DRG A91Z - Photopherese und Apherese, ein Belegungstag

Prä-MDC

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.54
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 1
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) -
Verlegungspauschale Ja


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 266 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.41%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%
Anzahl Fälle: 252 (94.7%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.38%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 5'554.24 CHF

Median: 5'193.36 CHF

Standardabweichung: 2'150.23

Homogenitätskoeffizient: 0.72

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 0.38 %
C840 Mycosis fungoides 10 3.76 %
C841 Sézary-Syndrom 76 28.57 %
C9101 Akute lymphatische Leukämie [ALL]: In kompletter Remission 1 0.38 %
C9200 Akute myeloblastische Leukämie [AML]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 2 0.75 %
C9201 Akute myeloblastische Leukämie [AML]: In kompletter Remission 2 0.75 %
C9500 Akute Leukämie nicht näher bezeichneten Zelltyps: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.38 %
D570 Sichelzellenanämie mit Krisen 2 0.75 %
D591 Sonstige autoimmunhämolytische Anämien 6 2.26 %
G618 Sonstige Polyneuritiden 6 2.26 %
G700 Myasthenia gravis 1 0.38 %
J4480 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 0.38 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 0.38 %
M354 Eosinophile Fasziitis 10 3.76 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.38 %
T8601 Akute Graft-versus-host-Krankheit, Grad I und II 6 2.26 %
T8602 Akute Graft-versus-host-Krankheit, Grad III und IV 5 1.88 %
T8609 Graft-versus-host-Krankheit, nicht näher bezeichnet 2 0.75 %
T8610 Akute Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 1 0.38 %
T8681 Versagen und Abstoßung: Lungentransplantat 128 48.12 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 2 0.75 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 143 53.76 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 140 52.63 %
Z942 Zustand nach Lungentransplantation 130 48.87 %
E840 Zystische Fibrose mit Lungenmanifestationen 39 14.66 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 34 12.78 %
J841 Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose 33 12.41 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 25 9.40 %
E8488 Zystische Fibrose mit sonstigen Manifestationen 24 9.02 %
K871 Krankheiten des Pankreas bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 24 9.02 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 20 7.52 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 20 7.52 %
J4480 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 < 35 % des Sollwertes 19 7.14 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 18 6.77 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 17 6.39 %
L570 Aktinische Keratose 15 5.64 %
B2588 Sonstige Zytomegalie 14 5.26 %
M8180 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 13 4.89 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 13 4.89 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 10 3.76 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 10 3.76 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 9 3.38 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 9 3.38 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 9 3.38 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 9 3.38 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 9 3.38 %
B07 Viruswarzen 8 3.01 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 8 3.01 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 8 3.01 %
L308 Sonstige näher bezeichnete Dermatitis 8 3.01 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 8 3.01 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 8 3.01 %
C965 Multifokale und unisystemische Langerhans-Zell-Histiozytose 7 2.63 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 7 2.63 %
D860 Sarkoidose der Lunge 7 2.63 %
L9911 Stadium 1 der akuten Haut-Graft-versus-host-Krankheit 7 2.63 %
M1007 Idiopathische Gicht: Knöchel und Fuß 7 2.63 %
Z9480 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation ohne gegenwärtige Immunsuppression 7 2.63 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 6 2.26 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 6 2.26 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 6 2.26 %
K7711 Stadium 1 der akuten Leber-Graft-versus-host-Krankheit {T86.01} 6 2.26 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 6 2.26 %
M8188 Sonstige Osteoporose: Sonstige 6 2.26 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 6 2.26 %
Z944 Zustand nach Lebertransplantation 6 2.26 %
Z9481 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation mit gegenwärtiger Immunsuppression 6 2.26 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 6 2.26 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 1.88 %
