DRG A15B - Knochenmarktransplantation oder Stammzelltransfusion, autolog, mit Blockchemotherapie oder aufwendiger Konstellation, Alter > 17 Jahre

Prä-MDC

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 4.099
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 21.9
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 6 (0.583)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 31 (0.192)
Verlegungspauschale Ja


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 167 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.88%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 163 (97.6%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.89%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 44'945.54 CHF

Median: 40'342.14 CHF

Standardabweichung: 18'292.14

Homogenitätskoeffizient: 0.71

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C383 Bösartige Neubildung: Mediastinum, Teil nicht näher bezeichnet 3 1.80 %
C621 Bösartige Neubildung: Deszendierter Hoden 1 0.60 %
C811 Nodulär-sklerosierendes (klassisches) Hodgkin-Lymphom 5 2.99 %
C812 Gemischtzelliges (klassisches) Hodgkin-Lymphom 1 0.60 %
C814 Lymphozytenreiches (klassisches) Hodgkin-Lymphom 1 0.60 %
C817 Sonstige Typen des (klassischen) Hodgkin-Lymphoms 3 1.80 %
C819 Hodgkin-Lymphom, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
C821 Follikuläres Lymphom Grad II 1 0.60 %
C824 Follikuläres Lymphom Grad IIIb 1 0.60 %
C831 Mantelzell-Lymphom 13 7.78 %
C833 Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom 43 25.75 %
C837 Burkitt-Lymphom 2 1.20 %
C844 Peripheres T-Zell-Lymphom, nicht spezifiziert 3 1.80 %
C847 Anaplastisches großzelliges Lymphom, ALK-negativ 4 2.40 %
C851 B-Zell-Lymphom, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
C859 Non-Hodgkin-Lymphom, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
C862 T-Zell-Lymphom vom Enteropathie-Typ 1 0.60 %
C865 Angioimmunoblastisches T-Zell-Lymphom 1 0.60 %
C8800 Makroglobulinämie Waldenström: Ohne Angabe einer kompletten Remission 2 1.20 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 59 35.33 %
C9001 Multiples Myelom: In kompletter Remission 3 1.80 %
C9101 Akute lymphatische Leukämie [ALL]: In kompletter Remission 1 0.60 %
C9110 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.60 %
C9200 Akute myeloblastische Leukämie [AML]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 4 2.40 %
C9201 Akute myeloblastische Leukämie [AML]: In kompletter Remission 6 3.59 %
C9250 Akute myelomonozytäre Leukämie: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.60 %
C9251 Akute myelomonozytäre Leukämie: In kompletter Remission 1 0.60 %
C9500 Akute Leukämie nicht näher bezeichneten Zelltyps: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.60 %
D462 Refraktäre Anämie mit Blastenüberschuss 2 1.20 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 117 70.06 %
D6110 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 80 47.90 %
D7014 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 7 Tage bis unter 10 Tage 72 43.11 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 67 40.12 %
E876 Hypokaliämie 55 32.93 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 41 24.55 %
K123 Orale Mukositis (ulzerativ) 40 23.95 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 38 22.75 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 36 21.56 %
D7011 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 10 Tage bis unter 20 Tage 32 19.16 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 31 18.56 %
D7013 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 4 Tage bis unter 7 Tage 30 17.96 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 27 16.17 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 26 15.57 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 26 15.57 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 25 14.97 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 25 14.97 %
K9180 Generalisierte Mukositis bei Immunkompromittierung 24 14.37 %
Z2921 Systemische prophylaktische Chemotherapie 23 13.77 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 22 13.17 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 19 11.38 %
Z857 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 18 10.78 %
B370 Candida-Stomatitis 17 10.18 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 17 10.18 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 17 10.18 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 17 10.18 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 16 9.58 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 16 9.58 %
D7019 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 15 8.98 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 14 8.38 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 13 7.78 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 12 7.19 %
A090 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 10 5.99 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 10 5.99 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 10 5.99 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 10 5.99 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 9 5.39 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 9 5.39 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 9 5.39 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 9 5.39 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 9 5.39 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 9 5.39 %
