DRG 902Z - Nicht ausgedehnte OR-Prozedur ohne Bezug zur Hauptdiagnose

MDC 99 - Fehler-DRGs und sonstige DRGs

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.268
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 8
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.733)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 22 (0.101)
Verlegungsabschlag 0.105


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 209 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 24.05%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 191 (91.4%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 24.9%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 15'216.70 CHF

Median: 9'108.67 CHF

Standardabweichung: 16'874.15

Homogenitätskoeffizient: 0.47

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
B07 Viruswarzen 1 0.48 %
C108 Bösartige Neubildung: Oropharynx, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.48 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 4 1.91 %
C211 Bösartige Neubildung: Analkanal 1 0.48 %
C220 Leberzellkarzinom 1 0.48 %
C221 Intrahepatisches Gallengangskarzinom 1 0.48 %
C251 Bösartige Neubildung: Pankreaskörper 1 0.48 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 2 0.96 %
C348 Bösartige Neubildung: Bronchus und Lunge, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.48 %
C349 Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
C380 Bösartige Neubildung: Herz 1 0.48 %
C444 Sonstige bösartige Neubildungen: Behaarte Kopfhaut und Haut des Halses 1 0.48 %
C445 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut des Rumpfes 4 1.91 %
C482 Bösartige Neubildung: Peritoneum, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
C494 Bösartige Neubildung: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Abdomens 2 0.96 %
C495 Bösartige Neubildung: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Beckens 1 0.48 %
C538 Bösartige Neubildung: Cervix uteri, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.48 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 2 0.96 %
C73 Bösartige Neubildung der Schilddrüse 2 0.96 %
C763 Bösartige Neubildung ungenau bezeichneter Lokalisationen: Becken 1 0.48 %
C783 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Atmungsorgane 1 0.48 %
C788 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Verdauungsorgane 1 0.48 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 0.48 %
C7982 Sekundäre bösartige Neubildung der Genitalorgane 1 0.48 %
D071 Carcinoma in situ: Vulva 1 0.48 %
D172 Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut der Extremitäten 1 0.48 %
D177 Gutartige Neubildung des Fettgewebes an sonstigen Lokalisationen 1 0.48 %
D1808 Hämangiom: Sonstige Lokalisationen 1 0.48 %
D210 Sonstige gutartige Neubildungen: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 2 0.96 %
D215 Sonstige gutartige Neubildungen: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Beckens 3 1.44 %
D235 Sonstige gutartige Neubildungen: Haut des Rumpfes 1 0.48 %
D27 Gutartige Neubildung des Ovars 1 0.48 %
D361 Gutartige Neubildung: Periphere Nerven und autonomes Nervensystem 3 1.44 %
D379 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Verdauungsorgan, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
D430 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Gehirn, supratentoriell 1 0.48 %
D481 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe 1 0.48 %
D763 Sonstige Histiozytose-Syndrome 1 0.48 %
E1072 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.48 %
E1074 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.48 %
E1173 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 0.48 %
E1174 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.48 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.48 %
E854 Organbegrenzte Amyloidose 1 0.48 %
E86 Volumenmangel 1 0.48 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 0.48 %
F4540 Anhaltende somatoforme Schmerzstörung 1 0.48 %
F458 Sonstige somatoforme Störungen 1 0.48 %
F500 Anorexia nervosa 1 0.48 %
F640 Transsexualismus 1 0.48 %
G3511 Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf: Mit Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.48 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.48 %
G4583 Sonstige zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome: Komplette Rückbildung innerhalb von weniger als 1 Stunde 1 0.48 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 0.48 %
G510 Fazialisparese 1 0.48 %
G621 Alkohol-Polyneuropathie 1 0.48 %
G700 Myasthenia gravis 1 0.48 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.96 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.48 %
I1321 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.48 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 3 1.44 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 0.48 %
I308 Sonstige Formen der akuten Perikarditis 1 0.48 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 1 0.48 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 1 0.48 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 2 0.96 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 0.48 %
I6710 Zerebrales Aneurysma (erworben) 1 0.48 %
I742 Embolie und Thrombose der Arterien der oberen Extremitäten 2 0.96 %
I774 Arteria-coeliaca-Kompressions-Syndrom 1 0.48 %
I780 Hereditäre hämorrhagische Teleangiektasie 6 2.87 %
I861 Skrotumvarizen 1 0.48 %
I871 Venenkompression 1 0.48 %
I970 Postkardiotomie-Syndrom 1 0.48 %
J13 Pneumonie durch Streptococcus pneumoniae 1 0.48 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 2 0.96 %
J4412 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.48 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 1 0.48 %
J841 Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose 1 0.48 %
J851 Abszess der Lunge mit Pneumonie 1 0.48 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 0.48 %
K260 Ulcus duodeni: Akut, mit Blutung 1 0.48 %
K501 Crohn-Krankheit des Dickdarmes 1 0.48 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
K559 Gefäßkrankheit des Darmes, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
K5722 Divertikulitis des Dickdarmes mit Perforation und Abszess, ohne Angabe einer Blutung 1 0.48 %
K5792 Divertikulitis des Darmes, Teil nicht näher bezeichnet, ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.48 %
K589 Reizdarmsyndrom ohne Diarrhoe 1 0.48 %
K610 Analabszess 1 0.48 %
K628 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Anus und des Rektums 6 2.87 %
K632 Darmfistel 1 0.48 %
K830 Cholangitis 1 0.48 %
K921 Meläna 1 0.48 %
L022 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf 2 0.96 %
L0310 Phlegmone an der oberen Extremität 1 0.48 %
L089 Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
L281 Prurigo nodularis 1 0.48 %
L83 Acanthosis nigricans 1 0.48 %
L905 Narben und Fibrosen der Haut 1 0.48 %
L923 Fremdkörpergranulom der Haut und der Unterhaut 1 0.48 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.48 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.96 %
M1186 Sonstige näher bezeichnete Kristall-Arthropathien: Unterschenkel 1 0.48 %
M352 Behçet-Krankheit 1 0.48 %
M353 Polymyalgia rheumatica 1 0.48 %
M4796 Spondylose, nicht näher bezeichnet: Lumbalbereich 1 0.48 %
M511 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 1 0.48 %
M512 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 1 0.48 %
M531 Zervikobrachial-Syndrom 1 0.48 %
M6208 Muskeldiastase: Sonstige 5 2.39 %
M7298 Fibromatose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 0.48 %
M7970 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 1 0.48 %
M7988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Sonstige 1 0.48 %
M8088 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.48 %
M8448 Pathologische Fraktur, anderenorts nicht klassifiziert: Sonstige 1 0.48 %
M941 Panchondritis [Rezidivierende Polychondritis] 1 0.48 %
N028 Rezidivierende und persistierende Hämaturie: Sonstige morphologische Veränderungen 1 0.48 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 1 0.48 %
N179 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 0.48 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 0.48 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
N4980 Fournier-Gangrän beim Mann 1 0.48 %
N823 Fistel zwischen Vagina und Dickdarm 1 0.48 %
N840 Polyp des Corpus uteri 1 0.48 %
N9088 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Vulva und des Perineums 1 0.48 %
Q540 Glanduläre Hypospadie 1 0.48 %
Q644 Fehlbildung des Urachus 1 0.48 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 1 0.48 %
R102 Schmerzen im Becken und am Damm 1 0.48 %
R103 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 7 3.35 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 2 0.96 %
R400 Somnolenz 2 0.96 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 0.48 %
S021 Schädelbasisfraktur 1 0.48 %
S023 Fraktur des Orbitabodens 5 2.39 %
S060 Gehirnerschütterung 2 0.96 %
