DRG A60C - Versagen und Abstossung eines Organtransplantates, ein Belegungstag

Prä-MDC

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.422
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 1
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) -
Verlegungspauschale Ja


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 75 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.4%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 68 (90.7%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.37%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 4'320.06 CHF

Median: 3'922.56 CHF

Standardabweichung: 1'962.23

Homogenitätskoeffizient: 0.69

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
T8610 Akute Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 23 30.67 %
T8611 Chronische Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 22 29.33 %
T8619 Sonstige und nicht näher bezeichnete Funktionsstörung, Versagen und Abstoßung eines Nierentransplantates 16 21.33 %
T862 Versagen und Abstoßung eines Herztransplantates 8 10.67 %
T8641 Chronische Funktionsverschlechterung eines Lebertransplantates 2 2.67 %
T8681 Versagen und Abstoßung: Lungentransplantat 4 5.33 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 56 74.67 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 50 66.67 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 19 25.33 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 17 22.67 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 16 21.33 %
Z941 Zustand nach Herztransplantation 8 10.67 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 7 9.33 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 7 9.33 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 7 9.33 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 6 8.00 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 5 6.67 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 5 6.67 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 5 6.67 %
E1072 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 4 5.33 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 4 5.33 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 4 5.33 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 4 5.33 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 4 5.33 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 4 5.33 %
Z942 Zustand nach Lungentransplantation 4 5.33 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 4 5.33 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 4 5.33 %
B2588 Sonstige Zytomegalie 3 4.00 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 4.00 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 3 4.00 %
E86 Volumenmangel 3 4.00 %
E875 Hyperkaliämie 3 4.00 %
I1510 Hypertonie als Folge von sonstigen Nierenkrankheiten: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 4.00 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 3 4.00 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 3 4.00 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 3 4.00 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 3 4.00 %
T8611 Chronische Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 3 4.00 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 3 4.00 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 2 2.67 %
D143 Gutartige Neubildung: Bronchus und Lunge 2 2.67 %
D569 Thalassämie, nicht näher bezeichnet 2 2.67 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 2 2.67 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 2.67 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 2.67 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 2 2.67 %
E6691 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 2 2.67 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 2 2.67 %
E892 Hypoparathyreoidismus nach medizinischen Maßnahmen 2 2.67 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 2 2.67 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 2 2.67 %
H350 Retinopathien des Augenhintergrundes und Veränderungen der Netzhautgefäße 2 2.67 %
H360 Retinopathia diabetica {E10-E14, vierte Stelle .3} 2 2.67 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 2.67 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 2 2.67 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 2 2.67 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 2 2.67 %
I483 Vorhofflattern, typisch 2 2.67 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 2 2.67 %
I739 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 2.67 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 2.67 %
K227 Barrett-Ösophagus 2 2.67 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 2.67 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 2.67 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 2.67 %
N160 Tubulointerstitielle Nierenkrankheiten bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 2 2.67 %
N165 Tubulointerstitielle Nierenkrankheiten bei Transplantatabstoßung {T86.-} 2 2.67 %
N298 Sonstige Krankheiten der Niere und des Ureters bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 2.67 %
Z2921 Systemische prophylaktische Chemotherapie 2 2.67 %
Z905 Verlust der Niere(n) 2 2.67 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 2 2.67 %
A047 Enterokolitis durch Clostridium difficile 1 1.33 %
B159 Virushepatitis A ohne Coma hepaticum 1 1.33 %
B181 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 1.33 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.33 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 1 1.33 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 1 1.33 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 1.33 %
D472 Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] 1 1.33 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 1 1.33 %
D699 Hämorrhagische Diathese, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
D7019 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.33 %
E212 Sonstiger Hyperparathyreoidismus 1 1.33 %
E673 Hypervitaminose D 1 1.33 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 1.33 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 1.33 %
E872 Azidose 1 1.33 %
E876 Hypokaliämie 1 1.33 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 1.33 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 1.33 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
F418 Sonstige spezifische Angststörungen 1 1.33 %
G250 Essentieller Tremor 1 1.33 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 1.33 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 1.33 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 1.33 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
H358 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Netzhaut 1 1.33 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.33 %
I1010 Maligne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.33 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.33 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.33 %
I211 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Hinterwand 1 1.33 %
I2520 Alter Myokardinfarkt: 29 Tage bis unter 4 Monate zurückliegend 1 1.33 %
I255 Ischämische Kardiomyopathie 1 1.33 %
I260 Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 1.33 %
I270 Primäre pulmonale Hypertonie 1 1.33 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 1 1.33 %