R630 Anorexie 9 5.39 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 9 5.39 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 8 4.79 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 8 4.79 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 8 4.79 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 7 4.19 %
A047 Enterokolitis durch Clostridium difficile 6 3.59 %
A408 Sonstige Sepsis durch Streptokokken 6 3.59 %
A490 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 6 3.59 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 3.59 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 3.59 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 6 3.59 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 6 3.59 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 6 3.59 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 3.59 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 6 3.59 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 6 3.59 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 6 3.59 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 6 3.59 %
A411 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 5 2.99 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 5 2.99 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 2.99 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 5 2.99 %
D703 Sonstige Agranulozytose 5 2.99 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 5 2.99 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 5 2.99 %
J172 Pneumonie bei Mykosen 5 2.99 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 5 2.99 %
K938 Krankheiten sonstiger näher bezeichneter Verdauungsorgane bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 5 2.99 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 5 2.99 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 5 2.99 %
R502 Medikamenten-induziertes Fieber [Drug fever] 5 2.99 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 5 2.99 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 5 2.99 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 5 2.99 %
A491 Streptokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 4 2.40 %
B002 Gingivostomatitis herpetica und Pharyngotonsillitis herpetica 4 2.40 %
B181 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 4 2.40 %
D6959 Sekundäre Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet 4 2.40 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 4 2.40 %
J998 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 4 2.40 %
N141 Nephropathie durch sonstige Arzneimittel, Drogen und biologisch aktive Substanzen 4 2.40 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 4 2.40 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 4 2.40 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 4 2.40 %
R827 Abnorme Befunde bei der mikrobiologischen Urinuntersuchung 4 2.40 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 4 2.40 %
B001 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 3 1.80 %
B3781 Candida-Ösophagitis 3 1.80 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 1.80 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 3 1.80 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 3 1.80 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 3 1.80 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 3 1.80 %
G408 Sonstige Epilepsien 3 1.80 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 3 1.80 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 3 1.80 %
K560 Paralytischer Ileus 3 1.80 %
K628 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Anus und des Rektums 3 1.80 %
K778 Leberkrankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 1.80 %
K928 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Verdauungssystems 3 1.80 %
M4954 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Thorakalbereich 3 1.80 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 3 1.80 %
M9078 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Sonstige 3 1.80 %
M9080 Osteopathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten: Mehrere Lokalisationen 3 1.80 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 3 1.80 %
R42 Schwindel und Taumel 3 1.80 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 3 1.80 %
R572 Septischer Schock 3 1.80 %
R600 Umschriebenes Ödem 3 1.80 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 3 1.80 %
T886 Anaphylaktischer Schock als unerwünschte Nebenwirkung eines indikationsgerechten Arzneimittels oder einer indikationsgerechten Droge bei ordnungsgemäßer Verabreichung 3 1.80 %
Z856 Leukämie in der Eigenanamnese 3 1.80 %
Z881 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 3 1.80 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 3 1.80 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 3 1.80 %
A044 Sonstige Darminfektionen durch Escherichia coli 2 1.20 %