S2203 Fraktur eines Brustwirbels: T5 und T6 1 0.48 %
S2243 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von drei Rippen 1 0.48 %
S270 Traumatischer Pneumothorax 1 0.48 %
S302 Prellung der äußeren Genitalorgane 2 0.96 %
S358 Verletzung sonstiger Blutgefäße in Höhe des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 0.48 %
S5250 Distale Fraktur des Radius: Nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
S8084 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Oberflächlicher Fremdkörper (Splitter) 1 0.48 %
T2183 Verbrennung Grad 2b des Rumpfes: Bauchdecke 1 0.48 %
T629 Toxische Wirkung: Schädliche Substanz, die mit der Nahrung aufgenommen wurde, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
T792 Traumatisch bedingte sekundäre oder rezidivierende Blutung 1 0.48 %
T801 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.48 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 8 3.83 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.48 %
T826 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Herzklappenprothese 1 0.48 %
Z420 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie des Kopfes oder des Halses 1 0.48 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 29 13.88 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 23 11.00 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 17 8.13 %
E876 Hypokaliämie 14 6.70 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 14 6.70 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 12 5.74 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 12 5.74 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 12 5.74 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 12 5.74 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 12 5.74 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 11 5.26 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 11 5.26 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 10 4.78 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 10 4.78 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 10 4.78 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 9 4.31 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 9 4.31 %
D62 Akute Blutungsanämie 8 3.83 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 8 3.83 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 8 3.83 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 8 3.83 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 7 3.35 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 7 3.35 %
N40 Prostatahyperplasie 7 3.35 %
V99 Transportmittelunfall 7 3.35 %
E875 Hyperkaliämie 6 2.87 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 2.87 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 6 2.87 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 6 2.87 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 6 2.87 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 6 2.87 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 6 2.87 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 6 2.87 %
A630 Anogenitale (venerische) Warzen 5 2.39 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 5 2.39 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 5 2.39 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 5 2.39 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 5 2.39 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 5 2.39 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 5 2.39 %
K296 Sonstige Gastritis 5 2.39 %
K642 Hämorrhoiden 3. Grades 5 2.39 %
R040 Epistaxis 5 2.39 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 5 2.39 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 5 2.39 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 4 1.91 %
C443 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 4 1.91 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 4 1.91 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 4 1.91 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 4 1.91 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 4 1.91 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 4 1.91 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 4 1.91 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 4 1.91 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 4 1.91 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 4 1.91 %
E872 Azidose 4 1.91 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 4 1.91 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 4 1.91 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 4 1.91 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 4 1.91 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 4 1.91 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 4 1.91 %
K590 Obstipation 4 1.91 %
K644 Marisken als Folgezustand von Hämorrhoiden 4 1.91 %
K660 Peritoneale Adhäsionen 4 1.91 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 4 1.91 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 4 1.91 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 4 1.91 %
S060 Gehirnerschütterung 4 1.91 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 4 1.91 %
Z907 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 4 1.91 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 4 1.91 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 4 1.91 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 1.44 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 3 1.44 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 3 1.44 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 3 1.44 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 3 1.44 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 3 1.44 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 3 1.44 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 3 1.44 %
E86 Volumenmangel 3 1.44 %
G560 Karpaltunnel-Syndrom 3 1.44 %
H353 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 3 1.44 %
H358 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Netzhaut 3 1.44 %
H360 Retinopathia diabetica {E10-E14, vierte Stelle .3} 3 1.44 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 3 1.44 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 3 1.44 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 3 1.44 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 3 1.44 %
J998 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 1.44 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 3 1.44 %
Q644 Fehlbildung des Urachus 3 1.44 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 3 1.44 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 3 1.44 %
R600 Umschriebenes Ödem 3 1.44 %
S024 Fraktur des Jochbeins und des Oberkiefers 3 1.44 %
U619 Anzahl der (CD4+-) T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 3 1.44 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 3 1.44 %
Z302 Sterilisierung 3 1.44 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 3 1.44 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 3 1.44 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 3 1.44 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 3 1.44 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 2 0.96 %
B373 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 2 0.96 %
B950 Streptokokken, Gruppe A, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.96 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.96 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.96 %
B977 Papillomaviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.96 %
C770 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 2 0.96 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 2 0.96 %
D122 Gutartige Neubildung: Colon ascendens 2 0.96 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 0.96 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 0.96 %
D699 Hämorrhagische Diathese, nicht näher bezeichnet 2 0.96 %
D7018 Sonstige Verlaufsformen der arzneimittelinduzierten Agranulozytose und Neutropenie 2 0.96 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 2 0.96 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.96 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.96 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 2 0.96 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 2 0.96 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 2 0.96 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 2 0.96 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 2 0.96 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 2 0.96 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 2 0.96 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 2 0.96 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 2 0.96 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 2 0.96 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 2 0.96 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 2 0.96 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 2 0.96 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 2 0.96 %
