DRG B04C - Interventionelle Eingriffe an den extrakraniellen Gefässen

MDC 01 - Krankheiten und Störungen des Nervensystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.428
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 3.3
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.528)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 7 (0.24)
Verlegungsabschlag 0.317


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 121 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.17%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 121 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.2%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 15'226.53 CHF

Median: 14'578.00 CHF

Standardabweichung: 5'329.49

Homogenitätskoeffizient: 0.74

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
G4519 Arteria-carotis-interna-Syndrom (halbseitig): Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
G4539 Amaurosis fugax: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
G4589 Sonstige zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
I650 Verschluss und Stenose der A. vertebralis 4 3.31 %
I651 Verschluss und Stenose der A. basilaris 1 0.83 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 110 90.91 %
I658 Verschluss und Stenose sonstiger präzerebraler Arterien 1 0.83 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 1 0.83 %
I720 Aneurysma und Dissektion der A. carotis 1 0.83 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 45 37.19 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 18 14.88 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 17 14.05 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 17 14.05 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 16 13.22 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 15 12.40 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 14 11.57 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 14 11.57 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 14 11.57 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 13 10.74 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 13 10.74 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 13 10.74 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 11 9.09 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 8 6.61 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 7 5.79 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 6 4.96 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 6 4.96 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 6 4.96 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 6 4.96 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 5 4.13 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 5 4.13 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 5 4.13 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 5 4.13 %
N40 Prostatahyperplasie 5 4.13 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 5 4.13 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 4 3.31 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 4 3.31 %
I739 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 4 3.31 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 4 3.31 %
R33 Harnverhaltung 4 3.31 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 4 3.31 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 3 2.48 %
I350 Aortenklappenstenose 3 2.48 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 3 2.48 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 3 2.48 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 3 2.48 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 3 2.48 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 3 2.48 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 3 2.48 %
D62 Akute Blutungsanämie 2 1.65 %
D66 Hereditärer Faktor-VIII-Mangel 2 1.65 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 2 1.65 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 2 1.65 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 2 1.65 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 2 1.65 %
E875 Hyperkaliämie 2 1.65 %
G510 Fazialisparese 2 1.65 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 2 1.65 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 2 1.65 %
H534 Gesichtsfelddefekte 2 1.65 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.65 %
I250 Atherosklerotische Herz-Kreislauf-Krankheit, so beschrieben 2 1.65 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 2 1.65 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 2 1.65 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 2 1.65 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerzen 2 1.65 %
I709 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 2 1.65 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 2 1.65 %
I958 Sonstige Hypotonie 2 1.65 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 2 1.65 %
I978 Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.65 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 1.65 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 1.65 %
R202 Parästhesie der Haut 2 1.65 %
R42 Schwindel und Taumel 2 1.65 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 2 1.65 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 2 1.65 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 2 1.65 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 2 1.65 %
C119 Bösartige Neubildung: Nasopharynx, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
C442 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut des Ohres und des äußeren Gehörganges 1 0.83 %
C443 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 1 0.83 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 0.83 %
C9001 Multiples Myelom: In kompletter Remission 1 0.83 %
D330 Gutartige Neubildung: Gehirn, supratentoriell 1 0.83 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 0.83 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 1 0.83 %