A045 Enteritis durch Campylobacter 2 1.20 %
A402 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe D 2 1.20 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 2 1.20 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 2 1.20 %
B21 Bösartige Neubildungen infolge HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 2 1.20 %
B49 Nicht näher bezeichnete Mykose 2 1.20 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.20 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.20 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.20 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 2 1.20 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 1.20 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 2 1.20 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 2 1.20 %
D7010 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase unter 4 Tage 2 1.20 %
D7012 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 20 Tage und mehr 2 1.20 %
D7018 Sonstige Verlaufsformen der arzneimittelinduzierten Agranulozytose und Neutropenie 2 1.20 %
D706 Sonstige Neutropenie 2 1.20 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 2 1.20 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 2 1.20 %
E8339 Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase, nicht näher bezeichnet 2 1.20 %
E86 Volumenmangel 2 1.20 %
E883 Tumorlyse-Syndrom 2 1.20 %
E90 Ernährungs- und Stoffwechselstörungen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 1.20 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 2 1.20 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 2 1.20 %
F432 Anpassungsstörungen 2 1.20 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 2 1.20 %
G620 Arzneimittelinduzierte Polyneuropathie 2 1.20 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 2 1.20 %
H356 Netzhautblutung 2 1.20 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.20 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.20 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 2 1.20 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 2 1.20 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 2 1.20 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 2 1.20 %
I788 Sonstige Krankheiten der Kapillaren 2 1.20 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 2 1.20 %
I8081 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis tiefer Gefäße der oberen Extremitäten 2 1.20 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 2 1.20 %
J168 Pneumonie durch sonstige näher bezeichnete Infektionserreger 2 1.20 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 2 1.20 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.20 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 1.20 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 2 1.20 %
K590 Obstipation 2 1.20 %
K641 Hämorrhoiden 2. Grades 2 1.20 %
K810 Akute Cholezystitis 2 1.20 %
K921 Meläna 2 1.20 %
N161 Tubulointerstitielle Nierenkrankheiten bei Neubildungen 2 1.20 %
N40 Prostatahyperplasie 2 1.20 %
R040 Epistaxis 2 1.20 %
R070 Halsschmerzen 2 1.20 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 2 1.20 %
R33 Harnverhaltung 2 1.20 %
R55 Synkope und Kollaps 2 1.20 %
R635 Abnorme Gewichtszunahme 2 1.20 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 2 1.20 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 2 1.20 %
T808 Sonstige Komplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 2 1.20 %
T887 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 2 1.20 %
U81 Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika 2 1.20 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 2 1.20 %
Y599 Komplikationen durch Impfstoffe oder biologisch aktive Substanzen 2 1.20 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 2 1.20 %
Z251 Notwendigkeit der Impfung gegen Grippe [Influenza] 2 1.20 %
Z298 Sonstige näher bezeichnete prophylaktische Maßnahmen 2 1.20 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 2 1.20 %
Z882 Allergie gegenüber Sulfonamiden in der Eigenanamnese 2 1.20 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 2 1.20 %
A169 Nicht näher bezeichnete Tuberkulose der Atmungsorgane ohne Angabe einer bakteriologischen, molekularbiologischen oder histologischen Sicherung 1 0.60 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 1 0.60 %
A414 Sepsis durch Anaerobier 1 0.60 %
B008 Sonstige Infektionsformen durch Herpesviren 1 0.60 %
B169 Akute Virushepatitis B ohne Delta-Virus und ohne Coma hepaticum 1 0.60 %
B259 Zytomegalie, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
B369 Oberflächliche Mykose, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
B373 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 1 0.60 %
B440 Invasive Aspergillose der Lunge 1 0.60 %
B441 Sonstige Aspergillose der Lunge 1 0.60 %
B59 Pneumozystose {J17.3} 1 0.60 %
B948 Folgezustände sonstiger näher bezeichneter infektiöser und parasitärer Krankheiten 1 0.60 %
B970 Adenoviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.60 %
B972 Koronaviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.60 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 0.60 %