H041 Sonstige Affektionen der Tränendrüse 2 0.96 %
H603 Sonstige infektiöse Otitis externa 2 0.96 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 2 0.96 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 2 0.96 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 2 0.96 %
I350 Aortenklappenstenose 2 0.96 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 2 0.96 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 2 0.96 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 2 0.96 %
I517 Kardiomegalie 2 0.96 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 2 0.96 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 2 0.96 %
I872 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 2 0.96 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 2 0.96 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 2 0.96 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 2 0.96 %
J352 Hyperplasie der Rachenmandel 2 0.96 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 2 0.96 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 2 0.96 %
J950 Funktionsstörung eines Tracheostomas 2 0.96 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 2 0.96 %
K298 Duodenitis 2 0.96 %
K509 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 2 0.96 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 2 0.96 %
K620 Analpolyp 2 0.96 %
K628 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Anus und des Rektums 2 0.96 %
K641 Hämorrhoiden 2. Grades 2 0.96 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 2 0.96 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 0.96 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 0.96 %
M353 Polymyalgia rheumatica 2 0.96 %
M4786 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 2 0.96 %
M545 Kreuzschmerz 2 0.96 %
N288 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 2 0.96 %
N359 Harnröhrenstriktur, nicht näher bezeichnet 2 0.96 %
N488 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Penis 2 0.96 %
N764 Abszess der Vulva 2 0.96 %
N771 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 2 0.96 %
N840 Polyp des Corpus uteri 2 0.96 %
N870 Niedriggradige Dysplasie der Cervix uteri 2 0.96 %
N904 Leukoplakie der Vulva 2 0.96 %
R060 Dyspnoe 2 0.96 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 2 0.96 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 2 0.96 %
R15 Stuhlinkontinenz 2 0.96 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 2 0.96 %
R33 Harnverhaltung 2 0.96 %
R55 Synkope und Kollaps 2 0.96 %
R571 Hypovolämischer Schock 2 0.96 %
R590 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 2 0.96 %
S011 Offene Wunde des Augenlides und der Periokularregion 2 0.96 %
S051 Prellung des Augapfels und des Orbitagewebes 2 0.96 %
S663 Verletzung der Streckmuskeln und -sehnen sonstiger Finger in Höhe des Handgelenkes und der Hand 2 0.96 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.96 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.96 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.96 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 2 0.96 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 2 0.96 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 2 0.96 %
Z422 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie an anderen Teilen des Rumpfes 2 0.96 %
Z431 Versorgung eines Gastrostomas 2 0.96 %
Z433 Versorgung eines Kolostomas 2 0.96 %
Z73 Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung 2 0.96 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 2 0.96 %
Z873 Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes in der Eigenanamnese 2 0.96 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 2 0.96 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 2 0.96 %
Z930 Vorhandensein eines Tracheostomas 2 0.96 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 2 0.96 %
Z932 Vorhandensein eines Ileostomas 2 0.96 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 2 0.96 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 2 0.96 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 2 0.96 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 2 0.96 %
A028 Sonstige näher bezeichnete Salmonelleninfektionen 1 0.48 %
A047 Enterokolitis durch Clostridium difficile 1 0.48 %
A081 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 1 0.48 %
A084 Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
A161 Lungentuberkulose, bakteriologische, molekularbiologische und histologische Untersuchung nicht durchgeführt 1 0.48 %
A402 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe D 1 0.48 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 1 0.48 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.48 %
A600 Infektion der Genitalorgane und des Urogenitaltraktes durch Herpesviren 1 0.48 %
B008 Sonstige Infektionsformen durch Herpesviren 1 0.48 %
B022 Zoster mit Beteiligung anderer Abschnitte des Nervensystems 1 0.48 %
B181 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 0.48 %
B182 Chronische Virushepatitis C 1 0.48 %
B24 Nicht näher bezeichnete HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 1 0.48 %
B348 Sonstige Virusinfektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.48 %
B356 Tinea cruris 1 0.48 %
B370 Candida-Stomatitis 1 0.48 %
B3781 Candida-Ösophagitis 1 0.48 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 0.48 %
B448 Sonstige Formen der Aspergillose 1 0.48 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.48 %
B966 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.48 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.48 %
B974 Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.48 %
C153 Bösartige Neubildung: Ösophagus, oberes Drittel 1 0.48 %
C211 Bösartige Neubildung: Analkanal 1 0.48 %
C220 Leberzellkarzinom 1 0.48 %
C259 Bösartige Neubildung: Pankreas, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
C435 Bösartiges Melanom des Rumpfes 1 0.48 %
C440 Sonstige bösartige Neubildungen: Lippenhaut 1 0.48 %
C442 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut des Ohres und des äußeren Gehörganges 1 0.48 %
C445 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut des Rumpfes 1 0.48 %
C501 Bösartige Neubildung: Zentraler Drüsenkörper der Brustdrüse 1 0.48 %
C601 Bösartige Neubildung: Glans penis 1 0.48 %
C672 Bösartige Neubildung: Laterale Harnblasenwand 1 0.48 %
C674 Bösartige Neubildung: Hintere Harnblasenwand 1 0.48 %
C675 Bösartige Neubildung: Harnblasenhals 1 0.48 %
C679 Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
C775 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrapelvine Lymphknoten 1 0.48 %
C783 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Atmungsorgane 1 0.48 %
C797 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 1 0.48 %
C814 Lymphozytenreiches (klassisches) Hodgkin-Lymphom 1 0.48 %
D090 Carcinoma in situ: Harnblase 1 0.48 %
D172 Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut der Extremitäten 1 0.48 %
D227 Melanozytennävus der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 0.48 %
D233 Sonstige gutartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 1 0.48 %
D24 Gutartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] 1 0.48 %
D360 Gutartige Neubildung: Lymphknoten 1 0.48 %
D361 Gutartige Neubildung: Periphere Nerven und autonomes Nervensystem 1 0.48 %
D400 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Prostata 1 0.48 %
D430 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Gehirn, supratentoriell 1 0.48 %
D472 Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] 1 0.48 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 0.48 %
D518 Sonstige Vitamin-B12-Mangelanämien 1 0.48 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 1 0.48 %
D698 Sonstige näher bezeichnete hämorrhagische Diathesen 1 0.48 %
D861 Sarkoidose der Lymphknoten 1 0.48 %
E058 Sonstige Hyperthyreose 1 0.48 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 0.48 %
E1074 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.48 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.48 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.48 %
E1130 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.48 %
E1131 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Augenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.48 %
E1173 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 0.48 %
E1174 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.48 %
E208 Sonstiger Hypoparathyreoidismus 1 0.48 %
E221 Hyperprolaktinämie 1 0.48 %
E611 Eisenmangel 1 0.48 %
E6602 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.48 %
E6620 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.48 %
E781 Reine Hypertriglyzeridämie 1 0.48 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 0.48 %
E873 Alkalose 1 0.48 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.48 %
E891 Hypoinsulinämie nach medizinischen Maßnahmen 1 0.48 %
