DRG A97A - Palliativmed. Komplexbehandlung ab 7 BT mit komplexer od. komplz. Proz. od. palliativmed. KBH ab 21 BT mit bestimmter Prozedur und IntK/IMCK > 196/184 od. mehr als 8 Bestrahlungen od. schw. motor. Fkst. od. mehrzeitige Eingriffe

Prä-MDC

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 6.112
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 31.7
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 9 (0.58)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 49 (0.195)
Verlegungsabschlag 0.186


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 106 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.56%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 101 (95.3%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.55%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 72'251.40 CHF

Median: 67'324.01 CHF

Standardabweichung: 34'823.61

Homogenitätskoeffizient: 0.67

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 0.94 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 1 0.94 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 3 2.83 %
C001 Bösartige Neubildung: Äußere Unterlippe 1 0.94 %
C138 Bösartige Neubildung: Hypopharynx, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.94 %
C153 Bösartige Neubildung: Ösophagus, oberes Drittel 1 0.94 %
C155 Bösartige Neubildung: Ösophagus, unteres Drittel 2 1.89 %
C158 Bösartige Neubildung: Ösophagus, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.94 %
C160 Bösartige Neubildung: Kardia 1 0.94 %
C163 Bösartige Neubildung: Antrum pyloricum 1 0.94 %
C187 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum 3 2.83 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 2 1.89 %
C211 Bösartige Neubildung: Analkanal 1 0.94 %
C220 Leberzellkarzinom 1 0.94 %
C240 Bösartige Neubildung: Extrahepatischer Gallengang 1 0.94 %
C250 Bösartige Neubildung: Pankreaskopf 1 0.94 %
C340 Bösartige Neubildung: Hauptbronchus 2 1.89 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 6 5.66 %
C342 Bösartige Neubildung: Mittellappen (-Bronchus) 1 0.94 %
C343 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 3 2.83 %
C349 Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
C437 Bösartiges Melanom der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 0.94 %
C491 Bösartige Neubildung: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe der oberen Extremität, einschließlich Schulter 1 0.94 %
C502 Bösartige Neubildung: Oberer innerer Quadrant der Brustdrüse 1 0.94 %
C504 Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse 1 0.94 %
C508 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.94 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 4 3.77 %
C518 Bösartige Neubildung: Vulva, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.94 %
C539 Bösartige Neubildung: Cervix uteri, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 1 0.94 %
C608 Bösartige Neubildung: Penis, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.94 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 2 1.89 %
C679 Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
C710 Bösartige Neubildung: Zerebrum, ausgenommen Hirnlappen und Ventrikel 1 0.94 %
C711 Bösartige Neubildung: Frontallappen 1 0.94 %
C718 Bösartige Neubildung: Gehirn, mehrere Teilbereiche überlappend 3 2.83 %
C753 Bösartige Neubildung: Epiphyse [Glandula pinealis] [Zirbeldrüse] 1 0.94 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 1 0.94 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 1 0.94 %
C782 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 1 0.94 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 1 0.94 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 6 5.66 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 9 8.49 %
C7988 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 0.94 %
C800 Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet 2 1.89 %
C833 Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom 1 0.94 %
C840 Mycosis fungoides 1 0.94 %
C847 Anaplastisches großzelliges Lymphom, ALK-negativ 1 0.94 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 3 2.83 %
F500 Anorexia nervosa 1 0.94 %
G122 Motoneuron-Krankheit 1 0.94 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 0.94 %
G931 Anoxische Hirnschädigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.94 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 0.94 %
I615 Intrazerebrale intraventrikuläre Blutung 1 0.94 %
I635 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 1 0.94 %
I740 Embolie und Thrombose der Aorta abdominalis 1 0.94 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 2 1.89 %
J931 Sonstiger Spontanpneumothorax 1 0.94 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.94 %
J9690 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 1 0.94 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 0.94 %
K818 Sonstige Formen der Cholezystitis 1 0.94 %
N178 Sonstiges akutes Nierenversagen 1 0.94 %
R402 Koma, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
R570 Kardiogener Schock 1 0.94 %
S858 Verletzung sonstiger Blutgefäße in Höhe des Unterschenkels 1 0.94 %
T71 Erstickung 1 0.94 %
T850 Mechanische Komplikation durch einen ventrikulären, intrakraniellen Shunt 1 0.94 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 27 25.47 %
E876 Hypokaliämie 25 23.58 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 22 20.75 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 20 18.87 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 18 16.98 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 18 16.98 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 18 16.98 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 17 16.04 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 17 16.04 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 16 15.09 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 14 13.21 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 13 12.26 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 12 11.32 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 12 11.32 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 12 11.32 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 11 10.38 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 11 10.38 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 11 10.38 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 11 10.38 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 10 9.43 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 10 9.43 %
D62 Akute Blutungsanämie 10 9.43 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 10 9.43 %
E875 Hyperkaliämie 10 9.43 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 10 9.43 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 10 9.43 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 10 9.43 %
B370 Candida-Stomatitis 9 8.49 %
C782 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 9 8.49 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 9 8.49 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 9 8.49 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 9 8.49 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 9 8.49 %
U5040 Schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 20-35 Punkte 9 8.49 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 9 8.49 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 9 8.49 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 8 7.55 %
C7988 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 8 7.55 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 8 7.55 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 8 7.55 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 8 7.55 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 6.60 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 7 6.60 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 7 6.60 %
F050 Delir ohne Demenz 7 6.60 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 7 6.60 %
J981 Lungenkollaps 7 6.60 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 7 6.60 %
R18 Aszites 7 6.60 %
U5020 Mittlere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 60-75 Punkte 7 6.60 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 6 5.66 %