C73 Bösartige Neubildung der Schilddrüse 1 0.60 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 1 0.60 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 1 0.60 %
C794 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Nervensystems 1 0.60 %
C833 Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom 1 0.60 %
C844 Peripheres T-Zell-Lymphom, nicht spezifiziert 1 0.60 %
C9001 Multiples Myelom: In kompletter Remission 1 0.60 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 1 0.60 %
D233 Sonstige gutartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 1 0.60 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 1 0.60 %
D62 Akute Blutungsanämie 1 0.60 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 0.60 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 1 0.60 %
D685 Primäre Thrombophilie 1 0.60 %
D6953 Heparin-induzierte Thrombozytopenie Typ II 1 0.60 %
D6957 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.60 %
D735 Infarzierung der Milz 1 0.60 %
D77 Sonstige Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.60 %
D801 Nichtfamiliäre Hypogammaglobulinämie 1 0.60 %
D803 Selektiver Mangel an Immunglobulin-G-Subklassen [IgG-Subklassen] 1 0.60 %
D893 Immunrekonstitutionssyndrom 1 0.60 %
E058 Sonstige Hyperthyreose 1 0.60 %
E078 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Schilddrüse 1 0.60 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.60 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.60 %
E211 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.60 %
E213 Hyperparathyreoidismus, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 0.60 %
E236 Sonstige Störungen der Hypophyse 1 0.60 %
E273 Arzneimittelinduzierte Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.60 %
E6682 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.60 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.60 %
E6691 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.60 %
E6692 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.60 %
E6699 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
E782 Gemischte Hyperlipidämie 1 0.60 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 0.60 %
E8359 Störungen des Kalziumstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
E875 Hyperkaliämie 1 0.60 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.60 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.60 %
F067 Leichte kognitive Störung 1 0.60 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 0.60 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.60 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 0.60 %
F309 Manische Episode, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
F411 Generalisierte Angststörung 1 0.60 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
F69 Nicht näher bezeichnete Persönlichkeits- und Verhaltensstörung 1 0.60 %
G405 Spezielle epileptische Syndrome 1 0.60 %
G406 Grand-mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit mal) 1 0.60 %
G4738 Sonstige Schlafapnoe 1 0.60 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
G538 Sonstige Krankheiten der Hirnnerven bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.60 %
G579 Mononeuropathie der unteren Extremität, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
G8229 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
G8260 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: C1-C3 1 0.60 %
G9388 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns 1 0.60 %
G948 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.60 %
G969 Krankheit des Zentralnervensystems, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
G992 Myelopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.60 %
H000 Hordeolum und sonstige tiefe Entzündung des Augenlides 1 0.60 %
H010 Blepharitis 1 0.60 %
H063 Sonstige Affektionen der Orbita bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.60 %
H108 Sonstige Konjunktivitis 1 0.60 %
H162 Keratokonjunktivitis 1 0.60 %
H525 Akkommodationsstörungen 1 0.60 %
H698 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Tuba auditiva 1 0.60 %
H903 Beidseitiger Hörverlust durch Schallempfindungsstörung 1 0.60 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.60 %
I1101 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.60 %
I1520 Hypertonie als Folge von endokrinen Krankheiten: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.60 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 0.60 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.60 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 1 0.60 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 1 0.60 %
I427 Kardiomyopathie durch Arzneimittel oder sonstige exogene Substanzen 1 0.60 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 1 0.60 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 0.60 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
I511 Ruptur der Chordae tendineae, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.60 %
I517 Kardiomegalie 1 0.60 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 1 0.60 %
I723 Aneurysma und Dissektion der A. iliaca 1 0.60 %
I776 Arteriitis, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