F051 Delir bei Demenz 1 0.48 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 1 0.48 %
F063 Organische affektive Störungen 1 0.48 %
F100 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 0.48 %
F104 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 1 0.48 %
F121 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Schädlicher Gebrauch 1 0.48 %
F320 Leichte depressive Episode 1 0.48 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 1 0.48 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 0.48 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 0.48 %
F432 Anpassungsstörungen 1 0.48 %
F449 Dissoziative Störung [Konversionsstörung], nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
F450 Somatisierungsstörung 1 0.48 %
F601 Schizoide Persönlichkeitsstörung 1 0.48 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 0.48 %
F640 Transsexualismus 1 0.48 %
F729 Schwere Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.48 %
F799 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.48 %
F83 Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörungen 1 0.48 %
F88 Andere Entwicklungsstörungen 1 0.48 %
F900 Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung 1 0.48 %
G08 Intrakranielle und intraspinale Phlebitis und Thrombophlebitis 1 0.48 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 0.48 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 0.48 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 0.48 %
G431 Migräne mit Aura [Klassische Migräne] 1 0.48 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
G530 Neuralgie nach Zoster {B02.2} 1 0.48 %
G551 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 1 0.48 %
G568 Sonstige Mononeuropathien der oberen Extremität 1 0.48 %
G620 Arzneimittelinduzierte Polyneuropathie 1 0.48 %
G712 Angeborene Myopathien 1 0.48 %
G803 Dyskinetische Zerebralparese 1 0.48 %
G932 Benigne intrakranielle Hypertension [Pseudotumor cerebri] 1 0.48 %
H024 Ptosis des Augenlides 1 0.48 %
H108 Sonstige Konjunktivitis 1 0.48 %
H271 Luxation der Linse 1 0.48 %
H348 Sonstiger Netzhautgefäßverschluss 1 0.48 %
H368 Sonstige Affektionen der Netzhaut bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.48 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
H532 Diplopie 1 0.48 %
H534 Gesichtsfelddefekte 1 0.48 %
H600 Abszess des äußeren Ohres 1 0.48 %
H651 Sonstige akute nichteitrige Otitis media 1 0.48 %
H652 Chronische seröse Otitis media 1 0.48 %
H653 Chronische muköse Otitis media 1 0.48 %
H671 Otitis media bei anderenorts klassifizierten Viruskrankheiten 1 0.48 %
H709 Mastoiditis, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
H729 Trommelfellperforation, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
H901 Einseitiger Hörverlust durch Schallleitungsstörung bei nicht eingeschränktem Hörvermögen der anderen Seite 1 0.48 %
H911 Presbyakusis 1 0.48 %
I1101 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.48 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.48 %
I1201 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.48 %
I2515 Atherosklerotische Herzkrankheit: Mit stenosierten Bypass-Gefäßen 1 0.48 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 0.48 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 0.48 %
I270 Primäre pulmonale Hypertonie 1 0.48 %
I279 Pulmonale Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
I301 Infektiöse Perikarditis 1 0.48 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 1 0.48 %
I442 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 1 0.48 %
I451 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 1 0.48 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 0.48 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 1 0.48 %
I484 Vorhofflattern, atypisch 1 0.48 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 0.48 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
I653 Verschluss und Stenose mehrerer und beidseitiger präzerebraler Arterien 1 0.48 %
I6710 Zerebrales Aneurysma (erworben) 1 0.48 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 1 0.48 %
I721 Aneurysma und Dissektion einer Arterie der oberen Extremität 1 0.48 %
I861 Skrotumvarizen 1 0.48 %
I863 Vulvavarizen 1 0.48 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.48 %
I951 Orthostatische Hypotonie 1 0.48 %
J014 Akute Pansinusitis 1 0.48 %
J068 Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege 1 0.48 %
J101 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 1 0.48 %
J118 Grippe mit sonstigen Manifestationen, Viren nicht nachgewiesen 1 0.48 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
J320 Chronische Sinusitis maxillaris 1 0.48 %
J383 Sonstige Krankheiten der Stimmlippen 1 0.48 %
J387 Sonstige Krankheiten des Kehlkopfes 1 0.48 %
J392 Sonstige Krankheiten des Rachenraumes 1 0.48 %
J4410 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 0.48 %
J4480 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 0.48 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.48 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
J4490 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 0.48 %
J4491 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.48 %
J698 Pneumonie durch sonstige feste und flüssige Substanzen 1 0.48 %
J841 Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose 1 0.48 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.48 %
J942 Hämatothorax 1 0.48 %
J9611 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.48 %
J9619 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
J9690 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 1 0.48 %
J980 Krankheiten der Bronchien, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.48 %
J984 Sonstige Veränderungen der Lunge 1 0.48 %
J9858 Sonstige Krankheiten des Mediastinums, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.48 %
K028 Sonstige Zahnkaries 1 0.48 %
K029 Zahnkaries, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
K053 Chronische Parodontitis 1 0.48 %
K112 Sialadenitis 1 0.48 %
K238 Krankheiten des Ösophagus bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.48 %
K254 Ulcus ventriculi: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 1 0.48 %
K259 Ulcus ventriculi: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 0.48 %
K263 Ulcus duodeni: Akut, ohne Blutung oder Perforation 1 0.48 %
K294 Chronische atrophische Gastritis 1 0.48 %
K297 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
K429 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.48 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.48 %
K5088 Sonstige Crohn-Krankheit 1 0.48 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 0.48 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 0.48 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
K565 Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Obstruktion 1 0.48 %
K5790 Divertikulose des Darmes, Teil nicht näher bezeichnet, ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.48 %
K610 Analabszess 1 0.48 %
K625 Hämorrhagie des Anus und des Rektums 1 0.48 %
K640 Hämorrhoiden 1. Grades 1 0.48 %
K643 Hämorrhoiden 4. Grades 1 0.48 %
K645 Perianalvenenthrombose 1 0.48 %
K650 Akute Peritonitis 1 0.48 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 0.48 %
K861 Sonstige chronische Pankreatitis 1 0.48 %
K912 Malabsorption nach chirurgischem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.48 %
K913 Postoperativer Darmverschluss 1 0.48 %
K921 Meläna 1 0.48 %
L022 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf 1 0.48 %
L059 Pilonidalzyste ohne Abszess 1 0.48 %
L298 Sonstiger Pruritus 1 0.48 %
L299 Pruritus, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
L300 Nummuläres Ekzem 1 0.48 %
L301 Dyshidrosis [Pompholyx] 1 0.48 %
L304 Intertriginöses Ekzem 1 0.48 %
L309 Dermatitis, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
L718 Sonstige Rosazea 1 0.48 %
L739 Krankheit der Haarfollikel, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
L82 Seborrhoische Keratose 1 0.48 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 0.48 %
L8915 Dekubitus 2. Grades: Sitzbein 1 0.48 %
L905 Narben und Fibrosen der Haut 1 0.48 %
L908 Sonstige atrophische Hautkrankheiten 1 0.48 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.48 %
M0580 Sonstige seropositive chronische Polyarthritis: Mehrere Lokalisationen 1 0.48 %
M0590 Seropositive chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.48 %
M0606 Seronegative chronische Polyarthritis: Unterschenkel 1 0.48 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.48 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.48 %
M1126 Sonstige Chondrokalzinose: Unterschenkel 1 0.48 %
M151 Heberden-Knoten (mit Arthropathie) 1 0.48 %
M170 Primäre Gonarthrose, beidseitig 1 0.48 %
M204 Sonstige Hammerzehe(n) (erworben) 1 0.48 %
M205 Sonstige Deformitäten der Zehe(n) (erworben) 1 0.48 %
M2546 Gelenkerguss: Unterschenkel 1 0.48 %
M316 Sonstige Riesenzellarteriitis 1 0.48 %