C797 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 6 5.66 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 6 5.66 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 6 5.66 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 6 5.66 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 6 5.66 %
R400 Somnolenz 6 5.66 %
R470 Dysphasie und Aphasie 6 5.66 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 6 5.66 %
U5051 Sehr schwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 13-30 Punkte 6 5.66 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 5 4.72 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 5 4.72 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 5 4.72 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 5 4.72 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 5 4.72 %
E86 Volumenmangel 5 4.72 %
E872 Azidose 5 4.72 %
F432 Anpassungsstörungen 5 4.72 %
G936 Hirnödem 5 4.72 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 5 4.72 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 5 4.72 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 5 4.72 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 5 4.72 %
M9078 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Sonstige 5 4.72 %
N179 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 5 4.72 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 5 4.72 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 5 4.72 %
N40 Prostatahyperplasie 5 4.72 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 5 4.72 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 5 4.72 %
R600 Umschriebenes Ödem 5 4.72 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 5 4.72 %
Z515 Palliativbehandlung 5 4.72 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 5 4.72 %
A047 Enterokolitis durch Clostridium difficile 4 3.77 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 4 3.77 %
C773 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Axilläre Lymphknoten und Lymphknoten der oberen Extremität 4 3.77 %
D6110 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 4 3.77 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 4 3.77 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 4 3.77 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 3.77 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 4 3.77 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 4 3.77 %
I871 Venenkompression 4 3.77 %
I958 Sonstige Hypotonie 4 3.77 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 4 3.77 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 4 3.77 %
K921 Meläna 4 3.77 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 4 3.77 %
R572 Septischer Schock 4 3.77 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 4 3.77 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 4 3.77 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 4 3.77 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 4 3.77 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 4 3.77 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 4 3.77 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 4 3.77 %
Z982 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 4 3.77 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 3 2.83 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 3 2.83 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 3 2.83 %
C770 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 3 2.83 %
C792 Sekundäre bösartige Neubildung der Haut 3 2.83 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 3 2.83 %
F328 Sonstige depressive Episoden 3 2.83 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 3 2.83 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 3 2.83 %
G408 Sonstige Epilepsien 3 2.83 %
G620 Arzneimittelinduzierte Polyneuropathie 3 2.83 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 3 2.83 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 3 2.83 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 3 2.83 %
I313 Perikarderguss (nichtentzündlich) 3 2.83 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 3 2.83 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 3 2.83 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 3 2.83 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 3 2.83 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 3 2.83 %
I801 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der V. femoralis 3 2.83 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 3 2.83 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 3 2.83 %
J698 Pneumonie durch sonstige feste und flüssige Substanzen 3 2.83 %
J869 Pyothorax ohne Fistel 3 2.83 %
K566 Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion 3 2.83 %
K766 Portale Hypertonie 3 2.83 %
M8958 Osteolyse: Sonstige 3 2.83 %
M9075 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Beckenregion und Oberschenkel 3 2.83 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 3 2.83 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 3 2.83 %
R33 Harnverhaltung 3 2.83 %
R401 Sopor 3 2.83 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 3 2.83 %
U5030 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 40-55 Punkte 3 2.83 %
U5050 Sehr schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 0-15 Punkte 3 2.83 %
U5111 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 11-29 Punkte 3 2.83 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 3 2.83 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 3 2.83 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 3 2.83 %
Z933 Vorhandensein eines Kolostomas 3 2.83 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 3 2.83 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 3 2.83 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 2 1.89 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 2 1.89 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 2 1.89 %
B374 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 2 1.89 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.89 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.89 %
C343 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 2 1.89 %
C349 Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet 2 1.89 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 2 1.89 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 2 1.89 %
C779 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 2 1.89 %
C794 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Nervensystems 2 1.89 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 2 1.89 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 2 1.89 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 2 1.89 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 2 1.89 %
D7010 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase unter 4 Tage 2 1.89 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 1.89 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 1.89 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 2 1.89 %
G2000 Primäres Parkinson-Syndrom mit fehlender oder geringer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 2 1.89 %
G3188 Sonstige näher bezeichnete degenerative Krankheiten des Nervensystems 2 1.89 %
G419 Status epilepticus, nicht näher bezeichnet 2 1.89 %
G510 Fazialisparese 2 1.89 %
G553 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens {M45-M46}, {M48.-}, {M53-M54} 2 1.89 %
G911 Hydrocephalus occlusus 2 1.89 %
G934 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 2 1.89 %
G941 Hydrozephalus bei Neubildungen {C00-D48} 2 1.89 %
G992 Myelopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 1.89 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.89 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.89 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.89 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 2 1.89 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 2 1.89 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 2 1.89 %
I6202 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Chronisch 2 1.89 %
I739 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 1.89 %
I8020 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der Beckenvenen 2 1.89 %
I81 Pfortaderthrombose 2 1.89 %
I978 Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.89 %
J180 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 2 1.89 %