C9200 Akute myeloblastische Leukämie [AML]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 5 1.88 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 5 1.88 %
E611 Eisenmangel 5 1.88 %
E8487 Zystische Fibrose mit sonstigen multiplen Manifestationen 5 1.88 %
E891 Hypoinsulinämie nach medizinischen Maßnahmen 5 1.88 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 5 1.88 %
I1580 Sonstige sekundäre Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 1.88 %
I270 Primäre pulmonale Hypertonie 5 1.88 %
J9619 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 5 1.88 %
K9324 Stadium 4 der akuten Verdauungstrakt-Graft-versus-host-Krankheit {T86.02} 5 1.88 %
N40 Prostatahyperplasie 5 1.88 %
R600 Umschriebenes Ödem 5 1.88 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 5 1.88 %
B370 Candida-Stomatitis 4 1.50 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 4 1.50 %
F331 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 4 1.50 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 4 1.50 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 4 1.50 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 4 1.50 %
J4400 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 < 35 % des Sollwertes 4 1.50 %
L210 Seborrhoea capitis 4 1.50 %
L218 Sonstiges seborrhoisches Ekzem 4 1.50 %
L700 Acne vulgaris 4 1.50 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 4 1.50 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 4 1.50 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 1.13 %
D224 Melanozytennävus der behaarten Kopfhaut und des Halses 3 1.13 %
D471 Chronische myeloproliferative Krankheit 3 1.13 %
D518 Sonstige Vitamin-B12-Mangelanämien 3 1.13 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 3 1.13 %
E1130 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 1.13 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 3 1.13 %
E831 Störungen des Eisenstoffwechsels 3 1.13 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 3 1.13 %
J40 Bronchitis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 3 1.13 %
J998 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 1.13 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 3 1.13 %
K227 Barrett-Ösophagus 3 1.13 %
K778 Leberkrankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 1.13 %
L718 Sonstige Rosazea 3 1.13 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 3 1.13 %
T8604 Chronische Graft-versus-host-Krankheit, ausgeprägte Form 3 1.13 %
U806 Pseudomonas aeruginosa und andere Nonfermenter mit Resistenz gegen Carbapeneme, Chinolone, Amikacin, Ceftazidim oder Piperacillin/Tazobactam 3 1.13 %
U807 Burkholderia und Stenotrophomonas mit Resistenz gegen Chinolone, Amikacin, Ceftazidim, Piperacillin/Tazobactam oder Cotrimoxazol 3 1.13 %
U81 Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika 3 1.13 %
B022 Zoster mit Beteiligung anderer Abschnitte des Nervensystems 2 0.75 %
B341 Infektion durch Enteroviren nicht näher bezeichneter Lokalisation 2 0.75 %
B353 Tinea pedis 2 0.75 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.75 %
D047 Carcinoma in situ: Haut der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 2 0.75 %
D469 Myelodysplastisches Syndrom, nicht näher bezeichnet 2 0.75 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 0.75 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 0.75 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 2 0.75 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 2 0.75 %
D728 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten 2 0.75 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 2 0.75 %
E273 Arzneimittelinduzierte Nebennierenrindeninsuffizienz 2 0.75 %
E782 Gemischte Hyperlipidämie 2 0.75 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 2 0.75 %
E872 Azidose 2 0.75 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 2 0.75 %
G530 Neuralgie nach Zoster {B02.2} 2 0.75 %
G553 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens {M45-M46}, {M48.-}, {M53-M54} 2 0.75 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.75 %
I872 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 2 0.75 %
J848 Sonstige näher bezeichnete interstitielle Lungenkrankheiten 2 0.75 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 2 0.75 %
J9609 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 2 0.75 %
J988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 2 0.75 %
K760 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 2 0.75 %
L298 Sonstiger Pruritus 2 0.75 %
L853 Xerosis cutis 2 0.75 %
M1000 Idiopathische Gicht: Mehrere Lokalisationen 2 0.75 %
M2556 Gelenkschmerz: Unterschenkel 2 0.75 %
M545 Kreuzschmerz 2 0.75 %
M7967 Schmerzen in den Extremitäten: Knöchel und Fuß 2 0.75 %
M8280 Osteoporose bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten: Mehrere Lokalisationen 2 0.75 %