M329 Systemischer Lupus erythematodes, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
M350 Sicca-Syndrom [Sjögren-Syndrom] 1 0.48 %
M4024 Sonstige und nicht näher bezeichnete Kyphose: Thorakalbereich 1 0.48 %
M4306 Spondylolyse: Lumbalbereich 1 0.48 %
M4317 Spondylolisthesis: Lumbosakralbereich 1 0.48 %
M4509 Spondylitis ankylosans: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.48 %
M4787 Sonstige Spondylose: Lumbosakralbereich 1 0.48 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 0.48 %
M502 Sonstige zervikale Bandscheibenverlagerung 1 0.48 %
M511 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 1 0.48 %
M543 Ischialgie 1 0.48 %
M5494 Rückenschmerzen, nicht näher bezeichnet: Thorakalbereich 1 0.48 %
M6285 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.48 %
M6884 Sonstige Krankheiten der Synovialis und der Sehnen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Hand 1 0.48 %
M7954 Verbliebener Fremdkörper im Weichteilgewebe: Hand 1 0.48 %
M7960 Schmerzen in den Extremitäten: Mehrere Lokalisationen 1 0.48 %
M7985 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.48 %
M7988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Sonstige 1 0.48 %
M8088 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.48 %
M8098 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.48 %
M8190 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.48 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.48 %
M8445 Pathologische Fraktur, anderenorts nicht klassifiziert: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.48 %
M8448 Pathologische Fraktur, anderenorts nicht klassifiziert: Sonstige 1 0.48 %
M9070 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Mehrere Lokalisationen 1 0.48 %
M9078 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Sonstige 1 0.48 %
M950 Erworbene Deformität der Nase 1 0.48 %
M9951 Stenose des Spinalkanals durch Bandscheiben: Zervikalbereich 1 0.48 %
M9963 Stenose der Foramina intervertebralia, knöchern oder durch Subluxation: Lumbalbereich 1 0.48 %
N133 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 1 0.48 %
N136 Pyonephrose 1 0.48 %
N137 Uropathie in Zusammenhang mit vesikoureteralem Reflux 1 0.48 %
N141 Nephropathie durch sonstige Arzneimittel, Drogen und biologisch aktive Substanzen 1 0.48 %
N168 Tubulointerstitielle Nierenkrankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.48 %
N179 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
N1889 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
N26 Schrumpfniere, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
N308 Sonstige Zystitis 1 0.48 %
N3188 Sonstige neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase 1 0.48 %
N323 Harnblasendivertikel 1 0.48 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 0.48 %
N338 Krankheiten der Harnblase bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.48 %
N341 Unspezifische Urethritis 1 0.48 %
N391 Persistierende Proteinurie, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
N393 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 1 0.48 %
N3948 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.48 %
N410 Akute Prostatitis 1 0.48 %
N459 Orchitis, Epididymitis und Epididymoorchitis ohne Abszess 1 0.48 %
N481 Balanoposthitis 1 0.48 %
N508 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der männlichen Genitalorgane 1 0.48 %
N648 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Mamma 1 0.48 %
N760 Akute Kolpitis 1 0.48 %
N766 Ulzeration der Vulva 1 0.48 %
N770 Ulzeration der Vulva bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.48 %
N778 Vulvovaginale Ulzeration und Entzündung bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.48 %
N811 Zystozele 1 0.48 %
N841 Polyp der Cervix uteri 1 0.48 %
N871 Mittelgradige Dysplasie der Cervix uteri 1 0.48 %
N879 Dysplasie der Cervix uteri, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
N895 Striktur und Atresie der Vagina 1 0.48 %
N898 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Vagina 1 0.48 %
N9088 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Vulva und des Perineums 1 0.48 %
N941 Dyspareunie 1 0.48 %
N950 Postmenopausenblutung 1 0.48 %
N958 Sonstige näher bezeichnete klimakterische Störungen 1 0.48 %
N998 Sonstige Krankheiten des Urogenitalsystems nach medizinischen Maßnahmen 1 0.48 %
O048 Ärztlich eingeleiteter Abort: Komplett oder nicht näher bezeichnet, mit sonstigen und nicht näher bezeichneten Komplikationen 1 0.48 %
O091 Schwangerschaftsdauer: 5 bis 13 vollendete Wochen 1 0.48 %
O211 Hyperemesis gravidarum mit Stoffwechselstörung 1 0.48 %
Q433 Angeborene Fehlbildungen, die die Darmfixation betreffen 1 0.48 %
Q532 Nondescensus testis, beidseitig 1 0.48 %
Q600 Nierenagenesie, einseitig 1 0.48 %
Q788 Sonstige näher bezeichnete Osteochondrodysplasien 1 0.48 %
Q872 Angeborene Fehlbildungssyndrome mit vorwiegender Beteiligung der Extremitäten 1 0.48 %
Q890 Angeborene Fehlbildungen der Milz 1 0.48 %
Q909 Down-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
R042 Hämoptoe 1 0.48 %
R061 Stridor 1 0.48 %
R103 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 1 0.48 %
R18 Aszites 1 0.48 %
R202 Parästhesie der Haut 1 0.48 %
R233 Spontane Ekchymosen 1 0.48 %
R234 Veränderungen des Hautreliefs 1 0.48 %
R262 Gehbeschwerden, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.48 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.48 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.48 %
R401 Sopor 1 0.48 %
R402 Koma, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 1 0.48 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 0.48 %
R520 Akuter Schmerz 1 0.48 %
R521 Chronischer unbeeinflussbarer Schmerz 1 0.48 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 1 0.48 %
R58 Blutung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.48 %
R591 Lymphknotenvergrößerung, generalisiert 1 0.48 %
R599 Lymphknotenvergrößerung, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
R601 Generalisiertes Ödem 1 0.48 %
R620 Verzögertes Erreichen von Entwicklungsstufen 1 0.48 %
R628 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 1 0.48 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 0.48 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 0.48 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 0.48 %
R932 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Leber und der Gallenwege 1 0.48 %
R937 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Abschnitte des Muskel-Skelett-Systems 1 0.48 %
S001 Prellung des Augenlides und der Periokularregion 1 0.48 %
S010 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 1 0.48 %
S0154 Offene Wunde: Zunge und Mundboden 1 0.48 %
S0180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 1 0.48 %
S0183 Offene Wunde (jeder Teil des Kopfes) mit Verbindung zu einer intrakraniellen Verletzung 1 0.48 %
S020 Schädeldachfraktur 1 0.48 %
S021 Schädelbasisfraktur 1 0.48 %
S023 Fraktur des Orbitabodens 1 0.48 %
S028 Frakturen sonstiger Schädel- und Gesichtsschädelknochen 1 0.48 %
S064 Epidurale Blutung 1 0.48 %
S0670 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Weniger als 30 Minuten 1 0.48 %
S1225 Fraktur des 7. Halswirbels 1 0.48 %
S202 Prellung des Thorax 1 0.48 %
S2201 Fraktur eines Brustwirbels: T1 und T2 1 0.48 %
S2202 Fraktur eines Brustwirbels: T3 und T4 1 0.48 %
S2204 Fraktur eines Brustwirbels: T7 und T8 1 0.48 %
S2232 Fraktur einer sonstigen Rippe 1 0.48 %
S3080 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens: Art der Verletzung nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
S5088 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterarmes: Sonstige 1 0.48 %
S517 Multiple offene Wunden des Unterarmes 1 0.48 %
S562 Verletzung von sonstigen Beugemuskeln und -sehnen in Höhe des Unterarmes 1 0.48 %
S610 Offene Wunde eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels 1 0.48 %
S6311 Luxation eines Fingers: Metakarpophalangeal (-Gelenk) 1 0.48 %
S800 Prellung des Knies 1 0.48 %
S832 Meniskusriss, akut 1 0.48 %
S901 Prellung einer oder mehrerer Zehen ohne Schädigung des Nagels 1 0.48 %
S9348 Verstauchung und Zerrung des oberen Sprunggelenkes: Sonstige Teile 1 0.48 %
T3110 Verbrennungen von 10-19 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verbrennungen 3. Grades 1 0.48 %
T402 Vergiftung: Sonstige Opioide 1 0.48 %
T435 Vergiftung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Antipsychotika und Neuroleptika 1 0.48 %
T501 Vergiftung: Schleifendiuretika [High-ceiling-Diuretika] 1 0.48 %
T784 Allergie, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
T801 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.48 %
T802 Infektionen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.48 %
T812 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.48 %
T820 Mechanische Komplikation durch eine Herzklappenprothese 1 0.48 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 0.48 %
T8578 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.48 %
T8651 Nekrose eines Hauttransplantates 1 0.48 %