I800 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.60 %
I8088 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger Lokalisationen 1 0.60 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 1 0.60 %
I839 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 1 0.60 %
I951 Orthostatische Hypotonie 1 0.60 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 0.60 %
J014 Akute Pansinusitis 1 0.60 %
J028 Akute Pharyngitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 1 0.60 %
J029 Akute Pharyngitis, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
J041 Akute Tracheitis 1 0.60 %
J060 Akute Laryngopharyngitis 1 0.60 %
J100 Grippe mit Pneumonie, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 1 0.60 %
J121 Pneumonie durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] 1 0.60 %
J123 Pneumonie durch humanes Metapneumovirus 1 0.60 %
J128 Pneumonie durch sonstige Viren 1 0.60 %
J157 Pneumonie durch Mycoplasma pneumoniae 1 0.60 %
J173 Pneumonie bei parasitären Krankheiten 1 0.60 %
J180 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
J206 Akute Bronchitis durch Rhinoviren 1 0.60 %
J324 Chronische Pansinusitis 1 0.60 %
J4483 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.60 %
J9588 Sonstige Krankheiten der Atemwege nach medizinischen Maßnahmen 1 0.60 %
J9699 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
J981 Lungenkollaps 1 0.60 %
J984 Sonstige Veränderungen der Lunge 1 0.60 %
J988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 1 0.60 %
K045 Chronische apikale Parodontitis 1 0.60 %
K051 Chronische Gingivitis 1 0.60 %
K112 Sialadenitis 1 0.60 %
K121 Sonstige Formen der Stomatitis 1 0.60 %
K227 Barrett-Ösophagus 1 0.60 %
K228 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Ösophagus 1 0.60 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 1 0.60 %
K5238 Sonstige Colitis indeterminata 1 0.60 %
K5702 Divertikulitis des Dünndarmes mit Perforation und Abszess, ohne Angabe einer Blutung 1 0.60 %
K5722 Divertikulitis des Dickdarmes mit Perforation und Abszess, ohne Angabe einer Blutung 1 0.60 %
K600 Akute Analfissur 1 0.60 %
K640 Hämorrhoiden 1. Grades 1 0.60 %
K642 Hämorrhoiden 3. Grades 1 0.60 %
K649 Hämorrhoiden, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
K659 Peritonitis, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
K716 Toxische Leberkrankheit mit Hepatitis, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.60 %
K759 Entzündliche Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
K818 Sonstige Formen der Cholezystitis 1 0.60 %
K900 Zöliakie 1 0.60 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
L024 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten 1 0.60 %
L272 Dermatitis durch aufgenommene Nahrungsmittel 1 0.60 %
L292 Pruritus vulvae 1 0.60 %
L500 Allergische Urtikaria 1 0.60 %
L508 Sonstige Urtikaria 1 0.60 %
L608 Sonstige Krankheiten der Nägel 1 0.60 %
L630 Alopecia (cranialis) totalis 1 0.60 %
L738 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haarfollikel 1 0.60 %
L910 Hypertrophe Narbe 1 0.60 %
L989 Krankheit der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
L9911 Stadium 1 der akuten Haut-Graft-versus-host-Krankheit 1 0.60 %
M0690 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.60 %
M1129 Sonstige Chondrokalzinose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.60 %
M1197 Kristall-Arthropathie, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.60 %
M148 Arthropathien bei sonstigen näher bezeichneten, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.60 %
M2551 Gelenkschmerz: Schulterregion 1 0.60 %
M2555 Gelenkschmerz: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.60 %
M2584 Sonstige näher bezeichnete Gelenkkrankheiten: Hand 1 0.60 %
M317 Mikroskopische Polyangiitis 1 0.60 %
M361 Arthropathie bei Neubildungen {C00-D48} 1 0.60 %
M4786 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 1 0.60 %
M543 Ischialgie 1 0.60 %
M545 Kreuzschmerz 1 0.60 %
M5485 Sonstige Rückenschmerzen: Thorakolumbalbereich 1 0.60 %
M771 Epicondylitis radialis humeri 1 0.60 %
M7912 Myalgie: Oberarm 1 0.60 %
M7915 Myalgie: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.60 %
M7919 Myalgie: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.60 %
M7967 Schmerzen in den Extremitäten: Knöchel und Fuß 1 0.60 %
M8200 Osteoporose bei Plasmozytom {C90.0-}: Mehrere Lokalisationen 1 0.60 %
M8448 Pathologische Fraktur, anderenorts nicht klassifiziert: Sonstige 1 0.60 %
M8940 Sonstige hypertrophische Osteoarthropathie: Mehrere Lokalisationen 1 0.60 %
M9088 Osteopathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten: Sonstige 1 0.60 %
N081 Glomeruläre Krankheiten bei Neubildungen 1 0.60 %
N084 Glomeruläre Krankheiten bei sonstigen endokrinen, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten 1 0.60 %
N178 Sonstiges akutes Nierenversagen 1 0.60 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 1 0.60 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
N298 Sonstige Krankheiten der Niere und des Ureters bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.60 %
N308 Sonstige Zystitis 1 0.60 %
N309 Zystitis, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