D891 Kryoglobulinämie 1 0.83 %
E049 Nichttoxische Struma, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.83 %
E1130 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.83 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.83 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.83 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.83 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.83 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 0.83 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 0.83 %
E86 Volumenmangel 1 0.83 %
F009 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 1 0.83 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 0.83 %
F050 Delir ohne Demenz 1 0.83 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 1 0.83 %
F067 Leichte kognitive Störung 1 0.83 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 0.83 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
F341 Dysthymia 1 0.83 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 0.83 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 1 0.83 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.83 %
G4532 Amaurosis fugax: Komplette Rückbildung innerhalb von 1 bis 24 Stunden 1 0.83 %
G4539 Amaurosis fugax: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 0.83 %
G551 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 1 0.83 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 0.83 %
G8209 Schlaffe Paraparese und Paraplegie: Nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
G8264 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Th7-Th10 1 0.83 %
G831 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 1 0.83 %
G832 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 1 0.83 %
H360 Retinopathia diabetica {E10-E14, vierte Stelle .3} 1 0.83 %
H400 Glaukomverdacht 1 0.83 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
H470 Affektionen des N. opticus, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.83 %
H55 Nystagmus und sonstige abnorme Augenbewegungen 1 0.83 %
H570 Pupillenfunktionsstörungen 1 0.83 %
H669 Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
H814 Schwindel zentralen Ursprungs 1 0.83 %
I1101 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.83 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.83 %
I278 Sonstige näher bezeichnete pulmonale Herzkrankheiten 1 0.83 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 1 0.83 %
I447 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
I452 Bifaszikulärer Block 1 0.83 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 0.83 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 1 0.83 %
I493 Ventrikuläre Extrasystolie 1 0.83 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 0.83 %
I632 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose präzerebraler Arterien 1 0.83 %
I650 Verschluss und Stenose der A. vertebralis 1 0.83 %
I660 Verschluss und Stenose der A. cerebri media 1 0.83 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 0.83 %
I679 Zerebrovaskuläre Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
I698 Folgen sonstiger und nicht näher bezeichneter zerebrovaskulärer Krankheiten 1 0.83 %
I701 Atherosklerose der Nierenarterie 1 0.83 %
I708 Atherosklerose sonstiger Arterien 1 0.83 %
I720 Aneurysma und Dissektion der A. carotis 1 0.83 %
I776 Arteriitis, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.83 %
I830 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration 1 0.83 %
I951 Orthostatische Hypotonie 1 0.83 %
J180 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
J4493 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.83 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 0.83 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 0.83 %
K519 Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
K700 Alkoholische Fettleber 1 0.83 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
M4802 Spinal(kanal)stenose: Zervikalbereich 1 0.83 %
M512 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 1 0.83 %
M545 Kreuzschmerz 1 0.83 %
M7962 Schmerzen in den Extremitäten: Oberarm 1 0.83 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.83 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 1 0.83 %
N133 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 1 0.83 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 0.83 %
N1889 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
N62 Hypertrophie der Mamma [Brustdrüse] 1 0.83 %
Q231 Angeborene Aortenklappeninsuffizienz 1 0.83 %
R030 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 0.83 %
R031 Unspezifischer niedriger Blutdruckwert 1 0.83 %
R103 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 1 0.83 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 0.83 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 0.83 %
R201 Hypästhesie der Haut 1 0.83 %
R278 Sonstige und nicht näher bezeichnete Koordinationsstörungen 1 0.83 %
R295 Neurologischer Neglect 1 0.83 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 0.83 %
S0085 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 1 0.83 %
S750 Verletzung der A. femoralis 1 0.83 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.83 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.83 %
T838 Sonstige Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Urogenitaltrakt 1 0.83 %
T885 Sonstige Komplikationen infolge Anästhesie 1 0.83 %
U5011 Leichte motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 69-84 Punkte 1 0.83 %
U5111 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 11-29 Punkte 1 0.83 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 0.83 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 0.83 %
Z035 Beobachtung bei Verdacht auf sonstige kardiovaskuläre Krankheiten 1 0.83 %