T885 Sonstige Komplikationen infolge Anästhesie 1 0.48 %
U5020 Mittlere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 60-75 Punkte 1 0.48 %
U5051 Sehr schwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 13-30 Punkte 1 0.48 %
U5102 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 1 0.48 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 1 0.48 %
U5121 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 5-10 Punkte 1 0.48 %
U5122 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 1 0.48 %
U603 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie C 1 0.48 %
U612 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 2 1 0.48 %
U613 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 3 1 0.48 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 0.48 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 1 0.48 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.48 %
W649 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften belebter Objekte 1 0.48 %
X199 Verbrennung oder Verbrühung durch Hitze oder heiße Substanzen 1 0.48 %
X499 Akzidentelle Vergiftung 1 0.48 %
X849 Absichtliche Selbstbeschädigung 1 0.48 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 0.48 %
Z420 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie des Kopfes oder des Halses 1 0.48 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 1 0.48 %
Z808 Bösartige Neubildung sonstiger Organe und Systeme in der Familienanamnese 1 0.48 %
Z852 Bösartige Neubildung anderer Atmungs- und intrathorakaler Organe in der Eigenanamnese 1 0.48 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 0.48 %
Z863 Endokrine, Ernährungs- oder Stoffwechselkrankheiten in der Eigenanamnese 1 0.48 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 1 0.48 %
Z870 Krankheiten des Atmungssystems in der Eigenanamnese 1 0.48 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 0.48 %
Z877 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 1 0.48 %
Z883 Allergie gegenüber anderen Antiinfektiva in der Eigenanamnese 1 0.48 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 0.48 %
Z894 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 1 0.48 %
Z896 Verlust der unteren Extremität oberhalb des Knies, einseitig 1 0.48 %
Z900 Verlust von Teilen des Kopfes oder des Halses 1 0.48 %
Z911 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 0.48 %
Z918 Sonstige näher bezeichnete Risikofaktoren in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.48 %
Z933 Vorhandensein eines Kolostomas 1 0.48 %
Z934 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen des Magen-Darmtraktes 1 0.48 %
Z936 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 1 0.48 %
Z944 Zustand nach Lebertransplantation 1 0.48 %
Z9488 Zustand nach sonstiger Organ- oder Gewebetransplantation 1 0.48 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 0.48 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 0.48 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 0.48 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 0.48 %
Z981 Zustand nach Arthrodese 1 0.48 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.99.10 Reoperation 16 7.66 % 16
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 13 6.22 % 15
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 13 6.22 % 19
00.99.30 Lasertechnik 11 5.26 % 11
57.49.12 Sonstige transurethrale Resektion von Läsion oder Gewebe der Harnblase 11 5.26 % 11
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 11 5.26 % 11
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 11 5.26 % 11
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 9 4.31 % 9
71.09 Sonstige Inzision an Vulva und Perineum 9 4.31 % 9
89.82 Histopathologische Untersuchung 9 4.31 % 9
54.72 Sonstige Rekonstruktion an der Bauchwand 8 3.83 % 8
14.79 Sonstige Operationen am Glaskörper 7 3.35 % 8
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 7 3.35 % 8
57.32 Sonstige Zystoskopie 7 3.35 % 7
87.03 Computertomographie des Schädels 7 3.35 % 7
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 7 3.35 % 8
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 7 3.35 % 7
21.31.12 Destruktion einer endonasalen Läsion 6 2.87 % 6
49.46.99 Exzision von Hämorrhoiden, sonstige 6 2.87 % 6
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 6 2.87 % 6
54.3X.19 Sonstige Exzision von Läsion oder Gewebe an Bauchwand oder Nabel 6 2.87 % 6
69.09 Sonstige Dilatation und Curettage 6 2.87 % 6
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 6 2.87 % 7
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 6 2.87 % 6
03.31 Lumbalpunktion 5 2.39 % 6
04.07.43 Sonstige Exzision oder Avulsion von Nerven des Rumpfes und der unteren Extremität 5 2.39 % 5
33.22 Flexible Tracheobronchoskopie 5 2.39 % 5
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 5 2.39 % 5
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 5 2.39 % 6
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 5 2.39 % 5
49.04 Sonstige Exzision am Perianalgewebe 5 2.39 % 5
49.21 Anoskopie 5 2.39 % 5
49.39 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Anus 5 2.39 % 5
49.45 Ligatur von Hämorrhoiden 5 2.39 % 6
54.4X.99 Exzision oder Destruktion von Peritonealgewebe, sonstige 5 2.39 % 5
76.78.20 Geschlossene Reposition einer Orbitafraktur 5 2.39 % 5
85.21 Lokale Exzision einer Läsion an der Mamma 5 2.39 % 5
86.83.1A Gewebereduktionsplastik am Bauch 5 2.39 % 5
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 5 2.39 % 5
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 5 2.39 % 6
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 5 2.39 % 5
20.01 Myringotomie mit Paukenröhrcheneinlage 4 1.91 % 4
21.03 Stillung einer Epistaxis durch Kauterisation oder Verätzung (und Tamponade) 4 1.91 % 4
38.21 Biopsie eines Blutgefässes 4 1.91 % 4
45.23 Koloskopie 4 1.91 % 4
48.82 Exzision von Perirektalgewebe 4 1.91 % 4
49.03 Exzision von Marisken 4 1.91 % 4
60.22 Transurethrale Prostatektomie, Elektroresektion und Elektrovaporisation von Prostatagewebe 4 1.91 % 4
70.33.99 Lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Vagina, sonstige 4 1.91 % 4
87.04.11 Computertomographie des Halses 4 1.91 % 4
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 4 1.91 % 4
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 4 1.91 % 4
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 4 1.91 % 4
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 4 1.91 % 4
04.43.99 Entlastung am Karpaltunnel, sonstige 3 1.44 % 3
21.21 Rhinoskopie 3 1.44 % 3
21.31.10 Lokale Exzision einer endonasalen Läsion, Zugang endonasal 3 1.44 % 3
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 3 1.44 % 3
37.22 Linksherzkatheter 3 1.44 % 3
40.24.10 Exzision eines inguinalen Lymphknotens, offen chirurgisch, ohne Markierung 3 1.44 % 3
57.0X.12 Transurethrale Drainage der Harnblase, Operative Ausräumung einer Harnblasentamponade 3 1.44 % 3
60.29 Sonstige transurethrale Prostatektomie 3 1.44 % 3
61.3X.99 Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Skrotum, sonstige 3 1.44 % 3
64.2 Lokale Exzision oder Destruktion einer Läsion am Penis 3 1.44 % 3
66.A2 Destruktion und Verschluss der Tubae uterinae, laparoskopisch 3 1.44 % 3
68.29.15 Exzision oder Destuktion einer Uterusläsion, hysteroskopisch 3 1.44 % 3
76.71 Geschlossene Reposition einer Jochbein- und Jochbogen-Fraktur 3 1.44 % 3
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 3 1.44 % 3
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 3 1.44 % 4
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 3 1.44 % 3
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 3 1.44 % 3
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 3 1.44 % 3
92.19.06 Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des gesamten Körperstammes/Kopfes mit 18-F-DOPA 3 1.44 % 3
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 3 1.44 % 3
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 3 1.44 % 3
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 3 1.44 % 3
00.9A.26 (Teil-) resorbierbares Material, synthetisch 2 0.96 % 2
04.49.13 Sonstige Dekompression oder Lösung von Adhäsionen an Nerven der Hand 2 0.96 % 2
04.81.11 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie ohne bildgebende Verfahren (BV) 2 0.96 % 2
18.11 Otoskopie 2 0.96 % 2
21.01 Stillung einer Epistaxis durch vordere Nasentamponade 2 0.96 % 2
21.09.10 Stillung einer Epistaxis durch Ligatur der A. sphenopalatina 2 0.96 % 2
27.23.99 Biopsie an der Lippe, sonstige 2 0.96 % 2
28.6 Adenoidektomie ohne Tonsillektomie 2 0.96 % 2
31.42.10 Laryngoskopie 2 0.96 % 2
31.69.30 Cricothyroïdopexie 2 0.96 % 2
37.23 Kombinierter Rechts- und Linksherzkatheter 2 0.96 % 2
38.63.11 Sonstige Exzision von Arterien der Hand 2 0.96 % 2
38.87.99 Sonstiger chirurgischer Verschluss von abdominalen Venen, sonstige 2 0.96 % 2
38.91 Arterielle Katheterisation 2 0.96 % 2
40.19.10 Präoperative Szintigraphie und Sondenmessung im Rahmen der Sentinel-Lymphnodektomie 2 0.96 % 2
