DRG A04A - Knochenmarktransplantation oder Stammzelltransfusion, allogen, Alter < 18 Jahre oder mit Komplexbehandlung bei MRE ab 14 Behandlungstage oder Intensivmedizinische Komplexbehandlung > 360 Aufwandspunkte

Prä-MDC

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 15.211
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 43.9
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 13 (1.067)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 61 (0.345)
Verlegungspauschale Ja


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 37 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.2%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 167'355.40 CHF

Median: 159'339.11 CHF

Standardabweichung: 63'390.12

Homogenitätskoeffizient: 0.73

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C833 Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom 1 2.70 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 2.70 %
C9100 Akute lymphatische Leukämie [ALL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 2 5.41 %
C9101 Akute lymphatische Leukämie [ALL]: In kompletter Remission 3 8.11 %
C9200 Akute myeloblastische Leukämie [AML]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 6 16.22 %
C9201 Akute myeloblastische Leukämie [AML]: In kompletter Remission 4 10.81 %
C9210 Chronische myeloische Leukämie [CML], BCR/ABL-positiv: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 2.70 %
C9330 Juvenile myelomonozytäre Leukämie: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 2.70 %
C9501 Akute Leukämie nicht näher bezeichneten Zelltyps: In kompletter Remission 1 2.70 %
D465 Refraktäre Anämie mit Mehrlinien-Dysplasie 1 2.70 %
D570 Sichelzellenanämie mit Krisen 2 5.41 %
D571 Sichelzellenanämie ohne Krisen 1 2.70 %
D610 Angeborene aplastische Anämie 2 5.41 %
D619 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
D71 Funktionelle Störungen der neutrophilen Granulozyten 3 8.11 %
D761 Hämophagozytäre Lymphohistiozytose 3 8.11 %
D805 Immundefekt bei erhöhtem Immunglobulin M [IgM] 1 2.70 %
D820 Wiskott-Aldrich-Syndrom 1 2.70 %
E760 Mukopolysaccharidose, Typ I 1 2.70 %
T8600 Versagen eines Transplantates hämatopoetischer Stammzellen 1 2.70 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 21 56.76 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 15 40.54 %
D6110 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 15 40.54 %
D7011 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 10 Tage bis unter 20 Tage 15 40.54 %
T8601 Akute Graft-versus-host-Krankheit, Grad I und II 15 40.54 %
I1580 Sonstige sekundäre Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 13 35.14 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 13 35.14 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 13 35.14 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 13 35.14 %
K123 Orale Mukositis (ulzerativ) 12 32.43 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 12 32.43 %
K9180 Generalisierte Mukositis bei Immunkompromittierung 11 29.73 %
L9911 Stadium 1 der akuten Haut-Graft-versus-host-Krankheit 10 27.03 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 9 24.32 %
Z4520 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 7 18.92 %
D7012 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 20 Tage und mehr 6 16.22 %
E876 Hypokaliämie 5 13.51 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 5 13.51 %
L9912 Stadium 2 der akuten Haut-Graft-versus-host-Krankheit 4 10.81 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 4 10.81 %
R502 Medikamenten-induziertes Fieber [Drug fever] 4 10.81 %
A081 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 3 8.11 %
A490 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 3 8.11 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 8.11 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 3 8.11 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 3 8.11 %
D7013 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 4 Tage bis unter 7 Tage 3 8.11 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 3 8.11 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 8.11 %
J068 Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege 3 8.11 %
K765 Venöse okklusive Leberkrankheit [Stuart-Bras-Syndrom] 3 8.11 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 3 8.11 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 3 8.11 %
R638 Sonstige Symptome, die die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme betreffen 3 8.11 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 3 8.11 %
B2588 Sonstige Zytomegalie 2 5.41 %
B259 Zytomegalie, nicht näher bezeichnet 2 5.41 %
B370 Candida-Stomatitis 2 5.41 %
B441 Sonstige Aspergillose der Lunge 2 5.41 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 5.41 %
D62 Akute Blutungsanämie 2 5.41 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 2 5.41 %
D703 Sonstige Agranulozytose 2 5.41 %
F83 Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörungen 2 5.41 %
G08 Intrakranielle und intraspinale Phlebitis und Thrombophlebitis 2 5.41 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 2 5.41 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 2 5.41 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 2 5.41 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 5.41 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 5.41 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 2 5.41 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 2 5.41 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 2 5.41 %
