68 Hypothermie 1 1.16 %
T802 Infektionen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 1.16 %
T809 Nicht näher bezeichnete Komplikation nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 1.16 %
T830 Mechanische Komplikation durch einen Harnwegskatheter (Verweilkatheter) 1 1.16 %
T905 Folgen einer intrakraniellen Verletzung 1 1.16 %
U5011 Leichte motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 69-84 Punkte 1 1.16 %
U5020 Mittlere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 60-75 Punkte 1 1.16 %
U5031 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 43-58 Punkte 1 1.16 %
U5102 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 1 1.16 %
U5111 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 11-29 Punkte 1 1.16 %
U5121 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 5-10 Punkte 1 1.16 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 1 1.16 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 1 1.16 %
U805 Enterobacter, Citrobacter und Serratia mit Resistenz gegen Carbapeneme, Chinolone oder Amikacin 1 1.16 %
U81 Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika 1 1.16 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 1.16 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 1.16 %
Z034 Beobachtung bei Verdacht auf Herzinfarkt 1 1.16 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 1.16 %
Z431 Versorgung eines Gastrostomas 1 1.16 %
Z435 Versorgung eines Zystostomas 1 1.16 %
Z466 Versorgen mit und Anpassen eines Gerätes im Harntrakt 1 1.16 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 1.16 %
Z515 Palliativbehandlung 1 1.16 %
Z59 Kontaktanlässe mit Bezug auf das Wohnumfeld oder die wirtschaftliche Lage 1 1.16 %
Z741 Probleme mit Bezug auf: Notwendigkeit der Hilfestellung bei der Körperpflege 1 1.16 %
Z748 Sonstige Probleme mit Bezug auf Pflegebedürftigkeit 1 1.16 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 1.16 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 1.16 %
Z860 Andere Neubildungen in der Eigenanamnese 1 1.16 %
Z902 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 1 1.16 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 1.16 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 1.16 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 1.16 %
Z935 Vorhandensein eines Zystostomas 1 1.16 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 1 1.16 %
Z941 Zustand nach Herztransplantation 1 1.16 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 1.16 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 1.16 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 1.16 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
87.03 Computertomographie des Schädels 21 24.42 % 25
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 19 22.09 % 23
03.31 Lumbalpunktion 13 15.12 % 15
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 13 15.12 % 14
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 10 11.63 % 13
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 6 6.98 % 6
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 6 6.98 % 6
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 5 5.81 % 7
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 5 5.81 % 5
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, 7 bis 13 Tage 5 5.81 % 5
93.83 Ergotherapie 5 5.81 % 5
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 5 5.81 % 5
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 4 4.65 % 4
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 4 4.65 % 6
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 4 4.65 % 4
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 3 3.49 % 3
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 3 3.49 % 3
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 3 3.49 % 3
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 3 3.49 % 3
94.11 Psychiatrische Erhebung des Geisteszustandes 3 3.49 % 3
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 3 3.49 % 3
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 2 2.33 % 2
86.22.18 Grossflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 2 2.33 % 3
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 2 2.33 % 2
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 2 2.33 % 3
93.22.99 Gehtraining und Gangtraining, sonstige 2 2.33 % 2
93.70.09 Logopädische Diagnostik, sonstige 2 2.33 % 2
94.13 Psychiatrische Abklärung zum fürsorgerischen Freiheitsentzug (FFE) 2 2.33 % 2
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 2 2.33 % 2
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 2 2.33 % 2
00.99.10 Reoperation 1 1.16 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 1 1.16 % 1
34.91 Pleurale Punktion 1 1.16 % 1
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 1.16 % 1
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 1 1.16 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 1.16 % 1
45.23 Koloskopie 1 1.16 % 1
86.04.16 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe der unteren Extremitäten 1 1.16 % 1
86.22.99 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, sonstige 1 1.16 % 1
86.59.20 Sekundärnaht von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 1.16 % 1
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 1 1.16 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 1 1.16 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 1.16 % 1
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 1 1.16 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 1.16 % 1
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 1 1.16 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 1.16 % 1
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 1 1.16 % 1
88.79.21 Sonographie des äusseren männlichen Genitalsystems 1 1.16 % 1
88.97.16 MRI-Hals 1 1.16 % 1
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 1 1.16 % 1
89.0A.19 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, häufiger während des Aufenthaltes 1 1.16 % 1
89.0A.44 Multimodale Ernährungstherapie, mind. 21 Tage 1 1.16 % 1
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 1 1.16 % 1
93.24 Training im Gebrauch einer Orthese oder Prothese 1 1.16 % 1
93.39.11 Lagerungsbehandlung, Wechseldruckmatratze 1 1.16 % 1
93.70.10 Logopädische Therapie, n.n.bez. 1 1.16 % 1
93.70.11 Restitution der Sprach-, Sprech-, Schluck- oder Stimmfunktionen 1 1.16 % 1
93.70.19 Logopädische Therapie, sonstige 1 1.16 % 1
93.89.A9 Standardisiertes geriatrisches Assessment, sonstige 1 1.16 % 2
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 1.16 % 1
94.8X.21 Psychosoziale Beratung des Patienten, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 1.16 % 1
94.8X.22 Psychosoziale Beratung des Patienten, mehr als 4 Stunden 1 1.16 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 1.16 % 1
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 1.16 % 1
94.8X.50 Einleiten behördlicher Massnahmen, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 1.16 % 1
94.8X.51 Einleiten behördlicher Massnahmen, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 1.16 % 1
94.8X.99 Psychosoziale Interventionen, sonstige 1 1.16 % 1
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 1 1.16 % 1
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 1 1.16 % 1
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 1 1.16 % 1
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 1 1.16 % 1
99.A6.11 Neurologische Komplexdiagnostik, mit neurometabolischer Labordiagnostik und/oder infektiologischer/autoimmunentzündlicher Labordiagnostik 1 1.16 % 1
99.B5.30 Multimodale Komplexbehandlung bei Diabetes mellitus, mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage 1 1.16 % 1
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 1.16 % 1
99.C1.13 Pflege-Komplexbehandlung, 26 bis 30 Aufwandspunkte 1 1.16 % 1
99.C1.18 Pflege-Komplexbehandlung, 51 bis 55 Aufwandspunkte 1 1.16 % 1