J42 Nicht näher bezeichnete chronische Bronchitis 2 1.89 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 2 1.89 %
J9580 Iatrogener Pneumothorax 2 1.89 %
J988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 2 1.89 %
K20 Ösophagitis 2 1.89 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 1.89 %
K565 Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Obstruktion 2 1.89 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 2 1.89 %
K720 Akutes und subakutes Leberversagen 2 1.89 %
K767 Hepatorenales Syndrom 2 1.89 %
K830 Cholangitis 2 1.89 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 2 1.89 %
L088 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 2 1.89 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 1.89 %
L580 Akute Radiodermatitis 2 1.89 %
L8915 Dekubitus 2. Grades: Sitzbein 2 1.89 %
L8994 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Kreuzbein 2 1.89 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 2 1.89 %
M4959 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 1.89 %
M545 Kreuzschmerz 2 1.89 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 1.89 %
M9072 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Oberarm 2 1.89 %
N1889 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 2 1.89 %
N288 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 2 1.89 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 2 1.89 %
R060 Dyspnoe 2 1.89 %
R130 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 2 1.89 %
R15 Stuhlinkontinenz 2 1.89 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 2 1.89 %
R270 Ataxie, nicht näher bezeichnet 2 1.89 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 2 1.89 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 2 1.89 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 2 1.89 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 2 1.89 %
R520 Akuter Schmerz 2 1.89 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 2 1.89 %
R571 Hypovolämischer Schock 2 1.89 %
R601 Generalisiertes Ödem 2 1.89 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 2 1.89 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.89 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.89 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 2 1.89 %
U5041 Schwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 31-42 Punkte 2 1.89 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 2 1.89 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 2 1.89 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 2 1.89 %
Z748 Sonstige Probleme mit Bezug auf Pflegebedürftigkeit 2 1.89 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 2 1.89 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 2 1.89 %
A045 Enteritis durch Campylobacter 1 0.94 %
A408 Sonstige Sepsis durch Streptokokken 1 0.94 %
A411 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 1 0.94 %
A413 Sepsis durch Haemophilus influenzae 1 0.94 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 0.94 %
A428 Sonstige Formen der Aktinomykose 1 0.94 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 0.94 %
A481 Legionellose mit Pneumonie 1 0.94 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.94 %
B029 Zoster ohne Komplikation 1 0.94 %
B368 Sonstige näher bezeichnete oberflächliche Mykosen 1 0.94 %
B371 Kandidose der Lunge 1 0.94 %
B373 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 1 0.94 %
B377 Candida-Sepsis 1 0.94 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 0.94 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.94 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.94 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.94 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.94 %
B977 Papillomaviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.94 %
B980 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.94 %
C099 Bösartige Neubildung: Tonsille, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
C160 Bösartige Neubildung: Kardia 1 0.94 %
C164 Bösartige Neubildung: Pylorus 1 0.94 %
C250 Bösartige Neubildung: Pankreaskopf 1 0.94 %
C340 Bösartige Neubildung: Hauptbronchus 1 0.94 %
C348 Bösartige Neubildung: Bronchus und Lunge, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.94 %
C443 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 1 0.94 %
C444 Sonstige bösartige Neubildungen: Behaarte Kopfhaut und Haut des Halses 1 0.94 %
C446 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut der oberen Extremität, einschließlich Schulter 1 0.94 %
C492 Bösartige Neubildung: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 0.94 %
C504 Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse 1 0.94 %
C541 Bösartige Neubildung: Endometrium 1 0.94 %
C55 Bösartige Neubildung des Uterus, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
C65 Bösartige Neubildung des Nierenbeckens 1 0.94 %
C670 Bösartige Neubildung: Trigonum vesicae 1 0.94 %
C774 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Inguinale Lymphknoten und Lymphknoten der unteren Extremität 1 0.94 %
C784 Sekundäre bösartige Neubildung des Dünndarmes 1 0.94 %
C788 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Verdauungsorgane 1 0.94 %
C7983 Sekundäre bösartige Neubildung des Perikards 1 0.94 %
C800 Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet 1 0.94 %
C819 Hodgkin-Lymphom, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.94 %
D333 Gutartige Neubildung: Hirnnerven 1 0.94 %
D473 Essentielle (hämorrhagische) Thrombozythämie 1 0.94 %
D474 Osteomyelofibrose 1 0.94 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
D531 Sonstige megaloblastäre Anämien, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.94 %
D6118 Sonstige arzneimittelinduzierte aplastische Anämie 1 0.94 %
D618 Sonstige näher bezeichnete aplastische Anämien 1 0.94 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
D651 Disseminierte intravasale Gerinnung [DIG, DIC] 1 0.94 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 0.94 %
D7011 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 10 Tage bis unter 20 Tage 1 0.94 %
D7013 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 4 Tage bis unter 7 Tage 1 0.94 %
D706 Sonstige Neutropenie 1 0.94 %
D730 Hyposplenismus 1 0.94 %
D762 Hämophagozytäres Syndrom bei Infektionen 1 0.94 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 0.94 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 0.94 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
E041 Nichttoxischer solitärer Schilddrüsenknoten 1 0.94 %
E052 Hyperthyreose mit toxischer mehrknotiger Struma 1 0.94 %
E058 Sonstige Hyperthyreose 1 0.94 %
E1173 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 0.94 %
E161 Sonstige Hypoglykämie 1 0.94 %
E169 Störung der inneren Sekretion des Pankreas, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
E210 Primärer Hyperparathyreoidismus 1 0.94 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 0.94 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.94 %
E41 Alimentärer Marasmus 1 0.94 %
E561 Vitamin-K-Mangel 1 0.94 %
E611 Eisenmangel 1 0.94 %
E6622 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.94 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 0.94 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
E8330 Familiäre hypophosphatämische Rachitis 1 0.94 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 0.94 %
E873 Alkalose 1 0.94 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 0.94 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.94 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.94 %
E891 Hypoinsulinämie nach medizinischen Maßnahmen 1 0.94 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 0.94 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
F067 Leichte kognitive Störung 1 0.94 %
F068 Sonstige näher bezeichnete organische psychische Störungen aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 1 0.94 %
F079 Nicht näher bezeichnete organische Persönlichkeits- und Verhaltensstörung aufgrund einer Krankheit, Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns 1 0.94 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 0.94 %
F122 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.94 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 0.94 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 0.94 %
F318 Sonstige bipolare affektive Störungen 1 0.94 %
F320 Leichte depressive Episode 1 0.94 %