I350 Aortenklappenstenose 1 1.33 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 1.33 %
I5011 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 1 1.33 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 1.33 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 1.33 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 1 1.33 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 1 1.33 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 1 1.33 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 1 1.33 %
I898 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten 1 1.33 %
J4480 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 1.33 %
J841 Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose 1 1.33 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.33 %
K269 Ulcus duodeni: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 1.33 %
K5732 Divertikulitis des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 1.33 %
K908 Sonstige intestinale Malabsorption 1 1.33 %
M310 Hypersensitivitätsangiitis 1 1.33 %
M317 Mikroskopische Polyangiitis 1 1.33 %
M8099 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.33 %
M8180 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 1.33 %
M8196 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 1.33 %
N003 Akutes nephritisches Syndrom: Diffuse mesangioproliferative Glomerulonephritis 1 1.33 %
N021 Rezidivierende und persistierende Hämaturie: Fokale und segmentale glomeruläre Läsionen 1 1.33 %
N028 Rezidivierende und persistierende Hämaturie: Sonstige morphologische Veränderungen 1 1.33 %
N029 Rezidivierende und persistierende Hämaturie: Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
N035 Chronisches nephritisches Syndrom: Diffuse mesangiokapilläre Glomerulonephritis 1 1.33 %
N041 Nephrotisches Syndrom: Fokale und segmentale glomeruläre Läsionen 1 1.33 %
N048 Nephrotisches Syndrom: Sonstige morphologische Veränderungen 1 1.33 %
N082 Glomeruläre Krankheiten bei Blutkrankheiten und Störungen mit Beteiligung des Immunsystems 1 1.33 %
N085 Glomeruläre Krankheiten bei Systemkrankheiten des Bindegewebes 1 1.33 %
N162 Tubulointerstitielle Nierenkrankheiten bei Blutkrankheiten und Störungen mit Beteiligung des Immunsystems 1 1.33 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 1.33 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 1 1.33 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 1 1.33 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 1.33 %
Q442 Atresie der Gallengänge 1 1.33 %
Q446 Zystische Leberkrankheit [Zystenleber] 1 1.33 %
Q604 Nierenhypoplasie, beidseitig 1 1.33 %
Q612 Polyzystische Niere, autosomal-dominant 1 1.33 %
Q613 Polyzystische Niere, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
Q642 Angeborene Urethralklappen im hinteren Teil der Harnröhre 1 1.33 %
R092 Atemstillstand 1 1.33 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 1.33 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 1 1.33 %
R55 Synkope und Kollaps 1 1.33 %
R749 Abnormer Wert nicht näher bezeichneter Serumenzyme 1 1.33 %
R80 Isolierte Proteinurie 1 1.33 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.33 %
T830 Mechanische Komplikation durch einen Harnwegskatheter (Verweilkatheter) 1 1.33 %
T8682 Versagen und Abstoßung: Pankreastransplantat 1 1.33 %
T983 Folgen von Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.33 %
U5020 Mittlere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 60-75 Punkte 1 1.33 %
U5520 Erfolgte Registrierung zur Lungentransplantation: Ohne Dringlichkeitsstufe U [Urgency] oder HU [High Urgency] 1 1.33 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 1.33 %
Z0980 Nachuntersuchung nach Organtransplantation 1 1.33 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 1.33 %
Z4582 Überprüfung der Funktionsparameter einer Medikamentenpumpe 1 1.33 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 1.33 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 1.33 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 1.33 %
Z862 Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe sowie bestimmte Störungen mit Beteiligung des Immunsystems in der Eigenanamnese 1 1.33 %
Z865 Andere psychische Krankheiten oder Verhaltensstörungen in der Eigenanamnese 1 1.33 %
Z874 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 1 1.33 %
Z881 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 1 1.33 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 1.33 %
Z894 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 1 1.33 %
Z935 Vorhandensein eines Zystostomas 1 1.33 %
Z944 Zustand nach Lebertransplantation 1 1.33 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 1 1.33 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 1.33 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 1.33 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 1.33 %
Z982 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 1 1.33 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
55.23 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Niere 38 50.67 % 39
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 28 37.33 % 28
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 9 12.00 % 9
37.25.20 Transvasale Biopsie des Endokards, Myokards und Endomyokards 5 6.67 % 5
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 4 5.33 % 4
37.23 Kombinierter Rechts- und Linksherzkatheter 3 4.00 % 3
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 3 4.00 % 5
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 3 4.00 % 3
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 3 4.00 % 3
89.67 Überwachung des Herzminutenvolumens durch Sauerstoffverbrauchsverfahren 3 4.00 % 3
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 3 4.00 % 3
37.21 Rechtsherzkatheter 2 2.67 % 2
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 2 2.67 % 2
93.92.13 Analgosedierung 2 2.67 % 2
00.41 Massnahme auf zwei Gefässen 1 1.33 % 1
00.44 Massnahme auf Gefässbifurkation 1 1.33 % 1
00.48 Einsetzen von vier oder mehr Gefässstents 1 1.33 % 1
00.66.29 Koronarangioplastik [PTCA], mit Ballons, sonstige 1 1.33 % 1
33.27 Geschlossene endoskopische Lungenbiopsie 1 1.33 % 1
36.07.99 Einsetzen Herzkranzarterien-Stent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, sonstige 1 1.33 % 1
37.22 Linksherzkatheter 1 1.33 % 1
37.90.21 Kathetertechnische transseptale Punktion 1 1.33 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 1.33 % 1
50.11.09 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an der Leber, sonstige 1 1.33 % 1
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 1 1.33 % 1
57.17 Perkutane Zystostomie 1 1.33 % 1
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 1 1.33 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 1 1.33 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 1.33 % 1
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 1 1.33 % 1
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 1 1.33 % 1
89.07.32 Vollständige Evaluation, mit Aufnahme eines Patienten auf eine Warteliste zur Lungentransplantation 1 1.33 % 1
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 1 1.33 % 1
99.28.15 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, sonstige Applikationsform 1 1.33 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 1.33 % 1