N3948 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.60 %
N511 Krankheiten des Hodens und des Nebenhodens bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.60 %
N771 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.60 %
N9088 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Vulva und des Perineums 1 0.60 %
N911 Sekundäre Amenorrhoe 1 0.60 %
N920 Zu starke oder zu häufige Menstruation bei regelmäßigem Menstruationszyklus 1 0.60 %
N938 Sonstige näher bezeichnete abnorme Uterus- oder Vaginalblutung 1 0.60 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
R031 Unspezifischer niedriger Blutdruckwert 1 0.60 %
R060 Dyspnoe 1 0.60 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.60 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 1 0.60 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.60 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 0.60 %
R198 Sonstige näher bezeichnete Symptome, die das Verdauungssystem und das Abdomen betreffen 1 0.60 %
R202 Parästhesie der Haut 1 0.60 %
R220 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut am Kopf 1 0.60 %
R232 Gesichtsrötung [Flush] 1 0.60 %
R252 Krämpfe und Spasmen der Muskulatur 1 0.60 %
R258 Sonstige und nicht näher bezeichnete abnorme unwillkürliche Bewegungen 1 0.60 %
R400 Somnolenz 1 0.60 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 0.60 %
R441 Optische Halluzinationen 1 0.60 %
R450 Nervosität 1 0.60 %
R470 Dysphasie und Aphasie 1 0.60 %
R490 Dysphonie 1 0.60 %
R51 Kopfschmerz 1 0.60 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 1 0.60 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 0.60 %
R590 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 1 0.60 %
R601 Generalisiertes Ödem 1 0.60 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 1 0.60 %
R683 Trommelschlegelfinger 1 0.60 %
R688 Sonstige näher bezeichnete Allgemeinsymptome 1 0.60 %
R749 Abnormer Wert nicht näher bezeichneter Serumenzyme 1 0.60 %
R760 Erhöhter Antikörpertiter 1 0.60 %
R845 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus Atemwegen und Thorax: Abnorme mikrobiologische Befunde 1 0.60 %
R937 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Abschnitte des Muskel-Skelett-Systems 1 0.60 %
S0095 Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung 1 0.60 %
S010 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 1 0.60 %
S0180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 1 0.60 %
T361 Vergiftung: Cephalosporine und andere Beta-Laktam-Antibiotika 1 0.60 %
T367 Vergiftung: Antimykotika bei systemischer Anwendung 1 0.60 %
T809 Nicht näher bezeichnete Komplikation nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.60 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.60 %
T8601 Akute Graft-versus-host-Krankheit, Grad I und II 1 0.60 %
T885 Sonstige Komplikationen infolge Anästhesie 1 0.60 %
U5102 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 1 0.60 %
U602 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie B 1 0.60 %
U603 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie C 1 0.60 %
U612 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 2 1 0.60 %
U613 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 3 1 0.60 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 0.60 %
Z038 Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen 1 0.60 %
Z208 Kontakt mit und Exposition gegenüber sonstigen übertragbaren Krankheiten 1 0.60 %
Z228 Keimträger sonstiger Infektionskrankheiten 1 0.60 %
Z2920 Lokale prophylaktische Chemotherapie 1 0.60 %
Z5181 Apherese 1 0.60 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 0.60 %
Z851 Bösartige Neubildung der Trachea, der Bronchien oder der Lunge in der Eigenanamnese 1 0.60 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 0.60 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 0.60 %
Z863 Endokrine, Ernährungs- oder Stoffwechselkrankheiten in der Eigenanamnese 1 0.60 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 0.60 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 0.60 %
Z873 Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes in der Eigenanamnese 1 0.60 %
Z902 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 1 0.60 %
Z903 Verlust von Teilen des Magens 1 0.60 %
Z907 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 1 0.60 %
Z924 Größerer operativer Eingriff in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.60 %
Z932 Vorhandensein eines Ileostomas 1 0.60 %
Z9480 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation ohne gegenwärtige Immunsuppression 1 0.60 %
Z9481 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation mit gegenwärtiger Immunsuppression 1 0.60 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 0.60 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 0.60 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 0.60 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 0.60 %
Z998 Langzeitige Abhängigkeit von sonstigen unterstützenden Apparaten, medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln 1 0.60 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
41.0B.21 Hämatopoetische Stammzelltransplantation aus dem peripheren Blut, autolog 160 95.81 % 160