F322 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 0.94 %
F330 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig leichte Episode 1 0.94 %
F331 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 1 0.94 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 0.94 %
F388 Sonstige näher bezeichnete affektive Störungen 1 0.94 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 0.94 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 1 0.94 %
F418 Sonstige spezifische Angststörungen 1 0.94 %
F430 Akute Belastungsreaktion 1 0.94 %
F438 Sonstige Reaktionen auf schwere Belastung 1 0.94 %
F519 Nichtorganische Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 0.94 %
G122 Motoneuron-Krankheit 1 0.94 %
G253 Myoklonus 1 0.94 %
G2588 Sonstige näher bezeichnete extrapyramidale Krankheiten und Bewegungsstörungen 1 0.94 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 0.94 %
G404 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.94 %
G406 Grand-mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit mal) 1 0.94 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
G418 Sonstiger Status epilepticus 1 0.94 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 0.94 %
G546 Phantomschmerz 1 0.94 %
G550 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Neubildungen {C00-D48} 1 0.94 %
G552 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Spondylose {M47.-} 1 0.94 %
G563 Läsion des N. radialis 1 0.94 %
G810 Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie 1 0.94 %
G8221 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Akute inkomplette Querschnittlähmung nichttraumatischer Genese 1 0.94 %
G8251 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Akute inkomplette Querschnittlähmung nichttraumatischer Genese 1 0.94 %
G8253 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.94 %
G8263 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Th1-Th6 1 0.94 %
G830 Diparese und Diplegie der oberen Extremitäten 1 0.94 %
G831 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 1 0.94 %
G832 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 1 0.94 %
G8341 Inkomplettes Cauda- (equina-) Syndrom 1 0.94 %
G902 Horner-Syndrom 1 0.94 %
G9380 Apallisches Syndrom 1 0.94 %
G952 Rückenmarkkompression, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
G9584 Detrusor-Sphinkter-Dyssynergie bei Schädigungen des Rückenmarkes 1 0.94 %
G9780 Postoperative Liquorfistel 1 0.94 %
H353 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 1 0.94 %
H471 Stauungspapille, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
H490 Lähmung des N. oculomotorius [III. Hirnnerv] 1 0.94 %
H534 Gesichtsfelddefekte 1 0.94 %
H570 Pupillenfunktionsstörungen 1 0.94 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.94 %
I1321 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.94 %
I200 Instabile Angina pectoris 1 0.94 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 0.94 %
I2514 Atherosklerotische Herzkrankheit: Stenose des linken Hauptstammes 1 0.94 %
I2516 Atherosklerotische Herzkrankheit: Mit stenosierten Stents 1 0.94 %
I254 Koronararterienaneurysma 1 0.94 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 0.94 %
I260 Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.94 %
I270 Primäre pulmonale Hypertonie 1 0.94 %
I279 Pulmonale Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
I301 Infektiöse Perikarditis 1 0.94 %
I328 Perikarditis bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.94 %
I330 Akute und subakute infektiöse Endokarditis 1 0.94 %
I350 Aortenklappenstenose 1 0.94 %
I371 Pulmonalklappeninsuffizienz 1 0.94 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 0.94 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 1 0.94 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 1 0.94 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 1 0.94 %
I483 Vorhofflattern, typisch 1 0.94 %
I513 Intrakardiale Thrombose, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.94 %
I618 Sonstige intrazerebrale Blutung 1 0.94 %
I634 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 1 0.94 %
I691 Folgen einer intrazerebralen Blutung 1 0.94 %
I700 Atherosklerose der Aorta 1 0.94 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 1 0.94 %
I731 Thrombangiitis obliterans [Endangiitis von-Winiwarter-Buerger] 1 0.94 %
I770 Arteriovenöse Fistel, erworben 1 0.94 %
I771 Arterienstriktur 1 0.94 %
I8080 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 1 0.94 %
I831 Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung 1 0.94 %
I8700 Postthrombotisches Syndrom ohne Ulzeration 1 0.94 %
I872 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 1 0.94 %
I898 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten 1 0.94 %
I950 Idiopathische Hypotonie 1 0.94 %
I951 Orthostatische Hypotonie 1 0.94 %
I982 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 1 0.94 %
I983 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, mit Angabe einer Blutung 1 0.94 %
J068 Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege 1 0.94 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
J4402 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.94 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.94 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
J704 Arzneimittelinduzierte interstitielle Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
J860 Pyothorax mit Fistel 1 0.94 %
J941 Fibrothorax 1 0.94 %
J942 Hämatothorax 1 0.94 %
J9609 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
J9611 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.94 %
J980 Krankheiten der Bronchien, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.94 %
J986 Krankheiten des Zwerchfells 1 0.94 %
K053 Chronische Parodontitis 1 0.94 %
K123 Orale Mukositis (ulzerativ) 1 0.94 %
K222 Ösophagusverschluss 1 0.94 %
K253 Ulcus ventriculi: Akut, ohne Blutung oder Perforation 1 0.94 %
K291 Sonstige akute Gastritis 1 0.94 %
K293 Chronische Oberflächengastritis 1 0.94 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
K296 Sonstige Gastritis 1 0.94 %
K315 Duodenalverschluss 1 0.94 %
K358 Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
K435 Parastomale Hernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.94 %
K4390 Epigastrische Hernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.94 %
K520 Gastroenteritis und Kolitis durch Strahleneinwirkung 1 0.94 %
K5238 Sonstige Colitis indeterminata 1 0.94 %
K560 Paralytischer Ileus 1 0.94 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 1 0.94 %
K590 Obstipation 1 0.94 %
K592 Neurogene Darmstörung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.94 %
K613 Ischiorektalabszess 1 0.94 %
K625 Hämorrhagie des Anus und des Rektums 1 0.94 %
K650 Akute Peritonitis 1 0.94 %
K660 Peritoneale Adhäsionen 1 0.94 %
K661 Hämoperitoneum 1 0.94 %
K668 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Peritoneums 1 0.94 %
K704 Alkoholisches Leberversagen 1 0.94 %
K7272 Hepatische Enzephalopathie Grad 2 1 0.94 %
K7273 Hepatische Enzephalopathie Grad 3 1 0.94 %
K7279 Hepatische Enzephalopathie, Grad nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 0.94 %
K758 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Leberkrankheiten 1 0.94 %
K768 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 1 0.94 %
K8081 Sonstige Cholelithiasis: Mit Gallenwegsobstruktion 1 0.94 %
K831 Verschluss des Gallenganges 1 0.94 %
K838 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Gallenwege 1 0.94 %
K8590 Akute Pankreatitis, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 0.94 %
K914 Funktionsstörung nach Kolostomie oder Enterostomie 1 0.94 %
K9183 Insuffizienzen von Anastomosen und Nähten nach Operationen am sonstigen Verdauungstrakt 1 0.94 %
K920 Hämatemesis 1 0.94 %
L022 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf 1 0.94 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.94 %
L299 Pruritus, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
L308 Sonstige näher bezeichnete Dermatitis 1 0.94 %
L600 Unguis incarnatus 1 0.94 %
L858 Sonstige näher bezeichnete Epidermisverdickungen 1 0.94 %
L8904 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 1 0.94 %
L8907 Dekubitus 1. Grades: Ferse 1 0.94 %
L8908 Dekubitus 1. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 0.94 %
L8909 Dekubitus 1. Grades: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.94 %