40.24.11 Exzision eines inguinalen Lymphknotens, offen chirurgisch, mit Radionuklidmarkierung oder Farbstoffmarkierung (Sentinel-Lymphnodektomie) 2 0.96 % 2
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 2 0.96 % 2
46.99.20 Schlingenligatur und Clippen am Darm, endoskopisch 2 0.96 % 2
47.11 Laparoskopische inzidente Appendektomie 2 0.96 % 2
49.23 Biopsie am Anus 2 0.96 % 2
49.46.10 Exzision von Hämorrhoiden, Stapler-Hämorrhoidopexie 2 0.96 % 2
54.21.10 Laparoskopie, Diagnostische Laparoskopie 2 0.96 % 2
54.25 Peritoneallavage 2 0.96 % 2
54.3X.10 Omphalektomie 2 0.96 % 2
54.3X.99 Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an Bauchwand oder Nabel, sonstige 2 0.96 % 2
55.23 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Niere 2 0.96 % 2
59.8X.11 Ureter-Katheterisierung, Wechsel, transuretral 2 0.96 % 2
67.32 Destruktion einer Läsion an der Zervix durch Kauterisation 2 0.96 % 2
67.39 Sonstige Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Zervix 2 0.96 % 2
68.23 Endometrium-Abtragung 2 0.96 % 2
70.21 Kolposkopie 2 0.96 % 3
71.3 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion an Vulva und Perineum 2 0.96 % 2
71.8 Sonstige Operationen an der Vulva 2 0.96 % 2
77.56 Plastische Rekonstruktion bei Hammerzehe 2 0.96 % 3
77.61.12 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe am Sternum 2 0.96 % 2
82.45 Sonstige Naht an einer anderen Sehne der Hand 2 0.96 % 2
86.05.19 Inzision mit Entfernen eines Fremdkörpers oder einer Vorrichtung von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 2 0.96 % 2
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 2 0.96 % 2
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 2 0.96 % 2
86.22.99 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, sonstige 2 0.96 % 2
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 2 0.96 % 2
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 2 0.96 % 3
86.75.19 Revision von gestieltem oder freiem Lappen oder freiem Hauttransplantat anderer Lokalisation 2 0.96 % 2
87.74 Retrograde Pyelographie 2 0.96 % 2
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 2 0.96 % 2
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 2 0.96 % 2
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 2 0.96 % 2
88.54 Kombinierte Angiokardiographie des rechten und linken Herzens 2 0.96 % 2
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 2 0.96 % 2
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 2 0.96 % 3
88.91.11 Funktionelle Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 2 0.96 % 2
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 2 0.96 % 2
89.15.20 Untersuchung der sensiblen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 2 0.96 % 2
89.15.21 Untersuchung der motorischen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 2 0.96 % 2
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 2 0.96 % 2
93.9A.09 Pneumologische Rehabilitation, sonstige 2 0.96 % 3
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 2 0.96 % 2
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 2 0.96 % 2
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.96 % 2
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 2 0.96 % 2
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 2 0.96 % 2
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 2 0.96 % 2
99.25.02 Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 2 0.96 % 3
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 2 0.96 % 2
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 2 0.96 % 2
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 0.96 % 2
00.94.30 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, bis 4 Stunden 1 0.48 % 1
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 1 0.48 % 1
00.95.31 Patienten- und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, 3 bis 5 Behandlungen 1 0.48 % 1
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 1 0.48 % 1
00.9A.12 Einsatz eines zirkulären Klammernahtgerätes, über vorbestehende Körperöffnungen 1 0.48 % 1
00.9A.21 Nicht resorbierbares Material ohne Beschichtung 1 0.48 % 1
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 1 0.48 % 1
04.07.42 Sonstige Exzision oder Avulsion von Nerven des Armes und der Hand 1 0.48 % 1
04.2X.39 Destruktion von sonstigen peripheren Nerven oder Ganglien 1 0.48 % 1
04.49.12 Sonstige Dekompression oder Lösung von Adhäsionen an Nerven des Armes 1 0.48 % 1
04.49.99 Sonstige Dekompression oder Lösung von Adhäsionen an sonstigen peripheren Nerven oder Ganglion, sonstige 1 0.48 % 1
04.81.24 Injektion eines Medikamentes zur Schmerztherapie an der Lendenwirbelsäule, mit BV 1 0.48 % 1
08.81 Lineare Naht einer Risswunde von Augenlid oder Augenbraue 1 0.48 % 1
08.83 Sonstige Versorgung einer Risswunde des Augenlids, partielle Tiefe 1 0.48 % 1
08.84 Versorgung einer Risswunde des Augenlids, den Lidrand umfassend, volle Tiefe 1 0.48 % 1
08.86 Rhytidektomie am Unterlid 1 0.48 % 1
08.87 Rhytidektomie am Oberlid 1 0.48 % 1
10.6X.10 Versorgung einer Konjunktivaverletzung, durch Naht 1 0.48 % 1
13.99 Sonstige Operationen an der Linse, sonstige 1 0.48 % 1
14.9X.99 Sonstige Operationen an Retina, Chorioidea und hinterer Augenkammer, sonstige 1 0.48 % 1
21.22 Nasenbiopsie 1 0.48 % 1
21.32.11 Exzision und lokale Destruktion einer anderen Läsion an der Nase, histographisch kontrolliert 1 0.48 % 1
21.5 Submuköse Resektion des Nasenseptums 1 0.48 % 1
21.61 Konchektomie durch Kauterisation oder Kryochirurgie 1 0.48 % 1
21.62 Frakturierung der Nasenmuscheln 1 0.48 % 1
21.88.14 Septumplastik, Plastische Rekonstruktion des Nasenseptums, mit lokalen autogenen Transplantaten (Austauschplastik) 1 0.48 % 1
22.2X.11 Infundibulotomie mit Kieferhöhlenfensterung 1 0.48 % 1
22.62.19 Exzision einer Läsion am Sinus maxillaris, endoskopisch, sonstige 1 0.48 % 1
23.2 Zahnsanierung durch Füllung 1 0.48 % 1
26.12 Offene Biopsie an Speicheldrüse oder -gang 1 0.48 % 1
26.31.99 Partielle Sialoadenektomie, sonstige 1 0.48 % 1
26.32.11 Vollständige Parotidektomie mit Erhaltung des N. fazialis, mit intraoperatives Fazialismonitoring 1 0.48 % 1
26.32.30 Vollständige Resektion Glandula submandibularis 1 0.48 % 1
27.23.00 Biopsie an der Lippe, n.n.bez. 1 0.48 % 1
28.11 Biopsie an Tonsillen und Adenoiden 1 0.48 % 1
28.7X.10 Blutstillung nach Tonsillektomie 1 0.48 % 1
28.7X.99 Blutstillung nach Tonsillektomie und Adenoidektomie, sonstige 1 0.48 % 1
30.09.10 Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Larynx ohne Thyreotomie 1 0.48 % 1
30.22.10 Chordektomie, endolaryngeal 1 0.48 % 1
31.5X.10 Lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Trachea 1 0.48 % 1
31.69.99 Sonstige plastische Rekonstruktion am Larynx, sonstige 1 0.48 % 1
31.92 Lösung von Adhäsionen an Trachea oder Larynx 1 0.48 % 1
31.93 Ersetzen eines Larynx- oder Trachea-Stents 1 0.48 % 2
33.24.13 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit (Exzisions-) Biopsie 1 0.48 % 1
33.24.14 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit transbronchiale Nadelaspiration 1 0.48 % 1
33.93 Lungenpunktion 1 0.48 % 1
34.3X.10 Exzision von Läsion oder Gewebe des Mediastinums 1 0.48 % 1
34.89.10 Sonstige Operationen am Zwerchfell, Inzision (Zwerchfellspaltung) 1 0.48 % 1
34.91 Pleurale Punktion 1 0.48 % 1
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 0.48 % 1
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 1 0.48 % 1
39.32.99 Naht einer Vene, sonstige 1 0.48 % 1
39.91.99 Freilegung eines Gefässes, sonstige 1 0.48 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.48 % 3
40.11.20 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie von Lymphknoten 1 0.48 % 1
40.21.10 Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefässe, zervikal, ohne Markierung 1 0.48 % 1
40.21.99 Exzision eines tiefen zervikalen Lymphknotens, sonstige 1 0.48 % 1
40.23.11 Exzision eines axillären Lymphknotens, mit Radionuklidmarkierung oder Farbstoffmarkierung (Sentinel-Lymphnodektomie) 1 0.48 % 1
41.31 Knochenmarkbiopsie 1 0.48 % 1
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 1 0.48 % 1
43.19 Sonstige Gastrostomie 1 0.48 % 1
44.32 Perkutane [endoskopische] Gastrojejunostomie 1 0.48 % 1
44.43.99 Endoskopische Blutstillung in Magen oder Duodenum, sonstige 1 0.48 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 0.48 % 1
46.99.30 Injektion am Darm, endoskopisch 1 0.48 % 1
48.24 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Rektum 1 0.48 % 1
49.02 Sonstige Inzision am Perianalgewebe 1 0.48 % 1
49.31 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Anus 1 0.48 % 1
49.46.11 Exzision von Hämorrhoiden, Ligatur einer A. haemorrhoidalis 1 0.48 % 1
49.6 Exzision am Anus 1 0.48 % 1
52.11 Geschlossene [Aspirations-] [Nadel-] [perkutane] Biopsie am Pankreas 1 0.48 % 1
54.0X.10 Inzision an der Bauchwand, Extraperitoneale Drainage der Bauchwand 1 0.48 % 1
54.21.99 Laparoskopie, sonstige 1 0.48 % 1
54.22.10 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an Bauchwand oder Nabel 1 0.48 % 1