R630 Anorexie 2 5.41 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 2 5.41 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 2 5.41 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 2 5.41 %
T8602 Akute Graft-versus-host-Krankheit, Grad III und IV 2 5.41 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 2 5.41 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 2 5.41 %
Z291 Immunprophylaxe 2 5.41 %
Z2921 Systemische prophylaktische Chemotherapie 2 5.41 %
Z298 Sonstige näher bezeichnete prophylaktische Maßnahmen 2 5.41 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 2 5.41 %
Z856 Leukämie in der Eigenanamnese 2 5.41 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 2 5.41 %
Z9481 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation mit gegenwärtiger Immunsuppression 2 5.41 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 2 5.41 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 2.70 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 2.70 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
B007 Disseminierte Herpesvirus-Krankheit 1 2.70 %
B029 Zoster ohne Komplikation 1 2.70 %
B081 Molluscum contagiosum 1 2.70 %
B342 Infektion durch Koronaviren nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 2.70 %
B344 Infektion durch Papovaviren nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 2.70 %
B353 Tinea pedis 1 2.70 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 2.70 %
B949 Folgezustände nicht näher bezeichneter infektiöser oder parasitärer Krankheit 1 2.70 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.70 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.70 %
B970 Adenoviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.70 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 1 2.70 %
C9101 Akute lymphatische Leukämie [ALL]: In kompletter Remission 1 2.70 %
D043 Carcinoma in situ: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 1 2.70 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 2.70 %
D560 Alpha-Thalassämie 1 2.70 %
D572 Doppelt heterozygote Sichelzellenkrankheiten 1 2.70 %
D601 Transitorische erworbene isolierte aplastische Anämie 1 2.70 %
D6119 Arzneimittelinduzierte aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
D691 Qualitative Thrombozytendefekte 1 2.70 %
D693 Idiopathische thrombozytopenische Purpura 1 2.70 %
D7014 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 7 Tage bis unter 10 Tage 1 2.70 %
D7019 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
D751 Sekundäre Polyglobulie [Polyzythämie] 1 2.70 %
D758 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe 1 2.70 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 2.70 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 2.70 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 2.70 %
E211 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.70 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 1 2.70 %
E831 Störungen des Eisenstoffwechsels 1 2.70 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 2.70 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 2.70 %
E8359 Störungen des Kalziumstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 2.70 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 2.70 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 1 2.70 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
G252 Sonstige näher bezeichnete Tremorformen 1 2.70 %
G418 Sonstiger Status epilepticus 1 2.70 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 1 2.70 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 2.70 %
G620 Arzneimittelinduzierte Polyneuropathie 1 2.70 %
G811 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 1 2.70 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
G8249 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
G932 Benigne intrakranielle Hypertension [Pseudotumor cerebri] 1 2.70 %
H041 Sonstige Affektionen der Tränendrüse 1 2.70 %
H050 Akute Entzündung der Orbita 1 2.70 %
H100 Mukopurulente Konjunktivitis 1 2.70 %
H356 Netzhautblutung 1 2.70 %
H650 Akute seröse Otitis media 1 2.70 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.70 %
I458 Sonstige näher bezeichnete kardiale Erregungsleitungsstörungen 1 2.70 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 1 2.70 %
I788 Sonstige Krankheiten der Kapillaren 1 2.70 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 1 2.70 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
J320 Chronische Sinusitis maxillaris 1 2.70 %
J338 Sonstige Polypen der Nasennebenhöhlen 1 2.70 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 2.70 %
K029 Zahnkaries, nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
K0888 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Zähne und des Zahnhalteapparates 1 2.70 %
K296 Sonstige Gastritis 1 2.70 %
K501 Crohn-Krankheit des Dickdarmes 1 2.70 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 2.70 %
K590 Obstipation 1 2.70 %
K635 Polyp des Kolons 1 2.70 %
K758 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Leberkrankheiten 1 2.70 %
K7711 Stadium 1 der akuten Leber-Graft-versus-host-Krankheit {T86.01} 1 2.70 %
K7712 Stadium 2 der akuten Leber-Graft-versus-host-Krankheit {T86.02} 1 2.70 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
K9322 Stadium 2 der akuten Verdauungstrakt-Graft-versus-host-Krankheit {T86.02} 1 2.70 %
K9323 Stadium 3 der akuten Verdauungstrakt-Graft-versus-host-Krankheit {T86.02} 1 2.70 %
L0302 Phlegmone an Zehen 1 2.70 %
L208 Sonstiges atopisches [endogenes] Ekzem 1 2.70 %