L8910 Dekubitus 2. Grades: Kopf 1 0.94 %
L8913 Dekubitus 2. Grades: Beckenkamm 1 0.94 %
L8917 Dekubitus 2. Grades: Ferse 1 0.94 %
L8924 Dekubitus 3. Grades: Kreuzbein 1 0.94 %
L8937 Dekubitus 4. Grades: Ferse 1 0.94 %
L988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut 1 0.94 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.94 %
M1097 Gicht, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.94 %
M179 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
M2545 Gelenkerguss: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.94 %
M360 Dermatomyositis-Polymyositis bei Neubildungen {C00-D48} 1 0.94 %
M4216 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Lumbalbereich 1 0.94 %
M4786 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 1 0.94 %
M4800 Spinal(kanal)stenose: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.94 %
M4856 Wirbelkörperkompression, anderenorts nicht klassifiziert: Lumbalbereich 1 0.94 %
M4954 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Thorakalbereich 1 0.94 %
M4958 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Sakral- und Sakrokokzygealbereich 1 0.94 %
M5480 Sonstige Rückenschmerzen: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.94 %
M6280 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Mehrere Lokalisationen 1 0.94 %
M6285 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.94 %
M6288 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Sonstige 1 0.94 %
M7988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Sonstige 1 0.94 %
M8095 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.94 %
M8952 Osteolyse: Oberarm 1 0.94 %
M9071 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Schulterregion 1 0.94 %
N130 Hydronephrose bei ureteropelviner Obstruktion 1 0.94 %
N135 Abknickung und Striktur des Ureters ohne Hydronephrose 1 0.94 %
N136 Pyonephrose 1 0.94 %
N141 Nephropathie durch sonstige Arzneimittel, Drogen und biologisch aktive Substanzen 1 0.94 %
N161 Tubulointerstitielle Nierenkrankheiten bei Neubildungen 1 0.94 %
N170 Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose 1 0.94 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 1 0.94 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 0.94 %
N338 Krankheiten der Harnblase bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.94 %
N485 Ulkus des Penis 1 0.94 %
N771 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.94 %
N825 Fisteln zwischen weiblichem Genitaltrakt und Haut 1 0.94 %
N998 Sonstige Krankheiten des Urogenitalsystems nach medizinischen Maßnahmen 1 0.94 %
Q042 Holoprosenzephalie-Syndrom 1 0.94 %
Q658 Sonstige angeborene Deformitäten der Hüfte 1 0.94 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
R030 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 0.94 %
R040 Epistaxis 1 0.94 %
R064 Hyperventilation 1 0.94 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.94 %
R071 Brustschmerzen bei der Atmung 1 0.94 %
R161 Splenomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.94 %
R262 Gehbeschwerden, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.94 %
R295 Neurologischer Neglect 1 0.94 %
R34 Anurie und Oligurie 1 0.94 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 1 0.94 %
R42 Schwindel und Taumel 1 0.94 %
R482 Apraxie 1 0.94 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 0.94 %
R529 Schmerz, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
R570 Kardiogener Schock 1 0.94 %
R58 Blutung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.94 %
R609 Ödem, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 0.94 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 1 0.94 %
R659 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS], nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
R680 Hypothermie, nicht in Verbindung mit niedriger Umgebungstemperatur 1 0.94 %
R895 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus anderen Körperorganen, -systemen und -geweben: Abnorme mikrobiologische Befunde 1 0.94 %
R934 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Harnorgane 1 0.94 %
S0085 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 1 0.94 %
S0141 Offene Wunde: Wange 1 0.94 %
S3654 Verletzung: Colon sigmoideum 1 0.94 %
S400 Prellung der Schulter und des Oberarmes 1 0.94 %
S4081 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Schulter und des Oberarmes: Schürfwunde 1 0.94 %
S602 Prellung sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 1 0.94 %
S700 Prellung der Hüfte 1 0.94 %
S7241 Distale Fraktur des Femurs: Condylus (lateralis) (medialis) 1 0.94 %
S800 Prellung des Knies 1 0.94 %
S8282 Trimalleolarfraktur 1 0.94 %
S930 Luxation des oberen Sprunggelenkes 1 0.94 %
T141 Offene Wunde an einer nicht näher bezeichneten Körperregion 1 0.94 %
T178 Fremdkörper an sonstigen und mehreren Lokalisationen der Atemwege 1 0.94 %
T402 Vergiftung: Sonstige Opioide 1 0.94 %
T424 Vergiftung: Benzodiazepine 1 0.94 %
T658 Toxische Wirkung sonstiger näher bezeichneter Substanzen 1 0.94 %
T808 Sonstige Komplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.94 %
T811 Schock während oder als Folge eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.94 %
T812 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.94 %
T855 Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.94 %
T8572 Infektion und entzündliche Reaktion durch interne Prothesen, Implantate oder Transplantate im Nervensystem 1 0.94 %
T884 Misslungene oder schwierige Intubation 1 0.94 %
T887 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 1 0.94 %
T983 Folgen von Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.94 %
U5101 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 30-35 Punkte 1 0.94 %
U5102 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 1 0.94 %
X849 Absichtliche Selbstbeschädigung 1 0.94 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 0.94 %
Z228 Keimträger sonstiger Infektionskrankheiten 1 0.94 %
Z2921 Systemische prophylaktische Chemotherapie 1 0.94 %
Z433 Versorgung eines Kolostomas 1 0.94 %
Z435 Versorgung eines Zystostomas 1 0.94 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 0.94 %
Z60 Kontaktanlässe mit Bezug auf die soziale Umgebung 1 0.94 %
Z743 Probleme mit Bezug auf: Notwendigkeit der ständigen Beaufsichtigung 1 0.94 %
Z7567 Erfolgte Registrierung zur Organtransplantation ohne Dringlichkeitsstufe HU (High Urgency): Leber 1 0.94 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 0.94 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 0.94 %
Z856 Leukämie in der Eigenanamnese 1 0.94 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 0.94 %
Z870 Krankheiten des Atmungssystems in der Eigenanamnese 1 0.94 %
Z905 Verlust der Niere(n) 1 0.94 %
Z932 Vorhandensein eines Ileostomas 1 0.94 %
Z936 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 1 0.94 %
Z9480 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation ohne gegenwärtige Immunsuppression 1 0.94 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 0.94 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 0.94 %
Z966 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 1 0.94 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 0.94 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 0.94 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 1 0.94 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
93.8A.34 Spezialisierte Palliative Care, Komplexbehandlung von mehr als 21 Behandlungstagen 38 35.85 % 38
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 33 31.13 % 33
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 31 29.25 % 31
92.29.65 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, individuelle Blöcke oder Viellamellenkollimator (MLC) 29 27.36 % 50
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 25 23.58 % 25
92.29.81 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung für die intensitätsmodulierte Radiotherapie 21 19.81 % 31
92.29.86 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung, mit individueller Dosisplanung 21 19.81 % 37
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 21 19.81 % 21
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 19 17.92 % 23
93.8A.32 Spezialisierte Palliative Care, Komplexbehandlung von mindestens 8 bis höchstens 14 Behandlungstagen 19 17.92 % 19
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 18 16.98 % 20