M9080 Osteopathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten: Mehrere Lokalisationen 2 0.75 %
N141 Nephropathie durch sonstige Arzneimittel, Drogen und biologisch aktive Substanzen 2 0.75 %
N178 Sonstiges akutes Nierenversagen 2 0.75 %
R202 Parästhesie der Haut 2 0.75 %
R635 Abnorme Gewichtszunahme 2 0.75 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 2 0.75 %
S923 Fraktur der Mittelfußknochen 2 0.75 %
T8603 Chronische Graft-versus-host-Krankheit, begrenzte Form 2 0.75 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 2 0.75 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 2 0.75 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 2 0.75 %
Z291 Immunprophylaxe 2 0.75 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 2 0.75 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 2 0.75 %
A090 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 1 0.38 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 1 0.38 %
B360 Pityriasis versicolor 1 0.38 %
B372 Kandidose der Haut und der Nägel 1 0.38 %
B373 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 1 0.38 %
B3781 Candida-Ösophagitis 1 0.38 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.38 %
B972 Koronaviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.38 %
C447 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 0.38 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.38 %
C9101 Akute lymphatische Leukämie [ALL]: In kompletter Remission 1 0.38 %
C9201 Akute myeloblastische Leukämie [AML]: In kompletter Remission 1 0.38 %
D473 Essentielle (hämorrhagische) Thrombozythämie 1 0.38 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 1 0.38 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 0.38 %
D651 Disseminierte intravasale Gerinnung [DIG, DIC] 1 0.38 %
D691 Qualitative Thrombozytendefekte 1 0.38 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.38 %
D731 Hypersplenismus 1 0.38 %
E032 Hypothyreose durch Arzneimittel oder andere exogene Substanzen 1 0.38 %
E058 Sonstige Hyperthyreose 1 0.38 %
E211 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.38 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
E841 Zystische Fibrose mit Darmmanifestationen 1 0.38 %
E86 Volumenmangel 1 0.38 %
E875 Hyperkaliämie 1 0.38 %
E876 Hypokaliämie 1 0.38 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
G404 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.38 %
G431 Migräne mit Aura [Klassische Migräne] 1 0.38 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
G8239 Schlaffe Tetraparese und Tetraplegie: Nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
H010 Blepharitis 1 0.38 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.38 %
I456 Präexzitations-Syndrom 1 0.38 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 0.38 %
I519 Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
I982 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 1 0.38 %
J028 Akute Pharyngitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 1 0.38 %
J302 Sonstige saisonale allergische Rhinopathie 1 0.38 %
J4402 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.38 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.38 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.38 %
J9611 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.38 %
K130 Krankheiten der Lippen 1 0.38 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 0.38 %
K223 Perforation des Ösophagus 1 0.38 %
K590 Obstipation 1 0.38 %
K650 Akute Peritonitis 1 0.38 %
K702 Alkoholische Fibrose und Sklerose der Leber 1 0.38 %
K704 Alkoholisches Leberversagen 1 0.38 %
K710 Toxische Leberkrankheit mit Cholestase 1 0.38 %
K719 Toxische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
K720 Akutes und subakutes Leberversagen 1 0.38 %
K766 Portale Hypertonie 1 0.38 %
K9322 Stadium 2 der akuten Verdauungstrakt-Graft-versus-host-Krankheit {T86.02} 1 0.38 %
L089 Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.38 %
L82 Seborrhoische Keratose 1 0.38 %
L850 Erworbene Ichthyosis 1 0.38 %
L9913 Stadium 3 der akuten Haut-Graft-versus-host-Krankheit 1 0.38 %
M1002 Idiopathische Gicht: Oberarm 1 0.38 %
M1004 Idiopathische Gicht: Hand 1 0.38 %
M5416 Radikulopathie: Lumbalbereich 1 0.38 %
M544 Lumboischialgie 1 0.38 %
N031 Chronisches nephritisches Syndrom: Fokale und segmentale glomeruläre Läsionen 1 0.38 %
N051 Nicht näher bezeichnetes nephritisches Syndrom: Fokale und segmentale glomeruläre Läsionen 1 0.38 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 0.38 %
N771 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.38 %
Q442 Atresie der Gallengänge 1 0.38 %
R060 Dyspnoe 1 0.38 %
R074 Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
R18 Aszites 1 0.38 %
R224 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut an den unteren Extremitäten 1 0.38 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
S222 Fraktur des Sternums 1 0.38 %