54.51 Laparoskopische Lösung von peritonealen Adhäsionen 1 0.48 % 1
54.59 Sonstige Lösung von peritonealen Adhäsionen 1 0.48 % 1
54.61 Wiederverschluss einer postoperativen abdominalen Wunddehiszenz 1 0.48 % 1
55.93 Ersetzen einer Nephrostomie-Kanüle 1 0.48 % 1
56.0X.10 Transurethrales Entfernen einer Obstruktion von Ureter und Nierenbecken, Entfernung eines Harnsteins 1 0.48 % 1
56.0X.99 Transurethrales Entfernen einer Obstruktion von Ureter und Nierenbecken, sonstige 1 0.48 % 1
56.1X.99 Ureterale Meatotomie, sonstige 1 0.48 % 1
56.99.30 Sonstige Operationen an einem Ureter, Injektion bei Ostiuminsuffizienz, transurethral 1 0.48 % 1
57.58 Laparoskopische Exzision oder Destruktion von anderer Läsion oder Gewebe an der Harnblase 1 0.48 % 1
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.48 % 1
57.99.21 Injektionsbehandlung an der Harnblase, transurethral 1 0.48 % 1
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 1 0.48 % 1
60.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Prostata 1 0.48 % 1
60.21.12 Transurethrale laserinduzierte Prostatektomie ohne Kontakt beim Laser 1 0.48 % 1
60.95 Transurethrale Ballon-Dilatation einer prostatischen Urethra 1 0.48 % 1
61.0X.10 Inzision und Drainage an Skrotum und Tunica vaginalis testis, zur Fremdkörperentfernung 1 0.48 % 1
61.2 Exzision einer Hydrocele testis 1 0.48 % 1
62.7 Einsetzen einer Hodenprothese 1 0.48 % 1
63.1 Exzision einer Varikozele und Hydrocele funiculi 1 0.48 % 1
63.94 Lösung von Adhäsionen am Funiculus spermaticus 1 0.48 % 1
64.0 Zirkumzision 1 0.48 % 1
65.41 Salpingoovarektomie, laparoskopisch 1 0.48 % 1
67.2 Konisation der Zervix 1 0.48 % 1
69.51 Aspirationscurettage am Uterus zur Beendigung einer Schwangerschaft 1 0.48 % 1
70.24.99 Biopsie an der Vagina, sonstige 1 0.48 % 1
70.29 Sonstige diagnostische Massnahmen an Vagina und Douglasraum 1 0.48 % 1
70.33.12 Lokale Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Vagina, Elektrokoagulation 1 0.48 % 1
70.79.99 Sonstige plastische Rekonstruktion an der Vagina, sonstige 1 0.48 % 1
71.11.10 Perkutane (geschlossene) (Nadel-) Biopsie an der Vulva 1 0.48 % 1
71.11.20 Biopsie an der Vulva durch Inzision 1 0.48 % 1
71.11.99 Biopsie an der Vulva, sonstige 1 0.48 % 1
71.71 Naht einer Verletzung von Vulva oder Perineum 1 0.48 % 1
76.92.99 Einsetzen von synthetischem Implantat an Gesichtsschädelknochen, sonstige 1 0.48 % 1
77.38.29 Sonstige Knochendurchtrennung an Metatarsalia 1 0.48 % 1
77.57 Plastische Rekonstruktion bei Krallenzehe 1 0.48 % 1
77.81.11 Sonstige partielle Knochenresektion an einer Rippe 1 0.48 % 1
77.91.11 Totale Resektion einer Rippe 1 0.48 % 1
80.26.10 Diagnostische Arthroskopie des Knies 1 0.48 % 1
80.6X.10 Meniskektomie am Knie, arthroskopisch, partiell 1 0.48 % 1
80.84.99 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion einer Gelenksläsion an Hand und Finger, sonstige 1 0.48 % 1
80.88.20 Débridement am Metatarsophalangealgelenk 1 0.48 % 1
80.99.31 Sonstige Exzision an der Symphyse 1 0.48 % 1
81.91 Gelenkspunktion 1 0.48 % 1
81.92.31 Injektion / Infusion eines Medikamentes in periphere Gelenke zur Schmerzbehandlung ohne BV 1 0.48 % 1
81.92.41 Injektion / Infusion eines Medikamentes an Ligamenta und/oder Muskulatur zur Schmerztherapie, ohne bildgebende Verfahren (BV) 1 0.48 % 1
81.93.21 Naht des distalen radioulnaren Bandapparates 1 0.48 % 1
82.02 Myotomie an der Hand 1 0.48 % 1
82.29 Exzision einer anderen Läsion an den Weichteilen der Hand 1 0.48 % 1
82.89.12 Knöcherne Refixation von sonstigen Bänder der Hand 1 0.48 % 1
83.21.20 Biopsie an den Weichteilen, Perkutane (Nadel-) Biopsie am Muskel 1 0.48 % 1
83.98 Injektion eines Lokaltherapeutikums in andere Weichteile 1 0.48 % 1
85.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Mamma 1 0.48 % 1
86.04.16 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe der unteren Extremitäten 1 0.48 % 1
86.07.30 Entfernung eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 1 0.48 % 1
86.22.97 Sonstiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der Leisten- und Genitalregion 1 0.48 % 1
86.3X.20 Grossflächige Destruktion von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.48 % 1
86.3X.29 Sonstige Destruktion von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.48 % 1
86.4X.10 Radikale Exzision einer Hautläsion am Kopf mit histographischer Kontrolle 1 0.48 % 2
86.4X.19 Radikale Exzision einer Hautläsion anderer Lokalisation mit histographischer Kontrolle 1 0.48 % 1
86.4X.99 Radikale Exzision einer Hautläsion, sonstige 1 0.48 % 1
86.81 Straffungsoperation am Gesicht 1 0.48 % 1
86.83.21 Absaugen von Fettgewebe 1 0.48 % 1
87.37.99 Sonstige Mammographie, sonstige 1 0.48 % 1
87.41.00 Computertomographie des Thorax, n.n.bez. 1 0.48 % 1
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 1 0.48 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.48 % 1
88.55 Koronare Arteriographie mit einem einzigen Katheter 1 0.48 % 1
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 1 0.48 % 1
88.71.11 Duplex-Sonographie der intrakraniellen Arterien 1 0.48 % 1
88.73.20 Transbronchiale Endosonographie 1 0.48 % 1
88.74.13 Endosonographie des Magens 1 0.48 % 1
88.74.14 Endosonographie des Duodenums 1 0.48 % 1
88.74.31 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, flexible Endosonographie, mit Punktion 1 0.48 % 1
88.74.32 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, flexible Endosonographie, ohne Drainage 1 0.48 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 0.48 % 1
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 1 0.48 % 1
88.79.20 Diagnostischer Ultraschall von Weichteilen 1 0.48 % 1
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 1 0.48 % 1
88.95 Kernspintomographie von Becken, Prostata und Harnblase 1 0.48 % 1
88.97.16 MRI-Hals 1 0.48 % 1
88.97.18 MRI-Defäkographie 1 0.48 % 1
88.97.20 Magnetresonanz-Cholangiopankreatikographie (MRCP) 1 0.48 % 1
88.98.10 Knochendensitometrie mit Doppelenergie-Röntgen-Absorptiometrie (DXA) 1 0.48 % 1
89.08.09 Sonstige Konsultation, sonstige 1 0.48 % 1
89.0A.44 Multimodale Ernährungstherapie, mind. 21 Tage 1 0.48 % 1
89.15.10 Somatosensibel evozierte Potentiale (SEP) 1 0.48 % 1
89.15.33 Instrumentelle 3D-Ganganalyse mit Elektromyographie 1 0.48 % 1
89.38.22 Vollständige Ergospirometrie 1 0.48 % 1
89.39.09 Sonstige nicht-operative Messungen und Untersuchungen, sonstige 1 0.48 % 1
89.83 Zytopathologische Untersuchung 1 0.48 % 1
89.84 Immunhistochemie von Histologie 1 0.48 % 1
92.11.00 Positronenemissionstomographie des Gehirns 1 0.48 % 1
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 1 0.48 % 1
92.19.08 Sonstige Szintigraphie anderer Lokalisationen 1 0.48 % 1
93.22.99 Gehtraining und Gangtraining, sonstige 1 0.48 % 1
93.24 Training im Gebrauch einer Orthese oder Prothese 1 0.48 % 1
93.59.71 Ganzkörper-Dermatotherapie (mind. 2-mal tägl.), Balneotherapie oder Lichttherapie 1 0.48 % 1
93.70.04 Interdisziplinäre instrumentelle Schluckdiagnostik 1 0.48 % 2
93.83 Ergotherapie 1 0.48 % 1
93.8A.31 Spezialisierte Palliative Care, Komplexbehandlung von 2 bis zu 7 Behandlungstagen 1 0.48 % 1
93.A2.22 MMST, 14 bis 20 Behandlungstage, mindestens 42 bis höchstens 55 Therapieeinheiten, davon weniger als 10 Therapieeinheiten psychotherapeutische Verfahren 1 0.48 % 1
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 1 0.48 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.48 % 1
94.8X.32 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 4 Stunden 1 0.48 % 1
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.48 % 1
95.04 Augenuntersuchung in Narkose 1 0.48 % 1
95.12 Fluoreszein-Angiographie oder -Angioskopie am Auge 1 0.48 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 0.48 % 1
96.08 Einsetzen einer (naso-) intestinalen Sonde 1 0.48 % 1
97.02 Ersetzen eines Gastrostomietubus 1 0.48 % 2
97.37 Entfernen eines Tracheostomietubus 1 0.48 % 1
97.49 Entfernen einer sonstigen therapeutischen Vorrichtung am Thorax 1 0.48 % 1
97.61 Entfernen eines Pyelostomie- oder Nephrostomie-Katheters 1 0.48 % 1
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 1 0.48 % 1
99.06.10 Behandlung von Hämophiliepatienten (Bluter, angeboren) mit Blutgerinnungsfaktoren 1 0.48 % 1
99.22.14 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 15 bis 30 Tage 1 0.48 % 1
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 1 0.48 % 1
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 1 0.48 % 2
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 1 0.48 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 0.48 % 1
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 1 0.48 % 1
99.63 Äussere Herzmassage 1 0.48 % 1
99.84.14 Kontaktisolation, 22 Tage und mehr 1 0.48 % 1
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 1 0.48 % 1
99.84.24 Tröpfchenisolation, 22 Tage und mehr 1 0.48 % 1
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 1 0.48 % 1
99.B8.21 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 197 bis 392 Aufwandspunkte 1 0.48 % 1