L22 Windeldermatitis 1 2.70 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 2.70 %
L570 Aktinische Keratose 1 2.70 %
L983 Eosinophile Zellulitis [Wells-Syndrom] 1 2.70 %
M7964 Schmerzen in den Extremitäten: Hand 1 2.70 %
M7967 Schmerzen in den Extremitäten: Knöchel und Fuß 1 2.70 %
M8080 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Mehrere Lokalisationen 1 2.70 %
N133 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 1 2.70 %
N178 Sonstiges akutes Nierenversagen 1 2.70 %
N410 Akute Prostatitis 1 2.70 %
N758 Sonstige Krankheiten der Bartholin-Drüsen 1 2.70 %
N762 Akute Vulvitis 1 2.70 %
Q040 Angeborene Fehlbildungen des Corpus callosum 1 2.70 %
Q268 Sonstige angeborene Fehlbildungen der großen Venen 1 2.70 %
Q760 Spina bifida occulta 1 2.70 %
Q828 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der Haut 1 2.70 %
Q999 Chromosomenanomalie, nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
R040 Epistaxis 1 2.70 %
R060 Dyspnoe 1 2.70 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 2.70 %
R18 Aszites 1 2.70 %
R238 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hautveränderungen 1 2.70 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 2.70 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 2.70 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 2.70 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 2.70 %
S0055 Oberflächliche Verletzung der Lippe und der Mundhöhle: Prellung 1 2.70 %
T806 Sonstige Serumreaktionen 1 2.70 %
T808 Sonstige Komplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 2.70 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.70 %
T817 Gefäßkomplikationen nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.70 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 1 2.70 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 2.70 %
T886 Anaphylaktischer Schock als unerwünschte Nebenwirkung eines indikationsgerechten Arzneimittels oder einer indikationsgerechten Droge bei ordnungsgemäßer Verabreichung 1 2.70 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 1 2.70 %
U806 Pseudomonas aeruginosa und andere Nonfermenter mit Resistenz gegen Carbapeneme, Chinolone, Amikacin, Ceftazidim oder Piperacillin/Tazobactam 1 2.70 %
U81 Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika 1 2.70 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 2.70 %
Z431 Versorgung eines Gastrostomas 1 2.70 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 2.70 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
99.25.10 Hochgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie: ein Chemotherapieblock während eines stationären Aufenthaltes 26 70.27 % 29
41.0C.11 Fremdbezug des hämatopoetischen Stammzelltransplantats 23 62.16 % 23
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 21 56.76 % 23
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 21 56.76 % 21
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 20 54.05 % 20
41.0C.21 Minimale Manipulation des hämatopoetischen Stammzelltransplantats 17 45.95 % 17
41.31 Knochenmarkbiopsie 15 40.54 % 20
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 13 35.14 % 13
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 12 32.43 % 12
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 12 32.43 % 12
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 11 29.73 % 11
99.84.44 Einfache protektive Isolierung, 22 Tage und mehr 11 29.73 % 11
93.59.53 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, 21 oder mehr Behandlungstage 10 27.03 % 10
99.84.14 Kontaktisolation, 22 Tage und mehr 10 27.03 % 10
41.0B.14 Hämatopoetische Stammzelltransplantation aus dem Knochenmark, allogen, nicht-verwandt, HLA-identisch 9 24.32 % 9
99.22.14 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 15 bis 30 Tage 9 24.32 % 9
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 8 21.62 % 8
41.0B.12 Hämatopoetische Stammzelltransplantation aus dem Knochenmark, allogen, verwandt, HLA-identisch 7 18.92 % 7
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 7 18.92 % 7
99.05.36 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 6 bis 8 Konzentrate 7 18.92 % 7
41.0B.15 Hämatopoetische Stammzelltransplantation aus dem Knochenmark, allogen, nicht-verwandt, nicht-HLA-identisch 6 16.22 % 6
41.0B.24 Hämatopoetische Stammzelltransplantation aus dem peripheren Blut, allogen, nicht-verwandt, HLA-identisch 6 16.22 % 6
99.05.37 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 9 bis 12 Konzentrate 6 16.22 % 6
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 6 16.22 % 6
41.0C.31 Selektion und Depletion der hämatopoetischen Stammzellen mittels Antikörpern, Einsatz von 1 Set 5 13.51 % 5
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 5 13.51 % 7
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 5 13.51 % 5
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 5 13.51 % 7
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 5 13.51 % 6
41.0B.22 Hämatopoetische Stammzelltransplantation aus dem peripheren Blut, allogen, verwandt, HLA-identisch 4 10.81 % 4
94.8X.11 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 4 10.81 % 4
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 4 10.81 % 4
99.05.39 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 16 bis 18 Konzentrate 4 10.81 % 4
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 4 10.81 % 4
99.25.02 Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 4 10.81 % 4
99.28.13 Andere Immuntherapie, mit Immunmodulatoren 4 10.81 % 4
99.84.54 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, 22 Tage und mehr 4 10.81 % 4