S4203 Fraktur der Klavikula: Laterales Drittel 1 0.38 %
T781 Sonstige Nahrungsmittelunverträglichkeit, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.38 %
T802 Infektionen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.38 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.38 %
T8601 Akute Graft-versus-host-Krankheit, Grad I und II 1 0.38 %
T8610 Akute Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 1 0.38 %
T8611 Chronische Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 1 0.38 %
U5520 Erfolgte Registrierung zur Lungentransplantation: Ohne Dringlichkeitsstufe U [Urgency] oder HU [High Urgency] 1 0.38 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 0.38 %
Z0980 Nachuntersuchung nach Organtransplantation 1 0.38 %
Z2921 Systemische prophylaktische Chemotherapie 1 0.38 %
Z298 Sonstige näher bezeichnete prophylaktische Maßnahmen 1 0.38 %
Z856 Leukämie in der Eigenanamnese 1 0.38 %
Z857 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 1 0.38 %
Z870 Krankheiten des Atmungssystems in der Eigenanamnese 1 0.38 %
Z874 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 1 0.38 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 0.38 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 0.38 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 0.38 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
99.88 Therapeutische Photopherese 251 94.36 % 491
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 24 9.02 % 24
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 15 5.64 % 15
99.71.10 Therapeutische Plasmapherese, mit normalem Plasma 10 3.76 % 18
86.3X.29 Sonstige Destruktion von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 9 3.38 % 10
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 4 1.50 % 4
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 4 1.50 % 4
99.28.13 Andere Immuntherapie, mit Immunmodulatoren 4 1.50 % 4
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 2 0.75 % 2
39.95.D1 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Bis 24 Stunden 2 0.75 % 2
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 2 0.75 % 3
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 2 0.75 % 2
99.72.11 Therapeutische Leukapherese 2 0.75 % 3
99.73 Therapeutische Erythrophorese 2 0.75 % 2
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 2 0.75 % 2
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 2 0.75 % 2
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 2 0.75 % 2
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 0.38 % 1
00.99.10 Reoperation 1 0.38 % 1
00.9A.27 (Teil-) resorbierbares Material, biologisch 1 0.38 % 1
08.25 Destruktion einer Läsion am Augenlid 1 0.38 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 0.38 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 0.38 % 1
39.42.12 Revision ohne Ersatz eines arteriovenösen Shunts zur Hämodialyse 1 0.38 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.38 % 1
39.95.C1 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Bis 24 Stunden 1 0.38 % 1
45.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dünndarm 1 0.38 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 0.38 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 1 0.38 % 2
55.23 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Niere 1 0.38 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 0.38 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 1 0.38 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 0.38 % 1
88.63.99 Phlebographie anderer intrathorakaler Venen mit Kontrastmittel, sonstige 1 0.38 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 0.38 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 0.38 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 0.38 % 1
89.15.00 Sonstige nicht invasive neurologische Funktionsstudien, n.n.bez. 1 0.38 % 1
89.15.20 Untersuchung der sensiblen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.38 % 1
89.15.21 Untersuchung der motorischen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.38 % 1
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 1 0.38 % 1
89.38.14 Nächtliche Pulsoxymetrie 1 0.38 % 1
89.38.99 Sonstige nicht-operative respiratorische Messungen und Untersuchungen, sonstige 1 0.38 % 1
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 1 0.38 % 1
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 1 0.38 % 1
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 1 0.38 % 1
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 1 0.38 % 1
99.05.32 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 2 Konzentrate 1 0.38 % 1
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 1 0.38 % 1
99.10.99 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, sonstige 1 0.38 % 1
99.76.10 Extrakorporale Immunadsorption, mit nicht regenerierbarer Säule 1 0.38 % 1
99.84.31 Aerosolisolation, bis 7 Tage 1 0.38 % 1