92.24.13 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mit bildgestützter Einstellung, 3D-geplante Bestrahlung 18 16.98 % 129
93.8A.24 Palliativmedizinische Komplexbehandlung von mehr als 21 Behandlungstagen 18 16.98 % 18
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 18 16.98 % 21
92.29.74 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, Feldfestlegung mit Simulator, mit 3D-Plan 17 16.04 % 24
93.8A.22 Palliativmedizinische Komplexbehandlung von mindestens 8 bis höchstens 14 Behandlungstagen 17 16.04 % 17
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 17 16.04 % 17
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 14 13.21 % 16
92.29.63 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, komplex 14 13.21 % 18
92.29.71 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, CT-gesteuerte Simulation für die externe Bestrahlung 14 13.21 % 23
92.24.14 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mit bildgestützter Einstellung, intensitätsmodulierte Radiotherapie 13 12.26 % 202
92.29.62 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, mittlerer Schwierigkeitsgrad 12 11.32 % 15
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 12 11.32 % 13
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 12 11.32 % 21
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 11 10.38 % 16
87.03 Computertomographie des Schädels 11 10.38 % 13
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 10 9.43 % 13
92.29.61 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, einfach 10 9.43 % 17
93.8A.33 Spezialisierte Palliative Care, Komplexbehandlung von mindestens 15 bis höchstens 21 Behandlungstagen 10 9.43 % 10
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 9 8.49 % 9
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 9 8.49 % 9
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 9 8.49 % 12
92.24.30 Teleradiotherapie mit Photonen, hochkomplexe Radiotherapie mit spezialisierter Ausstattung 9 8.49 % 116
99.25.02 Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 9 8.49 % 12
34.91 Pleurale Punktion 8 7.55 % 9
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 8 7.55 % 8
92.29.64 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Behandlungshilfen 8 7.55 % 15
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 8 7.55 % 9
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 8 7.55 % 8
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 7 6.60 % 7
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 7 6.60 % 9
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 7 6.60 % 7
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 7 6.60 % 7
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 7 6.60 % 7
92.29.70 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, n.n.bez. 7 6.60 % 13
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 7 6.60 % 7
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 6 5.66 % 6
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 6 5.66 % 6
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 6 5.66 % 6
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 6 5.66 % 6
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 6 5.66 % 8
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 6 5.66 % 6
92.29.82 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung mit Fusion von CT- und MRT-Bildern 6 5.66 % 8
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 6 5.66 % 6
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 6 5.66 % 6
38.91 Arterielle Katheterisation 5 4.72 % 5
86.07.30 Entfernung eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 5 4.72 % 5
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 5 4.72 % 5
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 5 4.72 % 5
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 5 4.72 % 5
92.24.22 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, ohne bildgestützte Einstellung, mehr als 2 Bestrahlungsfelder 5 4.72 % 49
93.8A.23 Palliativmedizinische Komplexbehandlung von mindestens 15 bis höchstens 21 Behandlungstagen 5 4.72 % 5
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 5 4.72 % 7
03.31 Lumbalpunktion 4 3.77 % 4
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 4 3.77 % 4
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 4 3.77 % 4
87.04.11 Computertomographie des Halses 4 3.77 % 4
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 4 3.77 % 6
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 4 3.77 % 4
92.24.23 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, ohne bildgestützte Einstellung, 3D-geplante Bestrahlung 4 3.77 % 40
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 4 3.77 % 4
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 4 3.77 % 4
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 4 3.77 % 4
99.84.14 Kontaktisolation, 22 Tage und mehr 4 3.77 % 4
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 3 2.83 % 3
01.24.29 Kraniotomie der Kalotte als Zugang, sonstige 3 2.83 % 3
02.2 Ventrikulostomie 3 2.83 % 3
03.90.11 Einsetzen oder Ersetzen eines Katheters zur intrathekalen und epiduralen Infusion, Permanenter Katheter zur Dauerinfusion 3 2.83 % 3
31.1 Temporäre Tracheostomie 3 2.83 % 3
31.42.10 Laryngoskopie 3 2.83 % 3
33.24.10 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit Bürste zur Sekret oder Probenentnahme 3 2.83 % 3
34.6X.23 Pleurodese, thorakoskopisch, durch Poudrage 3 2.83 % 3
37.22 Linksherzkatheter 3 2.83 % 3
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 3 2.83 % 19
40.11.20 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie von Lymphknoten 3 2.83 % 3
41.31 Knochenmarkbiopsie 3 2.83 % 3
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 3 2.83 % 3
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 3 2.83 % 3
88.94.10 MRI-Schultergelenk und Oberarme 3 2.83 % 3
92.24.11 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mit bildgestützter Einstellung, bis zu 2 Bestrahlungsfelder 3 2.83 % 4
92.24.12 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mit bildgestützter Einstellung, mehr als 2 Bestrahlungsfelder 3 2.83 % 7
92.24.21 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, ohne bildgestützte Einstellung, bis zu 2 Bestrahlungsfelder: 3 2.83 % 24
92.29.80 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, n.n.bez. 3 2.83 % 4
92.29.89 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, sonstige 3 2.83 % 5
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 3 2.83 % 3
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 3 2.83 % 3
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 3 2.83 % 3
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 3 2.83 % 3
00.99.10 Reoperation 2 1.89 % 2
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 2 1.89 % 2
00.99.40 Minimalinvasive Technik 2 1.89 % 2
00.9A.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 2 1.89 % 2
01.14.99 Offene Biopsie am Gehirn, sonstige 2 1.89 % 2
01.39.40 Anlegen einer externen Drainage am Liquorsystem (z.B. ventrikulär, zisternal, subdural) 2 1.89 % 2
03.09.91 Sonstige Dekompression des Spinalkanals 2 1.89 % 2
03.4X.11 Exzision oder Destruktion von Tumorgewebe an Rückenmarkhäuten und Knochen 2 1.89 % 2
04.81.29 Injektion eines Medikamentes an Nervenwurzeln und wirbelsäulennahe Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 2 1.89 % 2
23.09 Extraktion eines anderen Zahns 2 1.89 % 2
33.24.13 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit (Exzisions-) Biopsie 2 1.89 % 2
33.24.14 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit transbronchiale Nadelaspiration 2 1.89 % 2
34.20 Thorakoskopische Pleurabiopsie 2 1.89 % 2
37.12 Perikardiotomie 2 1.89 % 2
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 2 1.89 % 2
38.94 Venae sectio 2 1.89 % 2
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 2 1.89 % 2
39.79.66 Selektive Embolisation mit Partikeln von abdominalen Gefässen 2 1.89 % 2
45.23 Koloskopie 2 1.89 % 2
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 2 1.89 % 2
51.22.99 Cholezystektomie, sonstige 2 1.89 % 2
54.25 Peritoneallavage 2 1.89 % 2
77.49.20 Knochenbiopsie an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, Knochenbiopsie an der Wirbelsäule, Perkutane (Nadel-) Biopsie 2 1.89 % 2
78.50.31 Osteosynthese durch Schrauben an der Wirbelsäule 2 1.89 % 2