Z905 Verlust der Niere(n) 1 0.83 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 0.83 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 1 0.83 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 0.83 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 0.83 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 112 92.56 % 112
39.76.10 Perkutane Ballonangioplasie an präzerebralem(en) (extrakraniellem(en)) Gefäss(en) 112 92.56 % 112
00.45 Einsetzen von einem Gefässstent 109 90.08 % 109
00.63 Perkutanes Einsetzen von Stent(s) an A. carotis 108 89.26 % 109
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 31 25.62 % 31
39.30.13 Verschluss eines Stichkanals mit Kollagen an Blutgefässen 28 23.14 % 28
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 25 20.66 % 26
39.30.12 Anwendung eines Clipsystems an Blutgefässen 19 15.70 % 19
00.44 Massnahme auf Gefässbifurkation 18 14.88 % 18
00.4B.19 PTKI an Arterien an anderer Lokalisation 17 14.05 % 17
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 13 10.74 % 13
00.4D Assistierende Stent- und Ballonsysteme 12 9.92 % 12
88.41 Arteriographie der Zerebralarterien 10 8.26 % 11
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 10 8.26 % 10
00.41 Massnahme auf zwei Gefässen 7 5.79 % 7
00.46 Einsetzen von zwei Gefässstents 7 5.79 % 7
00.21 Intravaskuläre Bildgebung von extrakraniellen Hirngefässen 6 4.96 % 6
00.64 Perkutanes Einsetzen von Stent(s) an sonstigen präzerebralen (extrakraniellen) Arterien 6 4.96 % 6
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 5 4.13 % 5
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 5 4.13 % 5
37.22 Linksherzkatheter 4 3.31 % 4
39.76.99 Perkutane transluminale endovaskuläre Intervention an präzerebralem(en) (extrakraniellem(en) Gefäss(en), sonstige 4 3.31 % 4
87.03 Computertomographie des Schädels 4 3.31 % 4
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 4 3.31 % 4
99.A7 Komplexdiagnostik des akuten Schlaganfalls in Stroke Unit oder Stroke Center, bis maximal 24 Stunden 4 3.31 % 4
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 3 2.48 % 3
00.99.10 Reoperation 3 2.48 % 3
39.50.11 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit einfacher Ballon 3 2.48 % 3
39.76.00 Perkutane transluminale endovaskuläre Intervention an präzerebralem(en) (extrakraniellem(en) Gefäss(en), n.n.bez. 3 2.48 % 3
39.90.10 Einsetzen von Gefässstent(s) in nicht-kardiale Gefässe, bare Stents 3 2.48 % 3
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 3 2.48 % 3
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 3 2.48 % 3
00.4C.11 Einsetzen von 1 medikamentenfreisetzendem Ballon 2 1.65 % 2
39.30.11 Anwendung eines Nahtsystems an Blutgefässen 2 1.65 % 2
88.42.10 Arteriographie, obere Extremitäten und thorakale Aorta 2 1.65 % 2
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 1.65 % 2
99.06.10 Behandlung von Hämophiliepatienten (Bluter, angeboren) mit Blutgerinnungsfaktoren 2 1.65 % 2
99.10.99 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, sonstige 2 1.65 % 2
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 1.65 % 2
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 2 1.65 % 2
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 2 1.65 % 2
00.42 Massnahme auf drei Gefässen 1 0.83 % 1
00.43 Massnahmen auf vier oder weiteren Gefässen 1 0.83 % 1
00.4B.17 PTKI an anderen abdominalen Arterien 1 0.83 % 1
00.4C.12 Einsetzen von 2 medikamentenfreisetzenden Ballons 1 0.83 % 1
00.55.99 Einsetzen von peripheren Gefässstent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, sonstige 1 0.83 % 1
00.99.80 Hybridtherapie 1 0.83 % 1
00.99.91 Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik 1 0.83 % 1
00.9A.27 (Teil-) resorbierbares Material, biologisch 1 0.83 % 1
01.16.12 Monitoring der zerebralen Sauerstoffsättigung (PtiO2), nicht-invasiv 1 0.83 % 1
37.23 Kombinierter Rechts- und Linksherzkatheter 1 0.83 % 1
38.18.10 Endarterektomie der A. femoralis (communis) (superficialis) 1 0.83 % 1
38.18.11 Endarterektomie der A. profunda femoris 1 0.83 % 1
38.42 Resektion von anderen Blutgefässen an Kopf und Hals mit Ersatz 1 0.83 % 1
39.30.10 Anwendung eines Gefässverschlusssystems, n.n.bez. 1 0.83 % 1
39.49.20 Revision eines vaskulären Implantats 1 0.83 % 1
39.49.99 Sonstige Revision nach vaskulärem Eingriff, sonstige 1 0.83 % 1
39.76.62 Perkutane stentgestützte Thrombektomie an extrakraniellen Gefässen 1 0.83 % 1
39.90.11 Einsetzen von Gefässstent(s) in nicht-kardiale Gefässe, bioresorbierbare Stents 1 0.83 % 1
39.90.19 Einsetzen von Gefässstent(s) in nicht-kardiale Gefässe, sonstige Stents 1 0.83 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 0.83 % 1
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.83 % 1
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 1 0.83 % 1
87.04.11 Computertomographie des Halses 1 0.83 % 1
88.42.11 Arteriographie, abdominelle Aorta 1 0.83 % 1
88.48.99 Arteriographie der A. femoralis und anderer Arterien der unteren Extremitäten, sonstige 1 0.83 % 1
88.49.11 Arteriographie, Beckenarterien als Übersicht 1 0.83 % 1
88.59 Intraoperative Fluoreszenzangiographie der Gefässe 1 0.83 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 0.83 % 1
88.72.29 Echokardiographie, transoesophageal, sonstige 1 0.83 % 1
88.94.13 MRI-Hüfte und Oberschenkel 1 0.83 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 0.83 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 1 0.83 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 0.83 % 1
92.05.13 Myokardperfusionsszintigraphie mit pharmakologischer Belastung 1 0.83 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 0.83 % 1
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 1 0.83 % 1
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.83 % 1
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 1 0.83 % 1
99.61 Vorhofskardioversion 1 0.83 % 1
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.83 % 1
99.BA.21 Andere neurologische Komplexbehandlung des Schlaganfalls in einer Stroke Unit (SU), mindestens 24 bis höchstens 72 Stunden 1 0.83 % 1