99.25.10 Hochgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie: ein Chemotherapieblock während eines stationären Aufenthaltes 145 86.83 % 145
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 77 46.11 % 77
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 76 45.51 % 76
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 66 39.52 % 66
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 50 29.94 % 56
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 44 26.35 % 44
99.84.42 Einfache protektive Isolierung, 8 bis 14 Tage 32 19.16 % 32
00.91.10 Autogenes Transplantat, ohne externe In-vitro-Aufbereitung 31 18.56 % 31
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 31 18.56 % 46
00.19 Unterbrechung der Blut-Hirn- Schranke [BHS] mittels Infusion 26 15.57 % 28
99.05.11 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 4 bis 5 Konzentrate 26 15.57 % 26
99.05.32 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 2 Konzentrate 26 15.57 % 26
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 23 13.77 % 24
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 22 13.17 % 25
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 21 12.57 % 21
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 18 10.78 % 21
41.31 Knochenmarkbiopsie 16 9.58 % 19
99.84.52 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, 8 bis 14 Tage 16 9.58 % 16
99.05.34 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 4 Konzentrate 15 8.98 % 15
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 14 8.38 % 14
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 12 7.19 % 12
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 12 7.19 % 12
99.84.51 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, bis 7 Tage 11 6.59 % 11
99.84.54 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, 22 Tage und mehr 11 6.59 % 11
99.05.36 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 6 bis 8 Konzentrate 10 5.99 % 10
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 10 5.99 % 10
99.25.02 Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 10 5.99 % 10
99.05.33 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 3 Konzentrate 9 5.39 % 9
99.84.53 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, 15 bis 21 Tage 9 5.39 % 9
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 8 4.79 % 8
99.05.12 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 6 bis 8 Konzentrate 8 4.79 % 8
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 7 4.19 % 7
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 7 4.19 % 7
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 7 4.19 % 7
99.05.35 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 5 Konzentrate 7 4.19 % 7
41.0B.11 Hämatopoetische Stammzelltransplantation aus dem Knochenmark, autolog 6 3.59 % 6
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 6 3.59 % 6
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 6 3.59 % 6
99.28.13 Andere Immuntherapie, mit Immunmodulatoren 6 3.59 % 6
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 4 2.40 % 4
87.03 Computertomographie des Schädels 4 2.40 % 4
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 4 2.40 % 4
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 4 2.40 % 4
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 4 2.40 % 4
99.25.11 Hochgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie: zwei Chemotherapieblöcke während eines stationären Aufenthaltes 4 2.40 % 4
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 3 1.80 % 4
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 3 1.80 % 3
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 3 1.80 % 3
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 3 1.80 % 3
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 3 1.80 % 4
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 3 1.80 % 3
89.38.21 Messung des CO (Kohlenmonoxyd)- Gehaltes in der Ausatmungsluft 3 1.80 % 4
89.38.25 Single Breath Test 3 1.80 % 3
99.04.12 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 11 TE bis 15 TE 3 1.80 % 3
99.10.99 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, sonstige 3 1.80 % 3
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 3 1.80 % 3
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 3 1.80 % 3
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 3 1.80 % 3
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 3 1.80 % 3
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 3 1.80 % 3
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 2 1.20 % 2
03.31 Lumbalpunktion 2 1.20 % 2
21.21 Rhinoskopie 2 1.20 % 3
41.0C.21 Minimale Manipulation des hämatopoetischen Stammzelltransplantats 2 1.20 % 2
87.04.11 Computertomographie des Halses 2 1.20 % 2
88.79.20 Diagnostischer Ultraschall von Weichteilen 2 1.20 % 2
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 2 1.20 % 2
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 2 1.20 % 2
89.0A.22 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal 2 1.20 % 2
94.8X.11 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 1.20 % 2
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 1.20 % 2