83.21.20 Biopsie an den Weichteilen, Perkutane (Nadel-) Biopsie am Muskel 2 1.89 % 2
85.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Mamma 2 1.89 % 2
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 2 1.89 % 2
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 2 1.89 % 2
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 2 1.89 % 3
89.0A.44 Multimodale Ernährungstherapie, mind. 21 Tage 2 1.89 % 2
92.29.79 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, sonstige 2 1.89 % 3
92.39.22 Andere Hochvoltstrahlentherapie, stereotaktische Bestrahlung, fraktioniert, zerebral, bildgestützte Einstellung 2 1.89 % 8
93.18.99 Atemübung, sonstige 2 1.89 % 2
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 2 1.89 % 2
93.59.53 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, 21 oder mehr Behandlungstage 2 1.89 % 2
93.8A.19 Palliativmedizinische Assessment, sonstige 2 1.89 % 2
93.8A.31 Spezialisierte Palliative Care, Komplexbehandlung von 2 bis zu 7 Behandlungstagen 2 1.89 % 2
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 2 1.89 % 2
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 1.89 % 2
94.8X.50 Einleiten behördlicher Massnahmen, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 1.89 % 2
99.04.12 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 11 TE bis 15 TE 2 1.89 % 2
99.05.32 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 2 Konzentrate 2 1.89 % 2
99.85 Hyperthermie zur Krebsbehandlung 2 1.89 % 2
99.B7.15 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 553 bis 828 Aufwandspunkte 2 1.89 % 2
99.B7.16 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 829 bis 1104 Aufwandspunkte 2 1.89 % 2
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 2 1.89 % 2
99.C1.12 Pflege-Komplexbehandlung, 21 bis 25 Aufwandspunkte 2 1.89 % 2
00.41 Massnahme auf zwei Gefässen 1 0.94 % 1
00.44 Massnahme auf Gefässbifurkation 1 0.94 % 1
00.46 Einsetzen von zwei Gefässstents 1 0.94 % 1
00.4B.18 PTKI an Oberschenkel- Arterien und A. poplitea 1 0.94 % 1
00.65.99 Perkutanes Einsetzen von sonstigem(n) intrakraniellen vaskulären Stent(s), sonstige 1 0.94 % 1
00.66.29 Koronarangioplastik [PTCA], mit Ballons, sonstige 1 0.94 % 1
00.99.60 Anwendung eines Navigationssystems 1 0.94 % 1
00.9A.11 Einsatz eines zirkulären Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 1 0.94 % 1
00.9A.12 Einsatz eines zirkulären Klammernahtgerätes, über vorbestehende Körperöffnungen 1 0.94 % 1
00.9A.14 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, laparoskopisch oder thorakoskopisch 1 0.94 % 1
00.9A.26 (Teil-) resorbierbares Material, synthetisch 1 0.94 % 1
01.02 Ventrikelpunktion durch einen früher implantierten Katheter 1 0.94 % 1
01.24.21 Bohrlochtrepanation der Kalotte als Zugang 1 0.94 % 1
01.59.11 Sonstige Exzision von nicht hirneigenem intrazerebralen Tumorgewebe am Gehirn 1 0.94 % 1
02.12.99 Sonstige Rekonstruktion an den Hirnhäuten, sonstige 1 0.94 % 1
02.34 Ventrikelshunt zu Bauchhöhle und Bauchorganen 1 0.94 % 1
02.43 Entfernen eines Ventrikelshunts 1 0.94 % 1
02.99.29 Sonstige Revision und Entfernung von Liquorableitungen 1 0.94 % 1
03.09.16 Zugang zur Halswirbelsäule (durch Laminotomie oder Hemilaminektomie), dorsal, 3 und mehr Segmente 1 0.94 % 1
03.09.24 Zugang zur Brustwirbelsäule (durch Laminotomie oder Hemilaminektomie), dorsal, 1 Segment 1 0.94 % 1
03.09.37 Zugang zur Lendenwirbelsäule, Zugang zum Os sacrum und zum Os coccygis 1 0.94 % 1
03.90.10 Einsetzen oder Ersetzen eines Katheters zur intrathekalen und epiduralen Infusion, Temporärer Katheter zur Testinfusion 1 0.94 % 1
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 1 0.94 % 1
04.19.10 Anwendung eines Endoskopiesystems bei Eingriffen am Nervensystem 1 0.94 % 1
04.81.11 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie ohne bildgebende Verfahren (BV) 1 0.94 % 1
23.11 Extraktion eines Zahnwurzelrestes 1 0.94 % 2
33.22 Flexible Tracheobronchoskopie 1 0.94 % 4
33.23.11 Tracheobronchoskopie mit starrem Bronchoskop 1 0.94 % 2
33.24.12 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit Bürstenzytologie der Lunge 1 0.94 % 1
33.91.21 Bronchusdilatation, endoskopisch, mit Einlegen oder Wechsel eines Stents/Stentgrafts aus Kunststoff 1 0.94 % 1
34.06 Thorakoskopische Drainage der Pleurahöhle 1 0.94 % 1
34.6X.13 Pleurodese, offen chirurgisch, durch Poudrage 1 0.94 % 1
36.07.99 Einsetzen Herzkranzarterien-Stent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, sonstige 1 0.94 % 1
37.0 Perikardiozentese 1 0.94 % 1
38.06.18 Inzision der A. iliaca 1 0.94 % 1
38.08.99 Inzision von Arterien der unteren Extremität, sonstige 1 0.94 % 1
38.16.18 Endarterektomie der A. iliaca 1 0.94 % 1
38.18.10 Endarterektomie der A. femoralis (communis) (superficialis) 1 0.94 % 1
39.29.39 Sonstiger (peripherer) Gefäss-Shunt oder -Bypass, extraanatomisch, sonstige 1 0.94 % 1
39.30.13 Verschluss eines Stichkanals mit Kollagen an Blutgefässen 1 0.94 % 1
39.31.89 Naht von abdominalen Arterien, sonstige 1 0.94 % 1
39.49.20 Revision eines vaskulären Implantats 1 0.94 % 1
39.50.11 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit einfacher Ballon 1 0.94 % 1
39.77.10 Perkutane Ballonangioplasie an intrakraniellem(n) Gefäss(en) 1 0.94 % 1
39.77.62 Perkutane stentgestützte Thrombektomie an intrakraniellem(n) Gefäss(en) 1 0.94 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.94 % 4
39.95.44 Hämodialyse: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHD), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Mehr als 144 bis 264 Stunden 1 0.94 % 1
40.11.11 Offene (Inzisions-) Biopsie eines zervikalen, supraklavikulären, axillären oder inguinalen Lymphknotens 1 0.94 % 1
42.33.29 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Oesophagus, sonstige Verfahren 1 0.94 % 1
42.81.40 Einsetzen und Wechsel einer selbstexpandierenden Prothese (permanenter Tubus) in den Ösophagus, endoskopisch 1 0.94 % 1
43.7X.20 Partielle Gastrektomie (4/5-Resektion) mit Anastomose zum Jejunum 1 0.94 % 1
44.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Magen 1 0.94 % 1
44.32 Perkutane [endoskopische] Gastrojejunostomie 1 0.94 % 2
44.99.99 Sonstige Magenoperationen, sonstige 1 0.94 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 0.94 % 1
45.61 Multiple Segmentresektion am Dünndarm 1 0.94 % 1
45.73 Hemikolektomie rechts 1 0.94 % 1
45.76.21 Sigmoidektomie, laparoskopisch 1 0.94 % 1
45.79.20 Erweiterte Sigmaresektion 1 0.94 % 1
45.93 Sonstige Dünndarm-Dickdarm-Anastomose 1 0.94 % 1
46.03 Exteriorisation des Dickdarms 1 0.94 % 1
47.01 Laparoskopische Appendektomie 1 0.94 % 1
53.59 Operation einer anderen Hernie der ventralen Bauchwand 1 0.94 % 1
53.69 Operation einer anderen Hernie der ventralen Bauchwand mit Transplantat oder Prothese 1 0.94 % 1
54.4X.12 Exzision von Omentum 1 0.94 % 1
54.59 Sonstige Lösung von peritonealen Adhäsionen 1 0.94 % 1
54.74 Sonstige Rekonstruktion am Omentum 1 0.94 % 1
55.03.99 Perkutane Nephrostomie ohne Desintegration von Steinmaterial, sonstige 1 0.94 % 1
57.33 Geschlossene [transurethrale] Biopsie der Harnblase 1 0.94 % 1
57.49.12 Sonstige transurethrale Resektion von Läsion oder Gewebe der Harnblase 1 0.94 % 1
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.94 % 1
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 1 0.94 % 1
67.12 Sonstige zervikale Biopsie 1 0.94 % 1
70.24.10 Perkutane (geschlossene) (Nadel-) Biopsie an der Vagina 1 0.94 % 1
71.11.10 Perkutane (geschlossene) (Nadel-) Biopsie an der Vulva 1 0.94 % 1
76.65.99 Segmentale Osteoplastik [Osteotomie] der Maxilla, sonstige 1 0.94 % 1
77.41.10 Knochenbiopsie von Skapula, Klavikula, Rippen und Sternum, Perkutane (Nadel-) Biopsie 1 0.94 % 1
77.45.20 Knochenbiopsie am Femur, Offene Knochenbiopsie 1 0.94 % 1
77.85 Sonstige partielle Knochenresektion am Femur 1 0.94 % 1
77.89.22 Sonstige partielle Knochenresektion an einem Wirbel, sonstige Teile 1 0.94 % 1
78.17.15 Geschlossene Reposition einer sonstigen Tibiafraktur mit Knochenfixation durch Fixateur externe 1 0.94 % 1
78.50.21 Osteosynthese durch Schraube(n) nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 1 0.94 % 1
78.50.35 Osteosynthese durch Schrauben-Stabsystem an der Wirbelsäule 1 0.94 % 1
78.67.01 Knochenimplantatentfernung an Tibia und Fibula, (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, Fixateur externe, Ringfixateur, (Blount-)Klammern 1 0.94 % 1