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 3 8.11 % 3
41.0B.25 Hämatopoetische Stammzelltransplantation aus dem peripheren Blut, allogen, nicht-verwandt, nicht-HLA-identisch 3 8.11 % 3
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 3 8.11 % 12
92.24.03 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, Ganzkörperbestrahlung 3 8.11 % 5
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 3 8.11 % 3
94.8X.12 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 4 Stunden 3 8.11 % 3
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 3 8.11 % 3
94.8X.32 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 4 Stunden 3 8.11 % 3
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 3 8.11 % 3
03.31 Lumbalpunktion 2 5.41 % 5
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 2 5.41 % 2
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 2 5.41 % 3
93.92.12 Balancierte Anästhesie 2 5.41 % 2
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 5.41 % 2
99.05.33 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 3 Konzentrate 2 5.41 % 2
99.05.34 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 4 Konzentrate 2 5.41 % 2
99.05.38 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 13 bis 15 Konzentrate 2 5.41 % 2
99.05.3B Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 22 bis 24 Konzentrate 2 5.41 % 2
99.71.99 Therapeutische Plasmapherese, sonstige 2 5.41 % 4
99.84.22 Tröpfchenisolation, 8 bis 14 Tage 2 5.41 % 2
99.84.24 Tröpfchenisolation, 22 Tage und mehr 2 5.41 % 2
99.C1.1C Pflege-Komplexbehandlung, 66 und mehr Aufwandspunkte 2 5.41 % 2
00.91.20 Transplantat von verwandtem Lebendspender, AB0-kompatibel 1 2.70 % 1
00.92.10 Transplantat von nicht verwandtem Spender, AB0-kompatibel 1 2.70 % 1
03.92.10 Intrathekale Applikation von Medikamenten 1 2.70 % 3
38.94 Venae sectio 1 2.70 % 1
41.0A.12 Hämatopoetische Stammzellentnahme aus dem Knochenmark, allogen, verwandt, HLA-identisch 1 2.70 % 1
41.0A.35 Hämatopoetische Stammzellentnahme aus Nabelschnurblut, allogen gerichtet, nicht-verwandt, nicht-HLA-identisch 1 2.70 % 1
41.0B.34 Hämatopoetische Stammzelltransplantation aus Nabelschnurblut, allogen gerichtet, nicht-verwandt, HLA-identisch 1 2.70 % 1
41.0B.35 Hämatopoetische Stammzelltransplantation aus Nabelschnurblut, allogen gerichtet, nicht-verwandt, nicht-HLA-identisch 1 2.70 % 1
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 1 2.70 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 2.70 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 2.70 % 1
48.24 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Rektum 1 2.70 % 1
50.11.09 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an der Leber, sonstige 1 2.70 % 2
50.13.10 Transvenöse oder transarterielle [Nadel-] Biopsie an der Leber 1 2.70 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 1 2.70 % 2
86.07.30 Entfernung eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 1 2.70 % 1
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 2.70 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 1 2.70 % 1
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 1 2.70 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 2.70 % 3
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 2.70 % 1
89.0A.19 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, häufiger während des Aufenthaltes 1 2.70 % 1
92.24.09 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, sonstige 1 2.70 % 1
92.25.22 Teleradiotherapie mit Elektronen, Linearbeschleuniger, ohne bildgestützte Einstellung, mehr als 2 Bestrahlungsfelder 1 2.70 % 10
93.8A.12 Standardisiertes palliativmedizinisches Basisassessment (PBA) 1 2.70 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 2.70 % 1
93.92.11 Inhalationsanästhesie 1 2.70 % 1
93.9C.11 Mechanische Beatmung und Atemunterstützung mit kontinuierlichem positivem Druck (CPAP) bei Neugeborenen und Säuglingen 1 2.70 % 1
93.A2.11 MMST, 7 bis 13 Behandlungstage, bis zu 20 Therapieeinheiten 1 2.70 % 1
99.04.14 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 16 TE bis 20 TE 1 2.70 % 1
99.04.15 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 21 TE bis 30 TE 1 2.70 % 1
99.05.11 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 4 bis 5 Konzentrate 1 2.70 % 1
99.05.12 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 6 bis 8 Konzentrate 1 2.70 % 1
99.05.32 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 2 Konzentrate 1 2.70 % 1
99.05.35 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 5 Konzentrate 1 2.70 % 1
99.05.3A Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 19 bis 21 Konzentrate 1 2.70 % 1
99.05.3D Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 28 bis 30 Konzentrate 1 2.70 % 1
99.05.3R Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 119 Konzentrate und mehr 1 2.70 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 2.70 % 1
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 1 2.70 % 1
99.28.18 Sonstige andere Immuntherapie 1 2.70 % 1
99.84.13 Kontaktisolation, 15 bis 21 Tage 1 2.70 % 1
99.84.23 Tröpfchenisolation, 15 bis 21 Tage 1 2.70 % 1
99.84.42 Einfache protektive Isolierung, 8 bis 14 Tage 1 2.70 % 1
99.84.43 Einfache protektive Isolierung, 15 bis 21 Tage 1 2.70 % 1
99.84.53 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, 15 bis 21 Tage 1 2.70 % 1
99.99.02 Aderlass durch Blutentnahme 1 2.70 % 1
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 1 2.70 % 1
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 2.70 % 1