99.05.13 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 9 bis 12 Konzentrate 2 1.20 % 2
99.05.21 Transfusion von patientenbezogenen Thrombozytenkonzentraten, 1 bis 3 Konzentrate 2 1.20 % 2
99.05.37 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 9 bis 12 Konzentrate 2 1.20 % 2
99.05.38 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 13 bis 15 Konzentrate 2 1.20 % 2
99.05.3A Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 19 bis 21 Konzentrate 2 1.20 % 2
99.22.14 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 15 bis 30 Tage 2 1.20 % 2
99.84.23 Tröpfchenisolation, 15 bis 21 Tage 2 1.20 % 2
99.84.43 Einfache protektive Isolierung, 15 bis 21 Tage 2 1.20 % 2
99.84.44 Einfache protektive Isolierung, 22 Tage und mehr 2 1.20 % 2
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 1.20 % 2
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 2 1.20 % 2
00.90.99 Art eines Gewebetransplantates und Art der Organkonservierung, sonstige 1 0.60 % 1
00.95.31 Patienten- und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, 3 bis 5 Behandlungen 1 0.60 % 1
18.11 Otoskopie 1 0.60 % 1
21.01 Stillung einer Epistaxis durch vordere Nasentamponade 1 0.60 % 1
21.03 Stillung einer Epistaxis durch Kauterisation oder Verätzung (und Tamponade) 1 0.60 % 1
31.42.00 Laryngoskopie und andere Tracheoskopie, n.n.bez. 1 0.60 % 2
34.91 Pleurale Punktion 1 0.60 % 1
38.93.20 Revision eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 0.60 % 1
41.0B.09 Hämatopoetische Stammzelltransplantation, sonstige 1 0.60 % 1
41.0C.11 Fremdbezug des hämatopoetischen Stammzelltransplantats 1 0.60 % 1
46.73 Naht einer Dünndarmverletzung, ausgenommen Duodenum 1 0.60 % 1
46.81 Intra-abdominale Manipulation am Dünndarm 1 0.60 % 1
51.23 Laparoskopische Cholezystektomie 1 0.60 % 1
54.25 Peritoneallavage 1 0.60 % 1
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 1 0.60 % 1
86.59.00 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, n.n.bez. 1 0.60 % 1
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 1 0.60 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 0.60 % 1
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 1 0.60 % 1
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenks und der Unterschenkel 1 0.60 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.60 % 1
88.38.99 Sonstige Computertomographie, sonstige 1 0.60 % 1
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 0.60 % 1
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 1 0.60 % 1
88.72.15 Echokardiographie, transthorakal, mit komplexer Methodik (4-D, tissue-doppler, speckle-tracking) 1 0.60 % 1
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 1 0.60 % 1
88.97.12 Ganzkörper-MRI 1 0.60 % 1
89.91.10 Konsultation wegen einer allergisch-immunologischen Krankheit, n.n.bez. 1 0.60 % 1
93.59.50 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, bis zu 6 Behandlungstage 1 0.60 % 1
93.59.51 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, 7 bis 13 Behandlungstage 1 0.60 % 1
93.8A.21 Palliativmedizinische Komplexbehandlung von 2 bis zu 7 Behandlungstagen 1 0.60 % 1
93.92.12 Balancierte Anästhesie 1 0.60 % 1
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 1 0.60 % 1
94.8X.12 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 4 Stunden 1 0.60 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.60 % 1
95.11 Fundus-Photographie 1 0.60 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 0.60 % 1
96.08 Einsetzen einer (naso-) intestinalen Sonde 1 0.60 % 1
99.04.14 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 16 TE bis 20 TE 1 0.60 % 1
99.05.14 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 13 bis 15 Konzentrate 1 0.60 % 1
99.05.16 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 16 bis 18 Konzentrate 1 0.60 % 1
99.05.22 Transfusion von patientenbezogenen Thrombozytenkonzentraten, 4 bis 5 Konzentrate 1 0.60 % 1
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 1 0.60 % 1
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 1 0.60 % 1
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 1 0.60 % 1
99.28.01 Instillation von zytotoxischen Materialien und Immunmodulatoren, intrathekal 1 0.60 % 1
99.28.12 Andere Immuntherapie, mit modifizierten Antikörpern 1 0.60 % 1
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 1 0.60 % 1
99.28.18 Sonstige andere Immuntherapie 1 0.60 % 1
99.69 Sonstige Konversion des Herzrhythmus 1 0.60 % 1
99.84.12 Kontaktisolation, 8 bis 14 Tage 1 0.60 % 1
99.84.13 Kontaktisolation, 15 bis 21 Tage 1 0.60 % 1
99.84.14 Kontaktisolation, 22 Tage und mehr 1 0.60 % 1
99.84.22 Tröpfchenisolation, 8 bis 14 Tage 1 0.60 % 1
99.84.31 Aerosolisolation, bis 7 Tage 1 0.60 % 1
99.84.40 Einfache protektive Isolierung, Dauer n.n.bez. 1 0.60 % 1
99.A0.12 Komplexdiagnostik bei malignen hämatologischen Erkrankungen, mit HLA-Typisierung 1 0.60 % 1
99.B5.10 Komplexe endokrinologische Funktionsuntersuchung ohne invasive Katheter-Untersuchung 1 0.60 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.60 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.60 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 0.60 % 1
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 1 0.60 % 1