78.67.21 Knochenimplantatentfernung an der Fibula, (winkelstabile) Platte 1 0.94 % 1
79.31.20 Offene Reposition einer einfachen Humerusschaftfraktur mit innerer Knochenfixation 1 0.94 % 1
79.35.11 Offene Reposition einer Schenkelhalsfraktur und proximalen Femurfraktur mit innerer Knochenfixation 1 0.94 % 1
79.35.12 Offene Reposition einer Femurschaftfraktur mit innerer Knochenfixation 1 0.94 % 1
79.35.13 Offene Reposition einer distalen Femurfraktur mit innerer Knochenfixation 1 0.94 % 1
79.36.73 Offene Reposition einer Mehrfragmentfraktur der distalen Fibula mit innerer Knochenfixation 1 0.94 % 1
81.08 Lumbale und lumbosakrale Spondylodese, dorsaler Zugang 1 0.94 % 1
81.51.11 Erstimplantation einer Totalendoprothese des Hüftgelenks 1 0.94 % 1
81.51.12 Erstimplantation einer Totalendoprothese des Hüftgelenks, Sonderprothese 1 0.94 % 1
81.63.23 Spondylodese von 7 - 8 Wirbeln, dorsal, dynamisch 1 0.94 % 1
81.65.10 Vertebroplastik, 1 Wirbelkörper 1 0.94 % 1
81.65.12 Vertebroplastik, 3 Wirbelkörper 1 0.94 % 1
81.91 Gelenkspunktion 1 0.94 % 1
81.92.24 Injektion / Infusion eines Medikamentes in/an Gelenke der Wirbelsäule zur Schmerztherapie mit BV, an den Gelenken der Lendenwirbelsäule /ISG 1 0.94 % 1
84.15 Sonstige Unterschenkel-Amputation 1 0.94 % 1
84.71 Anlegen einer externen Fixationsvorrichtung, eindimensional 1 0.94 % 1
85.41 Einfache Mastektomie 1 0.94 % 1
86.06.20 Einsetzen einer vollständig implantierbaren Infusionspumpe zur intrathekalen und epiduralen Infusion mit programmierbarem variablen Tagesprofil 1 0.94 % 1
86.06.21 Einsetzen einer vollständig implantierbaren Infusionspumpe zur intrathekalen und epiduralen Infusion mit mit konstanter Flussrate (gasdruckbetrieben) 1 0.94 % 1
86.22.19 Grossflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, andere Lokalisation 1 0.94 % 1
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.94 % 1
86.59.20 Sekundärnaht von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 0.94 % 1
86.88.59 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Unterhaut oder sonstigen Lokalisationen 1 0.94 % 4
87.41.11 Computertomographie des Herzens, nativ, in Ruhe 1 0.94 % 1
87.49 Sonstige Thoraxröntgenaufnahme 1 0.94 % 1
87.61.10 Pharynxoesophagus-Darstellung 1 0.94 % 1
87.74 Retrograde Pyelographie 1 0.94 % 1
87.75 Perkutane Pyelographie 1 0.94 % 1
88.01.20 Computertomographie Oberbauch 1 0.94 % 1
88.38.20 Computertomographie des Schultergelenkes und der Oberarme 1 0.94 % 3
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 1 0.94 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 0.94 % 1
88.41 Arteriographie der Zerebralarterien 1 0.94 % 1
88.42.10 Arteriographie, obere Extremitäten und thorakale Aorta 1 0.94 % 1
88.55 Koronare Arteriographie mit einem einzigen Katheter 1 0.94 % 1
88.61.10 Phlebographie der intrakranialen Venen 1 0.94 % 1
88.73.20 Transbronchiale Endosonographie 1 0.94 % 1
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 1 0.94 % 1
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 1 0.94 % 1
88.92.22 MRI von Herz und zentralen Gefäss in Ruhe, mit Kontrastmittel 1 0.94 % 1
88.96 Sonstige intraoperative Kernspintomographie 1 0.94 % 1
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 1 0.94 % 1
88.98.00 Radiologische Mineralgehaltsbestimmung, n.n.bez. 1 0.94 % 1
88.98.10 Knochendensitometrie mit Doppelenergie-Röntgen-Absorptiometrie (DXA) 1 0.94 % 1
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 1 0.94 % 1
89.0A.40 Multimodale Ernährungstherapie, n.n.bez. 1 0.94 % 1
89.0A.41 Multimodale Ernährungstherapie, 3 bis 6 Tage 1 0.94 % 1
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, 7 bis 13 Tage 1 0.94 % 1
89.15.10 Somatosensibel evozierte Potentiale (SEP) 1 0.94 % 1
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 1 0.94 % 1
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 0.94 % 1
92.05.11 Myokardperfusionsszintigraphie in Ruhe 1 0.94 % 1
92.05.13 Myokardperfusionsszintigraphie mit pharmakologischer Belastung 1 0.94 % 1
92.05.14 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), Myokard 1 0.94 % 1
92.19.03 Positronenemissionstomographie mit F-18-Ethylcholin bei Prostatakarzinom 1 0.94 % 1
92.19.06 Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des gesamten Körperstammes/Kopfes mit 18-F-DOPA 1 0.94 % 1
92.21.01 Oberflächenstrahlentherapie, bis zu 2 Bestrahlungsfelder 1 0.94 % 1
92.24.00 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, n.n.bez. 1 0.94 % 1
92.24.24 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, ohne bildgestützte Einstellung, intensitätsmodulierte Radiotherapie 1 0.94 % 11
92.28.04 Radiojodtherapie über 1,2 bis unter 5 GBq I-131, ohne Gabe von rekombinantem Thyreotropin (rh-TSH) 1 0.94 % 1
92.29.60 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, n.n.bez. 1 0.94 % 1
92.29.87 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung mit Fusion von CT- und PET-Bildern 1 0.94 % 1
92.29.88 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung mit Fusion von CT-, MRT- und PET-Bildern 1 0.94 % 1
92.39.01 Andere Hochvoltstrahlentherapie, stereotaktische Bestrahlung, fraktioniert, zerebral, n.n.bez. 1 0.94 % 7
92.39.21 Andere Hochvoltstrahlentherapie, stereotaktische Bestrahlung, fraktioniert, zerebral, intensitätsmodulierte Bogenbestrahlung (IMAT) 1 0.94 % 10
92.39.31 Andere Hochvoltstrahlentherapie, stereotaktische Bestrahlung, fraktioniert, extrazerebral, intensitätsmodulierte Bogenbestrahlung (IMAT) 1 0.94 % 12
93.12 Sonstige aktive muskuloskelettale Übung 1 0.94 % 1
93.22.99 Gehtraining und Gangtraining, sonstige 1 0.94 % 1
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 1 0.94 % 1
93.59.51 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, 7 bis 13 Behandlungstage 1 0.94 % 1
93.66 Osteopathische manipulative Behandlung zur Mobilisation von Gewebeflüssigkeit 1 0.94 % 1
93.A0.09 Algesiologische Diagnostik, sonstige 1 0.94 % 1
93.A3.20 Komplexe Akutschmerzbehandlung, n.n.bez. 1 0.94 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.94 % 1
94.8X.32 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 4 Stunden 1 0.94 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 0.94 % 1
97.02 Ersetzen eines Gastrostomietubus 1 0.94 % 1
97.89 Entfernen einer sonstigen therapeutischen Vorrichtung 1 0.94 % 1
99.04.15 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 21 TE bis 30 TE 1 0.94 % 1
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 1 0.94 % 1
99.06.10 Behandlung von Hämophiliepatienten (Bluter, angeboren) mit Blutgerinnungsfaktoren 1 0.94 % 1
99.07.12 Transfusion von Plasma, 6 TE bis 10 TE 1 0.94 % 1
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 1 0.94 % 1
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 1 0.94 % 1
99.22.14 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 15 bis 30 Tage 1 0.94 % 1
99.25.10 Hochgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie: ein Chemotherapieblock während eines stationären Aufenthaltes 1 0.94 % 1
99.28.13 Andere Immuntherapie, mit Immunmodulatoren 1 0.94 % 1
99.28.15 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, sonstige Applikationsform 1 0.94 % 2
99.81.20 Systemische Hypothermie 1 0.94 % 1
99.84.12 Kontaktisolation, 8 bis 14 Tage 1 0.94 % 1
99.84.13 Kontaktisolation, 15 bis 21 Tage 1 0.94 % 1
99.A7 Komplexdiagnostik des akuten Schlaganfalls in Stroke Unit oder Stroke Center, bis maximal 24 Stunden 1 0.94 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.94 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.94 % 1
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.94 % 1
99.B7.17 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1105 bis 1380 Aufwandspunkte 1 0.94 % 1
99.B7.21 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 197 bis 392 Aufwandspunkte 1 0.94 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.94 % 1
99.BA.11 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls in Stroke Center (SC), mindestens 24 Stunden bis höchstens 72 Stunden 1 0.94 % 1
99.BA.12 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls in Stroke Center (SC), mehr als 72 Stunden 1 0.94 % 1
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 1 0.94 % 1
99.C1.15 Pflege-Komplexbehandlung, 36 bis 40 Aufwandspunkte 1 0.94 % 1
99.C1.17 Pflege-Komplexbehandlung, 46 bis 50 Aufwandspunkte 1 0.94 % 1
99.C1.1C Pflege-Komplexbehandlung, 66 und mehr Aufwandspunkte 1 0.94 % 1